Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1430
neuester Beitrag: 17.09.19 21:57
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 35747
neuester Beitrag: 17.09.19 21:57 von: beegees06 Leser gesamt: 8166703
davon Heute: 356
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430  Weiter  

20.06.13 10:12
92

15074 Postings, 4013 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430  Weiter  
35721 Postings ausgeblendet.

14.09.19 10:54

13 Postings, 1669 Tage corgi12jetzt die Bilder 2


 
Angehängte Grafik:
nordex2.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
nordex2.png

14.09.19 10:55

13 Postings, 1669 Tage corgi12jetzt die Bilder3


 
Angehängte Grafik:
nordex3.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
nordex3.png

14.09.19 11:56
1

5915 Postings, 6426 Tage BossmenSind die Bilder

ein Nordexvergleich in verschiedenen Jahren, Ein Vergleich mit der Peer-Group oder mit einem anderen Teilnehmer?  

14.09.19 13:38

5965 Postings, 4965 Tage beegees06Ich weiß auch nicht

welche Bedeutung die Boldt haben  

14.09.19 15:27

5965 Postings, 4965 Tage beegees06Die Bilder soll es heißen

16.09.19 08:32
2

6498 Postings, 4908 Tage charly2Starker Ölpreisanstieg, ehrgeiziges Klimapaket....

Eigentlich wäre alles für eine Rallywoche bei den Erneuerbaren vorbereitet!  

16.09.19 09:13

5915 Postings, 6426 Tage BossmenWollt ich auch gerade schreiben

16.09.19 11:32

6498 Postings, 3239 Tage doschauherKommt einfach nicht vom Fleck

über 9,80 ist zugedreht.  

16.09.19 12:12

1312 Postings, 7174 Tage fwsExtrem steigender Ölpreis kann ...

... sich nur positiv auf die vorhandenen Energie-Alternativen und damit auch auf Brennstoffzellenantriebe auswirken. Denn die erneuerbaren Energien sind schon jetzt im Vergleich zu den fossilen günstiger (wenn alle Kosten eingerechnet sind) und werden künftig sowieso nochmal günstiger. Den Saudis fällt der angezettelte Krieg vor der eigenen Haustür in Somalia mit den erfolgten Bombardierungen ihrer Ölanlagen jetzt nur auf die eigene Nase!

www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...eigen-a-1286923.html
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...gen-kann-a-1286825.html
www.ise.fraunhofer.de/de/...skosten-erneuerbare-energien.html  

16.09.19 12:14

1312 Postings, 7174 Tage fwsUpps! ... auch auf Windenergie!

 

16.09.19 16:50

263 Postings, 1392 Tage SchwalmNordex im Rallymodus dank Klimagipfel 2019

Nordex vor Deadline in der Entscheidung am 20. September zum Ausbau der Windkraft und wieweit in Deutschland mit einem Anteil der bereits Diskutierten 40 Milliarden zum Ausbau der Erneuerbaren Energien gefördert werden https://www.n-tv.de/politik/...Milliarden-kosten-article21273143.html  

16.09.19 18:25

5915 Postings, 6426 Tage BossmenWas muss noch passieren, dass das Ding endlich

mal losmarschiert?
-Volle Auftragsbücher
-ein Konkurrent weg
-Ölpreis steigt ohne Ende
-alle schreien nach grüner Ökowelt
-40MRD. Öko-Paket in Sicht
-Windgipfel als erster Schritt
-die Welt brennt durch angebliche CO2 Erwärmung (Der Grund ist ein anderer.....)
-Taifune, Wirbelstürme, andernorts tauen die Gletscher weg,(auch das hat einen anderen Grund.....)  

16.09.19 19:01

4820 Postings, 5538 Tage naivusdu mußt

Kaufen!!!

Nur vom Babeln passiert nischt  

16.09.19 20:07

345 Postings, 2310 Tage zocker2109Moin Moin

Ich denke wir werden diese Woche die 10? durchbrechen und dann wird schon noch ne Sturmböe kommen und Nordex zu neuen Höhen verhelfen!!!! Immer schön bei solchen guten Einstiegskursen kaufen !!!  

16.09.19 21:40

5915 Postings, 6426 Tage Bossmenbin schon voll gestopft mit Windradanteilen naivus

16.09.19 21:57

1695 Postings, 1289 Tage AndtecNicht vor dem großen Verfallstag am Freitag

Die Großen wollen noch Calls der kleinen Anleger verfallen lassen und damit Kohle verdienen. Erst nächste Woche kann sich die Aktie befreien. Es sei denn, die GroKo macht in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine sensationelle Meldung , aber die Großen hätten trotzdem genug Geld um einen Tag lang dagegen zu halten ...  

17.09.19 00:05

1247 Postings, 831 Tage uranfaktskonnte

Heute nicht widerstehen und hab "zurück gestockt", freu  

17.09.19 17:09

143 Postings, 125 Tage Heute1619Jetzt wieder ist gute Basis zum Einkauf

17.09.19 17:11

263 Postings, 1392 Tage SchwalmWaldsterben ebnet Weg für Klimadebatte

Fünf vor 12: Drastisches Waldsterben der letzten beiden Jahre https://www.n-tv.de/politik/...der-deutsche-Wald-article21181493.html bringt endlich Schwung in die Klimadebatte und am Donnerstag soll ein umfassendes Klimapaket für Deutschland verabschiedet werden https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ie-groko-a-1287037.html    

17.09.19 17:17

5965 Postings, 4965 Tage beegees06ann soll die Aktie steigen, wenn nicht jetzt

ich bin von der Entwicklung schon etwas enttäuscht, hätte mir Mitte September schon einen Kurs über 10 ? vorgestellt, müssen wir wirklich bis 2020 auf unser 18 ? warten  

17.09.19 17:21

143 Postings, 125 Tage Heute1619@beegees, es ist noch nicht entschieden ! Abwarten

17.09.19 17:27

143 Postings, 125 Tage Heute1619Letzte Auktion ist abgeschlossen ! Tschau

17.09.19 18:14

263 Postings, 1392 Tage SchwalmNordex auf der Zielgeraden 2020

Aus Alt macht Neu die Umweltkampagne der letzten 10 Jahre zeigt Wirkung https://co2frei.net/index.php?pg=Aktuelles und Nordex wird letztendlich davon profitieren https://www.ad-hoc-news.de/wirtschaft/...hat-ein-umfassendes/59155490  

17.09.19 19:14

7 Postings, 15 Tage CRV21Warum so eilig mit den Käufen?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir gerade nur in einer Erholung stecken und da noch ein Abschlusspeak kommt.

Gerade ein Rutsch unter 9? dürfte zum Calls vernichten nochmal interessant sein!

Für mich heißt das Limit Order setzen und warten, aktuell kurzfristig mit kleinem Risiko eher die 10,40 shorten.

Hoffe wirklich für euch, dass ihr nicht nochmal bluten müsst, ich jedenfalls bleibe erstmal an der Seitenlinie

 

17.09.19 21:57

5965 Postings, 4965 Tage beegees06CRV21

hast recht; bleib draußen; Du bist eh Short eingestellt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Calibra21, clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, manchaVerde, MarketTrader, Muhakl, WALDY_RETURN, waschlappen