Traders Tak Thread !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.12.08 13:25
eröffnet am: 17.12.08 21:35 von: aliasfelli808 Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 18.12.08 13:25 von: xxxMMxxx Leser gesamt: 2337
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

17.12.08 21:35
8

2225 Postings, 4114 Tage aliasfelli808Traders Tak Thread !

Der neue Börsenthread zur bewertung der allg. täglichen Marktsituation !

Short und MiddleTearm Trading ! DIES IST KEIN DAYTRADING THREAD!!!!!


Hier ist die Fortsetzung des Hart aber Fair Threads.
Hier soll es Anfangen wo es auch im Hart aber Fair Thread angefangen hat.


Sachliche Beitrage mit Fundament!
-----------
Das Leben ist wie ein Papierflugzeug, sitzt du drin und es regnet dann bist du am Arsch(In Englisch klingt das besser:))

17.12.08 21:40
2

2225 Postings, 4114 Tage aliasfelli808Dow 15er

Auch hier eine dünne Range heute zu verzeichnen, wir sollten auf dem jetzigen Niveau schliessen. Anbei der Dow Chart...
-----------
Das Leben ist wie ein Papierflugzeug, sitzt du drin und es regnet dann bist du am Arsch(In Englisch klingt das besser:))
Angehängte Grafik:
bild_61.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bild_61.png

17.12.08 21:42

2225 Postings, 4114 Tage aliasfelli808Richtiger Chart !

-----------
Das Leben ist wie ein Papierflugzeug, sitzt du drin und es regnet dann bist du am Arsch(In Englisch klingt das besser:))
Angehängte Grafik:
bild_62.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bild_62.png

17.12.08 21:43
4

161 Postings, 3986 Tage Lady BlueMorgen DOW unter 8000!! aufgepasst!

17.12.08 21:44
1

161 Postings, 3986 Tage Lady Blueund Öl sicher bald unter 40! lol

Begründung : meine pers. meinung  

17.12.08 21:46

161 Postings, 3986 Tage Lady BlueKonstellation für die next days very bearish!!

17.12.08 21:47
1

161 Postings, 3986 Tage Lady Bluenicht löschen feli!!

17.12.08 21:57
3

1433 Postings, 4182 Tage powermanFelli,

dafür hast du einen neuen Thread gemacht ?

LadyBlue, du bist nicht mal ein 'uninteressant' wert - da ist mir schon der Maus-Klick zu schade...  

17.12.08 21:59

2225 Postings, 4114 Tage aliasfelli808Der Thread sollte

intern sein, Lady wird nicht zur Gruppe gehören ! Also das regelt sich noch !
-----------
Das Leben ist wie ein Papierflugzeug, sitzt du drin und es regnet dann bist du am Arsch(In Englisch klingt das besser:))

17.12.08 22:06

229 Postings, 4011 Tage TankardIn der

Überschrift fehlt das bei dem Tak da l. Oder soll das so? Bin auch schon wieder weg.  

17.12.08 22:40

1512 Postings, 4023 Tage Dr.Fummel2Auch hier

-----------
Ein Börsenmann liegt in hohem Fieber. Er fragt die Krankenschwester, wie hoch die Temperatur sei. "41 Grad", antwortet die Schwester tiefernst. "Gut", sagt der Kranke, "bei 42 verkaufen Sie!"

17.12.08 22:45
3

587 Postings, 4284 Tage Just1hier dann poste i

ich hier auch nochmal meinen chart,

ich glaube es wird nicht mehr lange bis zum selloff dauern

ziel unter 4000 punkte im dax, allerdings nicht knapp unter 4000 sondern ein gutes stück! (mal schauen ob vw wieder dazwischen funken will)
-----------
Börse ist nicht 2+2=4
Börse ist -1+5=4

warum braucht man an der börse keine toilette? ... weil hier jeder jeden bescheißt :)
Angehängte Grafik:
untitled.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
untitled.jpg

17.12.08 23:18
4

180 Postings, 4085 Tage mtbikeDow Jones

läuft meiner Meinung nach auf ein Dreieck zu!
Ausbruch nach unten halte ich wahrscheinlicher.  
Angehängte Grafik:
dj_161208.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
dj_161208.gif

18.12.08 07:49
1

6741 Postings, 4011 Tage MarlboromannBenutzt mal bei Lady Blue witzig anstatt uninteres

uninteressant, weil sie anscheinend sich noch etwas mehr mit der Materie beschäftigen muss.
Wir sollten ihr deshalb keine schwarzen Sterne geben.
Aber wenn man sich mit einer frischen Materie beschäftigt, sollte man das auch sagen können, dann weiß das die Gruppe auch und stellt sich darauf ein. Man kann dann diesen besser unterstützen.

Gruß Marlboromann  

18.12.08 08:52
1

46 Postings, 3963 Tage VollstreckerEntwicklung bis Jahresende/Anfang Januar

Ich stimme grundsätzlich zu, dass die Bärenmarktrallye eher kurzfristig am Ende haben dürfte. Spätestens ab 1.1., wenn (1.) kein Window-Dressing mehr stattfindet, (2.) in Deutschland Panik-Käufe wegen Abgeltungssteuer wegfallen und (3.) jegliche Weihnachts-/Jahresendrallye-Hoffnungen vom Tisch sind, dürften die Märkte deutlich zurück gehen. Dafür sprechen auch die hier geposteten Charts (bin auch der Meinung, dass das Dreieck nach unten aufgelöst werden wird; für einen weiteren Anstieg fehlen klar die Anschlusskäufe, siehe geringe und nach oben immer mehr abnehmende Volumen). Aber v.a. auch die Fundamentals. Es wird keine relevanten Zinsphantasien in USA mehr geben (unter Null geht nicht), eventuelle Hoffnungen auf Rettungspakete für die Autobauer sind bereits eingepreist, mit unerwarteten Gewinnsprüngen der Unternehmen rechnet auch keiner - es gibt schlicht keine positiven Gerüchte mehr, die die Märkte nach oben ziehen könnten.

Kurzfristig (bis 31.12.) könnte es aber (irrational) noch ein klein wenig seitwärts/hoch gehen, aus den Gründen (1.) bis (3.) oben. Denke aber nicht, dass diese Gründe reichen, uns im DAX über 4900 / im Dow über 9000 zu heben. Eventuell geht es auch schon ein paar Tage früher runter, wenn Frühaussteiger in der Erwartung fallender Kurse Anfang Januar die Oberhand gewinnen.

Wir hatten vom Jahrestief jetzt im DAX und Dow ca. 20% Anstieg in der Spitze; das ist schon ziemlich ordentlich für ne Bärenmarkt-Rallye. Sehr viel mehr dürfte ohne Unterstützung von fundamentaler Seite (und die ist nicht in Sicht, im Gegenteil, s.o.) nicht drin sein.

Das nur meine "humble opinion" zur Entwicklung der nächsten Wochen. Good Trades!
-----------
Zwei Dinge sind unendlich - Die menschliche Dummheit und das Universum. Aber bei letztem bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein)

18.12.08 09:37
3

16 Postings, 4064 Tage cateiazu 15 Punkt (2) Abgeltungssteuer

Der Abgeltungssteuereffekt wird aus meiner Sicht stark überschätzt. Die meisten Privatanleger, die ja letztlich diese Steueränderung betrifft, haben mal wieder gehörig die Schnauze voll von der Börse. Befreundete Vermögensberater bei Banken bestätigten mir, dass es zwar eine leicht erhöhte Nachfrage gäbe, aber als Run könne diese nicht bezeichnet werden. Da meines Wissens 50% (bitte ggf. korrigieren) der DAX-Aktien von ausländischen Investoren gehalten werden und der Anteil der Privatanleger an den restlichen 50% eher gering ist, dürften dadurch selbst bei "Notkäufen" die Kurse nicht signifikant nach oben getrieben werden können. Die Fonds müssen auch nicht zwingend jetzt rein und daher werden viele noch warten mit einem Einstieg. Eher werden zum Jahresende schlechte Performer aus dem Portfolio aussortiert.

An sich gibt's nach dem Verfall auch keinen großen Grund mehr, warum die Kurse hoch gehalten werden sollen. Es würde mich daher wenig überraschen, wenn es dann schon kurz vor der Bescherung oder "zwischen den Jahren" nach unten geht .  

18.12.08 09:45

46 Postings, 3963 Tage VollstreckerCateia

Sehe ich im Grunde genauso betr. Abgeltungssteuer, ein großes Thema ist das in der Tat nicht. Die Prozentsätze im DAX (50% ausländisch gehaltene Titel) sind m.W. korrekt. Im Übrigen folgt der DAX sowieso weitgehend dem Dow nach. Bei den Mini-Umsätzen, die wir momentan haben, kann allerdings auch eine nur leicht erhöhte Nachfrage reichen, den DAX zumindest seitwärts laufen zu lassen. Bin aber ganz Deiner Meinung, es dürfte nur noch eine Frage von Tagen (maximal eben bis 31.12.) sein, bevor es deutlich runter geht - wahrscheinlich werden wir die ersten Bewegungen in der Tat schon unmittelbar nach dem Verfall haben. Bin daher short.

Beste Grüße!
-----------
Zwei Dinge sind unendlich - Die menschliche Dummheit und das Universum. Aber bei letztem bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein)

18.12.08 13:25
2

647 Postings, 4247 Tage xxxMMxxxXmas

Moin moin,


nachdem ich in letzter Zeit nur noch "stiller Teilzeitmitleser" war, melde ich mich jetzt für drei Wochen in den Urlaub ab :-)  Eine weiße Weihnacht wie wahrscheinlich in vielen Teilen Deutschlands wird es an meinem Reiseziel sicher nicht geben, aber vielleicht weckt mich am 24.12. ein Känguruh.

Wünsche allen ein frohes & friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr!

Werde dann auch wieder aktiver dabei sein ;-)


In diesem Sinne - Beste Grüße MM
-----------
"Geld allein macht nicht glücklich.
Es gehören auch noch Aktien, Gold und Gründstücke dazu."

Danny Kaye, (1913-1987), amerikanischer Filmkomiker

   Antwort einfügen - nach oben