Telit plc. explodiert

Seite 1 von 79
neuester Beitrag: 12.12.17 16:19
eröffnet am: 27.01.13 19:47 von: Logenmann Anzahl Beiträge: 1959
neuester Beitrag: 12.12.17 16:19 von: DiMatteo Leser gesamt: 191606
davon Heute: 732
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79  Weiter  

1 Posting, 1780 Tage LogenmannTelit plc. explodiert

 
  
    #1
7
27.01.13 19:47
Hallo,

bin neu im Forum, lese aber schon länger mit....! Habe vor einiger Zeit Telit plc.
(ISIN: GB00B06GM726 ) gekauft und nun gehen die anscheinend richtig ab - was meint ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79  Weiter  
1933 Postings ausgeblendet.

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterTelit IoT Modules

 
  
    #1935
30.11.17 18:08
Video von heute. Wenngleich nichts Neues, bekannter Inhalt

https://www.youtube.com/watch?v=W175ckz2O8o

Telit offers the broadest portfolio of certified and compatible cellular modules, system-on-modules (SoM), terminals, and reference designs in multiple family form factors. For over 30 years, Telit has been enabling connectivity across a variety of market segments including energy, manufacturing, retail, transportation, smart buildings, gateways and routers, and more.  

271 Postings, 106 Tage Aaron Walter#1933 Vergleich mit Aixtron

 
  
    #1936
30.11.17 18:39
Leider nicht vergleichbar. Die verspaeteten Zertifizierungen haben nachhaltigen Schaden hinterlassen. Kunden konnten sich in der Zeit alternativ orientieren. Telit fehlt es an Masse. Aixtron hat mit Sommerbeginn nahezu ploetzlich die Auftragsbuecher vollgehabt und konnte seine Produktionskapazitaeten rasant schnell hochfahren. Somit sanken die Fixkosten pro Stueck binnen weniger Wochen und dadurch widerum stieg die Marge. Hinzu kamen Preissteigerungen am Markt in gewissen Segmenten und schon ging es nur noch in eine Richtung.

Genau dies fehlt Telit. Und da Fait und co. sich in Punkto Transparenz rar haelt ist eher Boeses zur befuerchten. Telit hat nicht diese Masse und dadurch auf Stueck betrachtet zu hohe Fixkosten. Da zu allem uebel auch noch die Marktpreise in Telits Kernsegmenten gesunken sind hat man kaum Moeglichkeiten, die Margen nach oben zu bringen. Und so ist man in einer Situation, aus der man unter normalen Umstaenden alleine nicht herauskommt.

Auch wenn ich es ihnen persoenlich anders wuensche, ausser Verkauf sehe ich aktuell kein anderes Scenario, wie Telit den Karren aus dem Dreck bekommt. Da koennen wir dann nur noch hoffen, dass die Produkte fuer potentielle Kaeufer auch attraktiv genug sind.  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterTelit 450 Mbps Mobile Card Receives KDDI Approval

 
  
    #1937
30.11.17 23:22
https://www.telit.com/press-release/...a-card-receives-kddi-approval/

KDDI carrier approval expands deployment opportunities for laptop OEMs in the Japanese market. Telit?s LN940 M.2 mobile data card family supports LTE Cat 6, 9 and 11  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterWorauf des nun ankommt

 
  
    #1938
1
01.12.17 18:26

Vor dem Quartalsbericht werden wir wohl keine weitere Nachricht mehr bekommen. Mit dem Bericht ist in den kommenden 10 Tagen zu rechnen. Fassen wir zusammen, worauf es nun ankommt:

a) Q3: Da das dritte Quartal unmittelbar in die Nach-Cats-Zeit hineinfaellt, welches zusaetzlich von den verzoegerten Zertifizierungen belastet war, ist keine positive Ueberraschung zu erwarten

b) Ausblick: Der deutlich unter 44 Mio angekuendigte Gewinn vor Steuern bezogen auf das Gesamtjahr sollte bereits eingepreist sein. Hoher Umsatz wuerde unterstreichen, dass zumindest die Auftragseingaenge stimmen

c) Veraeußerung
: Die Absicht, sich von der Automotive-Sparte zu trennen, hat man bereits offengelegt. Hierzu wurde Kilsby wohl hauptsaechlich verpflichtet. Es wird spannend zu erfahren, in welchem Statdium man sich befindet und worauf, wenn man diesen zentralen Bereich abstoeßt, das zukuenftige Geschaeft basieren soll

d) Hauptinvestoren
: Was machen unser Chinese und Cats? Jede Aktion dieser Parteien wuerde sofort ein kleines Kursbeben verursachen

Allen ein gutes Wochenende,
Aaron

 

62 Postings, 231 Tage WNxDark@1938

 
  
    #1939
04.12.17 12:42
Ich persönlich warte hier nur noch auf den Verkauf der Automotive-Sparte oder der kompletten Firma. Das Managment ist leider recht unfähig.

Verkauf ist für mich auch der wahrscheinlichste Ausgang, wo sonst soll die Kohle herkommen und wenn sowas in den großen Medien Zeitungen steht, ist meist was dran.  

34 Postings, 38 Tage marcolang-deAaron ...

 
  
    #1940
04.12.17 15:52
...schwer zu sagen. Ist momentan sehr ruhig und die LVs sind heute besonders aktiv im leer Verkaufen und Zurückkaufen. schwer zu sagen, ob sich der nächste heute versucht wieder auszulösen. Bin aber der Meinung es liegt was in der Luft, die ist gerade zum Kistern angespannt.  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterNeuer Kunde "Accelerated Concepts"

 
  
    #1941
05.12.17 14:41
Telit Selected by Accelerated Concepts to Supply Cellular Broadband Functionality for Enterprise Grade Routers

LONDON, Dec. 5, 2017 /PRNewswire/ -- Telit, a global enabler of the Internet of Things (IoT), today announced that Florida-based Accelerated Concepts, Inc. (Accelerated?), a provider of cellular (LTE) networking equipment for primary or backup networking applications, selected Telit's LE910 V2 Cat 4 data card to power Accelerated's 6350-SR and 6330-MX cellular routers for wireless broadband connectivity. Both are ideal for commercial establishments, including as primary or backup internet connections for branch offices, distributed sites, smart devices, IoT applications and retail locations.

Weitere Infos:

http://prnewswire.ulitzer.com/node/4206000  

34 Postings, 38 Tage marcolang-dePressearbeit :(

 
  
    #1942
05.12.17 18:10
Irgenwie bewegt so gar nichts mehr den Kurs ausser die LVs. Selbst solche Messages nicht mehr. Die Anleger sind einfach verunsichert und wollen Zahlen bevor hier wieder was geht. Die News Politik von Telit ist einfach mal Mega Verbesserungswürdig *positivausgedrpckt* Stand dies nicht auch im letzten Update, dass man mehr und besser informieren will. Genauer und detaillierter wäre besser. Andere Unternehmen ballern sowas mit Zahlen und Auftragavolumina raus und bewegen damit was. So langsam gewinn ich den Eindruck Telit ist gar nicht daran interessiert, das ihr Marktwert gesteigert wird.  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterRichtig

 
  
    #1943
05.12.17 20:34
Und schau mal die Zeit. Wir haben das heute Mittag hier im Ariva noch eher gepostet als Telit selbst. Wenn dies so wäre, dass Telit selbst gar kein Interesse an Kurssteigerungen hat, dann natürlich nur aus einem Grund, dass man attraktiv günstig für Übernahme bleiben will. Passt doch alles ins Bild. Die Produkte selbst alle durchzertifiziert und im Rahmen der Meldungen groß abgefeiert. Irgendwas wird passieren. Entweder die werden verkauft oder sie haben den Megaauftrag in der Tasche.

Jetzt müssen wir uns erst noch einmal auf richtig Bluten einstellen. Wenn vor Weihnachten nicht doch noch die Veräußerung kommt ziehen die uns mit ihrem update wahrscheinlich nochmal richtig durch den Keller. Solange wir nichts Dunkles auf Weissem sehen dürfen wir auf positive Überraschung hoffen.  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterKunde Nubo: 4G/LTE mobile monitoring cam

 
  
    #1944
07.12.17 14:22

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterKunde Nubo: 4G/LTE mobile monitoring cam

 
  
    #1945
1
07.12.17 14:24
www.telit.com/resources/case-studies/nubo/...content=63291875

Why Telit?

Nubo selected Telit?s LE910 module to support its 4G/LTE connectivity. According to Tijmen Vos, chief technology officer of Nubo, this form of connectivity supports the bandwidth requirements for communicating live images and has proven to be compatible across different regions. Telit?s ability to offer cellular communication modules across a broad-range of cellular technologies and regional variants means Nubo can create only one electronic board design that works regardless of what cellular network it operates on. This significantly reduces costs, risk and time-to-market as Nubo seeks to expand its solution throughout the world.
 

34 Postings, 38 Tage marcolang-deseite...

 
  
    #1946
07.12.17 15:34
wurde wohl gleich wieder vom Netz genommen. wieder ohne  Zahlen und die LVs haben eine kinderleichtes Spielchen heute mit der Aktie. überschlagen haben sie heute mehr gekauft als leer verkauft bisher.
Stark gemacht heute gleich um 8 Uhr loszulegen!! Wer hat da nicht sofort die Newsfeeds durchsucht. Die verstehen ihr Handwerk echt gut.
Schön die Aktie auf dem Level halten, was in beide Richtung die beste Ausgangslage für die LVs bedeutet. wird es gut kommen sie noch günstig schnell raus und wird es schlecht können Sie noch günstiger aussteigen. leider bietet meine Bank keine Short Option auf Telit an, sonst wäre ich schon lange mit an Board um das Spiel zu nutzen.
 

34 Postings, 38 Tage marcolang-de15.33.49 T&S

 
  
    #1947
07.12.17 16:01
Zu der Zeit wurden mal glatt 21 Positionen mit gesamt 40502 Anteilen eingesammelt.  

34 Postings, 38 Tage marcolang-deLVs

 
  
    #1948
07.12.17 17:32
wenn da mal gerade nicht einer wieder was glatt stellt oder ein Investor greift gerade wieder ordentlich zu! Kein Anleger kauft kleine Mengen im gleichen Sekundentakt, da steckt ein feines System dahinter. Wenn die 1.56 GBP erreicht sind, werden 2 - 3 Positionen wieder raus gehauen und dann wird weiter wieder fleißig eingekauft. sehr sehr ausgeklügelt das Ganze. Durch die gleichen Zeiten aber so wenigstens für uns erkennbar. :))
Bin angenehm überrascht, damit hab ich nach heute Morgen ehrlich gesagt nicht mehr gerechnet.
 

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterHier nochmal der Link zu Nubo 4G/LTE mon cam

 
  
    #1949
1
07.12.17 18:24
https://www.telit.com/resources/case-studies/nubo/

Sorry, hatte wohl nicht den vollstaendigen Link oben drin gehabt. Jetzt sollte es klappen ....  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterTelit deviceWISE for Factory IIoT Platform

 
  
    #1950
08.12.17 20:27
IT OT Convergence Linking Legacy to an Industrial IOT World Jeffrey Smith, LogixWISE

Learn how moving data from plant floor to enterprise is simplified with Telit deviceWISE for Factory IIoT Platform  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterTelit deviceWISE for Factory IIoT Platform

 
  
    #1951
08.12.17 20:28

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterMaxim. Benefits through Control + Info Convergence

 
  
    #1952
08.12.17 21:48
https://www.youtube.com/watch?v=glz4UAH_f2M

For years, we have been hearing about the convergence of control technologies: process automation meets discrete automation.  This has led to the growth of multidisciplined control platforms, such as PACs, which offer common tagging, objects, and databases; single programming, configuration, and engineering tools; as well as single-platform connectivity to MES and the enterprise world.  This increasing demand for tighter integration and more information and analytics, along with the Industrial Internet of Things, cloud, and big data, will drive convergence technologies from sensors to production management.  Suppliers have delivered solutions and proven that the technology works.  This session explores the value created from the convergence of control and information technologies.  Persons wanting to learn about IT/OT convergence, as well as those involved with PACs, PLCs, and DCS systems, as well as MES, EMI, HMI and production management software should will gain insight into real world examples of control and information convergence success stories, lessons learned, and what were the derived business benefits.  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterAnschnallen

 
  
    #1953
11.12.17 07:05
Diese Woche kommt das update. Hoffen wir, dass sich die Verpflichtung von Kilsby bereits hier postitiv wirkend zeigt.  

34 Postings, 38 Tage marcolang-deNa dann....

 
  
    #1955
12.12.17 08:41
angeschnallt sind wir glaub ich alle sehr gut nach den letzten Updates haben wir uns ja immer wieder die blutige Nase geholt und die LVs haben sich ein Loch in den Bauch gefreut. Bin gespannt wie weit es dieses Mal abwärts geht. Vielleicht werden auch wir dieses Mal die Strahlefrauen und Männer sein. Wer weiß das schon wie die Anleger die Zahlen aufnehmen werden, die bisher schon 2 Mal runtergestuft wurden, aber eben auf nichts Zähl- bzw. Greifbares.
Es bleibt spannend und nichts für schwache Nerven. :-)
 

6502 Postings, 1885 Tage H731400ganz schwache Nummer

 
  
    #1956
12.12.17 09:03
update versprochen so schnell wie möglich Anfang Dez. Jetzt haben wir Mitte ! Gefällt mich nicht !  

34 Postings, 38 Tage marcolang-deH731400 - Update

 
  
    #1957
12.12.17 12:04
Sag bitte nicht dass du etwas anderes erwartet hast??? Die LVs reiben sich doch schon die Hände, dass alles beim Alten ist bei telit. Die versprochene Verbesserung bei der Informations Politik ... lala reden wir nicht darüber. :(
Das die Zahlen Sch... werden, wurde  ja bereits 2 mal angekündigt. Von daher wäre mir das Update oder besser gesagt die Q3 Zahlenstory lieber gar nicht zu lesen. Ich denke spätestens Freitag ist das Q3 Ding draußen und wir sind alle schlauer.  

271 Postings, 106 Tage Aaron WalterViel schlechter

 
  
    #1958
12.12.17 14:33
kanns nicht mehr werden als das aktuelle Kursniveau. Fait hat alle Negativnews raus. Ein schlechter Ebit ist bereits eingepreist. Das aktuelle Level koennen wir als Bodenbildung betrachten. Entscheidend wird jetzt der Ausblick und was aktuell an Umsatz im Koecher ist. Und natuerlich auch der Stand der Dinge zum angekuendigten Automotive Verkauf. Hier duerfen wir auf goods news fuer uns hoffen. Ich bin ganz guter Dinge.  

15 Postings, 306 Tage DiMatteoGemalto

 
  
    #1959
12.12.17 16:19
Eigentlich hätte man erwarten können, dass das Kaufangebot für Gemalto sich heute positiv auswirken würde. Leider habe ich
offenbar auf das falsche Pferd aus dem Stall IoT gesetzt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben