Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 2454 von 3334
neuester Beitrag: 19.11.19 00:29
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 83349
neuester Beitrag: 19.11.19 00:29 von: johe7 Leser gesamt: 13436207
davon Heute: 1069
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2452 | 2453 |
| 2455 | 2456 | ... | 3334  Weiter  

11.10.18 13:42
3

866 Postings, 1107 Tage mr. robotpush

top beiträge....
vorallem für anfänger...
ihr habt btc nicht verstanden und dadurch werdet ihr entwertet.
wissen ist macht


https://www.ariva.de/forum/...eht-bevor-443500?page=2229#jumppos55729

https://www.ariva.de/forum/...onsterhype-steht-bevor-443500?page=2184


das 2018 das btc ddos jahr wird... das habe ich ja bereits voraus gesagt...

was lernen die trolls daraus?

flashcrash......


ich habe alle vorgewarnt, dass der kurs die 6800 mehrfach pattern kommt.. ich habe gedacht es werden nur 3 mal sein , aber es waren 5 oder 6 mal... --->um den downtrend vorzugeben...
cryptowinter.....


 

11.10.18 13:59
2

481 Postings, 1887 Tage John_RangoRobo

Bist du wenigstens Short gegangen?

Was würdest Du Deinem Vater nun raten zu machen, wenn er dich fragen würde :-)

Ich für meinen Teil habe immer noch rund 98K in BTC investiert.. (Für meine Verhältnisse eigentlich zu viel) ...HODLN...
aber an den Hoch's schon mal 200K rausgenommen,... bin ja nicht ganz blöd... n' bissl vielleicht...  

11.10.18 14:05
3

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615@S3300, Dezentrales Fundament wird gelegt!

Bitte lese dich doch mal ein in den News Sammelthread, dann wirst du erkenne das hier ein fundamentale Entwicklung stattfindet.

G20 Treffen:

1. Cryptocurrency/Blockchain sollte von den Ländern übernommen werden.
Die G20-Teilnehmer haben erkannt, dass Krypto-Währungen die Macht haben, Menschen einzusetzen, die heute am Rande des Wirtschaftssystems stehen. Darüber hinaus erkennen sie, dass sie die Regierungen bei der Ausweitung der Wohlfahrtspolitik unterstützen können (und müssen, so der spanische Finanzminister).

2. Nationen erkennen den Niedergang der traditionellen Wirtschaft an.
Die Minister waren sich auch darin einig, dass sich die traditionelle Wirtschaft in einem Übergangsprozess befindet und dass es nicht mehr möglich ist, das digitale Zeitalter von der Wirtschaft zu trennen.

Quelle: https://cryptoevo.de/viewtopic.php?f=11&t=367


 

11.10.18 14:13
1

2471 Postings, 452 Tage S3300Alle klar

Die traditionelle Wirtschaft is am Ende, bald werden nur noch Krypto Farmen rumstehen und schürfen.
Welcher Planet braucht schon Wertschöpfung wenn er Krypto-Basen im ganzen Universum hat. Vermutlich mit Musks Raketen in den Himmel geschossen und der Mann im Tesla Roadster fliegt ab und zu vorbei und schaut nach dem rechten.

Ich warte aber IMMER noch auf die Antwort warum die Userr hier immer auf steigende Kurse hoffen.
Ist doch völlig egal in welchem Verhältniss der BTC zu Dollar etc. steht , den das sind alles tote Teufelwährungen.

Also sagt doch eurem Arbeitgeber das er das Geld bitte direkt and die Cryptobörse überweisen soll und danach in eure Wallet

 

11.10.18 14:13

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615NEWS, paar Tage alt.

Spanien bleibt ein primäres Beispiel für Blockchain-Optimismus auf allen Ebenen.

Null bis 30: Bitcoin-Automaten kommen nach Argentinien, während Peso-Tauchgänge und Inflation steigen.

Krypto-Einhorn-Circle zur Übernahme der Equity Crowdfunding Platform,'Tokenize Everything'.

Öffentlicher Verkauf von Venezuelas staatlichem Crypto Petro beginnt am 5. November. -  11. Okt 2018, 13:09

Time Magazine nimmt Blockchain-Startup in die Liste der 50 genialsten Unternehmen auf. -  11. Okt 2018, 13:12

Abra lässt Sie jetzt in einen Kryptowährungsindex-Fonds-Token investieren. -  11. Okt 2018, 13:19

Spanische Küstenstadt Valencia zur Schaffung eines intelligenten Hafens mit Blockchain-Technologie -  11. Okt 2018, 13:21

Die Universität Yale hat in zwei Kryptowährungsfonds investiert: Bericht -  11. Okt 2018, 13:38

14 italienische Banken schließen Interbankgeschäfte auf R3 Blockchain Corda ab -  11. Okt 2018, 13:55

Sind schon paar Tage alt, aber für die dier der englishen Sprache nicht so mächtig sind, für die sollte es trotzdem frische Kost sein.

 

11.10.18 14:18
1

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615@S3300

Du hast dein Post 7min nach meinem Post verfasst.

Das sind mir die liebsten, die Antworten ohne das vorige Argument wahrnehmen.

Hast du überhaupt den verlinkten Beitrag Gelsen?

Du verstehst nicht das nur wenn du glaubst die Erde ist Flach, das der klügere Teil der Welt trotzdem aufwacht und beginnt zu verstehen das sie Rund ist.

Aus dir sprechen lediglich Emotionen, keine kombinierte Erfahrung oder Weißheit, plumpe affektive Emotionen.  

11.10.18 14:42

2381 Postings, 881 Tage romanov17Stksat. ..

Das sind lauter news zur blockchain, ok a gute sache.
Aber was hat das mit dem btc zu tun ?  

11.10.18 14:53
2

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615@romanov

Die VHS Kassetten wurden durch Pornos Populär.
Durch Personal Computer das Internet.
Und durch Bitcoin die Blockchain.

Die Personal Computer Hersteller waren eine Zeitlang die meist vermögendsten Firmen der Welt.

Also Bitcoin ist das Nummer.1 Produkt in der Blockchain Branche, dann kommen erst die anderen Blockchain Projekte.
 

11.10.18 15:03

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615@romanov

Außerdem war der erste Artikel, essentieller das Argument.

Die News sind nur Zusatz und waren so oder so fällig und dienen zu generellen Information.


1. Cryptocurrency/Blockchain sollte von den Ländern übernommen werden.

Das ist alles sehr eng verstrickt, Bitcoin ist das vorzeige Projekt einer Blockchain und das primäre.

Du kannst die vorstellen das wir mental darauf aufbauen, auf dieses proof of konzept.

Wie ein Muttergedanke, auß dem mehr Gedanken ins unendlichte stricken kann.

Bitcoin wird irgendwabb wie Etherum eine Platform bieten und dann kann man alles darüber machen.

 

11.10.18 15:04

2381 Postings, 881 Tage romanov17Danke für die aufklärung

Aber liege ich da richtig : der bitcoin braucht die blockchain
Aber braucht die blockchain auch den Bitcoin ?  

11.10.18 15:05
1

116 Postings, 720 Tage TyssonLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 11.10.18 18:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

11.10.18 15:09
1

4560 Postings, 4138 Tage Motox1982Nachkauf in 3....2....1....

11.10.18 15:14

2471 Postings, 452 Tage S3300Stksat

Doch, habe es überflogen. Aber am besten fand ich diese ganzen roten % Zeichen wenn man die Seite aufmacht.

Aber ganz abgesehen davon..  ich lese da but Crypto , Blockchain etc.

Was genau hat das mit BTC zu tun ?
Wird de BTC wertvoller wenn Venezuela seine eigene Crypto Währung einführt ?

Und auf meine Frage will mir immer noch niemand antworten ;)  

11.10.18 15:16
1

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615@romanov

Du hast schon Recht, aber wir können schwer von Abhängigkeiten reden.
Also die Blockchain braucht den Bitcoin theoretisch nicht, aber es ist das bewährteste Projekt das älteste.

Es ist wie mit Gold, es ist das älteste und bewehrteste, das erste Papier Geld war daran gebunden.
Bei der der Krise 1927 hat sich eben Gold bewiesen das es über Jahrhunderte hinweg, doch wohl das stabilste war.

Wir haben das Gold zwar nicht mehr verwendet, aber zu Anfang war jeder Schein mit Gold gedeckt, wir haben mental auf den Wert von Gold aufgebaut.

Und so ist es auch hier, BTC ist der Mittelpunkt, der Ursprung so zu sagen, daher hängen auf eine Art wie man ja auch an den Charts siehst die anderen Projekt daran wie an einer Nabelschnur.

Aber das kann sich natürlich abkoppeln wie bei Ether, aber wie gesagt dazu müssen sie noch auswachsen und sich bewähren.
 

11.10.18 15:29

1929 Postings, 833 Tage JackcointTzzzz.....jetzt ist mir auch klar..

Wie wollte man mit so eingeschränkten Leuten einen Krieg gewinnen....
war ja von vorne rein zum Scheitern  verurteilt...

Hallo Experte Romanov...

wie tief sinkt bitcoin..????
werden die 6000 US Dollar halten ???
Warum???
Warum Nicht??  

11.10.18 15:31
2

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615Blockchain Corp.

Stellt euch eine Firma vor die heißt Blockchain.
Agiert ohne Chefs Dezentral und ihr bekanntestes Produkt ist Bitcoin und sehr bewehrt.
Und sie bringen neue Produkte wie Etherum, Bat, Aragon raus...

Das ist bisschen wie bei Apple, sie kommen mit Personal Computer an und zwar dem Mac.
Und dann iPod dann iPhone.. etc. was eigentlich nur spezielle Anwendungen einens kleinen Personal Computer ist.
 

11.10.18 15:41
1

2471 Postings, 452 Tage S3300Aha...

Kopfklatsch.
Wenn Apple IPhone und IMacs und IPad und von mir aus Icoins verkauft , geht das Geld in die Kasse von APPLE.

Wenn ich jetzt ETC oder was weiss ich nicht kaufe, wie geht das Geld zu der Firma BTC?

Ist ja schon wirklich abstrus hier.

Weltherrschaft BTC ist wohl das nächste. BTC for President.  

11.10.18 15:45

2381 Postings, 881 Tage romanov17@jackcoint

Das fragst du mich ? Hab ich eine glaskugel ?
Frag doch die gurus bei you tube.
Sollte er nicht schon auf 30k oder 40k stehen ?  

11.10.18 15:49
1

267 Postings, 737 Tage stksat|229112615@S3300

Du hast wohl nicht verstanden das das bloß eine schlechte Analogie ist.

Ich habe den Post mir stellt euch vor, begonnen...

Weil ihr ja offensichtlich die wichtige Korrelation/Verstrickung zwischen Bitcoin und der fundamentalen technischen Entwicklung der Blockchain nicht nachvollziehen könnt.  

11.10.18 16:07
3

878 Postings, 890 Tage Bitboy@rom...

stimmt, du hast keine glaskugel ....  mh... ok

stimmt, du hast keine eigene ahnung vom btc ?  ... mh ... ok  

warum willst du uns hier etwas erzählen ?     hier gibt es leute, welche sich intensiv sich mit crypto / btc beschäftigen und diese sind sogar investiert.  

was willst du diesen leuten erzählen, als nichtwissender ?  

danke    

11.10.18 16:21

2381 Postings, 881 Tage romanov17Boy

Was willst du mir erzählen, lese genug darüber.
Hier werden komischerweise nur immer die positiven News gepostet. Was negatives will niemand hören. Vogel Strauss politik. Und wenn du dich sooooo gut auskennst dann erklär mir mal, den Unwissenden, wieso steigt er dann nicht.
Kann mich gut erinnern als er von 6500 auf 6700 gestiegen ist.
Da hast du in einen anderen thread, der BTC explodiert gerade, gepostet. War wohl eine fehlzündung


 

11.10.18 16:25
2

401 Postings, 572 Tage Mr49Durch das lesen

Hier verschwendet man seit längerem mehr seine Zeit als irgendwas sinnvolles davon mitzunehmen. Es gehen immer noch zu viele auf diese netten hängengebliebenen Leute deren Beiträge ein    

11.10.18 17:28

14 Postings, 412 Tage JedemDasSeineOderes gibt verständnissprobleme

es wirkt wenn jemand erzählt die erde ist rund
und er kriegt als antwort wie ich seh doch der boden ist flach und auch so weit ich schauen kann
dann antwortet er fahr mal raus ans mehr da siehst du wenn du weit genug raus fährst... die erde ist rund
und er kriegt wieder eine antwort aber wieso fallen dann die auf der unteren seite der kugel nicht herunter

das problem ist ihr könnt das neue konzept wohl nich annehmen eure kapazitäten reichen nicht aus

bitcoin = blockchain

apple ist ein gutes beispiel es gab auch genug menschen die personal computer zum verderben verdammt haben
und heute ist es die wertvollste marke, unter computern

danke!

ihr versteht einfach nicht die wörter die euch nachgeworfen werden ihr müsst das auch verdauen  

11.10.18 17:37
1

116 Postings, 720 Tage TyssonNa ja

Es gibt auch Leute wie die Amish die wohl gut ohne Strom usw leben können....
Es sollte ja jedem selber überlassen sein was man gut oder schlecht findet,  allerdings sollte man dann auch die Leute in Ruhe lassen uns sich
in seinem Gebiet Silberthread /Aktien oder was auch immer rumtreiben.  Das kapieren hier halt manche einfach nicht und tauchen so sicher hier auf wenn der Kurs rot ist wie Weihnachten auf den 24.12 fällt...

Nun ja was solls wenn es ihnen Spass macht.  

11.10.18 18:05

8287 Postings, 3857 Tage MulticultiWie sang

einst Hildchen Knef-Und damit gings Bergab-ich seh kein en Halt  

Seite: Zurück 1 | ... | 2452 | 2453 |
| 2455 | 2456 | ... | 3334  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben