Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 1 von 919
neuester Beitrag: 24.02.20 19:21
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 22968
neuester Beitrag: 24.02.20 19:21 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 3311369
davon Heute: 201
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
917 | 918 | 919 | 919  Weiter  

04.11.13 19:44
52

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
917 | 918 | 919 | 919  Weiter  
22942 Postings ausgeblendet.

12.02.20 10:48
1

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2faxen Dicke

Gerade alle Puts mit SL versehen. Aktuell ist wohl nicht ab zu sehen wie weit es hoch geht und wo die Abbruchkante sein wird.
Daher laufen lassen und SL nachziehen.
Ach ja , und nicht mehr so oft auf den Kurs schauen hab ich mir gedacht.  

12.02.20 20:51

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123@duft

Spekulativer Kauf von Steini!
Da hier Pepco entweder an die Börse geht bzw. Übernommen wird rechne auch ich hier
Mit weiteren guten news und weitere Zocker die hier noch ihre chance wittern.

Hochspekulativ Steinhoff ist hoch verschuldet und steht am Rande des Abgrund!
Totalverlust ist möglich.
Wenn aber Daimler trotz Gewinnwarnung und extremer kürzung  der div ansteigt.
Könnte auch ein Pleitekandidat wie Steinhoff  endeckt werden.
Börse ist mittlerweile nicht mehr berechenbar.
Aus Charttechnischer als auch spekulativer Sicht gekauft.
Kein Basisinvest oder sichere Anlage!!



Keine Kauf Verkaufempfehlung
Anleger handeln in eigenem Interesse!  

13.02.20 09:21

Clubmitglied, 2130 Postings, 903 Tage Andreas S.Markt

Wie ich schrieb ( https://www.ariva.de/forum/...aschine123-490920?page=914#jumppos22858 ) gibt es große KO Positionen beim DAX um die 14000, beim S&P um die 3400.
Womöglich werden diese Marken noch getestet bevor größere Korrektur kommt.  

13.02.20 10:26

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2wieder verarscht worden

gestern beide Dax Put scheine mit Verlust verkauft und heute kackt es ab.
Irgendwie als würden die auf so was warten.
Wenigstens hab ich gestern auch die Aktien Calls verkauft die besser als jetzt standen :- ))  

13.02.20 10:36

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2Geldmaschine.:

bei Daimler sind es einmalige Rückstellungen wegen Dieselbetrug.
Die haben mehr Cash Flow als der Restwert von Steinhoff.
Aktien die spekulativ an einem Tag 35 % steigen sind Speku blasen gesteuert.
Hatte mal steini im Depot für einige Wochen.
Daimler ist mein größter Depotposten, neben Covestro und Pro7  

13.02.20 18:20

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Steinhoff weiter aufgestockt!

https://www.finanznachrichten.de/...off-international-holdings-nv.htm
Anteilsverkauf oder Börsengang dürfte bevorstehen.
Kommt hier ein Befreiungsschlag?

Spekulativer Zukauf keine kauf bzw. verkaufempfehlung!
Charttechnisch scheint jedoch eine gewisse Nachfrage bzw. Kaufdruck aufzukommen.
News zur STEINHOFF AKTIE ? und aktueller Realtime-Aktienkurs ? Befreiungsschlag für Steinhoff
 

14.02.20 20:59

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Baltic dry Index!

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/...Crash-Indikator-Alarm.html
Die Globalisierung ist ohnehin schon auf dem Rückzug ? Brexit und Handelskriege belasten die Wirtschaft. An den Märkten herrscht zwar noch Jubel-Stimmung. Doch jetzt lässt eine neue Angst den zuverlässigen Baltic Dry Index einbrechen.
 

19.02.20 14:59

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2trotz aller Unkenrufe

drückt der Dax weiter hoch.
Auch ohne die Autowerte. Sinnfreie Börse geht weiter.  

19.02.20 15:00

31729 Postings, 6235 Tage BörsenfanZinsen auf Null oder negativ, warum sollte die

Börse auch fallen? Bleiben ja nicht viele Alternativen...
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

20.02.20 20:39
1

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Lira vor Absturz!

https://m.focus.de/finanzen/boerse/...sturz-der-lira_id_11681253.html
Trotz steigender Inflation in der Türkei hat die Notenbank den Leitzins weiter gesenkt. Die Aussichten für die Lira verdüstern sich immer mehr. Experten gehen von einer deutlichen Abwertung aus.
 

21.02.20 06:36

1882 Postings, 4854 Tage K.PlatteSchwarzer Freitag heute -4% im Nasdaq

da bei den Bären hier ja nichts mehr los.
Haben wohl alle das Handtuch geschmissen.  
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

24.02.20 09:30
1

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2Rosenmontag an der Börse

mit Kasching geht es auf breiter Front abwärts noch bevor der Ami öffnet und die Schnäppchenjäger warten ab.  Nun zeigt sich das erste kleine Gewinne der letzten Wochen direkt wieder verloren sind.  

24.02.20 09:49

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Dax abwärts!

https://boerse.ard.de/marktberichte/...t-erreicht-die-boersen100.html
Bislang schienen die Aktienmärkte gegen das Coronavirus weitgehend immun. Das ändert sich nun, da sich die Seuche auch in Europa ausbreitet.
 

24.02.20 09:52
1

920 Postings, 2652 Tage katzenbeissserCorona Virus & Rot-rot-grün in HH...

Cräshing statt Fäsching...  

24.02.20 10:04

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Crash?

Jetzt wird erst sichtlich,daß es nicht nur in eine Richtung geht.
Werden nun Anleger nervös dann N8!  

24.02.20 10:22

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2Korrektur bis jetzt

beim letzten Crash hat der Dax täglich 4 - 5 % verloren.

Zumindestens die erste psychologische Marke von 13.000 ist in Sicht.  

24.02.20 10:42

1882 Postings, 4854 Tage K.PlatteNaja kein schwarzer Freitag -4% dann heute

locker gerissen
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
unbenannt.jpg

24.02.20 10:48

17712 Postings, 2276 Tage GalearisCräschle oder Schnäppchenjagd bald eröffnet ?

24.02.20 13:13

451 Postings, 591 Tage User88Corona

Aus eigener Erfahrung weiß ich
das Italien aus Personalmangel höchstens 1% Kontrolle über den Virus hat.

 

24.02.20 13:15

17712 Postings, 2276 Tage Galearisalso haun auch die Touris dort ab ?

wo sie als Anbietert das Geld doch so dringend  bräuchten.........  

24.02.20 15:04

17712 Postings, 2276 Tage Galearisfällt die 13 dausend ?

24.02.20 15:45

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Börse aktuell!

24.02.20 16:41

13211 Postings, 3787 Tage Geldmaschine123Erholung?

Bis jetzt Fehlanzeige!
Was meint Ihr geht es morgen weiter abwärts?
Keinerlei Erholungsversuche seitens der Börse.
 

24.02.20 16:42

16383 Postings, 3508 Tage duftpapst2noch keine 4 %

aber die morgige Wiederholung erst wird es zeigen ob es mehr ist als eine Korrektur !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
917 | 918 | 919 | 919  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben