WMI Holdings Corp. (News)

Seite 1 von 3090
neuester Beitrag: 19.08.18 14:16
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 77240
neuester Beitrag: 19.08.18 14:16 von: The_Hope Leser gesamt: 16347279
davon Heute: 2720
bewertet mit 155 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3088 | 3089 | 3090 | 3090  Weiter  

20.03.12 19:41
155

4359 Postings, 3313 Tage PjöngjangWMI Holdings Corp. (News)

WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3088 | 3089 | 3090 | 3090  Weiter  
77214 Postings ausgeblendet.

17.08.18 19:03
8

89 Postings, 2887 Tage PlanetpaprikaStagnation des Preises

Ranger, glaube ich definitiv nicht. Wir werden weiter zulegen, Fast 50 % sind noch drin m.M.

und die Börse lügt eben doch , s1893,

sonst wäre der Kurs der Wmih nicht über Monate manipuliert worden  mit den Wänden die wir da sahen bei den Millionen  Volumina

und der Kurs von Nationstar, Du sagst es selber, häte eigentlich höher sein müssen und wurde ebenfalls aus bekannten Gründen manipuliert

 

17.08.18 19:11
2

89 Postings, 2887 Tage Planetpaprika$ 1,58.....

And forward PE is only 5 and so this should be a $36 stock after R/S pr 36/12 =


                                                              $3 before R/S.

 Noch ein Optimist, aus Ihub....

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=142987288  

17.08.18 20:27
1

550 Postings, 3183 Tage Cubber...

Leute bleibt doch locker, der Kurs wird so oder so seinen positiven Weg finden, aber es braucht eben Zeit, ist doch klar!

Die Escrows sind entscheidend, nichts anderes!  

17.08.18 21:04
3

211 Postings, 2837 Tage niemand78...

so lange die hedgefonds die fuesse still halten und dem resplit zustimmen, sehe ich keine nachteile.

vielleicht warten die auch nur, das andere, groessere nach dem resplit einsteigen und damit den kurs dank nachfrage steigen lassen.

ich halte doch als hedgefond nicht zig jahre meine fuesse still, um jetzt auszusteigen...

mal schauen wie eng oder eindeutig die abstimmung zum resplit ausfaellt, koennte auch ein kleines zeichen sein.

 

17.08.18 21:28
6

5955 Postings, 3150 Tage odin10deZukäufe bei WMIH

Hedge funds have recently made changes to their positions in the stock. Barclays PLC grew its position in WMIH by 160.8% during the 1st quarter. Barclays PLC now owns 85,513 shares of the financial services provider?s stock valued at $121,000 after purchasing an additional 52,720 shares during the last quarter. MetLife Investment Advisors LLC purchased a new stake in shares of WMIH during the 1st quarter valued at about $139,000. The Manufacturers Life Insurance Company boosted its holdings in shares of WMIH by 51.6% during the 1st quarter. The Manufacturers Life Insurance Company now owns 149,125 shares of the financial services provider?s stock valued at $212,000 after acquiring an additional 50,783 shares during the last quarter. Deutsche Bank AG boosted its holdings in shares of WMIH by 140.5% during the 4th quarter. Deutsche Bank AG now owns 437,018 shares of the financial services provider?s stock valued at $370,000 after acquiring an additional 255,303 shares during the last quarter. Finally, Russell Investments Group Ltd. purchased a new stake in shares of WMIH during the 1st quarter valued at about $626,000. 34.26% of the stock is currently owned by institutional investors.
https://pressoracle.com/2018/08/17/...target-price-by-brokerages.html  

17.08.18 22:51
4

1764 Postings, 2949 Tage GerusiaInhalt

MOTION OF WMI LIQUIDATING TRUST FOR AN ORDER APPROVING
SETTLEMENT AGREEMENT WITH
GRANT THORNTON LLP  

17.08.18 23:14
5

89 Postings, 2887 Tage Planetpaprikafein fein

The key terms of the Settlement
Agreement are summarized below:4
a. Within five business days after (i) the Court approves the Settlement Agreement
and (ii) the Consolidated Appeal is dismissed, the Trust will pay, or cause to be
paid, $4,300,000 (the ?Settlement Amount?) to Grant Thornton from the escrow
established under the Plan for professional fees, in full and final satisfaction of the
Contested Matter, the Consolidated Appeal, and the related orders.
b. Upon the Trust?s payment of the Settlement Amount to Grant Thornton, each
Party releases the other Party and its related persons from any and all claims,

http://www.kccllc.net/wamu/document/0812229180817000000000001

 

17.08.18 23:21
2

1621 Postings, 4260 Tage CanonWas soll daran fein sein?

Es wird wieder fleißig Kohle rausgeschmissen. Man könnte sich natürlich freuen das es vorwärts geht
-----------
`:´  "Gentleman-Spekulant"  `:´

17.08.18 23:23

1808 Postings, 1189 Tage s1893@planetpaprika

Die Börse lügt nie.

Und, ich schreibe doch das NSM locker 25$ Wert war oder mehr. Wo siehst du ein Widerspruch?
 

17.08.18 23:26
3

89 Postings, 2887 Tage PlanetpaprikaDer Hintergrund

Auch vom T isch....

WaMu Must Pay $522K Sanctions Over $5M Contingency Fee

By Cara Salvatore
Law360 (May 16, 2018, 4:13 PM EDT) -- The liquidating trust cleaning up Washington Mutual's estate after its financial crisis-era collapse will pay nearly $522,000 in fees to tax adviser Grant Thornton LLP as sanctions after a Delaware bankruptcy judge found Tuesday that WaMu wrongly withheld a $5 million contingency award.

U.S. Bankruptcy Judge Mary Walrath approved the agreement for Washington Mutual Inc. Liquidating Trust to pay the legal bills that Grant Thornton ran up as it tried to get a $5 million contingency fee related to recoveries from California tax authorities. .........

https://www.law360.com/articles/1044129/...ns-over-5m-contingency-fee  

17.08.18 23:33
5

89 Postings, 2887 Tage PlanetpaprikaGenau

War ja schon länger bekannt, daß gesettled wird. Aber auch das ist vom Tisch, nachdem es lange gedauert hat und uns aufgehalten hat. Deswegen fein fein....klar sind das weniger Millionen für uns, aber peanuts letztendlich. Das Geld kommt woanders her....

s1893 :    der Widerspruch ist doch genau beschrieben in Deinem und meinem Post.

                  Wir sind derselben Meinung, aber die Börse lügt manchmal schon, warum habe ich ja

                  schon erklärt.  - Alles gut.....  

18.08.18 09:31
13

1147 Postings, 6980 Tage moneymoagiRichtig @Planetpaprika, diese

Grant Thornton Geschichte hat uns doch über die letzten Jahre hinweg wie ein Klotz am Bein genauso verfolgt, wie es insbesondere die Angestellten-Claims ebenfalls aktuell noch tun.

Wenn, was ich inständig hoffe, auch diese Baustelle in naher Zukunft geschlossen werden kann, wird sich imho die Fließgeschwindigkeit unseres Wasserfalls ad hoc dramatisch erhöhen.

:-)

lg

money  

18.08.18 11:24
11

640 Postings, 2646 Tage Trader 8410 Jahre gebundenes Kapital!

Wie bei fast allen hier, ist mein Kapital nun schon 10 Jahre in Escrows gebunden. Das ist nicht schlecht, sondern katastrophal!
Geht man davon aus, dass 5000€ in Escrows investiert wurden (verschleudert wäre hier der bessere Ausdruck), und berücksichtigt eine jährliche Inflationsrate von 2%, so sind schon fast 1000€ an Kaufkraft inflationsbedingt verloren! Halleluja!

Übrigens: Wie bringt man Anleger dazu, möglichst viel Geld mit einem lachenden Gesicht an der Börse zu versenken?
Man lockt sie mit hohen Erwartungen und Gewinnen in einem Pseudowert, und lässt diesen Wert über Jahre oder gar Jahrzente krepieren. Der Wert darf nicht von der Börse genommen werden oder anderweitig "geschlossen" werden, da die Anleger sonst entäuscht hinschmeißen würden, und sich in Zukunft von der Börse abwenden würden! Bleibt der Wert aber bestehen, und krepiert vor sich hin, so hat sich das invest aus Sicht des Anlegers noch nicht entwickelt. Es läuft also aus Sicht des Anlegers alles nach Plan, und zur Untermalung wird der Anleger sogar weitere (Schein)Werte einkaufen.
Ein fieses abgekatertes Spiel, welches leider durch und durch Alltag der Börse ist. Schade für die Unternehmen, die mit ehrlicher Arbeit und echten Ideen tatsächlich auf der Suche nach Kapitalgebern sind. Für sie wird es immer Schwieriger, auf der Plattform "Börse" zwischen Lug, Betrug und Taschenspielertricks das Vertrauen der Anleger zu gewinnen.

Meiner Meinung nach haben die offenen Finanzmärkte keine Zukunft. Ich denke, dass auch Elon Musk das erkannt hat, und auch weitere Unternehmen sich in Zukunft von der Börse abwenden. Es gibt dort einfach viel zu viel medialen und lobbyistischen Einfluss.
 

18.08.18 11:28
11

1385 Postings, 3141 Tage wamu wolletrader

trader...... ich lach mich grade schlapp. du bist mein samstags-held!  

18.08.18 12:53
4

89 Postings, 2887 Tage PlanetpaprikaMr. Cooper Announces New Chief Communications Off.

Da kommt Qualität ins Team ( Ex-Präsident Bush-Team u.a. )

Mr. Cooper Announces New Chief Communications Officer

Kelly Ann DohertyCoppell, Texas-based servicer Mr. Cooper has announced that Kelly Ann Doherty is joining the company's executive leadership team as Chief Communications Officer. In this new role, Doherty will be responsible for overseeing all facets of external and internal communications, as well as corporate positioning for WMIH and its family of companies, including its flagship brand, Mr. Cooper.

Doherty is a strategic communications expert and has played a key leadership role in crafting and promoting Mr., Cooper's story through several major initiatives, including the Mr. Cooper brand launch and the recent WMIH holding company merger.
Doherty is well known throughout Mr. Cooper as an advocate for team members and Mr. Cooper's values. In her new position, she will be integral in Mr. Cooper's efforts to further enhance a people-first culture.
Along with her team, Doherty has been essential in changing the way Mr. Cooper communicates externally, evolving the company's media outreach and social media channels, and, with one another, providing better tools and more opportunities to interact with our team members.

Doherty will continue to lead the company?s corporate communications functions, including team member communications, media relations, external affairs, issues management, and social media. In her new role, she will also be a key leader supporting culture initiatives to create a positive, encouraging, and empowering work environment that puts a great customer experience at the center of everything Mr. Cooper does.

Prior to joining Nationstar in 2016 as the SVP of Corporate Communications, Doherty was VP of Corporate Communications at Elevate, a financial technology firm.

She also served as a public relations and affairs consultant for four years and as a strategic communication staffer for a Presidential campaign and within President George W. Bush?s administration with a tour at the White House in Presidential Personnel and N.A.S.A. as a political appointee.

Jay Bray, Chairman & CEO, WMIH said, "Creating a culture that inspires team members to achieve their highest potential is a top priority for me and it?s been a pleasure to watch Kelly Ann grow into this position.
She is the ultimate champion of our values, keeping the team member and customer experience at the top of mind in all she does. She is an amazing addition to our leadership team, and I look forward to the ideas and vision she will bring to the table."

https://dsnews.com/headline/08-17-2018/...hief-communications-officer
 

18.08.18 13:06
1

89 Postings, 2887 Tage PlanetpaprikaWmih Kurs gestern $ 1,59.....


WMIH Corp. (WMIH) Nachbörslich Trading - NASDAQ.com
WMIH
$1.59
*  
0.02
1.27%

*Verzögert - Zum 08/17/2018 17:23
 

18.08.18 13:42
2

2562 Postings, 3502 Tage orleon@Trader

Escrows sind nur Platzhalter und für deine damaligen Anteile hast du Aktien bekommen, mit denen du in den letzten Jahren in der Lage warst zu handeln.

Für deine Unfähigkeit, fehlenden Willen, oder nennen wir es einfach Pech,  in die falsche, oder die falschen Aktien investiert zu haben, dafür kann nun wirklich keiner was und dafür bist du selbst verantwortlich.

Gruß


 

18.08.18 13:43
2

5015 Postings, 3495 Tage landerL2 vom 17.08.2018

MfG.L:)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Angehängte Grafik:
17.png (verkleinert auf 94%) vergrößern
17.png

18.08.18 13:47
4

2562 Postings, 3502 Tage orleonZum Thema Elon Musk

Ich glaube eher das der gute Mann so langsam erkennt, dass er sich total übernommen und verzockt hat und jetzt verzweifelt versucht, sich selbst aus der Schusslinie zu nehmen.

Mal davon abgesehen, dass ich eh kein Freund von reinen Elektroautos mit Akku bin.

Aber wir deutschen sind ja so doof und versuchen unsere eigenen Technologien und Forschungsansätze schlecht zu machen und anderen Unsinn für gut befinden, oder besser gesagt uns die Politik krampfhaft versucht dahin gehend zu erziehen was für uns gut ist.

Noch schlimmer finde ich, dass viel zu viele das einfach schlucken ohne darüber nachzudenken, welche  Konsequenzen das für die Allgemeinheit und für den einzelnen hat.

Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Gruß an alle  

18.08.18 19:24
1

1808 Postings, 1189 Tage s1893Tesla hat keine Erfahrung

Off-Topic an:
Bis Musk ein Massenauto produziert, mit Werkstattketten, mit Rückrufaktionen wenn nötig...Software System aufgebaut hat fürs Change-Management...führen wir mal das Beispiel VW Golf an, wo jedes Teil am Limit ist bezüglich Gewicht, Haltbarkeit, Kosten, wo viele Teile übers Change-Management innerhalb von 6 Wochen in der Produktion sind...da lache ich mich schon jahrelang an Elon Musk Tod.
Die Erfahrung von Toyota, Volkswagen Konzern usw. die sammelt er gerade im negativsten Sinne selber, anstatt mit jemanden zu kooperieren der dieses Erfahrung schon hat. Wie war das nochmal mit der Selbstüberschätzung...

Off-Topic aus:
Gut das die WMIH nicht den selben Fehler macht, wir haben Profis im Team.  

19.08.18 12:49
1

640 Postings, 2646 Tage Trader 84@wamuwolle

Willst du noch etwas sagen, oder bleibt es bei deinem Stammtischgesülze?  

19.08.18 13:49

723 Postings, 3145 Tage ChangNoi@Trader

Versucht du gerade den Kompletten Wochenend-Held zu geben?  

19.08.18 13:56
1

1385 Postings, 3141 Tage wamu wollejaaaaa


Mein lieber Samstagsheld ....   gerne:

Ich gehe jetzt mit der Freundin,den Freunden und Hunden (Husky und Akira-Inu ) um den Baldeneysee!

Ich wünsche Dir, dass Du auch noch jemanden findest.....!

Ist doch richtisch...oder....!


Allen anderen wünsche ich ein juuuutes Restwochenende..... auch dem Stay!  

19.08.18 14:16

12757 Postings, 2895 Tage The_HopeViel zu voll, Wolle

Bleib beim Kemnader

Allen noch einen schönen Sonntag (auch den Grauen :-)


Glückauf  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3088 | 3089 | 3090 | 3090  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben