Telit plc. explodiert

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 23.08.17 20:30
eröffnet am: 27.01.13 19:47 von: Logenmann Anzahl Beiträge: 480
neuester Beitrag: 23.08.17 20:30 von: _christoph Leser gesamt: 40705
davon Heute: 68
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

1 Posting, 1670 Tage LogenmannTelit plc. explodiert

 
  
    #1
4
27.01.13 19:47
Hallo,

bin neu im Forum, lese aber schon länger mit....! Habe vor einiger Zeit Telit plc.
(ISIN: GB00B06GM726 ) gekauft und nun gehen die anscheinend richtig ab - was meint ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
454 Postings ausgeblendet.

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016Hängt hier SD eigentlich noch mit drin ???

 
  
    #456
23.08.17 15:07

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016Realtime jetzt - 5%

 
  
    #457
1
23.08.17 15:36
hmmmm.......... Boden sieht anders aus. Was tun??  

4436 Postings, 2102 Tage DA_BUASenseo

 
  
    #458
23.08.17 15:37
du verstehst es nicht, schmeiss einfach und beschwer dich später nicht.  

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016Na ja , ich bin halt bei -7%

 
  
    #459
23.08.17 16:03
, vor allem nachdem ohnehin schon drastischen Kursrutsch, etwas besorgt.  

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016Korrigiere mein Beitrag 459 auf -11%

 
  
    #460
23.08.17 16:05

97 Postings, 412 Tage easyinvestwas geht hier denn ab?

 
  
    #461
23.08.17 16:15

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016461

 
  
    #462
23.08.17 16:23
Das frage ich mich auch. Laut Dabua scheint aber alles nach Plan zu verlaufen. Weis nicht, ob dies aufgrund das Verfalles der letzten Wochen , ob dies purer Sarkasmus war  

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016Im Juni noch stand der Kurs bei 4 ?

 
  
    #463
23.08.17 16:27

470 Postings, 792 Tage Xaropetelit

 
  
    #464
23.08.17 16:28
Hab auch nirgends news gefunden.
Vielleicht zu enge SL die nun ausgelöst wurden.  

97 Postings, 412 Tage easyinvestHabe ich irgendwas verpasst?

 
  
    #465
23.08.17 16:29
Ist jetzt bekannt geworden, die Katze hat noch die Portokasse gestohlen?
 

2688 Postings, 338 Tage Senseo2016Bauchgefühl und Chart sagt mir da stimmt was nicht

 
  
    #466
1
23.08.17 16:35

97 Postings, 412 Tage easyinvestnaja..kann alles nichts zu bedeuten haben

 
  
    #467
1
23.08.17 16:36
Bei Tom Tailor bin ich die Achterbahn einmal komplett mit durchgefahren.
Bei 11? gekauft. Dann bei 3,5?nachgekauft. Heute steht sie wieder bei fast 9? und ich habe zumindest etwas Gewinn gemacht.

Manchmal kommt mir das Verhalten von Aktien auch so vor, dass sie regelrecht versuchen Investoren abzuschütteln. 10% runter, 10% hoch und wieder von vorn. Bis der Privatanleger regelrecht emotional zerstört ist und entnervt verkauft.  

97 Postings, 412 Tage easyinvest@ Senseo2016 : Bauchgefühl

 
  
    #468
1
23.08.17 16:44
Ja, das Bauchgefühl ist beschissen.

Ich schaue bei solchen Firmen dann immer vor dem Invest mal bei Arbeitgeberbewertungsportalen vorbei (kununu, glasdoor..) um zu sehen, was die MAs sagen.

Ich finde bei Telit sind die Comments noch ganz ok.

Außerdem zur Beruhigung nochmal die Fakten:

- Umsatz ist gut bis sehr gut
- Gewinn ist schwer einzuschätzen, vermutlich geschönt. Ist bei einem Tech Unternehmen in Zukunftsbranche aber kein ShowStopper (Paradebeispiel Tesla)
- Schulden sind gering (dank der Kapitalerhöhung vor meinem Invest, hehe)
- Der ex-CEO hat Dreck am Stecken, wurde aber inzwischen entfernt.

Ich kann natürlich nicht die Zukunft vorhersagen, aber wer irgendwann nach dem großen Rutsch auf unter 1,5? eingestiegen ist, hat gute Aussichten jetzt die Schmerzen zu ertragen und später das Geld dafür zu bekommen.  

45 Postings, 146 Tage niel44abverkauf?

 
  
    #469
23.08.17 16:57
ist irgendwo zusehen woher das ganze verkaufte Volumen kommt?  

45 Postings, 146 Tage niel44LSE

 
  
    #470
23.08.17 17:01
im LSE hat vorhin einer 800k Anteile veräußert wenn ich das richtig interpretiert habe aber ich frag mich halt immer woher das kommt  

3405 Postings, 3706 Tage ObeliskKursverlauf ist ja übel

 
  
    #471
23.08.17 17:15
da muss mehr dahinterstecken. Hier steige ich erst wieder ein, wenn der Kurs dreht. Auch wenn es etwas teurer sein sollte.  

10774 Postings, 4383 Tage ScansoftIst wohl viel Unsicherheit

 
  
    #472
23.08.17 17:25
drin, was jetzt Betrug ist und was nicht. Tja traue mir hier kein Urteil zu.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

6 Postings, 6 Tage userefWendepunkt?

 
  
    #473
23.08.17 17:40
Handelsvolumen hat stark angezogen und Kurs hat heute Nachmittag gedreht.

Ist das der Wendepunkt?  

81 Postings, 1829 Tage Ron79geht schon wieder hoch...

 
  
    #474
23.08.17 17:41
ist nur ein schütteln der großen!  

6 Postings, 6 Tage userefSchütteln der Großen?

 
  
    #475
1
23.08.17 17:44
Umsätze unter 3000 Stück pro Trade ist ein "Schütteln der Großen"?

Ich dachte nicht, dass die "Großen" in so kleinen Chargen handeln.  

160 Postings, 2382 Tage niemandweissbeachtet man den Gesamtmarkt ...

 
  
    #476
23.08.17 18:09
der ebenfalls nach unten korrigiert (aus welchen Gründen auch immer), "KOTZEN" solche Werte wie Telit regelrecht ab.  Dann wittern selbst Harcore-(Telit)Zocker bessere Chancen um umzusteigen. Genauso schnell sind die dann auch wieder investiert.  

67 Postings, 2045 Tage _christophwas ein Sommerlochtheater...

 
  
    #477
23.08.17 18:15
...da bin ich doch gerne mit dabei.  

40 Postings, 77 Tage Jürgen_BaitzerIch beneide die,

 
  
    #478
23.08.17 18:19
die jetzt erst einsteigen. Ich hab mein Pulver bei 1,495? komplett verschossen...  

745 Postings, 1708 Tage Kasa.dammAugen zu und durch

 
  
    #479
23.08.17 19:41
Ek bei 2,29 knappe 50 prozent Verlust. habe das bei swirr auch durch. Sollte alles bald geklärt sein, egal wie ws ausgeht, haben wir wenigstens die Möglichkeit eine Entscheidung zu treffen
Im Moment weiss keiner was, so dass ich nicht gewillt bin Verluste zu realisieren. Haben wir Transparenz können wir eine rationale Entscheidung treffen, statt emotionale Fehlentscheidungen zu zreffen, die im Nachhinein ärgerlich sein können.  

67 Postings, 2045 Tage _christophalles möglich

 
  
    #480
23.08.17 20:30
In zwei Jahren Insolvenz, Chance 30%, oder 4?, Chance 70% sind bei einem Kurs von 1.20? 300% Gewinn oder 100% Verlust.  Chance/ Risiko passt also, würde hier im Moment aber noch nicht übergewichten. Die Firma ist gut etabliert mit 10000 Kunden weltweit, die wollen auch weiter beliefert werden, Contract Win bei Tesla etc. Im Moment ist noch nix Bedeutsames passiert...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben