AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 3013
neuester Beitrag: 20.02.20 19:56
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 75308
neuester Beitrag: 20.02.20 19:56 von: S3300 Leser gesamt: 8692919
davon Heute: 916
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3011 | 3012 | 3013 | 3013  Weiter  

01.09.16 21:20
31

3895 Postings, 1281 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3011 | 3012 | 3013 | 3013  Weiter  
75282 Postings ausgeblendet.

16.01.20 02:27

5667 Postings, 3865 Tage tagschlaeferryzen4800 notebook für mich strong buy

zusmmen mit einer dedizierten grafikkarte wäre so ein schlepptop für mich prädestiniert, sich endlich von windows loszulösen. indem ich primär linux laufen lassen - über die cpu-interne vega-gpu - und windows bei bedarf als virtuelle maschine starte mit direkter gpu-durchreiche hierfür (navi oder rtx..).
wäre für mich die optimale lösung aus sicherheit und privatsphäre (man könnte dann jede menge windows-virtuelle maschinen parat haben, bsw. eine pro spiel :D) bei fast nativer windows-performance (die dedizierte gpu würde hierbei immer dem windows-gast zugewiesen...).
freu mich voll drauf , dass asus sowas als zephyr im magnesium-gehäuse realisiert...
alternativ auch gerne: ein macbook pro mit navi und ebenso schneller intel-cpu (gpu halt nur für 2d/linux...).
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

23.01.20 13:18

166 Postings, 1565 Tage pecu???

hab ich was übersehen? Warum schreibt hier keiner mehr? Forum gewechselt??
 

23.01.20 13:36

1049 Postings, 486 Tage Regulator40Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.01.20 13:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

23.01.20 13:51

831 Postings, 260 Tage Stakeholder2Pecu...

"Plattenuli"
"Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon"
Das ist der Neue Thread

Dieser hier, wurde von ein Paar Zerstört da kewlworld scheinbar nicht mehr Anwesend ist, und die Entsprechenden Personen, welche sich daneben benehmen, nicht gesperrt/blockiert werden
Ergo: dieser Thread ist nicht mehr Moderiert und daher Kaputt.

ab un an Verlaufen wir uns hier... Überwiegend findet die Musik aber im Nachbar Thread statt.
Solltest dein Lesezeichen dahingehend ändern.  

27.01.20 08:22
2

42 Postings, 427 Tage zarizarUm ein ähnliches Ausmaß..

wie die Grippewelle in Deutschland mit 25000 Toten zu haben,  heisst das fuer China 1000000, oder 1 million beim Coronavirus an Toten, um es ins Verhaeltnis zu setzen. Leider etwas zynisch... Aber bevor wir alle nicht mehr zur Arbeit gehen und vor unserem PC verhungern, erstmal die Ruhe bewahren.  

27.01.20 08:22

42 Postings, 427 Tage zarizarMeinte 500000

500 tausend  

29.01.20 15:44
2

1049 Postings, 486 Tage Regulator4020? ist realistisch nach den Zahlen.

Typisch Amd.  

30.01.20 10:59

535 Postings, 1305 Tage Fijiji"nach den Zahlen"

die besser sind als in den vorherigen Jahren. So viele Leute quatschen und wissen nicht von was sie reden.  

31.01.20 07:43
1

1058 Postings, 921 Tage Paladin_60War wohl nix mit 20?

31.01.20 15:37

372 Postings, 491 Tage Thorsten007Paladin

Zu dem 20 ? Beitrag fällt mir lediglich ein:

sic transit gloria mundi  

04.02.20 12:49

831 Postings, 260 Tage Stakeholder2Premarket sieht klasse aus

49,50$ wurden gekratzt.
Sieht gut aus.
 

04.02.20 14:00

18 Postings, 4586 Tage rkremserPremarket

mit der Tesla short squeeze Geschichte sieht der Markt alles andere als gesund aus.
Wo es endet, keine Ahnung, das es enden wird, ist sicher und wird den Markt in Mitleidenschaft ziehen. Alle großen Techs mehr minder super gelaufen aber an der Decke + Corona Virus weiterhin...?.Insofern nicht zu viel erwarten....

Der Nasdaq bedarf auch einer Korrektur, wie nachhaltig ist also der Premarket?

Der Markt wird die Antwort geben.:)
 

10.02.20 19:53

1049 Postings, 486 Tage Regulator40@james

ich bin unvergesslich :)  

11.02.20 12:02

778 Postings, 352 Tage DampflokAMD 5700XT - Treiber

Also wenn ich was nicht verstehe, dann die ganzen Meldungen über die katastrophalen Treiber bei AMD´s Grafikkarten. Das ist fast so wie zu HD7970 Zeiten die mit der Handbremse lief. Da war es aber das Flickering, jetzt sind es Abstürze ingame, und Blackscreens beim Filmschauen.

Preis / Leistung ist Top, da würde ich die selbst einer RTX 2070 Super vorziehen, aber was die da für Probleme haben schreckt einfach ab.

Weis Jemand ob AMD daran arbeitet, die Karte ist ja nicht seit Gestern auf dem Markt, und wenn Big Navi auch so wird, dann gute Nacht.

Die Hardware ist und war schon immer Top, aber die Software... das muss sich bessern. Hoffentlich arbeitet dann der R9-3900X gut.  

11.02.20 12:49

46 Postings, 227 Tage FiretraderTreiber Probleme ?

Kann ich nicht verstehen ich habe eine Sepphire vega 64 nitro + und Für meinen Sohn habe eine Sapphire 5700xt nitro SE gekauft der spielt alles ohne Probleme mit den neusten treibern kein Absturz blackscreen oder Ähnliches  

11.02.20 14:04

778 Postings, 352 Tage DampflokWoher kommen die dann siehe HWLUXX

https://www.hardwareluxx.de/community/threads/...-euch.1238057/page-4

Ich denke nicht das die nicht wissen was die tun. Hab auch gelesen das es eine Kombination von Board und GPU sein kann.

Big Navi muss der 2080Ti oder gar 3080Ti Konkurrenz bieten können, sonst kostet die wirklich 2.000?...  

12.02.20 17:43
2

124 Postings, 1590 Tage Janos69PofiLuxx

zwischen Auskennen auf dem Level der allermeisten Luxxer und wirklich Ahnung vom Thema haben liegen aber noch Welten.
Und je aufgeregter und lauter der Post, desto eher sitzt das Problem vor dem PC.  

15.02.20 17:26

778 Postings, 352 Tage DampflokJanos69

trotzdem wirft das kein gutes Licht auf AMD. Die Karten sind schon über einem halben Jahr am Markt, und AMD bekommt das nicht in den Griff. Ich mein, es sind unzählige Meldungen.

https://www.youtube.com/watch?v=A-KeKkEjV-c
https://www.youtube.com/watch?v=GeQXVH3lu4w  

17.02.20 18:28

5667 Postings, 3865 Tage tagschlaeferdie qualitätskarten von amd sind radeonVII

wer gamer kauft (navi), kriegt gamer-mumpitz :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

17.02.20 22:44
1

124 Postings, 1590 Tage Janos69mumpitz

AMD hat im Moment ein Treiber Problem, ich halte nur nichts davon den Schweregrad am Gebbluber im Hardwareluxx Forum festzumachen.
Aus meinem Bekanntenkreis kenne ich drei Systeme mit AMD GPUs, eine Navi10, eine Navi14 und eine Vega64.
Bis auf ein Treiber Problem mit der Navi14, was mit DDU im abgesichertem Modus behoben wurde, zeigen die Systeme keine Auffälligkeiten.
Meine private Wahrnehmung weicht also extrem von dem Eindruck welchen man aus diversen Foren und Youtube bekommen kann ab.
Aber es wird schon was dran sein, die Frage ist halt wie sehr und warum es gerade so aufgeblasen wird.

Meine RTX2080 hatte die letzten zwei Wochen 3 Mal einen Red-Screen mit Crash auf den Desktop, ich hoffe es wird kein "RED SCREEN OF DEATH" daraus.
 

17.02.20 22:50

10 Postings, 5 Tage Asolenta17Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

20.02.20 09:18

1 Posting, 2 Tage mapozKGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis)

Am besten ist der KGV von AMD. 148.
Hoffen wir mal, die positive Entwicklung hält die nächsten 10 Jahre an.  

20.02.20 17:39

5 Postings, 39 Tage Weiland29du meinst schlecht

je größer je schlechter.  INTEL hat ein KGV unter 20. Also besser.  

20.02.20 17:41

5 Postings, 39 Tage Weiland29Besserung in Sicht

die nächsten Jahte sollte das KGV in Richtung 40 gehen.  

20.02.20 19:56
1

3108 Postings, 547 Tage S3300Heutzutage

Sind absurde KGV besser wie tiefe. Am besten is es KEIN KGV zu haben wie Tesla, dann rennen die Investoren die Bude ein.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3011 | 3012 | 3013 | 3013  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben