Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1 von 1235
neuester Beitrag: 04.04.20 01:57
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 30875
neuester Beitrag: 04.04.20 01:57 von: Eugleno Leser gesamt: 2955945
davon Heute: 259
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1233 | 1234 | 1235 | 1235  Weiter  

07.09.17 11:26
30

9530 Postings, 1348 Tage SchöneZukunftTesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1233 | 1234 | 1235 | 1235  Weiter  
30849 Postings ausgeblendet.

02.04.20 16:20

329 Postings, 51 Tage Harald aus Stuttga.Na endlich !!

Nun ist die Welt wieder um 10 Prozent  realistischer ...und glaubwürdiger geworden..

Geht dem Trumpi doch etwa die Kohle aus so nach und nach ?

Welcome back to Reality ALL !!!!

Noch 200 Dollar runter , dann sind wir noch näher an der Wahrheit der reelen FAKTEN

Harald  

02.04.20 17:57
1

6 Postings, 74 Tage Bigtony83Musk spendet Beatmungsgeräte

Doch jetzt hat sich herausgestellt, dass statt Beatmungsgeräte sogenannte CPAP Geräte geliefert wurden. Diese sind für die Therapie von Schlafapnoe gedacht...

So genau scheint es der Musk nicht zu nehmen ;-)



PS: Der Einsatz von CPAP-Geräten ist bei Corona-Patienten nicht wirklich förderlich.  

02.04.20 17:59

6 Postings, 74 Tage Bigtony83...

demnächst baut er U-Boote für Corona-Patienten....  

02.04.20 18:09

329 Postings, 51 Tage Harald aus Stuttga.Elon ist -...

....auch nen Clown !!

Ihm sind die Menschen und somit auch die Geräte egal .... deswegen passiert sowas ...

Null Interesse , nur für ich selbst !

Grad ist Tesla so günstig wie Lange nicht mehr - Allen Elon Fans würde ich raten zu kaufen nun ..billiger wirds nicht ....

Harald
 

02.04.20 18:52

257 Postings, 697 Tage RainerF.Der Clown Elon

weiß Vielleicht auch einfach nur wie man CPAP Geräte mit Ventil und Steuerung einfach Aufrüsten kann. Forscher der UNI Marburg haben das Veröffentlicht:

https://www.uni-marburg.de/de/fb13/...athing-project/die-cpap-loesung
 

02.04.20 20:29

329 Postings, 51 Tage Harald aus Stuttga.Der Elon Clown...

.... klaut mal wieder die Ideen anderer ..

Genau wie Tesla halt auch geklaut ist ;-)

se la vi ....

Aktie DOWN - der Rest Zählt ja bekanntlich nichts !!!

Die AKtie spiegelt bekanntlich den Erfolg eines Unternehmns
und handelt die Zukunft ... bla bla bla ..... OMG
- KEIN ERFOLG somit ! KEIN ZUKUNFT  ......

Harald  

02.04.20 20:59
1

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55die Zukunft

" Eugleno : Uups                                              31.03.20 17:37
läuft.
Da hab ich heute morgen wohl zu wenige Stücke wiedereingelagert. :-(  "

VIEL ZU WENIG.  

02.04.20 22:18
2

257 Postings, 697 Tage RainerF.Tesla Q1 2020 Vehicle Production & Deliveries

Total Production:     102,672
Total Deliveries:        88,400

www.globenewswire.com/news-release/2020/04/02/...tion-Deliveries.html

Liegt für mich im Rahmen der Erwartung.  

03.04.20 01:11
2

9530 Postings, 1348 Tage SchöneZukunftQ1 Zahlen

Na die sind doch schon mal recht ordentlich.  Dank Corona haben die Bären vorübergehend Oberwasser. Geschenkt. Tesla wird noch viel stärker aus der Krise hervorgehen.  

03.04.20 07:16

195 Postings, 787 Tage LeleeHarald

Und nu? +17%  

03.04.20 08:16

920 Postings, 711 Tage e-wow@RainerF CPAP-Geräte

Meines Wissens sind die auch in KH selbst außerhalb Corona willkommen, wenn Patienten die mitbringen. Die Arbeiten i. d. Regel mit einem fein geregelten Überdruck. Zudem lässt sich bei vielen Modellen bei Bedarf ein Sauerstoffschlauch anschließen. Und genau darauf legen die Kliniken in Verbindung mit dem Überdruck großen Wert.  Unser "PAP" [ :-)) ]nutzt solch ein Gerät nachts seit Jahren.
Es findet mit jedem Atemzug, den die Person selber tätigt, eine aktive Atemunterstützung statt. Diese Geräte beatmen somit nicht kpl. selber.  

03.04.20 08:20
2

920 Postings, 711 Tage e-wowQ1 - nur mal so...

https://arstechnica.com/cars/2020/04/...-in-march-thanks-to-covid-19/

Sales vs Year Ago Q1
Tesla: +40%
GM: -7%
Ford: -13%
BMW: -15%
Audi: -14%
Honda: -19%
Fiat-Chrysler: -10%
Genesis: -6%
Hyundai: -11%
Infiniti: -25%
Kia: +1%
Lexus: -16%
Nissan: -30%
Porsche: -20%
Suburu: -17%
Toyota: -8%
Volkswagen: -13%
Volvo: -12%

 

03.04.20 08:44
1

329 Postings, 51 Tage Harald aus Stuttga.Lelee - Lesen und Verstehen bitte

Manipulatin der USA läuft halt wie nen Uhrwerk  ....

wollte fast mal long auf Tesla gehen gestern Abend noch - shitt ärgert a weng ...

War doch klar des Hoch geht - HABE ICH AUCH geschrieben Du Held  " Günstig gerade ...."
Kannst oben nachlesen - Danke .... Stuttgarter Lügen nicht !
Lesen Lellee .. irgendwann verstehst auch Du wie Börse läuft !

Haben Sie doch mit boeing und american airlines auch gemacht ....
Wiederholungen Siet 8 Tagen nun ca. .... easy game ...

Wer hat den hochgekauft bitte ? Du ;-))))
Lächerlich wenn Leute meinen das war nicht ein Kauf der USA ... Über sonst ne Alibi Bank ;-)

Beste Grüße und bleibet gesund  !

Harald  

03.04.20 12:15

257 Postings, 697 Tage RainerF.@Harald aus Stuttga.

"Lächerlich wenn Leute meinen das war nicht ein Kauf der USA ... Über sonst ne Alibi Bank ;-)"

Es hat praktisch noch gar niemand gekauft, die Börse in USA ist noch geschlossen.
Der Nachbörsliche Gap ist ohne Umsatz, den werden wir erst heute nach 15:30 Uhr sehen.
Und in welche Richtung es da geht, weiß keiner, niemand hat eine Glaskugel.

 

03.04.20 13:37

1542 Postings, 1822 Tage PlugHarald aus St.: Lelee - Lesen und Verstehen bitte

Du Oberdödl arbeitest sicher bei Daimler und hast nichts zu tun ausser in der Nase zu bohren!  

03.04.20 13:47

716 Postings, 698 Tage sagittarius aharald

Sucht verzweifelt eine Schulter zum anlehnen :)  

03.04.20 14:44

3029 Postings, 1881 Tage EuglenoWitzig

Harald aus Stuttgart:
? Stuttgarter Lügen nicht !?

Der Rest der Welt:
https://www.bussgeldkatalog.org/daimler-abgasskandal/

Sagt das nicht alles?

Nein?
Doch!
 

03.04.20 17:29
2

901 Postings, 1733 Tage lordslowhandMontag geht Tesla wieder rauf

Vorausgesetzt die OPEC+ einigt sich auf geringere Abgabemengen:
>>> Ölpreis steigt
>>> Benzinpreis steigt
>>> E-Autos werden im Verbrauchs-Vergleich wieder attraktiver

Einigen sie sich nicht - man weiss noch nicht, ob die Russen mit dabei sind - dann wirds bald Tesla auch wieder für 400 geben!

Alles hängt vom Öl ab - so einfach ist das!  

03.04.20 19:51

329 Postings, 51 Tage Harald aus Stuttga.Tesla Fällt !

Ohne Worte ....

Die Finanzspritze wurde gnadenlos abverkauft !  
Die Leute sicheren ihre Kohle - intelligent !!

Wie eben bei Boeing und vielen anderen auch ....

Bald zeigt sich der wahre Wert ....

Harald  

03.04.20 20:04

329 Postings, 51 Tage Harald aus Stuttga.VW BMW und Daimler --- KINGS !

Diese Firmen haben Deuschland über Jahrzehnte  geprägt !

Unserem Land ein Image verpasst - ein GUTES , eines auf welches wir Stolz sein können

MADE IN GERMANY

Eure Eltern, Kinder ,  wurden durch diese Steuergelder zum Wohlstand geführt ...
Berlin etc .. JEDE STADT in Deuschland profitierte von diesen Firmen ....

Was ist Tesla wert für unsere Kulutr und unseren Wohlstan über Jahrzehnte !!
NICHTS !!

Ihr Respektiert und Ehrt den Falschen GOTT und die Falschen Firmen ....
Vermutlich nutzt Ihr Facebook und Zoom , und was für nen Schrott aus den USA  sonst noch alles so ? . schade und dumm - Sorry .... mancher lernt nun nach dem Virus , mancher leider niemals ....

Werdet weiter abhänig von China  und den Lügen der  USA  und grabt Euer Grab schön weiter ...
Eure Kinder werden es Euch danken !

Die Welt wird nach der Krise noch dümmer
und durch die Dummehit der Menschen wird es noch schlimmer .....

Harald  

03.04.20 20:17
2

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55Lordslowhand

"Alles hängt vom Öl ab - so einfach ist das!"    Als ob vom Ölpreis die Entscheidung für oder gegen ein E-Mobil abhängt. Wenn der Ölpreis unter normalen Umständen steigt, also ohne Produktionskürzungen, heißt das, dass die Wirtschaft brummt und die Leute haben Geld, um sich ein teures e-Mobil zu kaufen. Jetzt ist der Ölpreis tief, in USA 10 Millionen Arbeitslose ( es werden noch viel mehr werden) ohne nennenswerte Absicherung, der Ölpreis soll künstlich verteuert werden. Daraus schließt Du, dass dann mehr teure Tesla gekauft werden? Ich sage dir, die Leute werden über längere Zeit ganz andere Sorgen haben.  

03.04.20 20:29

1542 Postings, 1822 Tage PlugHarald aus St.: VW BMW und Daimler --- KINGS !

Nolia hat die Welt auch ein Jahrzehnt geprägt, und ...  aber so denken die Schrauber halt, in der Vergangenheit und die verklären sie.  

03.04.20 21:46

432 Postings, 1334 Tage delta55HARALD AUS Stuttga,

mein Gott, ich muss dir sagen direkt, wie kann man nur so naiv sein?! Wahrscheinlich du arbeitest bei Daimler aber sieht du nicht dass sogar dein Chef Zetsche das Hut geworfen hat! Das mit ein mall guten Deutsche Autohersteller ist vorbei! Das war mall gut in Vergangenheit! Nicht nur Daimler hat schlechte Karten, alle "ehemalige Guten Deutsche Autohersteller" sind da schlecht dran! Alle haben Gunst der Stunde verschlafen, alle haben bewusst mit Abgas manipuliert, ob Daimler, BMW oder VW, alle !! Winterkorn ist zum Glück für ihm mit fete Abfindung weg! Ich denke kein Mensch in Deutschland ist damit einverstanden gewesen aber Deutsche Demokratie Justiz hat anders entschieden. Jeder weiß in USA hätte er für VW Abgas Skandal wahrscheinlich nicht mehr raus aus Gefängnis gekommen. Was meins du warum hat Zetsche aufgehört bei Daimler? Ein bisschen kleiner aber das gleiche Grund hat ihm getroffen. Der war natürlich sehr klug und hat noch rechtzeitig sein Hut genommen. Ihm war klar das er wegen verschlafene Zeit, Daimler nicht mehr retten kann! Versäumnisse sind heute zu Tage sehr sehr teuer! Da wächst eine andere junge Generation und die sind nicht so dumm! Die wiesen dass man lebt nicht vom Gestern sondern von Morgen!,,          

03.04.20 22:16
1

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55DELTA55

"Da wächst eine andere junge Generation und die sind nicht so dumm! Die wiesen dass man lebt nicht vom Gestern sondern von Morgen!,, "

Vollkommen richtg. Man hätte auch mehr in Bildung investieren, und nicht alle Deutschlehrer entlassen sollen.  

04.04.20 01:57

3029 Postings, 1881 Tage Eugleno@ubsb55

Deutschlehrer entlassen??

Lehrer sind i. a. Beamte!

Die wurden alle entlassen?

Das ist ja ein Skandal.
Quelle bitte!

Zum Glück braucht man, um das Lügen zu lernen keine Lehrer. Man ging mir in die deutsche Automobilindustrie. Dort lernte man das im ganz großen Stil.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1233 | 1234 | 1235 | 1235  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Neutralinsky, seemaster, Volkszorn