Wikifolio "Trend & Fundamental" von Halbprofi87

Seite 3 von 6
neuester Beitrag: 30.06.19 16:55
eröffnet am: 18.07.15 20:38 von: halbprofi87 Anzahl Beiträge: 147
neuester Beitrag: 30.06.19 16:55 von: halbprofi87 Leser gesamt: 55695
davon Heute: 11
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 Weiter  

20.08.15 13:16
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Chart von GFT - Daily

Die nächste Unterstützung liegt bei 20 ?. Kurz darunter befindet sich zusätzlich die 100-Tagelinie. Die Grafik zeigt zudem, dass die Indikatoren bereits gut abgekühlt sind.  
Angehängte Grafik:
gft.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
gft.png

21.08.15 10:45

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Hier noch die Zahlen von salesforce

23.08.15 12:35
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Hinter uns liegt eine rabenschwarze Börsenwoche. In Asien, Europa und Amerika brachen die Indizes stark ein. Der DAX ging mit 10.125 Punkten aus dem Xetra-Handel. Nachbörslich stand er sogar schon unter 10.000 Punkten. Das Wochenminus im DAX beträgt 7,8 %. Mein wikifolio konnte sich bis Mittwoch noch recht gut halten. Aber auch hier ging es ab Donnerstag bergab. Es notiert aktuell bei 138,62. Dies entspricht einem Wochenminus von 5,2 %.

Am schlimmsten hat es im wikifolio GFT mit einem Minus von 17,6 % erwischt. Es brach bei 20 ? eine wichtige Unterstützung im Chart. Nun wird sich zeigen, ob die Aktie bereits bei 18 ? wieder drehen kann oder ob sie zusätzlich die 200-Tagelinie bei 16,60 ? testen wird.

Wochengewinner (ja ihr hört richtig, es gibt einen Wochengewinner) ist Bavaria mit einem Plus von 1,5 %. Stark zulegen konnte daneben auch der ETF SHORTDAX, der noch größere Verluste im wikifolio abfederte.  

26.08.15 14:22

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87IVU Traffic - Halbjahreszahlen

Unter folgendem Link sind die Halbjahreszahlen von IVU Traffic einsehbar:

http://www.ivu.de/fileadmin/ivu/pdf/publikationen/...um_30.6.2015.pdf

Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 28 %. Das Rohergebnis legte um 12,8 % zu.  

27.08.15 11:10

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Halbjahreszahlen von CTS Eventim

http://www.ariva.de/news/...egt-zweistellige-Zuwachsraten-vor-5470563

Der CTS Konzern weist für das erste Halbjahr 2015 einen Umsatz von 419,7 Mio. EUR (Vorjahr 339,5 Mio. EUR, plus 23,6%) aus. Das EBITDA stieg auf 79,1 Mio. EUR (Vorjahr 65,1 Mio. EUR, plus 21,5%).  

27.08.15 12:01

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87BvB-Aktie - Chart

27.08.15 12:32

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87BvB-Aktie - Chart

Ich weiß nicht, ob ein Weiterkommen heute Abend gegen Odds schon reicht, um den Deckel oben fliegen zu lassen. Spätestens nach einem Sieg in der BuLi gegen Hertha könnte die Aktie nach oben ausbrechen. Der Bereich bei 4,50/4,60 sollte dann das nächste Ziel sein.  
Angehängte Grafik:
bvb.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
bvb.png

28.08.15 15:44

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87GFT - Leerverkäufe

Die Netto-Leerverkaufsposition von BlackRock beträgt nun 1,05 %.  

29.08.15 12:51

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Hinter uns liegt eine weitere sehr turbulente Börsenwoche. Am Montag gab es eine Art Mini-Crash bei dem Aktien wie z.B. facebook oder Apple zeitweise 15 % im Minus waren. Glücklicherweise sahen die Indizes in Europa und den USA am Montag ihren Tiefpunkt und legten bis zum Ende der Woche eine starke Erholung hin. Der DAX schloss gestern bei 10.299 Punkten. Dies entspricht einem Wochenplus von 1,7 %. Das wikifolio notiert aktuell auf einem Indexstand von 145,45. Es konnte in dieser Woche somit um 4,9 % zulegen. Die Verluste der vergangenen Woche sind damit fast wieder ausgeglichen. Insgesamt ist zu konstatieren, dass das wikifolio bisher sehr gut durch diese schwere Börsenphase hindurch gekommen ist. Es steht nur 2,5 % unter seinem Allzeithoch. Ich werde auch im statistisch schwächsten Börsenmonat September weiter versuchen das wikifolio stabil zu halten.  

Größte Wochengewinner waren sixt mit +13,4 % und Apple mit +8,7 %.

Wochenverlierer sind die Aktien von Bavaria mit Minus 2,6 %.  

31.08.15 16:32

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87GFT - Leerverkäufe, Update

Am 28.08. betrug die Netto-Leerverkaufsposition von BlackRock 1,11 %.

Dem Kurs hat das dies Stand heute wenig geschadet. Die Aktie notiert bereits wieder über 21 ?.  

03.09.15 16:33

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87GFT - Leerverkäufe, Update

Blackrock hat gestern seine Netto-Leerverkaufsposition leicht reduziert auf nun 1,09 %.  

06.09.15 16:12
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Der DAX schloss am Freitag bei 10.038 Punkten und gab somit 2,5 % ab. Das Wikifolio steht zum Wochenausklang bei 143,09 Punkten. Es verlor damit 1,6 %.

Stark präsentierten sich die Aktien von GFT mit einem Plus von 4,6 %. Zwischenzeitlich kratzte die Aktie sogar wieder an den 22 ?, bevor sie dann zum Ende der Handelswoche von einem schwachen Gesamtmarkt ausgebremst wurde. Besonders beachtlich ist die gute Entwicklung auch vor dem Hintergrund getätigter Leerverkäufe durch BlackRock. Die Quote liegt im Moment bei 1,09 % liegt.

Enttäuscht bin ich vom Kursverlauf der BVB-Aktie. Nachdem ein nachhaltiger Ausbruch über die wichtige Marke von 4,20 ? scheiterte, büßte die Aktie im Wochenverlauf über 4 % ein. Ich gehe davon aus, dass dies nur eine kurze Schwächephase war und die Aktie einen neuerlichen Angriff auf die 4,20 ? starten wird. Dafür sprechen die fundamentale Unterbewertung, die gute sportliche Performance mit der Aussicht sich wieder für die CL zu qualifizieren und die Saisonalität. In der Phase von Juni bis zur Hauptversammlung im November läuft die Aktie in der Regel am besten. Einzig der labile Gesamtmarkt könnte einen weiteren Angriff auf die 4,20 ? verhindern.  

11.09.15 19:55

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Der DAX ging mit 10.124 Punkten aus dem Xetra-Handel. Der deutsche Leitindex legte damit im Wochenverlauf um 0,9 % zu. Das wikifolio steht im Moment bei 145,03 Punkten, was einem Wochenplus von 1,4 % entspricht.

Gut präsentierte sich die Aktie von Leoni mit +5,2 %. Schwächster Wert im wikifolio war MAX21 mit -4,9 %.

Insgesamt war es eine eher unaufgeregte Woche. In den nächsten Tagen wird sich dies ändern, da die amerikanische Notenbank über eine Erhöhung der Zinsen entscheidet. Dieser Beschluss wird aller Voraussicht nach die Märkte stark bewegen.

 

14.09.15 21:38
2

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Hypoport mit Kursplus von 11 %

Hypoport, das Schwergewicht in meinem wikifolio, konnte heute stark zulegen. Mehrere Faktoren sind hierfür verantwortlich:
1. Es wird vermutet, dass Großaktionär Kretschmar mit seinen Verkäufen durch ist, da er nun unter der 5 % Schwelle ist.
2. Der charttechnische Widerstand im Bereich 32/32,50 ? konnte überwunden werden und zog somit neue Käufer an
3. Der Aktionär nahm heute Hypoport in sein Real-Depot auf, was sicher auch einige Marktteilnehmer zum Kauf veranlasste: Hier der Link: http://www.deraktionaer.de/aktie/...r-neuem-wachstumsschub-175300.htm

Das wikifolio steht nun auch dank Hypoport nur noch knapp unter seinem Allzeithoch, obwohl der DAX nur geringfügig über 10.000 Punkten verharrt und deshalb die Stimmung am Gesamtmarkt eher trübe ist. Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Performance während des sehr schwachen Börsensommers, in dem der DAX von über 12.000 Punkten auf teilweise unter 10.000 Punkten abgestürzt ist. Ganz über dem Berg sind wir aber leider noch nicht. Es gilt nun auch die Monate September und Oktober schadlos zu überstehen, bevor danach hoffentlich die Jahresendrallye einsetzen wird.  

18.09.15 19:17

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Hypoport erweitert Aktienrückkauf

http://www.ariva.de/news/...des-Hoechstpreises-auf-40-00-Euro-5493489

Der Höchstpreis des Aktienrückkaufprogramms wurde von 30 ? auf 40 ? angehoben. Die Nachricht sorgte für einen Kursanstieg von über 8 %. Die Aktie ging mit 37,99 ? aus dem Xetra-Handel. Besonders bemerkenswert ist der heutige Kursgewinn vor dem Hintergrund eines parallel sehr schwachen Gesamtmarktes. Der DAX gab heute ca. 3 % nach, der Dow Jones ist ebenfalls über 1 % im Minus.  

19.09.15 13:43

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Das wikfolio markiert ein neues Allzeithoch. Es notiert bei 151,34 Punkten. Das Wochenplus beträgt 6,3 %. Der DAX dagegen setzte seine bescheidene Performance fort und ging mit 9.916 Punkten aus dem Xetra-Handel. Er gab somit 2,1 % ab.

Auch in dieser Woche war wieder Verlass auf das Depotschwergewicht Hypoport. Die Aktie sprang um 19,5 % nach oben. Die fundamentale Unterbewertung wurde um ein weiteres Stück abgebaut. Ich führte kleinere Teilverkäufe durch, um die Gewichtung der Aktie auf ca. 20 % zu halten. Meine Strategie sieht vor, dass keine Position aus Risikogesichtspunkten mehr als 20 % inne haben soll. Auch in dieser Ausnahmensituation möchte hiervon nicht abweichen.

Wirecard wusste ebenfalls zu gefallen. Die Aktie konnte 7,2 % zulegen. Zum einen gab es positive Unternehmensmeldungen und zum anderen hellte sich die charttechnische Situation auf.

Des weiteren hat auch die Aktie von Bavaria eine gute Woche hinter sich gebracht. Hier steht ein Plus von 6,5 % am Ende der Woche. Grund für den Anstieg ist ein Aktierückkaufgebot in Höhe von 44,50 ?. Ich rate davo ab das Angebot anzunemen, da der faire Wert meiner Ansicht nach höher ist.

Leoni (-3,8 %) und die Aareal Bank (-3,4 %) waren die beiden größten Wochenverlierer.

Leoni, als Zuliefererbetrieb der Automobilindustrie, macht die allgemein schlechte Stimmung in der Branche wegen China zu schaffen. Gestern musste Hella, ein anderer Auotzulieferer seine Gewinnziele streichen. Auch die Aktien von Deutz (Hersteller kompakter Dieselmotoren) und SHW (Automobilzulieferer) kamen letzte Woche stark unter Druck. Ich habe die Position bereits in den Sommermonaten auf 1 % Gewichtung reduziert. Komplett verkauft habe ich noch nicht, da Leoni sich im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche gut behaupten konnte und ich an die Zukunftsperspektiven des Unternehmens weiter glaube. Allerdings steht die Aktie unter starker Beobachtung.

Die Aareal Bank konnte sich dem schwachen Martumfeld ebenfalls nicht entziehen. Dazu kam noch der Chefwechsel, welcher vielleicht den ein oder anderen Marktteilnehmer leicht verunsicherte. Ich sehe eine Gewichtung von 2% im wikifolio nach wie vor als gerechtfertigt an. Bin aber auch der Überzeugung, dass die Aktie der Aareal Bank ihre Anleger erst wieder bei einem besseren Gesamtmarkt zufrieden stellen kann.  

21.09.15 10:23

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Leoni

Aufgrund weiterer schlechter Meldungen aus der Automobilindustrie habe ich die Positon von Leoni vollständig verkauft. Das Unternehmen hält sich zwar im Vergleich zu vielen Konkurrenten nach wie vor gut, aber das Risiko, dass es hier auch demnächst eine Gewinnwarnung oder Progonseanpassung geben könnte, ist mir zu groß geworden.  

21.09.15 15:21

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Performancevergleich mit DAX und Dow Jones

Das wikifolio "Trend & Fundamental" ist nun seit 07. Oktober 2014 investierbar, also fast 1 Jahr. Anbei seht ihr einen Performancevergleich mit den großen Indizes DAX und Dow Jones. Die grüne Linie ist der DAX, die rote Linie ist der Dow Jones und bei der blauen Linie handelt es sich um mein wikifolio.  
Angehängte Grafik:
chart_year_endloszertifikatwf0001921kaufwikifo....png (verkleinert auf 51%) vergrößern
chart_year_endloszertifikatwf0001921kaufwikifo....png

22.09.15 10:08
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Performancevergleich mit den größten wikifolios

Hier seht ihr nun noch einen Performancevergleich mit den nach Investitionen größten wikifolios.

Blau = Trend & Fundamental

Hellgrün = Börse Online Nebenwerte

Lila = Umbrella

Dunkelgrün = ?uro am Sonntag Offensiv  
Angehängte Grafik:
chart_year_endloszertifikatwf0001921kaufwikifo....png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_year_endloszertifikatwf0001921kaufwikifo....png

24.09.15 18:20
2

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wikifolio der Woche

http://handelsblatt.com/finanzen/zertifikate/...g/8846146.html?mwl=ok

Mein wikifolio wurde vom Handelsblatt zum wikifolio der Woche ausgezeichnet.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Handelsblatt, an alle Investoren und Follower!  

24.09.15 18:36
2

1347 Postings, 1896 Tage MitschGratulation zur tollen Performance

In Zeiten wo der Gesamtmarkt kriselt und der Dax fast 30% vom Hoch zurück gekommen ist,  schaffen es nicht viele Anleger neue ATHs zu markieren. Dank Hypoport bin ich bislang auch ganz gut durch die Krise gekommen. Habe viele deiner Werte ebenfalls im Depot oder auf der Watchlist und gucke daher ab und zu auch mal in dein Wikifolio und in diesen Thread.
Hut ab und weiter so! Die gute Leistung wird sich mit Sicherheit auch zukünftig im AUM zeigen.

Gruß TBH  

24.09.15 20:17

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87TBH1414

Vielen Dank für dein positives Feedback!

Ja, Hypoport ist in diesen Zeiten ein Geschenk. Wenn man sich anschaut, was bei den Autowerten so abgeht, kann man sehr glücklich sein, so eine gut performende Aktie im Depot zu haben.  

27.09.15 13:27

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrueckblick

Das wikifolio konnte auch in dieser Woche ein neues Allzeithoch markieren. Es steht nun bei 153,43 Punkten, was einem Wochenplus von 1,4 % entspricht. Fuer den DAX ging es dagegen weiter bergab. Das Wochenminus betraegt 2,3 %. Besonders die Automobilwerte gerieten im Zuge des VW-Skandals unter Druck. Dies fuehrte unter anderem zum vollstaendigen Verkauf der Leoni-Aktien.

Sehr erfreulich war die Kursentwicklung von Balda. Die Aktie konnte um ueber 20 % zulegen. Hauptverantwortlich war folgende Meldung:
http://www.ariva.de/news/...ie-Zustimmung-der-HV-erforderlich-5496973

Weniger erfreulich dagegen war die Kursentwicklung von Celgene, welche um ueber 10 % an Wert verlor. Celgene konnte sich dem allgemeinen Abwaertssog der amerikanischen Biotech-Branche nicht entziehen. Ausgloest wurde dieser Sog durch einen Tweet von Hillary Clinton: http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-09-21/...tech-stocks-down
Noch behalte ich hier die Ruhe, werde aber die weitere Entwicklung von Celgene und den amerikanischen Biotechs genau im Auge behalten.

Sehr gefreut habe ich mich ueber die Auszeichnung vom Handelsblatt zum wikifolio der Woche und dem damit einhergehenden Anstieg des investierten Kapitals. Ganz herzlichen Dank an alle Investoren fuer das mir entgegen gebrachte Vertrauen!  

02.10.15 19:45
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Der DAX beendete den Xetra-Handel mit 9.553 Punkten. Damit verlor er im Laufe der Woche 1,4 %. Das wikifolio notiert aktuell bei 153,79 Punkten. Es stieg damit minimal um 0,2 %, was auf Wochenbasis einem neuen Allzeithoch entspricht.

Gewinner der Woche ist wirecard mit einem Kursplus von 8,3 %. Der Aktie gelang ein neues Allzeithoch, welches als Kaufsignal neue Käufer anlockte. Der Kursverlauf ist vor dem Hintergrund der hohen Bewertung und Netto-Leerverkaufpositionen von über 4 % sehr beachtlich. Ich habe die steigenden Kurse genutzt, um kleinere Gewinne mitzunehmen. Die Position hat sich dementsprechend verkleinert.

Am stärksten verloren hat in dieser Woche Hypoport mit Minus 5,5 %. Nach dem gewaltigen Anstieg der Vorwochen ist solch eine Konsolidierung gesund und kein Grund zur Sorge. Die Aktie ist lediglich an der oberen Begrenzung des Aufwärtstrendkanals abgeprallt.

Das wikifolio hat mit der KPS AG einen Neuzugang zu verzeichnen. KPS ist eines der führenden  IT-Beratungs- und Systemhäuser in Deutschland. Zu den Kunden von KPS zählt unter anderem der Discounter Lidl.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben