Welche Aussage passt am besten zur sog. AfD

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 23.07.18 16:31
eröffnet am: 30.12.17 13:33 von: VanHolmeno. Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 23.07.18 16:31 von: Pankgraf Leser gesamt: 5295
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

30.12.17 19:41
5

7460 Postings, 5480 Tage potti65Schutzzonen

sind wirklich witzig.Das ist CDU Politik wir sperren die Frauen in Schutzzonen.Vor wem sollen die den geschützt werden?  

30.12.17 19:49
2

7412 Postings, 3724 Tage no IDLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 31.12.17 11:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 30 Tage
Kommentar: Diskriminierung - Die Sperre knüpft an eine entsprechende Moderation mit Sperre vom 05.11.17 an.

 

 

30.12.17 19:50
2

7412 Postings, 3724 Tage no IDSoory..

IRONIE OFF hab ich vergessen.  

30.12.17 20:01
2

55608 Postings, 4643 Tage heavymax._cooltrad.@no ID "die Unschuldigen werden quasi eingesperrt"

(in Zelten natürlich nur zu deren Schutz und natürlich auch rein freiwillig) während draußen all die Kriminellen- Pseudo- Vergewaltiger frei rum laufen. Irgendwie muß man die Neue Querdenke in D erst noch erlernen!

Ist doch langsam verrückt das Ganze, scheinbar erfordert es wirklich neue Sicherungs- Konzepte?  :(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

30.12.17 20:07
3

34419 Postings, 4683 Tage börsenfurz1Geld regiert die Welt egal wo man hinschaut!

Sind alle gleich ....wir hier können uns da nicht ausschließen.....nur die Herren die uns etwas vorleben wollen.....aber wollen Sie das den wirklich......Kirche und Staat.....

30.12.17 20:20
2

55608 Postings, 4643 Tage heavymax._cooltrad.Frauenschutzzelte z.Silvester, ein fatales Signal?

#29: Sicherheit für Frauen müsse überall gewährleistet sein:
..
?Das Signal, was von der Einrichtung der Schutzzonen ausgeht, ist fatal?, sagt Niecke. Die Maßnahme zeige, dass Organisatoren und Verantwortliche ganz klar mit sexuellen Übergriffen dieser Art rechneten. ?Dabei müssen die Sicherheitskonzepte von Großveranstaltungen doch gerade durch Präventionsmaßnahmen solche Situationen verhindern.?

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...ter-ein-fatales-Signal.html

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

30.12.17 20:31
4

40062 Postings, 2141 Tage Lucky79Ich gäb ein Königreich. ..

für Kurz oder Orban...!
aber nur wenn ich eins über hätte. ... ;)  

30.12.17 20:35
1

55608 Postings, 4643 Tage heavymax._cooltrad.#1: AfD seit heute übrigens offiziell populistisch

s. #12727:
http://www.ariva.de/forum/...schland-afd-480635?page=509#jump23775199
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

30.12.17 20:48
8

47918 Postings, 3439 Tage boersalinoDie AfD betreibt professionelles Polit-Judo

- je heftiger die Gegner attackieren, desto mehr Energie liefern sie, um auf die Matte geschickt zu werden.  

30.12.17 21:47
2

176446 Postings, 6760 Tage GrinchLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 31.12.17 10:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

30.12.17 22:21
3

8777 Postings, 6737 Tage der boardaufpassermein Beileid

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

30.12.17 22:56
2

33237 Postings, 5415 Tage Jutoalso afd wählen

ist so,
als wenn das bier inner kneipe nicht schmeckt,
und man geht aufs klo, um pisse zu saufen.
naja, vllt macht sich der barkeeper mal gedanken,
und kauft besseres bier.
das ist jetzt ein kompliment für die afd.
obwohl die afd-ler pisse saufen..  

30.12.17 23:07
1

7460 Postings, 5480 Tage potti65Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 31.12.17 11:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

30.12.17 23:08
2

33237 Postings, 5415 Tage Jutoauch gut für die haut

manche schwören drauf.
 

30.12.17 23:17
2

7460 Postings, 5480 Tage potti65Carmen Thomas

Eigenurintherapie  

30.12.17 23:22
1

40062 Postings, 2141 Tage Lucky79#35 ich schmeiß mich weg....! :)

31.12.17 09:19
3

15874 Postings, 6905 Tage Calibra21Größere Menschenansammlungen sollte

man, vor allem als Frau, heute bundesweit meiden. Es ist egal ob Dorf oder Großstadt. Die sind überall.

Köln sollte uns alle noch in Erinnerung sein. Vor allem noch das ?Augen zu und durch? von CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke. Opferschutz Fehlanzeige.  

31.12.17 09:40
4

7795 Postings, 2134 Tage PankgrafLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 31.12.17 11:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

31.12.17 10:01
1

24579 Postings, 6909 Tage Tony Fordach ...

für ein bisschen mehr Nationalstolz trinkt man doch gern Pisse.  

31.12.17 10:32
5

15874 Postings, 6905 Tage Calibra21Wer nach den ganzen schlimmen Ereignissen

wie Köln, Berliner Weihnachtsmarkt u. v. a. bei der BTW 2017 immer noch die etablierten Parteien gewählt hat, sollte sich mal überlegen, ob er nicht doch mitverantwortlich für die Lage ist.

Ich bin jedenfalls unschuldig.  

31.12.17 10:35

24579 Postings, 6909 Tage Tony Ford#45 ...

nur ein Narr verteilt Kollektivstrafen und denkt damit das Problem lösen zu können.  

31.12.17 10:37
1

24579 Postings, 6909 Tage Tony Ford#45 ... unschuldig ...

sind u.a. eben auch die 90% der Flüchtlinge die nicht negativ auffällig werden, die aber eine AfD allesamt mitbestrafen will weil 10% Idioten sich nicht benehmen können, 10% der Idioten weswegen große Teile der 90% geflüchtet sind.  

31.12.17 10:42
1

5020 Postings, 3706 Tage mikkkiNur

das nicht 90% der Menschen dier hieher gekommen sind, Flüchtlinge sind?!

 

31.12.17 10:44
1

5020 Postings, 3706 Tage mikkkiUnd

90% sind geflüchtet wegen der 10%? Gibt es dazu eine Statistik? Oder ist das ein Gefühl von dir?
Bisschen einfache Weltsicht.  

31.12.17 10:50
4

4118 Postings, 946 Tage clever und reichDie AfD hat mit wirklich jeder! Befürchtung recht

behalten! Die schlimmsten Befürchtungen der größten AfD Pessimisten wurden sogar noch übertroffen! Wer hätte sich vor drei Jahren "Schutzzonen für Frauen", Panzersperren und mit Natodraht eingezäunte Massenveranstaltungen in Deutschland vorstellen können? Der Einsatz der Bundeswehr im inneren wird auch kommen, nur eine Frage der Zeit. Sexuelle Übergriffe auf Frauen, Anschläge, permanente Anschlagsgefahr, keine Fachkräfte stattdessen Zuwanderung in die Sozialsysteme, Steigerung der Kriminalität und das obwohl die Gesamtbevölkerung immer älter wird ( Ältere sind statistisch weniger kriminelle als Jüngere), immer mehr islamistische Gefährder, immer mehr no go areas, überforderte Polizei, überbelastete Sozialsysteme durch Inanspruchnahme von "Fachkräften", EU ist akut gefährdet, der Euro ist akut gefährdet...Nächstes Jahr sind mal wieder Wahlen in Italien und die Lega Nord ist stark wie nie...Wie das wohl ausgeht...Brexit, Frankreich hat mit Macron noch einmal eine Verschnaufpause bekommen..., Polen schließt einen EU Austritt nicht mehr aus, Osteuropäer gegen die EU und insbesondere Merkel, Südeuropäer gegen die EU und Merkel...Österreich gegen Deutschland und Merkel, Trump USA gegen Merkel, Merkel meint aber unverdrossen: Wir schaffen das! Wer Merkel noch vertraut und wählt der ist selber Schuld!  

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben