Wann platzt die Ölblase?

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 15.07.10 10:42
eröffnet am: 15.03.08 17:35 von: Lemming711 Anzahl Beiträge: 687
neuester Beitrag: 15.07.10 10:42 von: pasci84 Leser gesamt: 61227
davon Heute: 5
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  

15.03.08 17:35
28

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711Wann platzt die Ölblase?

In letzter Zeit wird des öfteren von einer Ölblase gesprochen. Haben wir wirklich nur eine Ölblase und was geschieht wenn diese Ölblase plötzlich platzt?
Welche Titel würden davon profitieren? Welche Titel hätten Nachteile?
Meinungen erwünscht!
MfG, Lemming711  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
661 Postings ausgeblendet.

08.07.08 10:13

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711G8 wollen gegen hohe Ölpreise vorgehen

08.07.08 10:18
3

35553 Postings, 4165 Tage DacapoEs gibt keine Ölblase...

genausowenig wie eine Butter-oder Milchblase.....
Ich erwarte demnächst Ölpreis bei ca.300$  

09.07.08 08:14
1

4560 Postings, 7252 Tage Sitting BullWas ist denn hier los???

Nur Ölbullen, so weit das Auge reicht!!! Mein Fazit: AGGRESSIV ÖL SHORTEN!!! JETZT.  

11.07.08 22:17
2

7114 Postings, 6652 Tage KritikerDemnächst will 1 Milliarde

Menschen zusätzlich Autofahren.
Warum soll also der Ölpreis fallen?

Dazu hat der Orient kein Interesse an fallenden Preisen; - weder finanziell noch politisch.
Mit hohem Ölpreis wird der $ vernichtet als Rache der Islami an den USA. Ein typischer Phyrrus-Sieg!
Dieser Irak-Krieg kann mit seinen Folgen sogar die USA ruinieren.

Waffen allein regieren diese Welt längst nicht mehr.
Der bush-Ami weiß es nur noch nicht!  

17.07.08 16:18

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711Warum soll also der Ölpreis fallen?

Hatte ich an anderer Stelle schon einmal eingestellt.
Die Milchmädchenrechnung:
Firmen die Pleite sind werden kein Öl mehr abnehmen!
Arbeiter die keine Arbeit mehr haben, brauchen nicht mehr zur Arbeit fahren!
Arbeitslose sind schlechte Konsumenten!
usw usw usw usw usw usw usw usw usw
Letztendlich muss das Ölmonster sterben!
Ganz einfach aber wass wäre die Alternative?  

17.07.08 16:24
1

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711Sind wir schon über den Berg?

WTI Rohöl (USD, Future, Light Sweet Crude Oil)

 Übersicht   Kurse   Charts   News   Forum 
WKN: 031403ISIN: MC0000314030 
Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel

  

 Push  Intraday  5 Tage  1 Monat  3 Monate  1 Jahr  3 Jahre  Gesamt 
 WTI Rohöl (USD, Future, Light Sweet Crude Oil) Chart

Links: Historische Kurse, HTML-Code dieses Charts, Druckansicht

 

29.07.08 19:00
2

16711 Postings, 5341 Tage harcoonerstmal ja.

29.07.08 19:37

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711Immer weiter runter

29.07.08 19:57
1

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711So sieht es aus, oder ?

WTI Rohöl (USD, Future, Light Sweet Crude Oil)

 Übersicht   Kurse   Charts   News   Forum 

WKN: 031403ISIN: MC0000314030Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel  

 Push  Intraday  5 Tage  1 Monat  3 Monate  1 Jahr  3 Jahre  Gesamt 
 WTI Rohöl (USD, Future, Light Sweet Crude Oil) Chart

Links: Historische Kurse, HTML-Code dieses Charts, Druckansicht

 

29.07.08 20:18
2

1547 Postings, 4387 Tage uli777#1 Ölblase ist bereits im Zeitlupentempo am platzen!

Profitieren werden alle Firmen von diesem Ereignis. Ausnahme: Erdölexportierende Firmen + einige verarbeitende Firmen. Das hatte ich bereits vor 2-3 Monaten vorausgesagt.

Eine Versechsfachung des Ölpreises innnerhalb von ca 5 Jahren können unter den gegebenen Bedingungen nicht gerecht sein. Höchstwarscheinlich werden wir nie mehr ein Preis von 40 $ pro Barrel sehen. Aber 200 $ wie "Propheten" von Goldmann Sachs vorausgesagt haben, waren Rohstoff-Geil getrieben. Der "faire Wert" dürfte momentan bei 70-90 $ liegen. Das heißt aber nicht, dass es nicht unter 70 $ fallen könnte. Die 100 $ werden noch in diesem Jahr fallen.

Meiner Ansicht nach befinden wir uns der besten aller Börsenwelten. Pessimismus ist überall zu spüren. Die Analysten senken permanent die Bewertung der Firmen. Da die Börse die Wirtschaftslage ca. ein halbes Jahr vorausgeht. könnte das Börsentief bereits hinter uns liegen.  Ich jedenfalls bin seit 10 Tagen mit 99,7 % in Einzelaktien investiert. Meine Devise: Hohe Gewinne macht man nicht wenn alle "Kaufen" schreien. Wichtig ist eine solide Aktienauswahl. Meine Mega-Titel im Portfolio sind SAP, Deutsche Bank und Nokia. Nachdem Nokia und SAP bereits gute Quartalsergebnisse gebracht haben, werden am kommenden Donnerstag, 31.12.08 Q2-Zahlen von Dt.Bk. veröffentlicht.

 

29.07.08 20:23
1

1547 Postings, 4387 Tage uli777Korrektur

Q2 Deutsche Bank 31.7.08. Soll keiner bis Ende des Jahres warten!  

29.07.08 20:24

25589 Postings, 4677 Tage gruenelinieJoo, Öl mittelfrist wieder unter 80 $

-----------
Ein "informativ" ist immer politisch korrekt

29.07.08 20:29

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711@672

Hohe Gewinne macht man nicht wenn alle "Kaufen" schreien

Sehe ich auch so!  Die 150 war ja so oder so schon klar und 200 zu Weihnachten ;-)

Ich denke jetzt werden bald viele ( auch im Angesicht der Abgeltungssteuer )

ihr ( Öl ) - Geld in Einzelwerte pumpen.

Da ist noch jede Menge Luft nach OBEN !

Könnte bald eine schöne Rally geben ;-)

 

29.07.08 20:37

1547 Postings, 4387 Tage uli777@Lemming

Mal sehen, ob wir Recht behalten. Und wenn nicht, die Börse wird es auch noch in 3 Jahren geben. Wir sind wohl beide unter 97 Jahre!?  

29.07.08 20:39

1547 Postings, 4387 Tage uli777Anhang!

Grund! Mit 100 Jahren soll man nicht mehr in Einzelaktien investiert sein! Zum Verständnis.  

29.07.08 20:46

1547 Postings, 4387 Tage uli777Mein Depot ist in den letzten 12 Tagen um 13,5 % gestiegen!

Ich würde mich schon freuen, wenn es die nächsten 3 Monate so weiter geht! ;-) Wie wird das erst mit einer Rallye!  

29.07.08 20:50
1

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711Börse

ist im Grunde recht einfach! Nach Ebbe kommt die Flut!
Wenn Analysten auch jammern, die Flut kommt nicht oder die Ebbe fällt aus,
glaubt ihnen kein Wort! ;-)
MfG Lemming711  

29.07.08 20:54

1547 Postings, 4387 Tage uli777Analysten!

Für mich können die nicht laut genug jammern! Je geringer die Erwartung, desto größer die Freude bei gutem Quartalsergebnis. Der Markt quittiert es mit einem Börsensprung! Siehe SAP heute!  

12.08.08 22:40
1

879 Postings, 4355 Tage BonfairEinige Tage her sei

dem letzten Posting.
.
Wo sind nun die Ölpreise von 200-300 Euro.
.
Genau dort wo die Kurse einige Monate vorher (sicher bald weit über 1000-1200 Dollar) vom Gold sind.
.
Spekulationen !!!  

13.08.08 11:13

866 Postings, 4306 Tage Duc916ÖL

Da meines Erachtens ÖL zum grossen Teil spekulationsgetrieben ist, sollte man auch dran denken, dass die Richtung auch schnell wieder drehen kann --> Norden!
Zur Zeit sind mir zu viele zu bärisch.
 

13.08.08 11:28

866 Postings, 4306 Tage Duc916Brent Öl

Über 113,35 $ ergibt sich heute Potenzial bis 115,40 $ und darüber bis 117,70 $.
 

18.09.08 13:37

9173 Postings, 4961 Tage Lemming711Die Blase ist schon lange geplatzt, aber

13.07.10 16:51

5389 Postings, 3422 Tage SchwerreichMomentan

ist keine Ölblase in Sicht.

Gezeichnet: Schwerreich  

14.07.10 17:01

544 Postings, 3926 Tage den234die Blase wird bald platzen

15.07.10 10:42

30 Postings, 3960 Tage pasci84Analysten Umfrage Öl: Ölprognosen für 2010

Experts 2010 Umfrage: 10 anerkannte Experten zur Entwicklung von Öl bis Jahresende 2010

Link: http://www.derboersianer.com/experten/oel_prognosen.html

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben