Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 1577
neuester Beitrag: 24.08.17 00:53
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 39414
neuester Beitrag: 24.08.17 00:53 von: Otternase Leser gesamt: 2945178
davon Heute: 857
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1575 | 1576 | 1577 | 1577  Weiter  

2491 Postings, 3047 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
43
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1575 | 1576 | 1577 | 1577  Weiter  
39388 Postings ausgeblendet.

49 Postings, 64 Tage Wolfgang M2@b1: M3 Mobil als Spekulationsobjekt zu kaufen

 
  
    #39390
23.08.17 18:50
Wie es aussieht sind diese Hangefertigten M3 doch alle ans Management von Tesla gegangen  

49 Postings, 64 Tage Wolfgang M2@certara:Klingt Teslablase fast wie Tulpenblase

 
  
    #39391
23.08.17 18:56
Ist wohl nur ein Zufall , auch wenn es wohl die größte Blase seit den Tulpen ist  

2491 Postings, 3047 Tage UliTs@Orakel200, #39384

 
  
    #39392
23.08.17 19:09
"Du scheints genauso große Probleme mit dem kleinen Einmal eins wie Obernase zu haben. Die derzeitigen Auslieferungen ergeben 2 bis 3 am Tag. "
Und? Was willst Du damit sagen? Und was hat das mit dem kleinen Einmal eins zu tun?
Und was soll die Provokation bezüglich "großer Probleme"?
-
Ich hoffe auch, dass im August im Schnitt 2-3 Model 3 täglich ausgeliefert werden.
In einer gut einer Woche werden wir es wissen.  

3126 Postings, 713 Tage ubsb55Ulits

 
  
    #39393
1
23.08.17 19:52
"Ich hoffe auch, dass im August im Schnitt 2-3 Model 3 täglich ausgeliefert werden.
In einer gut einer Woche werden wir es wissen. "

Dann hat man ja im September die Chance auf eine Steigerung um 100%, sowas kommt immer gut an. Da müssen sich die Dinos aber warm anziehen.  

7908 Postings, 1529 Tage GaloschiHi

 
  
    #39394
23.08.17 19:57
Komm sei nicht so kleinlich wir machen dann ne 500% Steigerung raus im September und die Fans werden jubeln boah 500% Steigerung das das aber weniger als die wieder mal runtergenommenen anvisierten sind möchte man dann nicht wissen!  

3126 Postings, 713 Tage ubsb55Galoschi

 
  
    #39395
23.08.17 20:13
ja, das ist ein fantastisches Chance-Risiko-Verhältnis. Nach unten ist das Risiko bei 100% gedeckelt, nach Oben gibt es keine Grenzen. Da sind dann auch die 500% in einem Monat drinn, Wahnsinn.  

23757 Postings, 5954 Tage Tony FordChart ...

 
  
    #39396
2
23.08.17 20:58
Der Chart sieht extrem bullisch aus und schreit förmlich nach neuen Allzeithochs.  

849 Postings, 3486 Tage LGDFLIDer Kursanstieg vieleicht deshalb

 
  
    #39397
1
23.08.17 21:05
Tesla Model 3 Aero Wheels sollen Reichweite um bis zu 10 Prozent erhöhen - IT-Times
PALO ALTO (IT-Times) - Tesla hat sich offenbar etwas Besonderes einfallen lassen, um die Reichweite seiner neuen Elektroautos zu erhöhen. So kommt das Tesla Model 3 standardmäßig mit 18-Zoll großen Aero Felgen daher, die sich positiv auf die Reichweite des Elektroautos auswirken sollen.
Tesla Model 3 Aero Wheels sollen Reichweite um bis zu 10 Prozent erhöhen

Merger von Uber und Tesla gefordert, Elon Musk als Uber-Chef im Gespräch

woher soll dann das Geld kommen?
Musk soll lieber eine Baustelle erst mal beenden.  

2491 Postings, 3047 Tage UliTsAeros

 
  
    #39399
23.08.17 21:32
Die neuen Aeros sind sicher sehr interessant. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass das zugehörige Patent nicht relativ leicht umgangen werden kann. Allerdings haben selbst die alten Aeros locker 10 km/h höre Geschwindigkeit bei gleichem Verbrauch erlaubt.  

16105 Postings, 2003 Tage OtternaseSchöner Endspurt an der Nasdaq

 
  
    #39400
23.08.17 21:46

... offensichtlich denken alle, Tesla is doomed. ;-)  

10357 Postings, 1610 Tage WernerGg@otternase - FUD

 
  
    #39401
1
23.08.17 22:06
"Ich fände es seriöser, würdest Du nicht mit FUD argumentieren, wie z.B. Deine Einleitung eindrucksvoll beweist ..."

Es ist entsetzlich, was für Schwachsinn du in deinem Wahn erzählst. Ich bezog mich in meinem #39365 auf offizielle Fakten. Du kannst nicht mal 100 Stück im August auf eine Tagesproduktion umrechnen. Oder 4*5T=20T im Dez.  

16105 Postings, 2003 Tage Otternase@WernerGg

 
  
    #39402
23.08.17 22:09
Darauf machte mich Lerz aufmerksam, und ich schrieb, dass das mein Fehler war. Wenn es Dich denn gut schlafen lässt, erneut: es war mein Fehler.

Der Rest waren aber sehr, sehr, sehr gewagte Aussagen.  

199 Postings, 304 Tage summerrainsTESLA- SL ausgelöst

 
  
    #39403
23.08.17 22:24

SL ist bei 348, 22usd ausgelöst
Somit short Pos Flat. mit kleinem Gewinn.

Schaun wir mal, wie weit der Kurs nach Norden getrieben wird.

Jetzt neues short- Chartsignal abwarten.


Allen weiter viel Spaß mit Tesla

 

873 Postings, 350 Tage Melon UskWenn man Bilanzen nicht versteht...

 
  
    #39404
1
23.08.17 22:27
...dann sollte man sich besser an den Chart halten. Da kann man schliesslich alles reininterpretieren.
Ansonsten: Schön, dass die Aktie wieder etwas an Fallhöhe dazugelegt hat:)

Kleine Ergänzung zu didii's Quatsch-Kommentar: natürlich ist ein Junk-Rating totaler Quatsch. Tesla zahlt aus lauter Spaß an der Freude 5,3%. Die anderen sind einfach alles Langweiler und Spießer. =)  

11037 Postings, 1692 Tage börsianer1@certera

 
  
    #39405
23.08.17 22:39

Klingt Teslablase  nur zufällig ähnlich wie Tulpenblase,
oder besteht da ein Zusammenhang ?

Ja, beide Blasen fangen mit "T" an.

Sicher fürs Erkennen von Blasen ist auch, dass Tony Ford diese Blasen für unterbewertet hält.

 

16105 Postings, 2003 Tage Otternase@Melon Bewusstes falsch verstehen?

 
  
    #39406
23.08.17 22:43
Ich hab didiii so verstanden, dass er sagte, dass mit dem Gesamtmarkt schwankende Anleihe Preise nicht unüblich sind. Zu den 5,3% schrieb er nix.

Lies selber noch einmal:

"den anleihen ist totaler bloedsinn ! auch andere anleihen steigen oder fallen mit den allgemeinen zinserwartungen. hat nichts mit tesla oder z.b. basf zu tun........."

Und wir gesagt: Trump sorgte durch seine Inkompetenz für eine große Verwirrung. Man sollte nicht ausblenden, dass ihm plötzlich seine ganzen 'Berater' abhanden kamen.

Vorher war er ahnungslos, konnte aber zumindest irgendwie 'beraten' werden. Er lernte zum Beispiel, dass der Dollar Wechselkurs etwas Wichtiges ist, und dass das US Gesundheitssystem komplizierter ist, als er dachte. ;-)

Nun ist er beides - ahnungslos und ratlos. Er muss bereits spüren, dass er nix schaffen wird, und welcher Platz ihm in der Geschichte blüht.

Mit etwas Glück sind wir ihn bald los - Impeachment. Für die Menschheit insgesamt wäre diese Entwicklung ein Gewinn. Natürlich auch für die Märkte. Schlimmer als derzeit kann es kaum kommen - egal, wer ihm folgen würde.

Anders gesagt: Im Vergleich zu ihm wirkt ein IQ75 Kandidat wie eine gebalte Intelligenzbestie. In jeglicher Hinsicht. ;-)

 

16105 Postings, 2003 Tage Otternase@b1 Ihr habt keine Ahnung!

 
  
    #39407
23.08.17 22:46

Das Wort Blase fängt mit B an. Ist doch nicht schwer zu erkennen?

Tesla beginnt mit T, weil es in 15 Jahren eine Trillion Dollar Company sein wird. ;-)  

3126 Postings, 713 Tage ubsb55Otter

 
  
    #39408
1
23.08.17 23:19
"Das Wort Blase fängt mit B an. Ist doch nicht schwer zu erkennen? "

Vielleicht solltest Du selbige mal leeren, Druck ablassen?  

11037 Postings, 1692 Tage börsianer1@ubsb

 
  
    #39409
23.08.17 23:28
Entblasen wurde heute wegen hoher Postingfrequenz abgesagt.  

10357 Postings, 1610 Tage WernerGg@otternase - FUD

 
  
    #39410
1
23.08.17 23:31
"Der Rest waren aber sehr, sehr, sehr gewagte Aussagen"

Das mit den um einen Faktor 10 reduzierten M-3 Produktionszielen scheinst du inzwischen ja begriffen zu haben. Ebenso, dass der AP2 bisher eine Lachnummer ist.

Was ist mit dem M-3 Preis? Bestreitest du, dass es keinen unter $49T gibt und falls man einen Tempomat haben will, 54T?

Was ist mit der M-3 Produktion? Glaubst du im Ernst, dass es ein derart langsames Band geben kann, das nur 5 Autos pro Tag ausspuckt? Dass es also bisher keine M-3 Produktion gibt und der angebliche Produktionsstart Anfang Juli nichts als Fake war? Ich vermute, ausschließlich zu Musks persönlichen Gunsten. Das darfst du gerne anders sehen.

Was ist mit den ausgelassenen Tests des M-3? Ich sagte, das bisher niemand weiß, welche Konsequenzen das hat, weil noch niemand das Auto testen konnte.

Den fallenden Kurs der neuen Anleihe kannst du meinetwegen Trump in die Schuhe schieben. Keine Ahnung.

Inwiefern rede ich also FUD? Ich denke eher, du redest blinden Tesla-Fan-Wahn.  

199 Postings, 304 Tage summerrainsTeslas Probleme sind vielfältig

 
  
    #39411
23.08.17 23:41

Die vielzittierten Probleme mit BEV:

- das unzureichende Ladenetz,

- die unzureichende Reichweite,

- die zu langen Ladezustand,

- zu teuer


Solange diese Punkte nicht gelöst sind, ist der Stromer nur bedingt bzw. nicht alltagstauglich für die Masse der Konsumenten. Auch Politiker lernen schnell dazu.



https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rennen-daimler-verloren

Teslas Konkurrenz schläft nicht mehr. Der Druck wird zunehmen



https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...chhaltiger-salami-crash

 

16105 Postings, 2003 Tage Otternase@s1 Das wirklich interessante ...

 
  
    #39412
24.08.17 00:35

... für Dich steht im zweiten Link des Wallstreet-Online ganz am Ende des Artikels:

". . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 ?: Kleines Investment, großer Gewinn!" von Börsen-Guru Jürgen Schmitt kostenlos anfordern."

Das solltest Du tun, denn wenn Dein Geld mit Short Wetten gegen Tesla verloren ist, wirst Du ganz klein von vorne anfangen müssen. Vielleicht wird das die beste Investition Deines Lebens. ;-)  

16105 Postings, 2003 Tage Otternase@WernerGg Ich denke ...

 
  
    #39413
24.08.17 00:49

... Du siehst das alles zu verkrampft. Wer lockerer, überdenke Deine Short-Strategie, und dann wirst Du vielleicht erfolgreicher investieren.

Na ja: und zu verbissen bist Du auch. Das erkennt man daran, wie eng Du Elon trackst. Das ist nicht hilfreich, um objektiv entscheiden zu können, das ist zu emotional.

Ich hab doch oben schon alle Deine Thesen widerlegt, aber bei einer war ich nicht genau genug: schau ...

"Designed to attain the highest safety ratings in every category, Model 3 achieves 220 miles of range while starting at only $35,000 before incentives."

https://www.tesla.com/model3

Steht doch da - nur 35.000 Dollar. Wird ab November ausgeliefert. Keine Ahnung* wo Du da ein Problem siehst. Auf der Tesla Webseite steht doch alles.

___
* Ob nun ab September, Oktober oder November - wer unbedingt ein 35.000 Dollar Tesla Model 3 haben möchte, der wartet nach 18 Monaten dann auch zwei, drei Monate länger. Die meisten Vorreservierer werden sich eh erst 2018 entscheiden müssen. Egal, wieviel sie dafür auszugeben bereit sind.

Wieder nur heiße Luft, die Du produzierst. Denn Du behauptest "Bestreitest du, dass es keinen unter $49T gibt ...", und das ist eben falsch.

"Fall 2017: White interior option, standard configuration (non-Premium Upgrades)
November 2017: Standard Battery, $35,000 car
Spring 2018: Dual Motor All-Wheel Drive"  

16105 Postings, 2003 Tage OtternaseUnd falls Du es genauer brauchst ...

 
  
    #39414
24.08.17 00:53

... schau in die faqs: Oktober und November - keine Tragödie, und ja, es gibt ein Tesla Model S für 35.000 Dollar.

"Will there still be a $35,000 Model 3 option?
Yes. Our first production Model 3 vehicles are preconfigured to ensure a smooth production ramp so that we can deliver more cars to more customers at a faster pace. The beginning configuration is a Long Range Battery with rear-wheel drive and premium upgrades, starting at $49,000. These vehicles come with three options for customization: wheel size, exterior color and Autopilot features.

Additional configurations, including the Model 3 with standard equipment for $35,000, will become available as production ramps, which we expect to be in November 2017.

We are shipping our first cars to employees now and expect to begin shipping the Long Range Battery configuration to customers in late October. The Standard Battery configuration will be available very soon thereafter."

https://www.tesla.com/support/model-3-reservations-faq

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1575 | 1576 | 1577 | 1577  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben