Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 81 von 130
neuester Beitrag: 23.09.19 18:03
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 3231
neuester Beitrag: 23.09.19 18:03 von: FD2012 Leser gesamt: 330414
davon Heute: 1317
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 130  Weiter  

22.07.19 17:19

160 Postings, 2237 Tage lazoDa TK

Klöckner kaufen möchte, ist das doch eher eine positive Nachricht.  

22.07.19 17:24

160 Postings, 2237 Tage lazoich meine

damit natürlich den Aktienkurs.  

22.07.19 17:45

4305 Postings, 2817 Tage FD2012Korrekt, Lazo

LAZO: stimme zu, weil TK am längeren Hebel sitzt und die Draufgabe bestimmt.

Ist zwar nur eine Gewinnwarnung von KlöCo SE, die aber sofort Wirkung zeigte.
Das Jahr ist aber noch längst nicht rum, deshalb auch weiterhin eine unsichere
Aussage seitens des Vorstands. Dividende (KlöCo) nach wie vor, wohl aber zu kürzen;
aber die Börse reagierte wohl drastisch.  

23.07.19 09:05
1

6381 Postings, 463 Tage DressageQueenLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.07.19 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.07.19 09:06

6524 Postings, 3244 Tage doschauherWoher ist die Info ??

23.07.19 09:14
1

1141 Postings, 1962 Tage SalzseeDressageQue

Geträumt oder Insiderwissen?  

23.07.19 09:18

6524 Postings, 3244 Tage doschauherIst mit Sicherheit

aus der Luft gegriffen.  

23.07.19 09:36
1

419 Postings, 110 Tage Gizmo123Salzsee

alles ist ein schlechtes Traum,kannst deine Ordner weiter auf 6,75 breit halten vielleicht in 100 jahren kann es passieren,
Die Hoffung stirbt zuletzt ;-)  

23.07.19 11:31
2

160 Postings, 2237 Tage lazoNicht,

dass ihr denkt, ich schreibe nur, wenn es bergab geht. Ich freue mich natürlich über jeden Kursanstieg. Jetzt müssen die 11.65 halten und endlich mal Vollzug gemeldet werden. Vielleicht enden unsere Leiden mit dem Beginn der Hundstage.  

23.07.19 11:49
2

3891 Postings, 1201 Tage nba1232als Leerverkäufer muss man

sich langsam fragen ob es nicht jetzt genug war ,
Gewinnwarnung von Conti und der Kurs schießt nach oben , obwohl man zuvor geschrieben hat , neues jahrestief , conti vor dem Absuitzrz usw   aber wenn man mal schaut was die Gewinnwarnung bringt ist das höchst lächerlich im vegleich zum Kurs

ebenso bei Klöckner ..... da ging der Kurs ja noch nach unten weil man dort den Kurs besser manipulieren kann als bei Conti ...

und hier bei Thyssen , es erwarten ALLE wirklich ALLE eine Gewinnwarnung nachdem der Kurs inerhalb von einem Jahr HALBIERT hat !

ich halte alle 3 Unternhemen und werde hier auch überall langfrsitg drin bleiben und weiter nachkaufne wenn es sein muss , 2 der 3 zahlen wenn sie wieder gewinne machen auch ordentliche Dividennde , Thyssen zwar nicht aber die habe ich dennoch am höchsten Gewichtet weil ich von thsssen vor allem wegen der Aufzugssparte am meisten überzeugt bin !
Thyssen sollte Klöckner kaufen zu Kursen um die 8 ? wäre für mich als Aktionär beider Aktien absolut in Ordnung und würde Thyssen enorm helfen !
Da ist noch einiges im Gange und man kann sich sicher sein das auch der Preisverfall von Stahl nicht eweig weiter geht bei steigenden Erz Preisen ...  

23.07.19 12:15

419 Postings, 110 Tage Gizmo123Genug ist genug

Kann ja nicht ewig nach Süden
Denke auch das TK stark unterbewertet ist.  

23.07.19 14:16
1

419 Postings, 110 Tage Gizmo123was aber mich

wirklich sehr wundert;Die ganze medien haben es die LV ordenlich geholfen,

immer wieder Schlagzeilen ohne händen und füßen ANGST vor große Gewinnwarnung,bla,bla,bla,
Selbst die angekündigte sparmaßnahmen hat man es falsch interpretiert.

Eine weitere Prognosesenkung ist informierten Personen zufolge aber nicht zu erwarten.Selbst dies hat weder bei der Presse und noch bei den sogenanten Analysten beachtung gefunden!!

und die Analysten; die kennen wir ja.Kein einzige hat über IPO und über Wertschöpfungspotenzial geredet!!

All dies haben es dazu geführt das viele kleine private Anleger Angst und Panik bekommen haben und ihre TK Aktie auf dem Markt geworfen .Die Haben aber  jahrelang dafür geschuftet,gearbeitet,

Sogenannte LV aber haben es sich sehr leicht gemacht,gerne und sehr leicht mitgespielt.

Schade,in fast keinenem anderen Land ist so.

Dafür muss wirklich ein Denkzettel geben.....
 

23.07.19 15:57
2

3891 Postings, 1201 Tage nba1232Nur die geduldigen

Werde hier mit hohen gewinnen belohnt.
Kurse selbst wenn der Kurs 6 Tage am stzso steigt wie heute ein absoluter Witz daher am besten Aktie einfach bis Weihnachten liegen lassrn  

23.07.19 16:13

4305 Postings, 2817 Tage FD2012TK wird früher aktiv

NBA1232: Kommt zuerst der Deal mit KlöCo, also vor der Versilberung der Aufzugssparte,
dann besteht die Gefahr, dass die TK-Aktien nachgeben werden, insbesondere dann,
wenn ein Teil des Übernahmepakets aus der Bereitstellung von TK-Aktien besteht.

Bin auf dieses Momentum eingestellt und verkaufe dann 1/2 der thyssenkrupp - Papiere.

Die Papiere von Klöckner & Co SE bringen dann immer noch genügend Bares, um
neue Einteilungen vornehmen zu können.

Denkt nun alle mal darüber nach!

Bis bald, FD2012  

23.07.19 16:28

419 Postings, 110 Tage Gizmo123FD212

Hast insider informationen das früher passiert??
Oder das ist dein wünschvorstellung je nach dem du welche Aktie besitzt??
Witzig ;-)  

23.07.19 16:44

4305 Postings, 2817 Tage FD2012kein Insider

GIZMO123: Das wurde schon in der BO vermutet, stammt also nicht nur von mir.

Bin nach der Gewichtigkeit mit 80 k in KlöCo und mit  12 k in thyssenkrupp unterwegs
(nur in Aktien - keine Zertis). Stimme mich also darauf ein, was kommen könnte.

Bin kein Insider, aber die Kontakte des VoVo Rühl von KlöCo laufen auf längerfristige
Zusammenarbeit mit thyssenkrupp hinaus und sind sehr hilfreich.

Es geht ja nun darum, die 500 MIO zu stemmen, also den aktuellen Börsenwert (ca.)
von KlöCo, was eine Übernahme dann wenigstens ausmachen würde.

FD2012

     

23.07.19 19:24

419 Postings, 110 Tage Gizmo123FD2012

Kontakte laufen auf längerfristige Zusammenarbeit .Das ist für die beiden sehr gut,
Die Vorbereitungen laufen auf der andere Seite was IPO angeht auf hochtouren,selbst eine komplette Übernahme ist auch drin.

Wenn TK Morgen oder nächste Woche dies ankündigt würde mich nicht wundern,
In der Börse alles ist möglich,

Die Experten von Baaderbank nehmen ihre EBIT- Erwartungen 6,5 % zurück und rechnen mit einem bereinigten EBIT von rund 913 Millionen Euro,

Der Konzern  prognostiziert einen Wert von 1,1 bis 1,2 Milliarden Euro.
Denke alles ist schon so oder so in den Kurs längst mehr als  eingepreist,ab jetzt LONG

Bis Weihnachten sogar 20 Euro Marke mit IPO möglich.  

23.07.19 19:30

1141 Postings, 1962 Tage Salzsee..

Oder auch 7,77 ?  

23.07.19 19:35

419 Postings, 110 Tage Gizmo123Salzsee

Du bist echt Witzig,würde erst mich hier an deiner Stelle weniger einblicken ;-)

Hier ist bis Weihnachten erstmal LONG,

für 7,77 müssen ca 100 Weihnachten vorbei sein,

;-)  

23.07.19 19:38

419 Postings, 110 Tage Gizmo123Und

Die Party wird erstmal richtig losgehen wenn die LV sich eindecken,  

24.07.19 12:37

160 Postings, 2237 Tage lazowas ist jetzt los ???

24.07.19 12:39

3891 Postings, 1201 Tage nba1232Frage ich mich auch

24.07.19 12:41

6524 Postings, 3244 Tage doschauhergewaltige Stücke gerade

24.07.19 12:42

6524 Postings, 3244 Tage doschauherHoffentlich

nicht nur ein Strohfeuer ;-)  

24.07.19 12:42

5579 Postings, 4767 Tage Vermeerhossa

... aber  ne ich glaube ich verwechsle gerade Fiesta und Siesta... erst mal abwarten.

Gestern schrieb ich irgendwo, bei Thyssen ist alles möglich. Das wird es also nur wieder mal sein.  

Seite: Zurück 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 130  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben