Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 62
neuester Beitrag: 19.02.18 09:31
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 1550
neuester Beitrag: 19.02.18 09:31 von: trader68 Leser gesamt: 169289
davon Heute: 280
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
60 | 61 | 62 | 62  Weiter  

152 Postings, 3938 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    #1
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
60 | 61 | 62 | 62  Weiter  
1524 Postings ausgeblendet.

541 Postings, 973 Tage trader68und leider michel

 
  
    #1526
14.02.18 07:52
gibt es keinen Insolvenzplan für die Bude  

545 Postings, 613 Tage michelangelo321trader bist Dir da sicher ?

 
  
    #1527
14.02.18 16:26

545 Postings, 613 Tage michelangelo321Frage :was ist ein Insolvenzplanverfahren?

 
  
    #1528
14.02.18 16:27

545 Postings, 613 Tage michelangelo321schön bei der WAHRHEIT bleiben,trader6

 
  
    #1529
14.02.18 16:29

10651 Postings, 2533 Tage RudiniKein Insolvenzplanverfahren

 
  
    #1530
14.02.18 16:38
Fakt ist, dass es kein Insolvenzplanverfahren gibt. Schön bei der Wahrheit bleiben, michel.

Oder weißt Du gar nicht was ein Insolvenzplanverfahren ist?

Täte mich nicht wundern...  

545 Postings, 613 Tage michelangelo321Na dann lest das Posting#13 im Forum

 
  
    #1531
14.02.18 16:40
THIELERT AG  den Beitrag Dieselflyer vom 11.11.13  

545 Postings, 613 Tage michelangelo321auch Posting #11 vom 08.11.13

 
  
    #1532
14.02.18 16:43
da gibt es wegen der Frage Planinsolvenz eine Erklärung.  ;-))  

10651 Postings, 2533 Tage RudiniEs gibt

 
  
    #1533
1
14.02.18 17:45
kein Forum "Thielert AG". Bist Du nicht mal in der Lage vernünftig zu zitieren oder einen Link einzufügen?

Zudem hat Dieselflyer bis zum Schluss noch nicht mal kapiert, was ein überhaupt ein Insolvenzplanverfahren ist.

Zudem folgt aus den Insolvenzbekanntmachungen, dass es keinen Insolvenzplan gibt!  

5812 Postings, 3063 Tage extrachiliRudini, das kann mann...

 
  
    #1534
14.02.18 18:12
...mit einem eindeutigen JA beantworten. Ja, er ist nicht in der Lage funktionierende Links zu setzen,
Ich konnte bis jetzt auch noch nichts finden, wofür er überhaupt zu irgendetwas in der Lage wäre... Nur Unfug erzählen,... das kann er richtig gut. Aber das kann auch unterhaltsam sein... ;o)
 

1141 Postings, 353 Tage USBDriverAkzeptiert doch endlich mal euren Verlust

 
  
    #1535
16.02.18 10:07
Wie lange wollt ihr noch solchen Dünnpfiff von euch geben ohne eine aktuelle Quelle, weil es gar keine Quellen mehr gibt.
Thielert ist pleite. Euer Geld ist weg. Und das ihr es nicht peinlich findet, euch über 5 Jahre als die Helden des Thielertlose dazustellen, macht die Sache nicht besser. Möge euch der Blitz der Erleuchtung bei eurem Handeln treffen. Die Scheine sind ja schon an der Börse in Rauch aufgegangen.
Wenn ich Ihr wäre, dann würde ich mich gar nicht trauen, etwas als der große zukünftige Gewinn anzupreisen, weil die ganze Sache schon verjährt ist.  

541 Postings, 973 Tage trader68USBDriver

 
  
    #1536
2
16.02.18 10:54
michel ist ein "Internet Troll" der hat nicht eine Aktie.

An Fakten hat er kein Interesse

Die Typen höhren erst auf wenn hier keiner mehr schreibt
Dann "Trollt" er sich zu einem anderen Forum


Ariva kann man als Forum eh nicht ernst nehmen

Is doch voll lustig wenn hier Typen behaupten "Thielert ist nicht Pleite, Die neue GmbH gehört zur alten AG".  Wie Bescheuert müsst ihr eigentlich sein, mir währe so etwas Peinlich, aber Internet Trolle wollen ja eine Reaktion hervorrufen. Die Leute regen sich auf und das finden die Typen auch noch geil.


Darum ab heute nicht mehr darauf reagieren!!!!!!!!!!!  

780 Postings, 361 Tage Gartenzwergnaselustiger Driver wo haben die denn Dich ausgegraben

 
  
    #1537
16.02.18 11:22
???
hättest doch schon gestern damit anfangen können mit Deiner Empfehlung...
Aber Du hast völlig recht :  Thielert AG ist noch aktuell  

1141 Postings, 353 Tage USBDriver@trader so kann man es auch sehen

 
  
    #1538
2
16.02.18 11:56
"Internet Troll" finde ich lustig. Davon habe ich schon mehrere gesehen, auf die das zutreffend ist. @Gartenzwerg Deine Verluste interessieren mich nicht. Hier gibt es aus Mangel an Kapital nicht mal ein geregeltes Insolvenzverfahren mehr. Das wurde eingestellt. Alle die daran verdient haben lachen die anderen aus. So ist das Leben. Aber ich kann Dir etwas Hoffnung machen. Mit ? 30,- gibt es noch Orte auf der Welt, da kannst auch noch ein Leben führen. Nur halt nicht so mit Yacht, Villa, Prosche und Privatjet.

 

1141 Postings, 353 Tage USBDriver@Gartzwerg oh mein Gott, da fällt mir was auf

 
  
    #1539
2
16.02.18 12:01
Bei Thielert wurden ja gar nichts verteilt. Wie lustig! Und Einige warten immer noch am geschlossenen Schalter. Lustig!  

780 Postings, 361 Tage Gartenzwergnaseeine Frage mal so, wie lange hast Du die Sonne

 
  
    #1540
16.02.18 12:03
schon nicht mehr gesehen ? Und wo Du wohnst, habt Ihr da einen Kirchturm ?  

1141 Postings, 353 Tage USBDriver@Gartenzwerg Bei Thielert hilft auch kein beten

 
  
    #1541
1
16.02.18 12:26
in der Kirche mehr. Wie lustig!
Vielleicht schmeißen wir mal eine ,,ohne Thielert-reich-werden Party".

Und wir feiern die ganze Nacht. Ohne Thielert ein Vermögen gemacht. Und wir feiern die ganze Nacht. PARTY! Lustig! Spass!  

545 Postings, 613 Tage michelangelo321Danke USBDriver+trader für Euer gepinsel

 
  
    #1542
16.02.18 13:06
Da verspührt man so richtig Euren Neid+Hass+Mißgunst.
            Das Gute ist das wir Aktien der Thielert AG haben und IHR nicht !Warten wir die Abrechnung der Thielert AG doch ab. Bis dahin könnt Ihr meinetwegen grün und von Mißgunst aufgebraucht werden.  

1141 Postings, 353 Tage USBDriverThielert ist verjährt Punkt Ende und dann wird

 
  
    #1543
2
16.02.18 14:15
Man beleidigt, wenn man die Wahrheit sagt. Dann müssen die Herren und Damen auch mit der Reaktion leben, die sie selber hervorgerufen haben und mir geht das ganze Theater eigentlich am Arsch vorbei. Pure Zeitverschwendung.  

5812 Postings, 3063 Tage extrachilimichele...

 
  
    #1544
1
16.02.18 14:29
...ich glaube Du verwechselst das mit Mitleid und zwar groooßes Mitleid.
Es gibt keinen Grund einen Hass auf Euch zu schieben, denn letztendlich habt Ihr uns ja nichts getan. Vielleicht ein wenig rumgefrotzelt, aber dafür erntet Ihr ja auch genug Spott. Wir wundern uns ja nur über Eure blinde Naivität und Verbohrthrit, unbedingt recht haben zu wollen!
Und Neid,...? Auf was denn? Wenn Ihr es nicht verstehen wollt, oder einfach nicht könnt es zu begreifen, dass Thielert eine Null-Nummer ist und statt dessen mit wahnwitzigen Widerauerstehungs-Prophezeiungen Euch gegenseitig Mut macht, sind wir doch nicht neidisch auf Eure eingeschränkten Fähigkeiten, Dinge zu verstehen! Und auf wertlose Aktien schon gleich gar nicht. Und missgünstig sind wir, wenn überhaupt nur deshalb, weil Ihr anderen Hoffnungen macht, wo es keine gibt. Den Mist kann man ja glücklicher Weise eh nicht mehr handeln. Aber Ihr verbreitet hier idiotische Märchen, die auf reiner Spekulation aufgebaut sind. Also was soll das Ganze hier. Wenn Ihr wirklich Euch auf Aktien einlassen wollt, gibt es anderes als insolvente Pennystocks.  
Michele und ob Du überhaupt ne Schlussrechnung sehen wirst, ist noch fraglich. Du merkst vielleicht in den nächsten paar Jahren, dass Thielert auf einmal nicht mehr aktuell ist und Dein Aktienstand auf Deinem Depot gelöscht ist. Dann könnte mich Dein Kommentar dazu tatsächlich interessieren. Und was soll's, Ihr könnt den Dreck nicht nachkaufen, noch verkaufen, Ihr habt den Mist am Hals. Und das hat man davon, wenn man immer nur geil auf Geld ist, jedem Pennystock-Schrott hinterher rennt und dabei Null Ahnung von Aktien hat.  

541 Postings, 973 Tage trader68HAHA

 
  
    #1545
16.02.18 19:30
Die "Trolle" glauben echt das noch Geld übrig ist !!!


Man ich habe echt nur Mitleid mit euch


Schon blöd wenn euch jeder verarscht, bring halt mal Beweise für deine Aussagen michel  

780 Postings, 361 Tage Gartenzwergnase#1541 Driver,

 
  
    #1546
17.02.18 09:09
es geht nicht ums Beten, ich wollte nur erfahren ob denn auch schon Andere dagegen gerannt sind ?

 

780 Postings, 361 Tage Gartenzwergnase#1543 Driver,

 
  
    #1547
18.02.18 08:15
was pinselst Du da ? " Thielert ist verjährt " Du scheinst ja vollllll auf dem Laufenden zu sein....

hier kommt mal was vom 14.09.2017:

https://www.juve.de/nachrichten/verfahren/2017/09/...chts-vor-dem-bgh

in #1536 haste einen tollen Tip, also halte Dich einfach dran....
Darum ab heute nicht mehr darauf reagieren!!!!!!!!!!!

Wir wären Dir so dankbar.  

1141 Postings, 353 Tage USBDriverThielert ist verjährt

 
  
    #1548
19.02.18 08:55
5 Jahre sind um. Niemand kann mehr belangt werden. Die brauchen nicht mal einen Abschluß zu machen. Ende. Punkt!  

541 Postings, 973 Tage trader68was hat das jetzt mit Thielert i.L. zu tun ??

 
  
    #1549
19.02.18 09:24
Das hat doch nichts mehr mit der Aktie zu tun Gartenzwergn

Bei Frank Thielert ist eh nix mehr zu holen, die Schulden der AG sind riesig !!!

Da kann man reden was man will.

Inso werte mal schnell gut für einen Zock aber auch nicht mehr

Auch ist eine Fortführung ohne Insolvenz Plan ausgeschlossen den gibt es für Thielert AG nicht
Und soory ihr macht euch Lächerlich wenn hier z.B. Michelangelo behauptet die Thielert Ag sei die Muttergesellschaft der neu gegründeten GmbH.

Bleibt doch endlich mal "Sachlich" und macht euch nicht immer du den "Idioten" im Forum.

Die Wahrheit wollt ihr nicht sehen !!

Oder bring endlich mal beweise für deine Aussagen  

541 Postings, 973 Tage trader68Auch habe

 
  
    #1550
19.02.18 09:31
ich den Entschluss gefasst mich hier abzumelden

Das Forum ist nur ein Sammelpunkt für Idioten die hier ihrem Müll ablassen

warum man als Forum so etwas nicht unterbindet keine Ahnung.

Den ganzen Trollen und Deppen wie michel und andere viel spaß noch beim tTrollen"

Und gehe mal zu einen einem Arzt auf bei dir stimmt echt was nicht........

Da sind schon mehr als eine Schraube locker  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
60 | 61 | 62 | 62  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben