Value-Wert: Vossloh

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 05.05.10 19:54
eröffnet am: 09.06.04 14:05 von: DERDAX Anzahl Beiträge: 106
neuester Beitrag: 05.05.10 19:54 von: Syma Leser gesamt: 22310
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

09.06.04 14:05
1

1895 Postings, 5978 Tage DERDAXValue-Wert: Vossloh

Was ist mit Vossloh los.In meinen Augen ein absoluter Value-Wert.Zur Zeit auf einem 6-Monatstief bei 37Euro,wichtige Wiederstandslinie bei 35 Euro,sollte diese Unterstützung halten,rate ich zum Einstieg,mit Kursziel 45 Euro auf Jahessicht  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
80 Postings ausgeblendet.

08.11.09 11:53

12856 Postings, 4662 Tage noideaanjab

we will see !  

10.11.09 13:39

171 Postings, 3732 Tage joerginchinaIst hier

noch wer?
-----------
Das Leben ist nicht dazu da, aufgespart zu werden! Jack London

10.11.09 13:53
1

110 Postings, 3650 Tage Syma...ja,

... aber wahrscheinlich gibt es im Moment für uns alle nicht so viel zu sagen... ;-) Ich jedenfalls warte, ob mal was Bewegendes passiert. In den letzten Tagen gab es, soweit ich es mitbekommen habe, nichts weiter.  

10.11.09 14:32

290 Postings, 5478 Tage BFoierlnicht so schlecht

Xetra-Orderbuch von VOSSLOH AG O.N.
Stück    Geld  Kurs Brief     Stück  
           67,70       150  
           67,56       560  
           67,47       55  
           67,43       783  
           67,40       116  
           67,29       85  
           67,25       200  
           67,24       103  
           67,22       345  
           67,21       216  
 
Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/VOS.aspx [/URL]  
 
144        67,11    
450        67,10    
125        67,09    
132        67,06    
2        67,05    
79        67,04    
200        67,03    
8.090        67,00    
58        66,90    
482        66,85    
 
Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
9.762                   1:0,27          2.613  

10.11.09 15:14
1

171 Postings, 3732 Tage joerginchinaNeuer Geschaeftsfuehrer

bei Vossloh Fastening Systems: Herr Sanders
vorher war Dr. Mertens wenn ich mich nicht irre.

Herr Sander: http://www.vossloh-fastening-systems.de/cms/de/...ions/locations.html
Herr Mertens: http://www.bahnaktuell.net/BA2/wordpress/?p=9320
-----------
Das Leben ist nicht dazu da, aufgespart zu werden! Jack London

11.11.09 11:34

12856 Postings, 4662 Tage noideaLeider immer noch große Verkäufer im Markt :-(

11.11.09 19:27

12856 Postings, 4662 Tage noideaVossloh ist derzeit nicht "IN" wie es scheint !

Aber gerade deshalb eine große Chance !
Gebe gerne zu, dass an Tagen wie heute mir die Galle steigt.
Alles geht gen Norden (und auch viel Müll) nur unsere Vossloh schlägt die andere Richtung ein.
Aber irgendwann sollte sich doch Qualität durchsetzen !
Derzeit, leider die Aktie mit der schlechtesten Performance in meinem Depot.
Das sie sich in diesem Jahr noch erholt, glaube ich fast nicht.
Aber wenn die Karten nächstes Jahr neu gemischt werden, wird Vossloh zu den Top Werten zählen.
Die ganzen Fonds die sie jetzt verkaufen, werden nächstes Jahr wieder zu den Käufern gehören !
Hoffe ich jedenfalls :-)  

13.11.09 12:18

110 Postings, 3650 Tage Syma...langfristig Chance

...aber vielleicht schafft sie es dieses Jahr doch noch, obwohl sie momentan ganz schön rumdümpelt. Es kommt auch keine Meldung, sodass hier mal wieder Schwung rein kommt. Weder in die eine noch in die andere Richtung. Aber das wird nicht so bleiben. Wie es immer so ist an der Börse.  

13.11.09 13:34

14 Postings, 4292 Tage BrunzlerVossloh

Da stecken die Banken dahinten. Werden mehr long Zertifikate gekauft, geht die Aktie nach süden und umgekehrt.  

16.11.09 11:52
1

12856 Postings, 4662 Tage noideanur ein positive Meldung sollte eigentlich reichen

um den Kurs wieder in die richtige Richtung zu lenken ;)  

16.11.09 13:00

14 Postings, 4292 Tage BrunzlerVossloh

Na dann warten wir ab und schuen, wo die Reise hin geht.  

17.11.09 22:30

110 Postings, 3650 Tage Syma....ich glaube

allmählich, dass es sich nicht in die gewünschte "Longanlegerrichtung" entwickelt. Das dauert wohl noch. Aber dies wird noch kommen. Ist ein solides Unternehmen. Nur Geduld muss man hier wohl mit bringen.  

17.11.09 22:34

110 Postings, 3650 Tage Syma#72;78

....überlege schon, ob ich die gleiche Aktion starte zum Ende des Jahres. So kann ich mich wenigstens an der nächsten Steuererklärung erfreuen.  

17.11.09 23:52

7766 Postings, 3633 Tage DukacUeberlegung

Hallo Leute,

die Entscheidung steht nah.
Falls die Oktober Tiefs (und die untere BB Linie gleich) um ca 62 euro halten, kann es zum Rebound kommen. Wenn nicht, werden wir den unteren Rand des seit Oktober 2008 laufenden Kanals testen (Aktuell um 58 euro). Der sollte schon halten. Im langfristigen Bild muss der Vossloh gut stehen.:-) Also ich sehe die Kanalbestätigung als sehr real in jedem Fall. D.h. wer jetzt einsteigt, sollte sehr kurzfristig agieren.  

18.11.09 13:11

12856 Postings, 4662 Tage noideaheutiger Artikel über die Bahn in der

lokalen Presse !

Die Bahn hat marode Waggons im Gütertransport sowie überalterte Loks !
Es bestehen große Sicherheitsbedenken.

Also muss die Bahn in absehbarer Zeit erhebliche Investitionen tätigen.

Frage: Kann Vossloh davon profitieren ?  

18.11.09 19:13

12856 Postings, 4662 Tage noideaRückenwind !!

In der heutigen Focus Money wurde die Vossloh Aktien in das Musterdepot von Manuel Hölzle aufgenommen.
Er kaufte 120 Stk. zu 67,35 (erscheint nur einmal die Woche, deshalb über den Kurs nicht wundern).

Bei Vossloh registrierte der Augsburger zunehmende Insider-Käufe.  

19.11.09 09:18

7766 Postings, 3633 Tage DukacMorgen Leute!

Hab mir den Besuch in euren Vosloh Fan Club erlaubt. :-)

Ich hab bei 63 nachgekauft. Habe nich gedacht dass wir die letzten Tiefs nochmals testen wuerden. Doch nach dem Doppeltief glaube ich, dass Vossloh das schlechteste hinter sich hat. Doch erst ueber 67 kann es zu staerkeren Bewegung kommen. Da ich nicht glaube dass die globalen Maerkte frueher als im Januar-Februar stark korrigieren werden, sind da gute Aussichten gegeben fuer einen Rueckkehr in den Auftrend.

Zu den Insider Käufen: siehe Posting 94  

19.11.09 13:41

110 Postings, 3650 Tage Syma....Steuer

...habe jetzt mal den Verlust realisiert und werde sehen, wann ich wieder reingehe. Werde mein Invest erstmal etwas reduziert erneuern und dann schauen wir mal. Somit kann ich bei weiter fallenden Kursen nochmal nachziehen.

@Dukac, na Herzlich Willkommen. :-)  

20.11.09 09:18
1

7766 Postings, 3633 Tage DukacAchtet auf die 64,5

wenn die nicht nach Tageschluss hält, könnten mind. die 62 gesehen werden.  

20.11.09 15:32

7766 Postings, 3633 Tage DukacAchtung

Dies ist die Stude der Entscheidung!!!!  

20.11.09 17:08

7766 Postings, 3633 Tage DukacWarum?

weil der Sprung die Bildung der Dreieck Formation im Monatschart zeigt. Ein Rückfall an die 64,5 ohne Durchbruch wäre nicht negativ zu werten. Ein Sprung bis an die 74 wäre dann sehr real.

Nur meine Meinung, nicht unbedingt nachtraden:-)  

23.11.09 09:13
2

7766 Postings, 3633 Tage DukacDarum

Was fuer eine Dreieckauflösung!!!
Mein Ziel GD 50 um 72,5. Dann wäre eine kurze Pause angesagt.

Nicht gierig sein, Freunde!  

23.11.09 09:45

110 Postings, 3650 Tage Syma...na Bitte

..die Bahn bekommt nen Auftrag und es geht nach oben. Da war ich wohl etwas zu schnell mit der Realiesierung meines Verlustes. Naja, so ist es an der Börse.
Hab mich mal ein bisschen verteilt mit meinem Invest. Da geht es nun auch Berg auf.  Aber für mich war es eh abzusehen, dass Vossloh wieder steigen wird. Sicher kommen noch Rücksetzer, aber der Trend ist für mich klar.  

23.11.09 09:54

7766 Postings, 3633 Tage DukacBullish Keil

der nächste Sprung steht nah.  

05.05.10 19:54

110 Postings, 3650 Tage SymaEinschätzung

....nun..., da lag ich in der Vergangheit wohl ziemlich richtig mit meiner Einschätzung über Vossloh. Muss nur noch lernen die Ruhe zu bewahren, bevor ich dann im falschen Augenblick raus gehe.
Wenn es jetzt wieder runter geht, liegt es wohl eher an der allgemeinen Situation. Griechenland ect.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben