TTT-Team: Montag, 09.07.2007

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 10.07.07 11:40
eröffnet am: 09.07.07 07:58 von: uedewo Anzahl Beiträge: 131
neuester Beitrag: 10.07.07 11:40 von: Felicio Leser gesamt: 8506
davon Heute: 6
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 Weiter  

09.07.07 14:30
1

1142 Postings, 5293 Tage karakanDie Drei Schwergewichte

ich beobachte heute die drei Schwergewichte
-Siemens
-Allianz
-Telekom

Die Drei werden die Richtung für nächste Paar Wochen zeigen!  

09.07.07 14:44
1

1306 Postings, 5169 Tage felli808......

Ach JUNGS;
wenn ich eins gelernt habe an der Börse dann ist es das es immer anders kommt wie gedacht. Absolut unberechenbar im Miment...War mal alles einfacher...  

09.07.07 14:52

1142 Postings, 5293 Tage karakanEng!

Langsam wirds Eng!  

09.07.07 15:11

4559 Postings, 5288 Tage ShortkillerCZ0251 Teilverkauf zu 61,16

Position wurde etwas zu groß im Depot ;)
 

09.07.07 15:18
1

14217 Postings, 6349 Tage uedewojaja, die ölscheichs ;-))

greetz uedewo

ariva.de 

 

09.07.07 15:20

6023 Postings, 4768 Tage TommiUlmBin zuversichtlich abwarten

09.07.2007 - 14:08
Dax: Allzeithoch in Reichweite      


 
Frankfurt (BoerseGo.de) - Nach den guten Vorgaben von den Börsen in Asien und den USA präsentiert sich der deutsche Aktienmarkt heute erneut freundlich. Mit 11.409,68 Punkten hat der MDax heute ein neues Allzeithoch erreicht. Der Dax liegt mit einem Plus von 0,59% auf 8.095,69 Punkten derzeit aber noch knapp unter seiner Rekordmarke aus dem Jahr 2000.  

Fester notieren heute vor allem die Stahlwerte. Nachdem sich am Freitag bereits Goldman Sachs positiv zum Stahlsektor geäußert hatte, hat die Deutsche Bank nachgezogen. Die Analysten haben das Kursziel von ThyssenKrupp von 45 Euro auf 54 Euro und das Kursziel von Salzgitter von 150 Euro auf 175 Euro angehoben. Zudem wurde die Kaufempfehlung für beide Titel bekräftigt. Die Aktien von ThyssenKrupp können um 1,96% auf 46,30 Euro zulegen, mit den Salzgitter-Papieren geht es um 2,58% auf 153,66 Euro nach oben.

Zu den Verlierern gehören dagegen die Aktien von TUI. Einem Zeitungsbericht zufolge hat der Reisekonzern Probleme mit seiner erst zu Jahresbeginn gegründeten Fluggesellschaft Tuifly. Die Papiere verbilligen sich um 1,13% auf 20,93 Euro.

Bei den Nebenwerten können die Aktien von Air Berlin kräftig zulegen. Die Fluggesellschaft hat 25 Maschinen vom Typ Boeing Dreamliner 787 bestellt und sich zudem eine Option auf 25 weitere Flugzeuge gesichert. Darüber hinaus hat die Airline die Passagierzahl im Juni um 13,9% gesteigert. Die Papiere gewinnen 4,66% auf 17,07 Euro.



 

09.07.07 15:24

1268 Postings, 4917 Tage Wubertdito. CG1989 kk 1,84 - es kommt Leben in die Bude!

 

09.07.07 15:40
1

21 Postings, 4651 Tage eurohh12Wann ist das Ende der Fahnenstange

Zur Zeit kennt der DAX - mit einigen kurzfristigen Unterbrechungen - nur eine Richtung und die geht gen Norden. Sicherlich haben im Durchschnitt die DAX-Werte im Vergleich zum DOW noch einen moderaten KGV. Allerdings stelle ich mir die Frage, ob nicht die amerikanische Wirtschaft in Kürze einen Abschwung erlebt, weil auch dort der Ölpreis die Ausgaben für den Konsum nachhaltig schmälert. Ist es nicht eine Frage der Zeit, daß die Bewertung der US-Aktien vom Kapitalmarkt neu überdacht wird und damit eine nachhaltige Konsolidierung einläutet? Hinzu kommen die immensen Militärausgaben, die nicht ohne Auswirkungen auf den Haushalt bleiben.  

09.07.07 15:55

1306 Postings, 5169 Tage felli808So...

bin wieder glatt und jetzt short...DB67H3..HAbe alle Longposis verschleudert...  

09.07.07 16:01
1

1845 Postings, 5654 Tage ReiniClever, der ist gleich Geschichte..

 

09.07.07 16:05

1306 Postings, 5169 Tage felli808Reini...

Wenn der Dax die 8136 hätte sehen wollen,dann wärs schon längst passiert! Meine Meinung...Und heute sollte man auch nicht soviel auf die Amis hoffen....  

09.07.07 16:07

6023 Postings, 4768 Tage TommiUlm@eurohh12 , könnte sein aber erst Morgen

Ähemm, Du könntest recht haben.
Gehe morgen von einer Konsi im DJ aus hoffe aber für heute
das wir aufgrund guter europäischer Daten im DAX endlich ATH sehen,
deshalb bin ich momentan noch LONG.


09.07.2007 - 15:05
Für US-Börsen könnten zu Beginn Impulse fehlen      


 
New York (BoerseGo.de) - Rund 25 Minuten vor Beginn des Handels in den USA weisen die Futures auf die Wahrscheinlichkeit einer behaupteten bis wenig veränderten Eröffnungstendenz an den richtungsweisenden New Yorker-Indizes hin. Sowohl Nasdaq-Future als auch S&P-Future dümpeln zur Zeit nahe dem ausgeglichenen Terrain.

Nach Ansicht von Experten werden sich zu Wochenbeginn die Ausschläge voraussichtlich in Grenzen halten. So sei davon auszugehen, dass das Geschehen unter dem Eindruck des Wartens auf den Beginn der Berichtssaison zum zweiten Quartal steht. Nach Börsenschluss gibt der Aluminiumriese Alcoa mit der Zahlenveröffentlichung zur abgelaufenen Periode den traditionellen Startschuss zur neuen Berichtssaison. Analysten rechnen für Alcoa mit einem durchschnittlichen Gewinn von 83 Cents je Aktie.

Da heute keine wichtigen Konjunkturdaten zur Veröffentlichung anstehen wird voraussichtlich die weitere Entwicklung des Ölpreises und der Anleihenrendite im Fokus stehen. Als potenzieller marktbelastender Faktor könnte sich ein weiterer Anstieg des Futurekontraktes für US-Leichtöl um rund 60 Cents auf 72,6 Dollar je Barrels erweisen, nachdem in der Vorwoche die psychologisch wichtige Marke von 70 Dollar überschritten worden ist. Die Rendite für 10jährige Staatsanleihen notierte im frühen Handel unverändert bei 5,18 Prozent.

(HC)


 

09.07.07 16:09
3

4559 Postings, 5288 Tage ShortkillerWarum immer so enge Dinger?

Es blitzt kurz, die DB ist mal wieder offline oder stellt keinen Kurs und dann wird es dunkel im Depot. Reines Glücksspiel.
 

09.07.07 16:19
2

1845 Postings, 5654 Tage ReiniDeswegen sollte man den Thread

umbenennen..

Vorschlag: Börsenlotterie oder An und Verkaufskurse von Tageszocks ..  

09.07.07 16:19

7799 Postings, 6739 Tage all time high@ felli


dein grundgedanke ist durchaus nachvollziehbar, aber wei vorredner bereits geschrieben haben, sehr gefährlich.
Aber ein "sprint" ist jederzeit möglich, hab mir daher gerade den CB6CHQ  (8400er)hier reingelegt.

kk 2,83

Aber trotzdem viel glück, wichtig ist es, dass er bis zur schlussglocke überlegt.

mfg
ath  

09.07.07 16:22

6023 Postings, 4768 Tage TommiUlm@felli808

Der Schein wäre mir echt zu kurz..., allerhöchst Respekt vor so viel Wagemut !!!  

09.07.07 16:30
4

1066 Postings, 4985 Tage wolle 56Der letzte Bärikaner

 
Angehängte Grafik:
bear_sneak_peak.gif
bear_sneak_peak.gif

09.07.07 16:31

1306 Postings, 5169 Tage felli808mhhH

Ja Riski ist das schon,aber ich verdiene mit diesen Unterfangen am meisten...Kommt eben auf dieMenge an..Da reichen mir schon 10 Punkte nach unten....Und Donnerstag hat einfach zu tiefe Wunden hinterlassen...So schnell werden wir das ATH nicht sehen...Glaube auch dasder DOW im Späthandel wieder nachgeben wird ohne Impulse...Und der DAX geht fein mit...Was ist denn passiert seit der Doweröffnung!? Nichts einfach nichts..Null Dynamik mal wieder...Die DOW Konsi kommt, die nächsten Tage,wenn nicht noch heute...Aber das is wie immer meine Meinung...Der Dow läuft heis ...   

09.07.07 16:36

1306 Postings, 5169 Tage felli808Up side Down

Bin froh meinen Long mit Gewinn verklingelt zu haben....Und runter gehts!  

09.07.07 16:40
1

1142 Postings, 5293 Tage karakan@felli

hast du Recht, DOW kackt ab  

09.07.07 16:42

7799 Postings, 6739 Tage all time highwie heisst es?


wer gewinnt hat recht....
;-)

mfg
ath  

09.07.07 16:46

1142 Postings, 5293 Tage karakanso

ist dem :-)  

09.07.07 16:47

7799 Postings, 6739 Tage all time hightrotzdem



Vk 3,12

mfg
ath

PS nur die mutigen werden reich, letzteres bin ich nicht (mehr)  

09.07.07 16:52
1

1306 Postings, 5169 Tage felli808glatt

kk 0,43 vk 0,72....  

09.07.07 16:57
1

1306 Postings, 5169 Tage felli808Reini?

So still..Alles ok bei dir?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben