TeleColumbus Achtung -50%

Seite 1 von 70
neuester Beitrag: 23.08.19 12:46
eröffnet am: 08.07.15 14:47 von: 011178E Anzahl Beiträge: 1739
neuester Beitrag: 23.08.19 12:46 von: b336870 Leser gesamt: 236732
davon Heute: 71
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  

08.07.15 14:47
5

2206 Postings, 6550 Tage 011178ETeleColumbus Achtung -50%

hier wird wissentlich der Kurs gedrückt...immer auffällig am xetraschlusshandel

da wollen einige die Aktie schrotten!?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
1713 Postings ausgeblendet.

01.04.19 19:24

1548 Postings, 583 Tage Der ParetoMein Metzger ist mit dem Schneiden

der Salami nicht so schnell, wie es hier scheibchenweise nach unten geht.    

Wenigstens  das Volumen stimmt... Bei einem (m.E. riskantem) Zock kommt man
dann evtl. relativ schnell aus diesem "Wert".

Aber - es gibt halt momentan viel attraktivere Werte auf die eingedroschen wurde,
mit CEOs die einen auch auf dem Laufenden halten!      

01.04.19 23:12
3

438 Postings, 598 Tage SkitoSchrott links

Die nicht funktionieren. Keine Analysen. Nur Geschwätz hier... Mal ein Fakt: wird 5G zu teuer für Drillisch und bekommen sie folglich keine Frequenzen, hat UI (u Drillisch) nicht nur Geld für mehr Dividende sondern auch für Glasfaser, ergo TC. Die Frage ist nur wann, nicht ob. Da TC ja schon die Mobilfunk-Angebote von Drillisch nutzt bzw vertreibt ist der Link offenkundig. Man wartet neben 5G natürlich noch das Ergebnis von Vodafone/Liberty Global ab. Das ist auch die Devise: Abwarten. Ich bleibe drin.  

02.04.19 11:43
1

518 Postings, 618 Tage bcp_CEO scheint realist zu sein

zumindest hat er die wohl viel zu optimistischen ziele 2017 eingedampft
hat realistische ziele ausgegeben
hat mumm bewiesen und die notwendige abscheibung vorgenommen
es wurde über anleihe neues geld aufgenommen man kann es auch als günstiger refinanzieren bezeichnen
es gibt durch aus das geschäftsfeld b2b was wächst, dagegen geschäftsfeld fernsehen das sinkt
er investiert massiv in schnellere netze und kundenzufriedenheit, sodass man zu jahresmitte wieder offensiver neue kunden anwerben kann. nicht etwa überstürzt, weil die sind gleich wieder verprellt wenn die qualität nicht passt.
aus meiner sicht macht er alles richtig und ich unetrstütze ihn bei der transformationen. er hat auch kommuniziert dass dieses jahr ein übergangsjahr ist (sicherlich es klingt auch etwas nach vertrösten auf später).  Druck von short seite ist hoch, das sind aber keine langfristigen investoren sondern kurzfristige bis mittelfristige aktuere.
die Fantasie mit UI ist immer noch im hintergrund, da die 5G lizenz vergabe ja noch nicht abgeschloßen ist.
fazit wenn die leistung die kunden überzeugt, und man für gleiches geld und unkompilziert von DSL auf 400MBit netz umsteigen kann, werden die kunden kommen. Da der datenhungen der deutschen privaten aber umsomehr der mittelständler steigt.
Ich bin schon investiert, und halte meine position jetzt schon länger.

Einzig die hohe schuldenlast ist der grund warum es den shortsellern gelingt druck aufzubauen, viele trauen es der firma nicht zu die schulden zu tilgen, müssen sie aber auch nicht, wenn es ihnen in 2 jahren gelingt die schulden weiter zu refinanzieren ist auch OK und standard. Den zinsdienst leisten können sie bei dem ebitda bestimmt noch. Im telekommunikationssektor im allgemeinen ist aktuell eine kurs delle zu beobachten. wer es TC nicht zutraut lässt lieber die finger weg. shorties können weiter shorten, sehe den boden noch nicht gekommen, mein prognose boden liegt so bei 1.30.
so long euer bcp  

02.04.19 14:10

334 Postings, 647 Tage Polequackproduktoffensive

Hört sich erst mal gut an kostet am Anfang aber auch bei 3 bis zu 6 Monaten kostenloses Nutzen bei Abschlüssen dürfte sich das frühestens Ende des Jahres positiv in den Zahlen auswirken.  

11.04.19 07:23

4362 Postings, 913 Tage gelberbaronjetzt mach mal hin

und lass das Ding wieder steigen  

12.04.19 10:34

916 Postings, 3721 Tage b336870langsam aber stetig

arbeitet sich TC  wieder nach oben  -- weiter so --  

15.04.19 17:02
1

41 Postings, 676 Tage zerobondso geil, shorts 300k vorne, ich habe gewarnt, das

Kursziel ist beschlossene sache  

15.04.19 18:18

5245 Postings, 2891 Tage Der_HeldEinstieg (strategischer) Investor?

Habe von den "jüngsten Medienspekulationen" gar nichts mitbekommen. Und im Kurs erst recht nicht erkennbar (gewesen)...

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...ichterstattung/?newsID=1142183

PS: #1721 ... Viel Freude mit deinen Shorts ! Jetzt 300k hinten?  *haha*  

15.04.19 18:33
1

916 Postings, 3721 Tage b336870Medienberichterstattung

Wer in der lezten  Woche gekauft hat, wird mit Sicherheit belohnt. Wir sehen ab morgen
bessere Kurse. Die Zeit arbeitet für - ALLE - die long sind.

Tele Columbus AG: Stellungnahme zu jüngster Medienberichterstattung  

Berlin, 15. April 2019. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17) nimmt jüngste Medienspekulationen zur Kenntnis. Die Gesellschaft bestätigt, dass sie gegenwärtig wertsteigernde Optionen im Rahmen des Glasfaserausbaus in Deutschland prüft. Dies schließt auch eine potentielle neue Struktur der Gruppe mit ein, die die Beteiligung eines Investors an den Netzen von Tele Columbus ermöglichen würde. Die Evaluierung befindet sich jedoch noch in einem frühen Stadium und es sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Entscheidungen getroffen worden.

Tele Columbus wird nur eine Transaktion verfolgen, die strategisch überzeugend und wertsteigernd für ihre Aktionäre ist. Es gibt weder Gewissheit, dass eine Transaktion zustande kommt, noch zu welchen Bedingungen oder zu welchem Zeitpunkt. Zu gegebener Zeit und sofern erforderlich, wird eine weitere Mitteilung veröffentlicht.  
 

15.04.19 19:16

265 Postings, 855 Tage SMARTDRAGONkommt da gar eine Übernahme?

Investor im Anmarsch...TC ist auch viel zu billig gewesen....

Denke der Kurs wird bald steil gegen Norden gehen....

so Long smartdrago  

15.04.19 19:34

916 Postings, 3721 Tage b336870Neue Möglichkeiten

Die 5 G Versteigerung ist noch nicht zu Ende.

Sollte UI bei der Versteigerung Erfolge vorweisen können, ist schnell entschieden in welche Richtung
sich TC weiterentwickelt.
Ui wird schnell auf  den Mindestanteil von 30% + 1 Aktie bei TC aufstocken
und die neue Richtung vorgeben. Wohl dem der jetzt schon Aktien besitzt. --- m Mng ---  

16.04.19 08:24

1472 Postings, 3438 Tage aktiengirlgute news gestern nachbörslich!

das wird wohl die Trendwende einläuten.  

16.04.19 09:08
1

1472 Postings, 3438 Tage aktiengirlzieht an, Shortsqueeze?

16.04.19 12:11

1919 Postings, 2356 Tage 4GoldShortsqueeze, könnte sein das sich

ein Leerverkäufer eingedeckt hat. Deswegen das Gap. Mal sehen wo morgen der Kurs ist, nach den Sprung heute. Denke mal das war ein Strohfeuer...  

16.04.19 14:04
1

4362 Postings, 913 Tage gelberbarondie meisten

können sowieso noch nicht verlustfrei verkaufen...für die ist die
15% rein gar nichts...nur die Zocker die mit 1,50 einstiegen haben
Gewinn und das sind die Wenigsten  

17.04.19 08:37

4362 Postings, 913 Tage gelberbaronjetzt

könnten so einige der Letzten den Einstieg erreichen...aber das ist immer
noch viel zu wenig für die Längeren.....

am besten liegen lassen wie immer...nmM  

17.04.19 11:03

916 Postings, 3721 Tage b336870Neuer Deal

Investorenidee forciert Erholung von Tele Columbus

Auszug :
Analyst Cengiz Sen von Pareto Securities verwies darauf, dass das Vorhaben von Tele Columbus einem Deal gleiche, den der Telekom-Anbieter Altice Europe im November einfädelte. Das Unternehmen hatte sich seinerzeit ein Konsortium unter anderem mit Allianz (Allianz Aktie) Capital Partners an Bord geholt, um das französische Glasfasergeschäft weiterzuentwickeln. Die Altice-Aktie hat sich seither an der Börse Euronext stabilisiert nach einer monatelangen Talfahrt.

https://www.ariva.de/news/...nidee-forciert-erholung-von-tele-7526785  

17.04.19 12:54
1

1119 Postings, 2258 Tage Qantas_FlugAufspaltung wird wohl geprüft

 
Angehängte Grafik:
tele_columbus.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
tele_columbus.jpg

31.05.19 14:15

916 Postings, 3721 Tage b336870Neuigkeiten

Wenn diese Nachricht keinen Impuls zum kaufen auslöst, dann ist für TC  - Hopfen und Malz -
verloren.

Großaktionär United Internet erhöht Druck auf Beteiligung Tele Columbus

https://www.ariva.de/news/...et-erhoeht-druck-auf-beteiligung-7614347  

31.05.19 17:34
1

735 Postings, 833 Tage PaulM78b33 selten so einen Blödsinnn gelesen

Warum soll es deine Aktie positiv antreiben, wenn der Aufsichtsrat verändert werden soll?
Das zeigt einfach die größe der Probleme und langsam kommt raus, warum hier die großen abverkauft haben vor Monaten.

Kannst gerne mal erklären, warum so etwas für dich ein Impuls zum kauf auslöst.

Ich habe jetzt nochmal gekauft und freue mich auf die kommenden Monate, denn die Aktie ist in jeden Fall stark überverkauft und hier ist aus meiner Sicht eine schöne Erholung möglich. Das Management hat ja das Ziel für 2019 belassen, obwohl der Start nicht gut war, daher auch der weitere Abverkauf.

Jetzt braucht es an starkes Geschäft in den kommenden Monaten, damit die Ziele für 2019 trotzdem noch erreicht werden. Sollte hier eine Gewinnwarnung kommen, wird es sicherlich nochmal einen massiven Abverkauf geben, aber davon gehe ich jetzt mal nicht aus.  

31.05.19 20:21

523 Postings, 1003 Tage Aktienbaer68AR Veränderung

Habe heute Einladung für HV für 21.6. in Berlin bekommen.

Punkt 5: AR soll auf 6 Personen reduziert werden. Es steht eine Neuwahl aller Mitglieder für die Amtsdauer von 5 Jahren an.
Vorgeschlagen sind: Dr. Albrecht (AR-Vorsitz), Boekhorst, Herren, Krause, Mühlemann, Wahl.

Golem.de will in Erfahrung gebracht haben, dass UI folgende Personen vorschlagen möchte: Claus Beck, Huseyn Dogan, Stefan Rasch, Volker Ruloff, Michael Scheeren. Im ebenfalls heute erschienenen Artikel bei ariva.de werden keine konkreten Namen genannt.

Aber in beiden Artikel kommt der Unmut von UI mit seiner fast 30 % Beteiligung TC zum Ausdruck.

Da wird also demnächst einiges passieren. Ob und wie es sich im Kurs ausdrücken wird, werden wir erleben.

 

31.05.19 20:34
2

735 Postings, 833 Tage PaulM78Aktienbär lies doch die offiziellen Meldungen

Da brauchen so Topblättchen nichts in Erfahrung bringen, wenn es offizielle Meldungen von dem Unternehmen gibt.

Folgende Kandidaten schlägt United Internet vor:


1. Claus Beck ist als CTO der 1&1 Versatel GmbH und ehemaliger Director Network Engineering und Vice President Engineering beim Breitbandanbieter Liberty Global ein ausgewiesener Experte im Bereich Kabelnetzwerke und Technologie.

2. Hüseyin Dogan ist als COO der 1&1 IONOS SE und der Strato AG sowie als ehemaliger Geschäftsführer Kundenservice bei Amazon sowie Operation Director bei Paypal Fachmann in Sachen Kundenservice, Digitalisierung und Online-Vertrieb.

3. Dr. Susan Hennersdorf ist als frühere Marketing- und Vertriebschefin der EnBW AG sowie als ehemalige Geschäftsführerin Privatkundenvertrieb der Vodafone Deutschland GmbH Expertin für Marketing und Vertrieb. Sie ist bereits Mitglied des Aufsichtsrats von Tele Columbus.

4. Stefan Rasch ist als Senior Partner der Boston Consulting Group seit vielen Jahren in der strategischen Beratung in den Bereichen Transformation, Wachstumsstrategie, Markteinführung und Gewinnoptimierung tätig und ein anerkannter Experte auf diesen Gebieten.

5. Dr. Volker Ruloff ist als ehemaliger CFO der Vodafone Deutschland AG sowie der Arcor AG sowohl Finanz- und Integrationsexperte als auch umfassender Kenner der Telekommunikationsbranche.

6. Michael Scheeren war von 1991 bis 2001 CFO der United Internet AG und ist als Mitglied in mehreren Aufsichtsräten des United-Internet-Konzerns Experte in den Bereichen Governance und Finance.

https://dgap.de/dgap/News/corporate/...-tele-columbus/?newsID=1154239  

11.06.19 12:21

916 Postings, 3721 Tage b336870Mehr Niveau # 1734

Wenn du mit fremden Usern Gespräche führst, solltest du zunächst etwas mehr Niveau
- in der Öffentlichkeit - an den Tag legen.

Hätte gerne früher geantwortet aber ich  war in Urlaub.

Bei  TC  hast du nun gesehen was Sache ist.      Merke dir für die Zukunft :

Nicht gleich brüllen wie ein Löwe - die anderen wissen evtl. mehr wie du.  Sorry - musste sein.  

21.08.19 11:23
1

916 Postings, 3721 Tage b336870Halbjahreszahlen 2019

Über die neuen Zahlen kann man ja diskutieren, aber was passiert mit der
langfristigen Fremdverschuldung von --- ca 1,6 Mrd / ? ----  plus ca 60 Mio/?  Zinsen pro Jahr.

Bin auf die HV am 29.08.19 gespannt was  über die Rückzahlung berichtet wird.  

23.08.19 12:46

916 Postings, 3721 Tage b336870Verschuldung

Jeder Aktionär der mit Aktien von  Tele - Columbus handelt, sollte sich sorgfältig
folgende Artikel durchlesen.

https://www.ariva.de/news/...t-bis-unter-die-dachkante-meiden-7779909

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._Meiden_Aktienanalyse-10260075

Nach meiner Meinung ist und bleibt es  --- ein Tanz auf dem Vulkan ---

Man wird sehen was - United Internet - auf der HV am 29.08 erreichen kann.

Vielleicht kann H. Dommermuth die Richtung grundlegend verändern. Er muss ja auch noch
einige Schulden zurück holen.  Es wird spannend.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben