Trackx Holdings Inc.

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 06.12.18 12:13
eröffnet am: 27.02.17 15:45 von: hulkier Anzahl Beiträge: 453
neuester Beitrag: 06.12.18 12:13 von: kurter Leser gesamt: 52622
davon Heute: 50
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

27.02.17 15:45
2

1080 Postings, 1108 Tage hulkierTrackx Holdings Inc.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
427 Postings ausgeblendet.

29.10.18 15:56

29 Postings, 3899 Tage kurterDie Rakete startet!

Bitte anschnallen!!!
 

29.10.18 16:15

16 Postings, 383 Tage TurquoiseEhm...

Claudimal, du bist ja so still... sieht so aus, als ob Du mal wieder nicht recht hattest. Immer noch Short mit Ziel 0.12? ;-)

Top Aktie. Der Gesamtmarkt schwächelt und diese hier setzt sich seit Wochen durch. Bin heute etwas wehmütig ausgestiegen, aber mal sehen, wie es hier weiter geht. Über 100% in ein paar Wochen sind einfach nur grossartig.  

29.10.18 16:16

14 Postings, 969 Tage lippi53Mal schauen wie hoch sie fliegt

29.10.18 16:24

29 Postings, 3899 Tage kurtermein Ziel ist min. 0,5 ?

Anfang 2019 :)  

30.10.18 22:00

42 Postings, 2614 Tage JU Lienkaum geht der kurs nach oben

wird wieder viel senf gepostet ;)
naja wenigstens ist das volumen auch mit angezogen was für einen stabielen kursanstieg wichtig ist.
nach und nach zeigt sich auch charttechnik im kurs wieder.  

13.11.18 20:53
2

777 Postings, 367 Tage Claudimalmeine shorts laufen wie wild.alles mit ansage.

13.11.18 21:30
3

25 Postings, 237 Tage Toni07Ich hoffe mit ?Shorts? meinst du deine Hose...

Bei Einstieg 0,23 würde ich gern wissen wie du bis jetzt Geld verdient hast?
 

14.11.18 12:35

42 Postings, 2614 Tage JU LienDas hat doch mal Stil

einfach nur geil der Typ  :-D  

 

15.11.18 21:41
... werden Q4 Zahlen veröffentlicht?  

19.11.18 11:14

777 Postings, 367 Tage Claudimalhttps://www.sharedeals.de/arqueonautas-erster-mega

auch so eine pusheraktie aus alten zeiten.trackx und bee werden sich meiner meinung nach da auch einreihen.
meine shorts laufen super.30% vorne und das alles mit ansage.  

19.11.18 11:17
1

777 Postings, 367 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 26.11.18 13:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

19.11.18 11:19

777 Postings, 367 Tage Claudimalich sage nur i-talk aktie da wird der fisch bald

in anderen fahrwassern schwimmen.  

19.11.18 12:16

29 Postings, 3899 Tage kurter@claudimal

ja wir haben verstanden, sharedeals = böse. Danke für den Hinweis.

@derBuchmach
Ich hoffe bald, die Rakete braucht wieder ein bisschen Treibstoff! :D  

21.11.18 21:13

777 Postings, 367 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 27.11.18 12:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

22.11.18 23:51

777 Postings, 367 Tage Claudimalnächste woche unter 0,20!lol

27.11.18 11:59
1

1710 Postings, 2798 Tage Ghost013aAber für

10 % evtl. Gewinn hier so einen Wind zu machen?

Übrigens, bisher konnte mir bei Ariva noch keiner seinen Short nachweisen. Und ich bin schon lange dabei. Große Sprüche...aber wie sieht die Realität aus?  

30.11.18 19:29

16 Postings, 383 Tage TurquoiseLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.12.18 14:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

03.12.18 13:50
1

348 Postings, 172 Tage jansteinNews * Update

TrackX kündigt bedeutende Lösungserweiterung mit globalem Hersteller von Haushaltsgeräten an.
DENVER, 3. Dezember 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - TrackX Holdings Inc. (TSX.V: TKX | FRANKFURT: 3TH) (?TrackX? oder das ?Unternehmen?), ein Software-as-a-Service (SaaS) - Der Anbieter von Enterprise Asset Management-Lösungen hat heute eine weitere wichtige Erweiterung angekündigt. Ein bestehender TrackX-Kunde, einer der größten Hersteller von Geräten in den USA, wird seine derzeitige TrackX Yard Management-Lösung auf insgesamt acht Standorte in den USA für insgesamt elf Standorte erweitern. Bis heute wurde die Plattform GAME (Global Asset Management für Unternehmen) von TrackX erfolgreich an drei Standorten installiert, unter anderem in der operativen Zentrale des Kunden in den USA. Die neue Erweiterung um weitere 8 Standorte soll bis Oktober 2019 abgeschlossen sein.

?Der Kunde versteht wirklich den Wert einer technologiegestützten Lieferkette, um seinen Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten?, sagte Tim Harvie, CEO von TrackX. ?Durch die ständige Zusammenarbeit mit dem Kundenteam werden wir weiterhin den vollen Wert der Enterprise Asset Management-Lösungen von TrackX unter Beweis stellen. Wir freuen uns auf die Einführung zusätzlicher Funktionen, Funktionen und Workflows, die hoffentlich zu einer weiteren Ausweitung von GAME führen werden, um andere Initiativen der Lieferkette innerhalb des Betriebs dieses führenden Geräteherstellers zu unterstützen. ".
Die erstmalige Installation der TrackX Yard Management-Lösung für diesen Kunden ist eine der größten Implementierungen, die das Unternehmen bisher abgeschlossen hat. Die Installation besteht aus 6 Gebäuden, 15-Yard-Trucks und mehr als 1.000 Anhängern vor Ort und bestätigt die Fähigkeit von TrackX, sehr große und komplexe Umgebungen unterzubringen. Die TrackX-Lösung, die jetzt an 3 Standorten installiert ist, bietet die vom Kunden erwarteten Ergebnisse und Prozesseffizienz und ist flexibel genug, um die aktuellen und zukünftigen Geschäftsanforderungen des Kunden zu erfüllen. Zu den vielen realisierten Vorteilen zählen eine verbesserte Auslastung der Ausrüstung, ein effizientes Arbeitsmanagement, eine verbesserte Dock-Effizienz, eine Senkung der Gebühren für die Inhaftierung von Spediteuren, eine verbesserte Sicherheit, ein verbesserter Betrieb von Toren, eine genaue Bestandsaufnahme und Einsparungen bei der Arbeit in allen Yard-relevanten Geschäftsprozessen.

https://web.tmxmoney.com/...newsid=4744333357482701&qm_symbol=TKX  

03.12.18 14:49

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyHauptsache, alle sind im Thema.

Sep 7 2018 - 16:10:56 ET - Material change report - English
https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00022775

Option der loan facilities:
13.5% payable in common shares of the Company

Plus Warrants...

Nicht , dass später einmal Tränen fliessen. Für Trader, die KEIN längerfristiges Interesse hegen, war das bis heute doch schon mal ertragreich. ;-)

Aktie ist nichts für unerfahrene Börsianer. Nur meine Meinung.  

03.12.18 16:49

29 Postings, 3899 Tage kurtertop

Die Kunden erweitern auf weitere Standorte, die Strategie geht auf. So langsam wird der Weg frei für die höheren Margen.
Eine Erweiterung bei Anheuser-Busch wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk :D  

03.12.18 19:57

777 Postings, 367 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 04.12.18 14:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung - Und Beleidigung

 

 

03.12.18 19:58

777 Postings, 367 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 04.12.18 11:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

03.12.18 20:02

777 Postings, 367 Tage Claudimalmillionen shares wurden im letzten jahr gekauft

kurs ging aber runter.wenn ich sowas sehe bekomm ich pickel am arsch.da muss man kein experte sein um zu wissen was hier läuft.aber jesse und co kaufen imm wieder.amateure hoch 10.  

04.12.18 10:43

29 Postings, 3899 Tage kurtersieht doch nicht schlecht aus

Die Meldungen der letzten 6 Monate:
- Erweiterung bei der Toilettenvermietung auf andere Anwendungen, an einem Standort.
  -> 11 weitere Standorte möglich
- Installation bei Anheuser Busch in Houston, TX (auf google maps sieht man das Gelände, ca 600 x 600 m da wird auch Trackx gut Umsatz machen)
  -> laut AB 23 Brauereien in US
- Fleischproduzent: Erweiterung von bisher 8 auf 17 Standorte
- Appliance Manufacturer: Erweiterung von 3 Standorten auf 11

Aus der Unternehmenspresentation:
- Erweiterung bei Backwarenhersteller
- Erweiterung bei Versicherungsunternehmen

Umsatz in
q1: 1 mio CAD
q2:  1,82 mio
q3:  2,145 mio
mit q4 kommt man auf 7-9 Mio. Da sich die Erweiterungen auf mehr als doppelt so viele Standorte beziehen wie bisher und neue, große Kunden dazukommen kann man für das nächste Jahr eigentlich mit einer Verdopplung des Umsatzes rechnen (Mit etwas Fantasie 150+ % ;)). Die Recurring Revenues mit 80-90% Marge liegen im nächsten Jahr dann eventuell bei 3-4+ Mio, 2020 bei 6-8+ Mio?! Nächstes Jahr werden dann sehr wahrscheinlich auch Gewinne geschrieben werden, denn mit jeder Implementierung und jedem Kunden sinken die Kosten. Auch werden bei jedem Kunden neue Lösungen benötigt, die man anderen Kunden eventuell ebenfalls anbieten kann -> Skalierung der Recurring Revenues.

Es kann natürlich auch ganz anders kommen aber ich sehe hier schon gute Chancen. Ziel ist min. ein Kursverdoppler. :)








 

06.12.18 12:13

29 Postings, 3899 Tage kurternews vom 4.12.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben