Wahlmanipulation in Schottland?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.09.14 16:07
eröffnet am: 19.09.14 11:17 von: Italymaster Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 19.09.14 16:07 von: Nokturnal Leser gesamt: 5195
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück
| 2 Weiter  

19.09.14 11:17
7

5831 Postings, 3298 Tage ItalymasterWahlmanipulation in Schottland?

hier tauchen bereits die ersten videos auf die fragen aufwerfen...

https://www.youtube.com/watch?v=kUR-HgAtwtg

wie immer bin ich äußerst skeptisch was videomaterial angeht da man eben nicht das ganze spektrum sieht - zudem eine ziemlich miese qualität des videos als auch, dass ich nicht verifizieren kann ob dies in einem echten wahllokal aufgenommen wurde oder einfach nur so gedreht wurde.

ich bin allerdings der meinung, dass nachgeholfen wurde... armes schottland - arme freie welt!  

19.09.14 11:18
4

2847 Postings, 2085 Tage Graf.ZahlAuf die Meldung habe ich schon lange gewartet!

Zuzutrauen wäre es ihnen.......  

19.09.14 11:19

6666 Postings, 1875 Tage RasenmähenWie!? Hat Russland schon gewählt?

Donnerwetter, schnell waren sie ja  

19.09.14 11:20
1

5831 Postings, 3298 Tage Italymaster#3

du hast dir das video ja nicht mal angesehen und scheinbar meinen text auch garnicht gelesen! man man man...  

19.09.14 11:22
2

50249 Postings, 5000 Tage RadelfanDas ist ein Fall für Rubens, der deckt das auf!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

19.09.14 11:26

6666 Postings, 1875 Tage Rasenmähena) Kann auch das Video gefaked sein;

b) Wird's ganz sicher überprüft, wenn so was an die Öffentlichkeit gerät;
c) Glaubste, dass so 5,1 % gefälscht wurden?  

19.09.14 11:27
1

5831 Postings, 3298 Tage Italymasterradelfan

gib doch mal deine sicht der dinge zum besten anstatt hier rubens als verschwörer wieder in irgendwelche ecken zu stellen.

so ein video wie da oben wirft einfach fragen auf - wie siehst du das  

19.09.14 11:30
1

5831 Postings, 3298 Tage Italymaster#6

sag mal, ernsthaft... ließt du eigentlich auch was ich schreibe?! ich hab doch gesagt, das ich es nicht verifizieren kann und es sowohl fake sein kann aber was wenn es kein fake ist...

und ja... ich glaube, dass man das sehr leicht fälschen kann. stell dir doch einfach mal unsere wahlen vor. du hast unabhängige wahlhelfer - aber die auszählung läuft so, dass du einen stapel in die hand bekommst und einer kontrolliert es. wenn beide aus dem roten lager sind, kann man sich untereinander abstimmen und sagen, dass ein paar schwarzstimmen eben als ungültig erklärt werden, weil das kreuz nicht komplett den ring ausfüllt.... usw....  

19.09.14 11:38
2

50249 Postings, 5000 Tage Radelfan#9 Wenn Fälschung

dann kannste doch auch mal überlegen, ob nicht die PRO-Anhänger, die in den Wahllokalen ja wohl auch vertreten gewesen sind, nicht genauso gut manipuliert haben könnten.

Oder sind das alles Unschuldsengel, die nur das Hehre und Gute wollen und an Manipulation überhaupt nicht denken!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

19.09.14 11:41
2

6666 Postings, 1875 Tage RasenmähenEbend

Wenn in demokratisch strukturierten Ländern ein Patt hinsichtlich der Zahl der Wahlhelfern/-beobachtern besteht, sollte nach aller Wahrscheinlichkeit das Saldo der Fälschungen gegen "0" gehen.

Anders zB in Russland  ;o)  

19.09.14 11:41

6666 Postings, 1875 Tage Rasenmähen-2 x n

19.09.14 11:45
4

18637 Postings, 6384 Tage jungchenwas ist aus der welt eigentlich geworden

dass jeder in allem und jedem eine verschwoerung, betrug und luege wittert? paranoid hoch zehn.
1) war das resultat viel zu deutlich
2) sollte doch die naheliegendste erklaerung des videos zuerst herangezogen werden bevor gleich wieder einer auf aluhelm und illuminati gemacht wird. die gute frau macht da einen extrem stupiden job. wem ist das noch nicht passiert, dass man sachen sortiert und nach einer gewissen anzahl ins schleudern geraet, was falsch sortiert, sich dann sammelt, ein paar schritte zurueckgeht und seinen fahler korrigiert?
-----------
Everything will be okay in the end. If it's not okay then it's not the end.
- Paulo Coelho

19.09.14 11:48

2847 Postings, 2085 Tage Graf.Zahl#13 Punkt 2): aus dem Nordkoreanischen

von user jungchen, der sicherlich später auch einmal ein paar Schritte zurückgeht und seinen "fahler" korrigiert.  

19.09.14 12:09
2

18637 Postings, 6384 Tage jungchengibt ne 1 mit sternchen

du hast nen fahler, sorry.. fehler in meinem text gefunden.

letztlich soll und darf jeder denken, was er will.

mir waere das zu anstrengend, hinter so einem video gleich millionenfachen wahlbetrug zu wittern. fuer eine ueber der ostukraine abgeschossenen MH-maschine die sofort die cia verantwortlich zu machen. oder 50 jahre spaeter immernoch das jfk-killer-phantom aufm grashuegel in dallas zu jagen.

aluhelme sind aufm haupt auch so furchtbar kratzig und unbequem. das ueberlass ich dann gerne anderen.
-----------
Everything will be okay in the end. If it's not okay then it's not the end.
- Paulo Coelho

19.09.14 12:10
4

35553 Postings, 4161 Tage DacapoSeid doch nicht so Blauäugig

ihr meint,bei uns wird bei Wahlen nicht manipuliert?
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.09.14 12:22
1

35553 Postings, 4161 Tage Dacapoist immer so

Wo Menschen Ergebnisse erwarten,
wird beschissen,betrogen,manipuliert ,daß sich die Balken biegen...
war so u.wird auch immer so bleiben...
Ehrlichkeit,ja die gibt es,
aber leider nur in der Tierwelt
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

19.09.14 12:23
1

21160 Postings, 7516 Tage cap blaubäraber iss doch klar farm in scottland arbeit in

birmingham soon typ legt auf autonomie keinen wert  

19.09.14 12:27
2

50249 Postings, 5000 Tage RadelfanGut, dass wenigstens dacapo voll durchblickt!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

19.09.14 12:29
5

21410 Postings, 2263 Tage potzzzblitzDas Unnormale darf nicht als normal erklärt werden

Wenn also bei Wahlen auch schon die Egal-Stimmung vorherrscht bei solchen Vorwürfen, kann man das alles vergessen.

Ich traue es der "No"-Seite durchaus zu, dass die Wahl zu ihren Gunsten manipuliert wurde.  

19.09.14 12:30
3

1995 Postings, 4917 Tage hello_againdie Alten...

Hauptsaechlich die Alten haben "nein" gesagt.
Mal wieder ein Beweis dafuer, dass Rentner nur wenig von Reformen halten und an sich denken. Nicht an die Zukunft ihrer Nachkommen.
Irgendwie immer das gleich Bild, bei allen Wahlen...  

19.09.14 12:31
2
Nein, Rubens ist unzuständig. Es geht ja nicht um die USA.
-----------
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

19.09.14 12:32
2

50249 Postings, 5000 Tage Radelfan#22 Völlig richtig, Wahlverbot ab spätestens 65!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

19.09.14 12:33
2

6666 Postings, 1875 Tage RasenmähenWirkliche Idioten erkennt man erst, wenn

sie ihr Weltbild in Form von kruden Verschwörungstheorien zum Besten geben.
 

Seite: Zurück
| 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben