+++ Teslas Geschäftsmodell ist durchschaut...!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.02.20 11:35
eröffnet am: 25.02.20 15:39 von: Lucky79 Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 26.02.20 11:35 von: Lucky79 Leser gesamt: 361
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

25.02.20 15:39
6

40098 Postings, 2143 Tage Lucky79+++ Teslas Geschäftsmodell ist durchschaut...!

man glaubt es nicht...
aber ab und an hat unsere Presse doch auch mal helle Momente...

TECH Konzerne, die neuen "Feinde" der Menschheit...

https://www.t-online.de/finanzen/id_87403794/...statt-zu-jammern.html

Auszug aus dem Link:

"Für Tesla beispielsweise ist ein Auto kaum mehr als eine batteriebetriebene Blechkiste, die um einen Hochleistungscomputer herumgebaut wird. Auf diesen Computer kommt es an. Er soll den Rohstoff liefern, mit dem Tesla schon in wenigen Jahren den gesamten Markt für Mobilitätsdaten beherrschen will."

Wer hätte nun gedacht... dass Tesla es scheißegal ist, ob man mit den Karren Geld vedient...
dem Musk schwebt ein ganz anderes 1000x lukrativeres  Geschäftsmodell vor.


 

25.02.20 15:54

40098 Postings, 2143 Tage Lucky79Daten sind das "Neue" Gold...

25.02.20 16:10
4

24922 Postings, 4718 Tage zockerlillyHabe neulich Preiserhöhungen bei E- betriebenen

Autos gesehen, da fahre ich mit Super plus weiter. Die können mir mal den Schuh aufblasen. Das Ganze amortisiert sich erst ab 80000km bisher und dann für gleichbleibende Preise wie Super oder Super plus?! Leckt mich doch am A.....!  

25.02.20 16:16
2

40098 Postings, 2143 Tage Lucky79Horrende Stromrechnungen nach einem Jahr

eAuto...

Da wachen dann viele auf....
und verschleudern ihren Tesla wieder.

Ganz ganz viele sind derzeit im Leasing Rücklauf...

Kaufen will die keiner... nach einem Refurbish, wo wieder alles glänzt,
bis auf den Lack... der ist nach 2 Jahren meist schon ganz matt...
sucht man dann im unteren Segment nach Käufern, die sich keinen neuen Tesla
leisten können, aber schon was "gutes" für die Umwelt tun möchten.  ;-)

Auf Deitsch gsogt, suachans an Deppen der des Glump kafft.
 

25.02.20 17:46
4

15227 Postings, 5479 Tage quantasElon Musk

Ich habe nicht den leisesten Schimmer wie es bei Elon Musk ausgehen wird,
aber er hat eine beträchtliche Chance erfolgreich zu sein und eine beträchtliche Chance zu versagen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

26.02.20 11:35
1

40098 Postings, 2143 Tage Lucky79Amis sind ja immer schon fortschrittlicher...

was die Ermittlungsmethoden betrifft..

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...4SGhFMbV6rns9-ap4

Sind Kundendaten bei Tesla durch die Datenschutzrichtlinie geschützt...???

Wohl kaum.

Ein mögliches Szenario...:

https://www.idgard.de/privacyblog/...eu-und-was-wird-aus-meinen-daten


Ich nenne es einfach...
- DATA WARS -  

   Antwort einfügen - nach oben