Wie gut sind Empfehlungen von Analysten????

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.07.09 11:07
eröffnet am: 14.11.00 21:06 von: XMan Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 11.07.09 11:07 von: Hungerhahn Leser gesamt: 5687
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

14.11.00 21:06
2

250 Postings, 7316 Tage XManWie gut sind Empfehlungen von Analysten????

Hier der erste Analyst:
"Der Aktionär" Oft gelobt und wie sieht es wirklich aus???

Gesamt 317 Empfehlungen
Im Plus : 61

Im Minus : 256
 
Der Aktionär - Printmedien (Alle Rubriken)
DAX 100   Neuer Markt   Nebenwerte    

TOP 5 Empfehlungen
Umweltkontor 22.2 53.0 +138.7% 07.09.00

Thiel Logistik 56.2 131.0 +133.1% 06.04.00

Wedeco 20.9 37.0 +77.0% 30.03.00

Fresenius Vz. 181.0 314.2 +73.6% 27.01.00

Altana 81.7 128.8 +57.6% 01.06.00


FLOP  5 Empfehlungen  
           
Gigabell 78.0 1.3 -98.3% 27.04.00

Gigabell 72.9 1.3 -98.2% 20.04.00

Gigabell 65.5 1.3 -98.0% 11.05.00

Teamwork 47.0 2.2 -95.4% 30.03.00

Teamwork 46.0 2.2 -95.3% 13.04.00


Resumee: 80,75 % aller Empfehlungen sind momentan im Minus!!!

Nach zu lesen unter www.analystencheck.de!

Wer findet am schnellsten einen Anlysten der noch mehr daneben lag????











 

14.11.00 21:31
1

19279 Postings, 7246 Tage ruhrpottzockerDie Empfehlungen sind gut - für die Analysten !

Die sind oft nicht nur gut, sondern auch noch beeindruckend.

Beispiel: vor Wochen wurde Lion hoch gelobt, kaufen, kaufen, kaufen mit Kursziel 105 Euro - da standen sie bei 101 Euro.

Da ich so etwas nicht verstehe, kann ich wahrscheinlich nicht mitreden - zu hoch für einen Amateur ! Hut ab vor den Experten - trau dir selber !

Gruß RZ    

14.11.00 21:46

13 Postings, 7156 Tage mizez.B.

Global Biotech Investing


Antisoma kaufen
                                              Datum : 05.06.2000
                                                    Zeit :15:41


Wertpapierexperten vom Börsenbrief Global Biotech Investing raten dem
Anleger sich die Aktie der Antisoma Plc. (WKN 917990) ins Depot zu legen.

Die Gesellschaft könne noch im laufenden Jahr mit dem Abschluss weiterer
Kooperationsabkommen rechnen, die die Umsatzentwicklung durch
Milestone-Zahlungen nachhaltig nach oben katapultieren würden.

Ausgehend von 1,7 Mio. GBP im laufenden Jahr wären hier Forecasts für 2001
bereits auf 4 Mio. GBP nach oben revidiert worden bei einem leicht
reduzierten Verlust von 10 pence je Aktie.

Nicht widerspiegelt in der aktuellen Bewertung des Titels sei indes die
enorme Phantasie in der Produktpipeline, bei der mit Theragyn und Therex
gleich zwei Präparate das Potential zu Blockbustern hätten.

Der Anleger sollte sich das Schnäppchen nicht entgehen lassen, so die
Einschätzung der Analysten.

--------------------------------------------------

Anderes Thema: mit Gigabell hab´ich in Frühjahr 105% gemacht.
Jetzt Pleite. So kann´s gehen.

--------------------------------------------------

Bei Antisoma steigen seit mitte des Jahres Fonds ein. Ich habe heute keine
942.559 Stk gekauft.


 

14.11.00 21:57

2576 Postings, 6917 Tage HungerhahnZum Beispiel IXOS

Auf NTV hat doch mal einer, dessen Namen ich hier nicht nennen mag, IXOS empfohlen. Durch seine Empfehlung stieg der Kurs dann auch, nur um dann erst recht ins Bodenlose zu fallen. Immerhin werden sich die Anleger seines Fonds bedanken können.  

14.11.00 22:05

307 Postings, 7184 Tage lippiUnd Teamwork

04.08.2000
Teamwork Inf. 100 Prozent Chance
Telebörse  


Die Analysten des Börsenmagazins "Die Telebörse" empfehlen die Teamwork Inf. Aktie (WKN: 745620) zum Kauf.

Bäume würden nicht in den Himmel wachsen. Das musste auch der Anbieter von lnformationsmanagement-Lösungen Teamwork Information feststellen, so die Experten. Das Unternehmen habe gewarnt, dass es seine Umsatz- und Ertragsprognosen für das laufende Geschäftsjahr nicht einhalten könne. Grund seien die hohen Integrationsaufwendungen für sechs akquirierte Firmen die das Ergebnis für das erste Halbjahr drücken. Dafür sei die Aktie mit deutlichen Kursverlusten bestraft wurden. Aber das Management reagiere und leitet eine konsequente Umstrukturierung mit Neuordnung des Vertriebs ein. Auf dem jetzigen Kursniveau sei Teamwork, zu deren Hauptkunden Finanzdienstleister, Versorger und Kommunen zählen, wieder attraktiv bewertet.

Da die schlechten Nachrichten alle veröffentlicht seien, solle  der spekulative Anleger schon jetzt kaufen. Denn erste Erfolge der Umstrukturierung sollten zu einem starken Kursanstieg führen.


Spricht für sich.

Grüße
Lippi
 

14.11.00 23:17

250 Postings, 7316 Tage XManAlle empfehlungen im Minus für meinen Lieblings...

..analysten "Internetreport"
Okay statistisch erfaßt sind nur 2 Empfehlungen aber beide im Minus!!!

Gesamt 2

Plus 0

Minus 2

FLOP 5 Empfehlungen
           
DCI 88.5 10.9 -87.6% 10.04.00


Ja ist nicht ganz statistisch okay! Ziemlich kliene Erhebungsmasse!

Phenomedia 63.0 26.0 -58.7% 10.04.00

 

15.11.00 11:11
1

2719 Postings, 7035 Tage luizaSehr gut, alles was die empfehlen verkaufen, alles

wovon Sie abraten kaufen, dann liegt man immer richtig.  

21.11.00 14:01

2719 Postings, 7035 Tage luizaDCI +10,66% bestes Beispiel, alle Analysten raten

ab, damit Sie günstig einsteigen können. Dies ist gerade der Fall.  

02.07.09 22:20

2576 Postings, 6917 Tage Hungerhahngibt es neue Erkenntnisse über Analysten?

-----------
Wichtig ist nicht das Posting an sich, sondern der ultraweise "ceterum censeo"-Spruch, der als Signatur am Ende steht.

02.07.09 22:26
2

3141 Postings, 5133 Tage plus2101Eigentlich nicht

Ihre Prognosen treffen genausowenig zu wie im jahr 2000. Hat sich also nichts geändert.  

11.07.09 11:07

2576 Postings, 6917 Tage HungerhahnIch komme in 50 Jahren erneut darauf zurück.

-----------
Wichtig ist nicht das Posting an sich, sondern der ultraweise "ceterum censeo"-Spruch, der als Signatur am Ende steht.

   Antwort einfügen - nach oben