Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite 97 von 100
neuester Beitrag: 12.09.19 20:23
eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 2500
neuester Beitrag: 12.09.19 20:23 von: 0800Trader Leser gesamt: 283749
davon Heute: 159
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 94 | 95 | 96 |
| 98 | 99 | 100 Weiter  

12.08.19 15:33
2

1834 Postings, 2700 Tage La Guardia@Novalis:

Eine richtige Trendwende? Nee, die hätte wir erst, wenn die Finanzierung langfristig sichergestellt ist. Und zwar ohne RS und KE.
Alleine, dass man das in Betracht zieht, zeigt, dass man im Management offensichtlich selber nicht davon ausgeht, alsbald über einen Lizenzdeal oder ähnliches eine "externe" Finanzierung zu erreichen.  

12.08.19 17:29

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaJeder Micro-Anstieg

wird sogleich wieder zum "Abladen" genutzt:-) Hier scheinen ja echt viele froh zu sein, wenn sie mal wieder zu nicht ganz so schlechten Kursen wieder raus können.
So wird dat nix!  

12.08.19 18:12

1196 Postings, 1382 Tage hulkierdas schreibe ich hier schon ewig

zuletzt am 08.08.19

Shares
Dilution

Promo
abladen
abwischen und weiter bis zum nächsten abladen
4 Mio sind noch aktuell...

nmM

https://www.ariva.de/forum/...der-pipeline-488438?page=95#jumppos2376

 

12.08.19 19:35

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaSieht irgendwie

nach einem neuen ATL aus. Well done!  

12.08.19 20:33

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaNur zur Kenntnis:

Am 23.01.2018 hat Heat schon einmal einen RS durchgeführt, 10:1. Schaut euch die folgende Entwicklung mal in der Kurshistorie an.  

12.08.19 22:37

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaHat´s euch allen die Sprache verschlagen?

Statt Anstieg ob der tollen Meldung haben wir ein neues ATL.
Wenn Heat nicht kurzfristig mit irgendwas Außergewöhnlichem um die Ecke kommt, dann ist der weitere Verlauf programmiert. Dann geht´s weiter abwärts. So leid mir das ehrlich tut.
Und das wissen wir alle!  

12.08.19 22:44

1196 Postings, 1382 Tage hulkierja

bekannt seit Monaten  

12.08.19 22:53

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaGnade den (Klein-) Anlegern Gott,

wenn die es am 22. August auch noch schaffen, den RS durchzukriegen.  

12.08.19 23:17

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaEin letztes noch für heute:

Ich rate aktuell niemandem zum Verkauf. Denn ihr begebt euch damit letztlich der Stimmrechte. Das hätte zwar für die Vertagung zum 22.8. keinen Einfluss mehr wegen des record dates, aber für nachfolgende auch außergewöhnliche HVs.
Wenn man dem Board eins verplätten will, dann muss man die Aktien halten, um sich auch für die Zukunft die Option wenigstens offen zu halten, nicht, oder mit Nein abzustimmen, um RS und KEs zu verhindern.
Eine andere Möglichkeit, um Druck auszuüben sehe ich nicht. Und ganz ehrlich: Was hat man hier schon noch groß zu verlieren?!

Gute Nacht!  

13.08.19 10:47
1

1264 Postings, 641 Tage Claudimalläuft ja super bei euch.gleicher verlauf wie bei

catb.alles wie immer.feix...  

13.08.19 12:26
1

105 Postings, 223 Tage Hitman2Claudimal

Du gehst mit Deinen nichtssagenden Aussagen hier allen auf die Nerven. Jedesmal die gleiche Ansage, die Aktie fällt. Mehr fällt Dir nicht ein, Wahnsinn.  

13.08.19 12:45

59 Postings, 562 Tage Bonou21Claudimal

Ich doch gut man sich meldet denn wie gesagt ging dann immer rauf... das passt doch :-)  

13.08.19 18:55

54 Postings, 120 Tage Floretta#2411 Hitman2 von deinen

60 postings wurden 27 gelöscht. Auch sehr seltsam.  Ansonsten verteidigst du immer diese eine Seite  und wiederholst in den postings noch News die schon im Nachrichtenticker stehen.  Ansagen habe ich von dir keine gelesen im Gegensatz zu Claudimal  (Heat runter = richtig  Catb runter = richtig , Fincanna runter = richtig, Trackx runter =richtig, Invivio runter = richtig) 

Also mir geht Claudimal nicht auf die Nerven !  Deine Aussage " ... hier allen auf die Nerven... ist demzufolge falsch. 

zu Heat : nahe am Allzeittief ;   unglaublich diese schlechte performance von Heat 

 

13.08.19 20:20
4

10 Postings, 849 Tage Joel_73@2408

Ich sehe einen RS völlig entspannt. Ich weiß nicht warum Du das so ernst siehst? Viele stocks haben sich nach einem RS auch wieder auf Erholungskurs begeben. Ein RS ist kein Grund, dass der Kurs dadurch abbröckeln wird. Bewertet wird anhand der MK. Und ganz klar: Lieber wäre es mir natürlich auch, wenn die Nasdaq requirements ohne einen RS wieder erreicht werden würde, aber wer soll in der momentanen Phase den Kurs denn hochkaufen? Und was soll man daran dem Heat management vorwerfen? Operativ haben sie bisher abgeliefert.

Ich erwarte mir frühestens Ende des Jahres zum readout etwas action. PTX-35 IND und die Ausschüttung der grants in Q3/Q4 wird am Kurs nichts/wenig ändern. Zudem KE in 2019 wahrscheinlich. Aber wer weiß, so ist Börse, am Ende kommt es doch immer anders...

---

Ps. Ich gebe Hitman2 recht: Dieser ständige Spam "Kurs weiter runter blabla Shares Dilution blabla" nervt gewaltig und macht den thread durch euch am Ende nur schwer lesbar.
 

13.08.19 20:28

45 Postings, 657 Tage TurquoiseRoadshow

War heute jemand an einem der Termine (Düsseldorf bzw. Frankfurt)?  

13.08.19 20:49
1

1834 Postings, 2700 Tage La Guardia@Joel_73:

Sicher kann man das so sehen. Aber ich messe einen möglichen RS zunächst an dem Kursverlauf, nach dem letzten RS Anfang 2018. Es ist doch so: Wenn das nochmal so läuft, dann hast du heute noch 100.000 Heat Aktien zu 0,5 ?, nach einem RS 1:10 nur noch 10.000 Aktien mit einem Kurs zu 5 ?. Einige Monate, oder ein Jahr später stehst du dann womöglich immer noch mit den 10.000 Aktien da, nur dass diese dann wieder nur noch 0,50? wert sind.
Das ist ja auch nicht etwa aus der Luft gegriffen, dass ist so ähnlich schon einmal passiert. Bei Heat!
Und was sollte Anlass zu der Vermutung geben, dass das diesmal gravierend anders läuft? HS 110 ist immer noch mitten in Phase 2, bis zu einer Phase 3 - vorausgesetzt die 2te ist erfolgreich - und einem möglich positiven Abschluss vergeht noch elendig lange Zeit. Genug Zeit, um womöglich noch einen RS hinterher zu schicken.

Es ist doch so: Die Spekulation bei diesem und auch vielen anderen Bios geht bei den meisten Anlegern in Richtung Verparternung, BO, Merger oder ähnlichem. Nur solche Ereignisse garantieren verlässlich hohe Rendite. Wenn du dir mal die Aussagen von Wolf innerhalb des letzten Jahres ansiehst,bei SD kann man die nachlesen, dann liest du fortwährdend was von "substantiellem Interesse", "Upcoming milestones, die jeder für sich den Aktienwert steigern werden", "einem für Heat transformierendem Jahr 2019, "Verpartnerungsoptionen in 2019" und ähnliches mehr.
Das Ergebnis bislang - auch wenn das Jahr noch nicht zuende ist: Ein ATL nach dem anderen, ein geplanter RS, vermutlich mit nachfolgender KE, keine einzige Verpartnerung.
Das ist schlecht.

Operativ halten sie im Großen und Ganzen ihre Ankündigung, wenn auch gelegentlich mit Zeitverzögerung, ein. Das ist aber leider nur die Pflicht, die Kür fehlt bislang leider völlig.
Ich wünschte, ich könnte deinen Optimismus teilen, kann ich aufgrund des eben Gesagten aber nicht.

@Turquoise: Ich jedenfalls nicht.  

13.08.19 20:49

105 Postings, 223 Tage Hitman2Floretta

Ansagen wie: Catabasis runter, Heat runter und Invivo runter. Sehr wertvoll, den Kurs sieht jeder selber. Aussagen ohne Inhalt. Fragen zu Heat selber werden von Claudimal ja nicht beantwortet da Sie sich nicht mit dem Unternehmen beschäftigt. Ich bezweifle das Sie heute an einem Treffen teilgenommen hat und sich mal informiert hat.  

13.08.19 20:53

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaVermutlich erreichen wir heute

erneut das ATL, also quasi ein neues. Hat irgendjemand hier eine Idee, wo mal ein Boden erreicht sein könnte? Ich meine das als durchaus ernstgemeinte Frage.  

13.08.19 21:18

1196 Postings, 1382 Tage hulkiernach RS

neue Shares Dilution
somit ist die MK sowas von unwichtig aber jeder wie er mag
bei 10 : 1 z.b. 5 $ ca.
...dann mein neues Kursziel zurück wieder auf ca.0.5
Bio Butze verbrennt seit Jahren die Kohle der Anleger und solange es Dummbeutel gibt geht das Spiel ohne Ende
Promo
Ab und an kommen alte Nachrichten und Durchhaltparolen um weitere Dummbeutel zu finden
alles aber schon vor Monaten hier bei Ariva gepostet

nmM

 

13.08.19 21:42
1

10 Postings, 849 Tage Joel_73La Guardia,

verstehe deine Ausführung. Mein Punkt ist eben nur, gäbe es die listing requirements nicht, dann wäre auch der RS nicht notwendig und in deinem Rechenbeispiel hätte das eben zur Folge, dass am Ende nicht 10k Stk @ $0,5 stünden, sondern 100k @ $0,05. Unterm Strich also der gleiche Wert. Die MK gibt hier den Ton an diese muss man etwas in Relation zum jeweils aktuellen cash betrachten.
Was zu beobachten ist, um einen RS herum ist meist erhöhte Vola zu sehen, auch die Sorge auf temporäre Handlungsunfähigkeit (wenn man bei einem deutschen Broker handelt) kann Leute zum Verkauf bewegen. Einen RS per voting abzulehnen sehe ich als Fehler an und bringt die Firma nur in unnötige Schwierigkeiten, was keinem hier was hilft.

Die aktuelle Spekulation für mich ist einzig ein möglicher Lizenzdeal noch vor dem readout, deshalb hab ich aktuell auch ein Fuß in der Tür. Die Chance dafür ist aus meiner Sicht realistisch, wenn aber auch wahrscheinlicher für 2020. Ab Oktober, wenn es in Richtung readout geht, kann ich mir grundsätzlich mehr Aufmerksamkeit hier vorstellen. Ein Boden ist nicht seriös quantifizierbar. Im schlimmsten Fall um NC herum.

@hulkier: Warum immer in groß und fett und rot? Angst das man dich überliest?
 

13.08.19 22:00

1834 Postings, 2700 Tage La Guardia@Joel_73:

Na ja, wie auch immer. Wir können es sowieso nicht ändern. Es bleibt aber festzuhalten, dass bislang von Wolf´s großspurigen Ankündigung nichts eingetreten ist. Und das ist freilich nicht die Schuld des Marktes.  

13.08.19 22:09

1834 Postings, 2700 Tage La GuardiaIn diesem Zusammenhang

vielleicht noch der bei SD auch verlinkte Youtube-Beitrag, ein Interview mit Wolf von Januar dieses Jahres:
https://www.youtube.com/watch?v=gnmzJYFa7r8
So etwa ab Min. 5:48, wo er auf Nachfrage der Interviewerin bestätigt, dass 2019 das Jahr für Heat würde. Aber wer weiß, vielleicht meinte er damit ja auch gerade nicht den Aktienkurs.
Also wenn 2019 das Heat-Jahr ist, oder wird - vorbehaltlich irgendwelcher "Last Minute - Überraschungen", dann möchte ich nicht wissen, wie die folgenden Jahre aussehen werden.  

13.08.19 22:17

1834 Postings, 2700 Tage La Guardia@Hitman2:

Warst du denn bei einem der Treffen?  

13.08.19 22:20

1196 Postings, 1382 Tage hulkierLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.08.19 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

14.08.19 09:37
1

10 Postings, 849 Tage Joel_73hulkier,

komm, jetzt bitte nochmal in Schönschrift. Was willst Du uns hier sagen? Deine unsortiert aneinander gefädelten Aussagen ergeben hier null Sinn!  

Seite: Zurück 1 | ... | 94 | 95 | 96 |
| 98 | 99 | 100 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben