Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Seite 1 von 2976
neuester Beitrag: 21.06.18 09:58
eröffnet am: 18.06.14 08:13 von: Sapore Anzahl Beiträge: 74391
neuester Beitrag: 21.06.18 09:58 von: Ray Dalio Leser gesamt: 7194968
davon Heute: 301
bewertet mit 78 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2974 | 2975 | 2976 | 2976  Weiter  

18.06.14 08:13
78

66 Postings, 1492 Tage SaporeBrent Crude Rohöl ICE Rolling

Oder doch besser gesagt, Europas Haushaltshebel. Möchte hier eine sinnvolle Datensammlung die auch langfristig als Infoquelle genutzt werden kann. Freu mich auf eure Beiträge und die Disskusionen.

 
Angehängte Grafik:
trading_crude_oil_banner_1.jpg
trading_crude_oil_banner_1.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2974 | 2975 | 2976 | 2976  Weiter  
74365 Postings ausgeblendet.

04.06.18 18:08

3524 Postings, 636 Tage raider7Autoabsatz fällt weiter

in Deutschland,,,, was ja normal ist

Diesel Fahrer kaufen kein neues Auto weill sie ihren Alten Diesel nicht werden

weil sie zuviel verlieren,,, keiner will einen Alten Diesel Kaufen

Also behalten die Leute ihr Auto und fertig.!?

Deshalb wird der Autoabsatz auch weiter sinken.!?  

04.06.18 18:21

1198 Postings, 399 Tage UlliMraider, könntest Du bitte ausführen was das mit

dem Brentkurs zu tun hat?  

04.06.18 20:21

100 Postings, 396 Tage Ray DalioOPEC + Russland

Ich denke Saudi Arabien und Russland teilen sich vorerst die OPEC Marktanteile bis auf Weiteres großzügig untereinander auf. Vor Aramco wird nochmal kräftig auf die Bremse getreten, damit ist SA bedient und Shale wird etwas im Zaun gehalten. Russland übernimmt den Part vom Iran, bei dem mit den Sanktionen nur noch begrenzter Betrieb  herrscht und Venezuela, naja Venezuela davon ist aktuell nicht viel übrig mit Maduro und Konsorten. Aktuelle Trading Range daher für mich 60-80 USD bei Brent, aktuell natürlich der untere Bereich als Ziel.
Ich warte somit auf Kaufkurse um die 65 Brent Pi mal Daumen.
Das Worst-Case Szenario ist für mich gegeben, sobald Trump's Impeachment bevor steht, dann schickt er Kampfflieger in den Iran, vorher passiert da nix.  

05.06.18 12:46

3524 Postings, 636 Tage raider7USA bittet die Opec um 1 Mio Barel Öl mehr zu

05.06.18 13:30
1

398 Postings, 270 Tage Andrej IsyMeine Prognose

Ich gehe davon aus, dass der Ölpreis die Tage den Boden erreicht hat.
Weiterhin gehe ich davon aus, dass sich langsam die Lager wieder anfangen zu leeren.
Meiner Meinung nach steigt zwar in den USA die Produktion,  jedoch wird irgendwann der Fall eintreffen, dass es sich lohnen wird, das US-Öl in die Welt zu verschiffen. War das nicht der Wunsch von den USA? Wäre das nicht ein Grund wie man das Handelsdefizit der USA reduzieren könnte?
Ich habe mich bereits positioniert und empfehle auch das zu tun, da meiner Meinung nach der Kurs sich bald wieder erholen wird.
Man sollte daran noch denken, dass die größeren Gewinne der Rohstoffkonzerne wieder investiert werden.  Was wiederum gut für die Wirtschaft ist.

Klare Kaufempfehlung zu dem jetzigen Preis bei WTI  

05.06.18 19:04

100 Postings, 396 Tage Ray Daliona das nenn ich mal optimistisch :-)

06.06.18 10:15

3524 Postings, 636 Tage raider7Da stimmt was nicht

Allein die Globale-Öl-Nachfrage ist seit 2010 bis jetzt von 90 auf fasst 100 Mio Barel Öl gestiegen am Tag,,,

https://www.google.com/...;biw=1488&bih=915#imgrc=erQ5w-S7wWNnrM:

dann fördert die Opec + Nopec seit fasst 2 Jahren 1,8 Mio Barel Öl weniger am Tag

Europa + Asien fördern auch weniger

Da stimmt was nicht mit den Reserve angaben der USA.!?

Und nun wollen die USA dass die Opec 1 Mio Barel Öl ((am Tag MEHR)) fördert...

WAS SOLL DAS

 

06.06.18 17:50

189 Postings, 461 Tage rocket69Verschwörungstheorie ... lol

Ja, wenn’s nicht passt, dann ist es halt manipuliert, oder höhere Mächte sind im Spiel.

Die EIA Daten, die heute wieder katastrophal sind bzw. Supergut, je nachdem wie man’s nimmt, kann man vielleicht manipulieren (lassen). 65 USD (WTI) zu 75 USD (Brent) = 10 USD Unterschied und dazu ist das Brent noch minderwertiger als die Sorte WTI, sicher nicht, das regelt der Markt schon selber.

Die OPEC+Russland hält das Angebot knapp und die USA fördern sich dumm und dämlich.  Das ist nicht neu … Das eigentlich überraschende ist, dass der US Verbrauch zum vergleichbaren Zeitraum 2017 gesunken ist. Das kann man jetzt schon über Wochen beobachten.

 

06.06.18 20:04

9813 Postings, 1830 Tage GaloschiHi

Was ist den jetzt mit der kaufempfhelung für Wti bis jetzt ist die Rakete noch nicht gestartet nach Einbruch von 2 mio Barrel im Ölverbrauch in us!  

06.06.18 21:03

1198 Postings, 399 Tage UlliMMensch Galoschi, mach die nicht an,

so lange die hochschreiben, geht es runter. Also laß die nal machen, das könnten dann mal wieder Kaufkurse werden :-)  

06.06.18 21:58

3524 Postings, 636 Tage raider7Ölminister antwortet

auf USA bitte dass die Opec 1 Mio Barel am Tag mehr fördern sollte um den Weltmarkt mit genug Öl zu versorgen.!?

Finde ich Super dass der Minister diese nutzlose forderung zurückweisst..

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert

Frage,, warum bittet USA um ÖL

Hat USA überhaupt diese Riesenölreserven.!!

Ich glaube es nicht,,,, da wird mit gezinkten Karten gespielt von USA.!?  

06.06.18 22:25

3524 Postings, 636 Tage raider7Opec fördert konstanz

31,9 Mio barel Öl am Tag,,, das sind 600000 Barel weniger als die 32,5 Mio die die Opec seit den Drossellung fördern sollte

Man könnte auch sagen dass die Opec jetzt 2,4 Mio  anstatt der 1,8 Mio Barel am Tag ihre förderung runter gefahren

Weltölreserven müssten meiner meinung nach ganz unten sein..!?

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/...eise-vor-opec-treffen.html  

07.06.18 12:39
2

1198 Postings, 399 Tage UlliMAber hallo,

hoffentlich gibt das keine Umweltsauerei im Bodensee wenn die OPEC in Konstanz fördert.  

07.06.18 13:05

100 Postings, 396 Tage Ray DalioHandelsempfehlung

https://hacked.com/trade-recommendation-brent-crude-oil/
Deckt sich in etwa auch mit meiner Einschätzung. Aber mit schönem Chart  

11.06.18 12:34

3524 Postings, 636 Tage raider7Analisten sagen

Ölpreise werden fallen

https://www.godmode-trader.de/artikel/...-sicht-wieder-sinken,6127759

warum sollen sie fallen ist die frage

weil die globale mehr nachfrage in den letzten Jahren 5 bis 10 Mio Barel Öl am Tag nach oben ging

wer hat die oder wer soll die ersetzen.!?

Dann Opec + Nopec Ölförderdrosselung von 1,8 Mio Barel am Tag

Europa + Asien fördern auch immer weniger.!?

Will da einer noch billig einsteigen könnte die antwort sein...löööllöö  

11.06.18 14:53

9813 Postings, 1830 Tage GaloschiHi

Anscheinend geht es weiter runter wenn der kontraindikator schreibt!;-)  

11.06.18 22:21

3524 Postings, 636 Tage raider7Russland liefert dieses Jahr Doppelt soviel Öl

nach China

Öl könnte knapp werden in Europa

https://www.heise.de/tp/news/China-Mehr-Oel-aus-Russland-3934394.html

Frage mich sowieso wann die Öl-Reserven in Europa unten angekommen sind..!?

kann aber nicht mehr lange dauern.!?  

17.06.18 21:20
1

55 Postings, 129 Tage Skyjumper??

Was mich wundert.
Es kommt eine Nachricht raus, dass der Iran weniger exportiert und der Preis geht runter.
Sollte der Kurs nicht hoch gehen?  

18.06.18 11:28

3517 Postings, 4064 Tage Shenandoahden Märkten mit Logik begegnen zu wollen

macht keinen Sinn.
Ich könnte auch fragen, warum bricht US-Oil heut eso ein, während Brent steigt?  

18.06.18 13:57
1

3524 Postings, 636 Tage raider7Frage

Warum sollte die Opec+ ihre Förderung erhöhen

Um mit mehr Förderung weniger zu verdienen.!?

Denke mir dass das wieder eine Fake news ist um den Preis zu drücken.!?

 

19.06.18 10:45
1

55 Postings, 129 Tage SkyjumperJa genau

Handelskonflikt belastet auch Ölpreise - http://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...-oelpreise/703493231

wie reagieren die Konsumenten auf beiden Seiten wenn die Waren teurer werden?
1. Verzicht (unwahrscheinlich)
Aber in seltenen Fällen möglich
2. Weiter kaufen, da die Produkte des Anderen entweder nicht ersetzbar sind oder immer noch günstiger.

Ein Beispiel dafür ist.
Wo ist der Unterschied, ob der Verbraucher mit den Zöllen die Arbeitslosen finanziert oder die weniger arbeitslosen Aufstocker, die zwar jetzt mehr Arbeit haben aber trotzdem vom Staat abhängig sind. Kommt auf das selbe.

Die Wirtschaft wird laufen.
 

20.06.18 18:33
1

9813 Postings, 1830 Tage GaloschiHi

Massive lagerleerung lol!
Diese Woche 1868,2 letzte Woche 1868,1 Zuwachs von 0,1 mio Barrel und Verbrauch Rückgang von 1,573 mio Barrel pro Tag und das währrend der driving Session!

Gasoline Verbrauch um 553000 Barrel gefallen pro Tag!


 

21.06.18 09:58

100 Postings, 396 Tage Ray Dalioschwer zu sagen

wo es letztlich hingeht, ich bleibe aber bei meiner Einschätzung von vor 2 Wochen, dass es nochmal 15- 20% runter geht  https://www.ariva.de/forum/...e-rolling-502717?page=2974#jump24479720

Das OPEC Treffen dürfte nochmal Licht ins Dunkel werfen :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2974 | 2975 | 2976 | 2976  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben