ses global eine Anlage wärt

Seite 14 von 20
neuester Beitrag: 24.09.19 13:18
eröffnet am: 22.12.05 18:47 von: _mo_ Anzahl Beiträge: 484
neuester Beitrag: 24.09.19 13:18 von: Plemplem Leser gesamt: 151430
davon Heute: 9
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 20  Weiter  

23.02.18 12:31

189 Postings, 2185 Tage DuskysharkVöllig überzogen...

Dividende ist immer noch ok..  

23.02.18 12:42
1

353 Postings, 4267 Tage oranje2008Wie kurzfristig denken hier eigentlich einige???

Mal ehrlich: Wir reden über Assets, die nicht innerhalb von drei Tagen Profite abwerfen. Statt auf die reinen Net Profit Zahlen solltet ihr mal lieber auf die Entwicklung/Bedürfnisse und Planungen schauen im Hinblick auf Capex und FCF. Wer das sieht, der sieht, dass der FCF bereits gestiegen ist, die Capex erst in 2021 wieder ziemlich hoch ausfallen, bis dahin aber fallen sollten. Bis dahin sollten dann die Früchte geerntet werden für Investitionen z.B. aus 2016.

Oder anders gesagt: Wer das Business halbwegs versteht, der betrachtet die Div-Kürzung eher als Vorsichts- bzw. Strategiemaßnahme und erwartet gleichzeitig aufgrund der bisherigen Tätigkeiten, v.a. zw. 2015 und 2017 steigende Profite!  

23.02.18 13:04

4709 Postings, 2797 Tage CD04stksat

So ist es. Wenn man aus Rendite-Gesichtspunkten 5-6% mit Altria oder AT&T bekommen kann, ist das nicht vergleichbar mit einem kapitallintensiven Sektor wir der Satellitenbranche. Folglich zieht das Kapital weiter, den Rest machen die Shortseller.

Musk, Bezos und Co. beweisen ja zur Genüge, das hier ein Markt sein kann. Und wie es Smartdragon ebenfalls schon schrieb, wäre ich persönlich bei SpaceX sofort dabei - mir gefällt einfach die Story. Wer weniger Aufregung sucht, wählt consumer staples (oder mischt sie zumindest ordentlich dem Depot bei). Die Weltraumindustrie ist für mich die Seefahrt des 15. Jahrhunderts - Risikokapital, aber hochinteressant.

Charttechnisch betrachtet ist SES bereits seit zwei Jahren ein fallendes Messer. Insofern darf man sich auch nicht wundern, wenn der Boden noch nicht erreicht ist und munter abverkauft wird. Den Tiefpunkt trifft man bekanntlich ohnehin nur sehr selten.

Wie heißt es in der Psychologie so schön? Das größte Risiko ist es, überhaupt kein Risiko einzugehen.  

23.02.18 13:05

4709 Postings, 2797 Tage CD04wer Rechtschreibfehler findet,

darf sie behalten...

 

23.02.18 13:16

30 Postings, 607 Tage Plemplemnur Verlierer bei SES...

...ausser den Shortsellern natürlich.

Was nützt mir schon 0,80 EUR Div. wenn der Kurs heute bereits wieder mehr als 1 EUR abschmiert?

Und der Tag ist noch nicht zu Ende...übrigens 11:36 UHR in Paris (Euronext)  neues 52-Wochentief bei 10,55 EUR markiert!  
 
Und die  Div. gibt es erst am 26.04.   (ex-Tag 24.04.)!!  Ob bis dahin die Aktie die 10 EUR-Marke hält bleibt unsicher.

Mit einer solch katastrophalen Performance ist meines Erachtens dem gesamten Management und dem Verwaltungsrat anlässlich der Generalversammlung am 5.04. die Entlastung  zu verweigern. Aber die FDR-Inhaber haben ja leider nichts zu sagen. U.a. werden die lux. Staatsbeamten schon alle Punkte kritiklos durchwinken.

Aber Karim und Padraig haben eh nichts mehr zu verlieren, die sind ja nach der HV ohnehin weg vom Fenster.
 

23.02.18 13:56

11 Postings, 1027 Tage derkonsSES steht doch besser dar als Eutelsat oder sehe

ich das falsch ?  

23.02.18 14:33

2642 Postings, 7185 Tage buckweiserhab heute zu 10,70 nachgekauft

10er kgv und divrendite von 7% genial
-----------
Andre Kostolany - "Der Neue Markt ist Betrug"

23.02.18 15:51

30 Postings, 607 Tage PlemplemDarauf ein

BUDWEISER....

Dreht SES etwa  heute noch ins Plus? Die Amis sind ja weiter freundlich unterwegs.

Die Wettbewerber notieren im grünen Bereich. Haben sich wohl alle auf SES eingeschossen?  

23.02.18 16:14

1508 Postings, 933 Tage LASKlerGedanken

Wenn sich ein A. Kurs über zwei Jahren fällt - ist das keine Kurzfristig überreagtion.

Auch die ewigen aber jetzt dreht der Kurs - die man immer wieder liest sind nicht vertrauens weckend.

Offensichtlich für mich das bei SES Umsatz Wachstum & Gewinn wegbrechen.

Natürlich wird auf neu Technologie gesetzt und da steckt viel Geld drin - wie Investitionen und Gewinne.

Es gibt leider nicht die Garantie das SES die Marktbeherrschende Position wieder erlangt.
Britische Konkurrenz scheint vorraus zu sein.

Glaube das SES etwas die neue Zeit verschlafen hat.

Bleibt auf der watch List denke das die 10 fallen wird  

23.02.18 17:11
Ich glaube SES will jetzt sehr stark auf O3b setzen denn Musk will über 3 mal mehr investieren als SES Marktkapitalisierung hat, zudem gibt es mit der Verschuldung auch kaum noch neues Kapital und Softbank ist auch schon auf dem Weg. Der einzige Vorteil den sie haben ist ihr Vorsprung und die einzige Möglichkeit die noch verbleibt ist diesen Vorsprung mit allen Mittel ausbauen und das geschieht jetzt, denn gegen die finanziellen Möglichkeiten ihrer Konkurrenten sind sie chancenlos.  

26.02.18 09:00

30 Postings, 607 Tage PlemplemMoien Romain

schau bitte einmal in Dein Postach - Merci!
Äddi  

26.02.18 09:35

30 Postings, 607 Tage PlemplemRakete mit Verspätung gestartet...

...erst Stufe bei 12,19  erfolgreich abgetrennt. Nächste Zündung Stufe 2  bei  13,045  wird schwierig.  Erreichen der Satellitenumlauf bei 14  bleibt die Mission.

Hauptsache der Kontakt zur Bodensattion reißt nicht abrupt ab und SES taumelt hilflos im Orbit.  

26.02.18 09:44

55 Postings, 632 Tage stksat|229130208Es wird besser

Zumindest nach den neuesten Analysteneinstufungen, für das Jahr 2018 wurde die Gewinne pro Aktie auf 0.79 gesenkt, aber für das Jahr 2019 von 0.82 auf 0.89 erhöht und für das Jahr 2020 von 0.89 auf 1.00 erhöht. Aber vorsicht, es sind noch Analystenschätzungen ausstehend. Aber zumindest gibt es wieder Grund für ein wenig Optimismus, wenn SES seine eigenen Ziele erreichen kann, was bei der Konkurrenz noch unsicher ist.  

26.02.18 10:20

754 Postings, 2272 Tage YoniStart einer Aufholjagd?

26.02.18 10:47

30 Postings, 607 Tage PlemplemHALTED

SES 26/02/2018 10:41 CET  Bourse Paris  Euronext

Kurs bei 12,575  gestoppt - was ist da los?  

26.02.18 11:02

30 Postings, 607 Tage PlemplemTicker

...läuft seit 10:53:00 wieder  - sehr seltsam!

...und der Kurs steigt weiter  - verrückt und entzückt!    Tageshoch 12,72 EUR  

 

26.02.18 12:49

55 Postings, 632 Tage stksat|229130208Abstufung

Natixis altes Kursziel 14 Euro neu 13 Euro
HSBC altes Kursziel 13.5 neu 12.5 Euro  

26.02.18 21:46
2

15 Postings, 614 Tage Thetrendisnoturfrien5G das Öl der Industrie 4.0

Ich mag mich täuschen oder zu optimistisch erscheinen, aber sitzt SES nicht an der Quelle?

http://www.satellitetoday.com/telecom/2017/12/18/...monstrations-esa/

Ein autonom fahrendes Auto der Stufe 6 wird um ein Vielfaches der heutigen Datenmenge verarbeiten und austauschen! Hinzu kommen all die anderen Datensender und -Empfänger unter der Telemedizin und der Robotik, ganz abgesehen von zunehmenden Streamingdiensten und Cloud-Software.

Daher wollen die großen Tech-Firmen eigene Kommunikationsinfrastruktur aufbauen. Mich würde nicht wundern, wenn es für SES bei erfolgreichem Roll-out von 5G Interessenten gäbe.
 

27.02.18 11:41

55 Postings, 632 Tage stksat|229130208Abstufung

Cfra, alt 21 Euro, neu 11.5 Euro
Morgan Stanley, alt 13.7 Euro, neu 13 Euro  

27.02.18 13:19

43 Postings, 633 Tage marcellus1871grundsätzlich...

...glaube ich auch, dass ses für die großen techfirmen interessant wäre. ich denke aber, dass die staatsbeteiligung hier ein ausschlusskriterium ist.  

27.02.18 13:38

43 Postings, 633 Tage marcellus1871abgesehen...

...vom fehlenden stimmrecht.  

28.02.18 09:27

15 Postings, 614 Tage ThetrendisnoturfrienMarcellus hast Recht

dass bei stimmrechtslosem Freefloat keine Übernahmephantasie aufkommen kann und der Kurs auch daher leidet.

Weiß jemand mehr, wie und mit welchen Hürden SES die 3.8 Mrd. 4G-Nutzer  in 2020 mit der Ob3-Flotte erreichen kann?
Das ist doch ein enormes Potential, aber wo ist der Haken?
 

28.02.18 09:49

1973 Postings, 2868 Tage Kreus RomainStksat

Wo has du bitte die Kursziele her.
Ein Link wär nett
Danke  

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben