Jinkosolar - für die aus Ulms Thread Verbannten

Seite 31 von 34
neuester Beitrag: 20.09.19 19:15
eröffnet am: 15.04.15 20:50 von: stefan.rivera Anzahl Beiträge: 830
neuester Beitrag: 20.09.19 19:15 von: diplom-oekon. Leser gesamt: 170821
davon Heute: 30
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 Weiter  

01.08.19 13:06

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomDie gut unterrichtete Quelle sagt folgendes

Wahrscheinlich schon früher  
CSI ist am 15. 08. und Daqo am 14.08.
Dann nehmen wir wieder Fahrt auf.    

01.08.19 15:34
1

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomNa immerhin hat die Schuldenbude bald

eine vielleicht 0,25 Prozentpunkte niedrigere Schuldenlast !  

01.08.19 17:02

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomDie Solarflut hebt alle Schiffe

auch das steuerlose Jinkoschiff

@stoky Du scheinst ja ein ziemlicher Schlaumeier zu sein -
allerdings mit ordentlicher Verspätung  

02.08.19 15:38

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomRaus aus Sunbauer jetzt bei Jinko

rein bei Kursen unter 17 Euro  

02.08.19 15:45

2481 Postings, 3546 Tage JulietteOh no

02.08.19 15:50

2481 Postings, 3546 Tage JulietteUnter 17?

Kannst du zaubern? Der Kurs war seit Wochen nicht unter 17...  

02.08.19 16:27

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomIch "werde" unter 17 Euro

einsteigen, wobei dies die absolute Obergrenze ist
Bekanntes Kursziel liegt ja bei 16 $  

02.08.19 16:29

2481 Postings, 3546 Tage JulietteJa nee is klar

02.08.19 16:54

311 Postings, 1374 Tage stokerBei 17 Euro einsteigen

und Kursziel sind 16USD. Klingt nach Konzept.  

02.08.19 17:28

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomDie 17 rückt näher

02.08.19 17:28

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomUnter 17 nicht bei 17

02.08.19 18:35

311 Postings, 1374 Tage stokerEinsteigen bei der Pleitebude, dem Solar-Tedi,

ernsthaft Diplom?  

02.08.19 18:59

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomMit den schlechtesten Aktien kann

mann die größten Gewinne erzielen
siehe Wildport Hypocard Steinhoff  

02.08.19 19:04
1

311 Postings, 1374 Tage stokerMir war immer klar

dass auch du eines Tages dem Guru folgen wirst. Willkommen Bruder!  

02.08.19 22:55

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomWas geraucht oder gezwitschert ?

05.08.19 11:09

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomHeute werden wir wohl die 17 Euro von oben

05.08.19 15:35

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonom16,80 Euro um 15:35

05.08.19 15:51

736 Postings, 2507 Tage ddmbBei der Abwärtsdynamik werden

wir diese Woche wohl noch die 15 wenn nicht sogar die 14,xx sehen. Da hat die Jinkoaktie gerade ein sehr schweres Los...
 

05.08.19 18:52
1

208 Postings, 939 Tage 123funSunbauer Wahnsinn,

kommt von 90 Euro runter, und heute minus 13 % !!!!!!!!!!!!!!!

Da kann man nur sagen Finger weg, denn Jinko wird als Weltmarktführer spätestens wenn die Rechten ( Trump und co. ) nächtes Jahr wieder in

ihren Löchern verschwunden sind, den Weltsolarmarkt anführen, und alles aufmischen, da werden so manche aber dumm aus der Wäsche schauen.

Allen viel Glück.

 

05.08.19 18:55

208 Postings, 939 Tage 123funSchon - 15 % ....................

05.08.19 22:24

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonompure Verzweiflung bei dir funy

07.08.19 10:06

3438 Postings, 4784 Tage brokersteveJinko steht vor einem gewaltigen Kursanstieg

Mit den nächsten Zahlen dürfte deutlich werde, dass sich die Margen bei Jinko deutlich und nachhaltig verbessern.

Ich rechne mit sehr guten Zahlen und Aussichten und einem Anstieg des Kurses auf 25 USD in einem ersten Step.

Die Aktie ist angesichts des enormen Wachstums massiv unterbewertet.  

07.08.19 12:13

311 Postings, 1374 Tage stokerWoher der Optimismus

Für die Q2 Zahlen? Ich bin auch in Jinko investiert und sehe auch sehr viel Potential. Aber leider nicht kurzfristig. Vor Q4 wird es meiner Meinung nach nicht großartig bergauf gehen. Q4 wird das Quartal mit dem höchsten Volumen und den besten Marhen. Erst dann kommen viele Effekte voll zum Tragen, die neuen Zell und Modulkapazitäten von Jinko, speziell für bifaziale Module mit transparentem Backsheet, die deutlich höhere Margen bringen. Auch speziell in Hinblick auf die Zollfreiheit dieser Module in den USA.

Momentan sinken die Zellpreise noch und teilweise auch die Modulpreise, wenn auch nun ganz leicht. Da wird es keine ganz großen Überraschungen bei den Q2 Zahlen geben können.  

08.08.19 09:25

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomAchtung der Schmieren-Analyst aus Kulmbach

sieht eine Kaufgelegenheit und ein "solides" (was immer das sein mag, da er bestimmt keine Bilanz/GuV verstehen kann.  

08.08.19 14:26

3160 Postings, 6362 Tage diplom-oekonomAchtung Sunrun -8% vorbörslich

könnte auch bei Jinko passieren  

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: stoker