Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 378
neuester Beitrag: 18.01.18 20:35
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 9445
neuester Beitrag: 18.01.18 20:35 von: HotSalsa Leser gesamt: 2152884
davon Heute: 1073
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
376 | 377 | 378 | 378  Weiter  

535 Postings, 2415 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
26
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
376 | 377 | 378 | 378  Weiter  
9419 Postings ausgeblendet.

18 Postings, 12 Tage ZasterMacherhier kann man Zaster machen!

 
  
    #9421
11.01.18 21:58
Exakt nach solchen unterbewerteten Weltmarktführern sucht Warren Buffett.
Möchte nicht wissen, wievel % er schon heimlich unter verschiedenen Pseudonymen billigst erhascht hat.
Ich mache es jedenfalls wie Warren Buffet:
Wenn alle ängstlich sind bin ich gierig.
Wenn alle gierig sind bin ich ängstlich.

Bei Heidelberger Druck sind alle ängstlich, obwohl der Weltenbeherrscher auf seinem Gebiet gerade mal ein KUV von lächerlichen 0,3 hat.
Immer daran denken.
Bei Übernahmen werden oftmals 3 oder 4 Jahresumsätze bezahlt.
So das zehnfache des jetzigen Kurses.
Habe Zeit, kann auch 3 Jahre mehr warten.
Kaufen - wegsperren - Beine hochlegen.
 

190 Postings, 1586 Tage schorscher@zastermacher

 
  
    #9422
1
12.01.18 12:20
Kursrutsch, reicht es nicht langsam? Musst Du jetzt auch noch mit einem anderen Profil zusätzlich posten?  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschDer Witz des Jahrtausends !

 
  
    #9423
12.01.18 12:49
IG-Metall will im Zeitalter des Fachkräftemangels für seine Mitglieder die 28 Stundenwoche, damit sie zuhause ihre Angehörigen pflegen und die Kinderchen beaufsichtigen können.
Obendrein sollen die Arbeitgeber diese unglaublichen Forderungen noch mit einem Extraaufgeld von 200 ? belohnen.
Wie wärs mit einer 50 Stundenwoche, dann könnten sich die Arbeitnehmer 450 ? Pflege/Aufsichtskräfte anheuern.
 

842 Postings, 1224 Tage KursrutschTipp für Schorscher

 
  
    #9424
12.01.18 12:56
bin weder verwandt noch verschwägert  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschUnd entfernt falls vorhanden die bekloppten

 
  
    #9425
12.01.18 17:39
"Keine Werbung" - Schilder von eueren Briefkästen !

Beim Einkaufen ist an der Kasse immer nach den Treuepunkten zu fragen (warum die Kassierer diese den Kunden nicht automatisch aushändigen bleibt mir ein Rätsel).

Motto:
Die Drucker und damit auch die Druckmaschinenhersteller sowie all die anderen Beteiligten brauchen Arbeit !

Weihnachts- / Oster- / Geburtstags- / Hochzeits- oder sonstige Grüße sind per schön Postkarten zu übermitteln !

Das schafft Arbeitsplätze für alle !

Nicht vergessen :
Miteinander gegen Horrorzinsen von 8 und mehr % !
 

842 Postings, 1224 Tage Kursrutschper schöner

 
  
    #9426
12.01.18 17:40

68 Postings, 1815 Tage DruckermeisterKursrutsch

 
  
    #9427
4
12.01.18 17:43
Genau, ich bin für 60 Stunden ohne Lohnausgleich. Irgendwie muß ja die Kohle für so arbeitsscheue nichtsnutzige bornierte Privatiers reinkommen. Wenn ich Deine Kommentare hier lese, wirds mir nur noch schlecht.  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschDer Druckermeister

 
  
    #9428
12.01.18 17:59
möchte wohl am liebsten Zuhause mit vollem Lohnausgleich sitzen ?

Wochenarbeitszeiten von 28 Std mit zusätzlichem Pflegebonus in Höhe von 200 ? sind nicht von dieser Welt !

Arbeitgeber seid standhaft !  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschDruckermeister sei lieber etwas freundlicher zu

 
  
    #9429
12.01.18 18:03
Arbeitsbeschaffern wie mir, nicht daß dir wegen Arbeitsmangel noch gekündigt wird !
 

842 Postings, 1224 Tage KursrutschNiveau hoch 3

 
  
    #9430
12.01.18 19:10
Dr. Gerardo Hernandez-Sosa: BioLicht
Nur ein kleiner Teil der knapp zwei Millionen Tonnen Elektroschrott, der jährlich in Deutschland anfällt, wird wiederverwertet. Damit mehr Materialien wiederverwertet werden können, entwickelt das Projekt BioLicht, elektronische Leuchtmittel aus kompostierbaren Naturmaterialien sowie Verfahren für die industrielle Produktion.
http://www.werkstofftechnologien.de/projekte/...nandez-sosa-biolicht/  

310 Postings, 694 Tage MeinichmalDruckermeist.

 
  
    #9431
4
12.01.18 19:21
Ich halte Kursrutsch nicht für einen Privatier.

Habe hier schon mehrmals geschrieben dass er seine Beiträge vermutlich auf einem Anstaltsrechner schreibt.  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschIchmeinmal

 
  
    #9432
12.01.18 19:46
was du meinst, interessiert im Universum niemand!
 

842 Postings, 1224 Tage KursrutschDa hauts euch den Vogel raus !

 
  
    #9433
15.01.18 11:38

842 Postings, 1224 Tage KursrutschIG-Metaller schwenkt doch euere

 
  
    #9434
17.01.18 10:06
Protestfähnchen zur Abwechslung vor den Toren der Zinshaie
Motto: Gemeinsam gegen Wucherzinsen von 8 und mehr % !
Etwas mehr  Unterstützung, wenn ich bitten darf!  

3 Postings, 30 Tage Manro123Tja

 
  
    #9435
17.01.18 11:04
Das mit der Unterstützung kannst du dir sparen...(Ironie? Kursrutsch)
Es ist eher beschämend wie manche Autoren hier die Aktie bzw. willkürliche Analysten den Kurs bestimmen. Vor allem die Gewinnwarnung, wie viele mal wollen die die News noch schreiben?Einfach nur traurig....
Und das die Käufer zurückgekommen sind ist genauso lachhaft, sonst hätten wir den Kurs um die 2,9-2,87 gehalten.
Abwarten und Kaffee trinken.
 

11 Postings, 791 Tage bonkelNervige, dauerhafte Wiederholungen...

 
  
    #9436
17.01.18 14:24
Elektroschrott, Lohnausgleich, Pflegeunterstützung, dauerndes Gemecker über angeblich viel zu hohe Zinsen... - Was hat das alles mit HD zu tun???

Das nervt sogar die stillen Mitleser (wie mich zum Beispiel!)

Für die ersten Punkte gibt es bestimmt einen gesonderten Abschnitt hier im Forum. Da kannst du das gerne täglich neu veröffentlichen. Denn da lese ich nicht mit!

Für den Zins nochmal eine kurze Erklärung: Zins = Risikoprämie zu einem bestimmten Zeitpunkt (Zeitpunkt des Kreditabschlusses) für einen gewissen Zeitraum (Laufzeit).

Zeitpunkt des Kreditabschlusses: So pralle sah es dann wohl bei HD nicht aus. (Ich kenne die Zahlen nicht, aber ohne Grund ist der Aktienkurs nicht dort, wo er jetzt ist!)
Laufzeit: Konnte keiner ahnen, wie tief die Zinsen fallen. Aber feste Laufzeit ist nun mal feste Laufzeit.

Bei HD gibt es Verantwortliche, die die Kredite abgeschlossen haben. Es gibt auch Controlling-Abteilungen, die das alles sicherlich langfristig mit div. Szenarien durchgerechnet haben...





     

842 Postings, 1224 Tage Kursrutschha ha ha, stille Mitleser !

 
  
    #9437
17.01.18 18:35
Hier ist nicht mitlesen angesagt, hier ist aktives Mitwirken angesagt !
dauerndes Gemecker über angeblich viel zu hohe Zinsen..

Angeblich viel zu hohe Zinsen ? ha ha ha der ist gut !

Da  setz ich gleich noch einen oben drauf :

Die Lohnsteuer ist nicht nur angeblich viel zu hoch !
Also runter damit, oder gibts einen Grund, warum immer nur die Arbeitgeber draufsatteln sollen!
Also schwenkt schön die Protestfähnchen, vieleicht hilft es ja !
Weniger Steuern, mehr auf die Hand !  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschVielleicht sollte HB eine eigene Bank gründen,

 
  
    #9438
17.01.18 18:42
dann könnt ihr euer angehäuftes Nullzinsgeld bei eueren Arbeitgebern lagern und die verleihen  es dann an andere Unternehmen zu horrenden Zinsen !

 

842 Postings, 1224 Tage KursrutschWofür müßen die Leute eigentlich

 
  
    #9439
17.01.18 18:53
Pflegeversicherungsbeiträge bezahlen ?

Arbeitgeber sollen jetzt auch noch das Pflegefall-Risiko mit 200 Euro pro Monat absichern?
Jetzt schlägts aber 13 !  

3111 Postings, 3556 Tage HotSalsaAuf Ignore Modus

 
  
    #9440
17.01.18 21:26
Kursrutsch kann ich nicht ernst nehmen, solange er nichts dazu beiträgt konstruktive Kritik hier zu leisten. Für mich zählen hier Infos nur zu News und Personen zu HD, Mitbewerber und Markt.
Irgendwelche Abschweifungen, die zu einer Themaverfehlung führen, sind einfach uninteressant.
Mal was Witziges geht ja noch... aber das Forum mit Quatsch zu spammen, finde ich asozial...
Nichts für ungut!  

842 Postings, 1224 Tage KursrutschHotSalsa

 
  
    #9441
17.01.18 22:48
Gewerkschaft?  Nein danke !
Horrorzinsen ? Nein danke !

 

535 Postings, 2415 Tage Schmodozu Kursrutsch

 
  
    #9442
2
17.01.18 22:51

gehe inzwischen davon aus, dass hinter dem Gemülle die Absicht steht, diesen Thread ins lächerliche  Abseits zu bringen.

Geduldet von denen welche diese Plattform zur Verfügung stellen. Kritische Beiträge werden immer öfter gar nicht  erst in den Thread gestellt. 

Das ist bedauerlich. Nimmt vielen "Kleinanlegern" die Chance sich auszutauschen.

Die Schieflage bei Heidelberger Druck, wurde sehr lange vom damaligen Vorstand versucht zu vertuschen.

Circa 1600 Druckwerke wurden damals produziert, ohne dass ein Kunde dahinter war.

Als im Werk selbst kein Platz mehr für die Maschinen war, hat man eine große Spedition beaufragt die Druckwerke in Wiesloch abzuholen. Die wurden dann in einem Großzelt in Wiesental auf dem Gelände der Spedition zwischengelagert.

Als dann der Winter und der Rost kam, wurde eine leere Fabrikhalle in Neidenstein angemietet. 

Im W:O Forum habe ich diese seltsamen Druckwerksbewegungen erstmals an den Pranger gestellt.

Das sind die Ursachen vom "Zinswucher"  Kursrutsch.

Heidelberger Druck zahlt hohe "Lügenzinsen". 

schmodo



 

842 Postings, 1224 Tage KursrutschSchmodo

 
  
    #9443
17.01.18 23:44
wozu gibt es den Aufsichtsrat ?
Warum hat der zB den damaligen V nicht entlassen ?
Warum hast du den Aufsichtsrat nicht darauf aufmerksam gemacht ?
unglaublich

 

842 Postings, 1224 Tage KursrutschSchmodo

 
  
    #9444
18.01.18 10:54
solltest du selbst mal bis zum Kopf im Sumpf stecken, werde ich dir nicht helfen, sondern dir noch einen sehr großen Mühlstein auf deinen Schädel packen, damit du dich noch leichter aus deiner mißlichen Lage befreien kannst !
Hoffentlich schaffst du es. ha ha ha

Weg mit den Horrorzinsen!

Ich finde HB hat ausgezeichnete Arbeit geleistet um wieder in die Gewinnzone zu kommen , trotz rund ehemals 24 000 auf der Gehaltsliste stehender Mitarbeiter, jahrelang bedienter Wucherzinsen von bis zu 9,25 % und der von anderen angerührten Finanzkrise  !

Mehr Unterstützung wenn ich bitten darf !  

3111 Postings, 3556 Tage HotSalsaKonsolidierung sollte bald zu Ende sein

 
  
    #9445
18.01.18 20:35
Bollinger Band schnürt sich zu  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
376 | 377 | 378 | 378  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben