Wikifolio "Trend & Fundamental" von Halbprofi87

Seite 5 von 6
neuester Beitrag: 30.06.19 16:55
eröffnet am: 18.07.15 20:38 von: halbprofi87 Anzahl Beiträge: 147
neuester Beitrag: 30.06.19 16:55 von: halbprofi87 Leser gesamt: 55691
davon Heute: 7
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  

06.11.15 12:24

1347 Postings, 1896 Tage MitschMein Dachwikifolio ist noch in der Testphase

Werde erst ein bisschen Trackrecord aufbauen und es dann publizieren.
Man kann die WKN oder ISIN des Wikifolio-Zertifikates in der Suchfunktion von Wikifolio eingeben, dann werden auch alle Dachwikis angezeigt, in denen das Wikifolio enthalten ist.  

06.11.15 19:43
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Das wikifolio konnte im Wochenverlauf weiter zulegen. Es notiert nun bei 173,93 Punkten. Damit ergibt sich ein Plus von 2,2 %. Der DAX beendete die Woche 1,2% im Plus und schloss bei 10.988 Punkten.

Das investierte Kapital stieg auch in dieser Woche weiter an. Es beträgt nun 765.000 ?. Herzlich Willkommen an alle neuen Investoren!

In der wikifolio-Rangliste belegt Trend & Fundamental zur Zeiit den 3. Platz.

Zu den Gewinnern der Woche zählen die Beteiligungsunternehmen Bavaria (+10,6 %), MAX21 (+8,1 %) und natürlich Hypoport (+9,7 %).

Verlierer der Woche ist Celegene mit -3,5 %. Die am Donnerstag vorgelegten Zahlen verfehlten die Umsatzschätzungen der Analysten, was der Markt mit fallenden Kursen quittierte. Ich habe mich nach den Quartalszahlen dazu entschlossen die Aktie komplett zu verkaufen. Unter dem Strich verbleibt ein Plus von 3,9 %.

Mit Hypoport, facebook (+6,6 %) und S+T (+4,2 %) konnten 3 meiner Unternehmen überzeugende Zahlen vorlegen.

Wie schon erwähnt enttäuschte Celegene die Anleger, was zum Verkauf der Aktie führte.

Heute legte Borussia Dortmund (+1,7 %) vorläufige Zahlen vor. Beim Umsatz konnte das Unternehmen mit einem Anstieg von 70 Mio. ? auf 90 Mio. ? überzeugen. Das EBITDA bewegte sich in etwas auf dem Niveau des Vorjahres. Das EBIT rutschte aufgrund einer Sonderabschreibung auf einen langfristigen immateriellen Vermögenswert in den negativen Bereich.  

09.11.15 19:35

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Ausblick auf die kommenden Tage

Morgen legt die Aareal Bank ihre Quartalszahlen vor.

Am Donnerstag gewähren GFT Technologies und Balda Einblick in ihre Bücher.

Und am Freitag wird der BvB seine kompletten Quartalszahlen vorlegen. Letzte Woche wurden von Borussia Dortmund bereits vorläufige Zahlen veröffentlicht.  

13.11.15 19:17

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Die Märkte begaben sich diese Woche in eine leichte Konsolidierung. Der DAX ging mit 10.708 Punkten aus dem Handel. Er verlor im Wochenverlauf 2,6 %. Das wikifolio schlug sich mit +0,5 % besser und liegt im Moment bei einem Indexstand von 174,73.

In der wikfolio-Rangliste belegt "Trend & Fundamental" am heutigen Freitag den 4. Platz.

Das investierte Kapital knackte heute die Marke von 1.000.000 Millionen Euro. Ich bin hierüber sehr erfreut und dankbar!

Verlierer der Woche ist die Aareal Bank mit -7,2 %, obwohl die Zahlen besser als erwartet ausfielen. Jedoch verschreckte der eher pessimistische Ausblick für das kommende Geschäftsjahr die Investoren. Für mich ist das Kursminus in Anbetracht der niedrigen Bewertung übertrieben. Allerdings gilt es den nicht ganz so rosigen Ausblick in die Analyse mit einzubeziehen, weshalb ich die Position nicht aufstocken werde. Ein Verkauf der im wikifolio befindlichen Aktien kommt zum aktuellen Kursniveau aber auch nicht in Frage. Die Aareal Bank ist für mich in der jetzigen Phase eine klassische Halteposition.

Gewinner der Woche war mal wieder Hypoport mit +6,7 %. Die Aktie knackte zwischenzeitlich sogar die 70 ?, bevor sie in eine kleine Korrektur überging. Eine Aufnahme in den S-DAX rückt mittlerweile immer näher. Spätestens im Frühling 2016 sollte es so weit sein, vielleicht sogar schon früher.

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, liegt die Cashquote im wikifolio mittlerweile bei 29 %. Zudem ist noch ein Short-ETF auf den DAX mit 8 % darin enthalten. Es deutet sich eine Konsolidierung an den Märkten an. Sollte es zu Kursrückgängen in den Bereich von 10.000 bis 10.500 Punkten im DAX kommen, würde ich die aufgebauten Cash-Reserven sukzessive nutzen , um die Aktienquote im wikifolio wieder zu erhöhen.  

13.11.15 22:06

5809 Postings, 2322 Tage Spekulatius1982bin ich mal

gespannt ob sich der schwachsin mit deiner
aktienquote
genauso deckt wie mit dem draghischwachsinn  

13.11.15 22:14

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Spekulatius1982

Kannst du bitte näher ausführen, was du genau meinst? Hälst du meine Aktienquote aktuell für zu hoch oder für zu niedrig?    

13.11.15 22:36

5809 Postings, 2322 Tage Spekulatius1982aktienquote

ich habe nur eine shortquote.
ich denke je verrückter der markt wird desto
mehr sollte man aus aktien rausgehen egal wie
tief die kurse sind. sonst kauft man bei 10000,  9000, 8000, 7000...
obwohl man nur zwischen 7000 und 8000 kaufen sollte .
nur ein beispiel. kann aber sein du weist was grad günstig ist
als profi. ich bin keiner ich weiß es nicht.  

14.11.15 12:28
3

2679 Postings, 3737 Tage tom77Soviel

Soviel zu Thema intelligente Privatanleger @ speku.
Das Thema hatten wir doch erst neulich.

Halbprofi zeigt doch mit seinem Wikifolio, das es möglich ist selbst in einem schwierigen Marktumfeld eine gute Performance mit Aktien zu erzielen.  

14.11.15 14:20

464 Postings, 1470 Tage Ölläuft@tom

volle Zustimmung. Gut gemanagtes wikifolio.  

20.11.15 19:45

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Der DAX schließt die Woche mit 11.120 Punkten ab.  Das entspricht einem Plus von 3,7 %. Das wikifolio notiert bei 176,87 Punkten und gewann damit 1,2 %.

In der wikifolio-Rangliste belegt "Trend & Fundamental" Platz 4. Das investierte Kapital stieg weiter an und liegt nun bei ca. 1.182.000 ?.

Fast schon langweilig zu erwähnen, dass Hypoport wieder der Gewinner der Woche war. Dieses Mal liegt das Wochenplus bei 17,5 %.

Am stärksten eingebüßt hat IVU Traffic (-6,7 %). Das Unternehmen legte am Mittwoch seine Zahlen vor, welche im Rahmen der Erwartungen waren. Einigen Marktteilnehmern war das wohl zu weing, weshalb sie sich von ihren Anteilen trennten. Ich habe hierzu eine andere Meinung und sehe auf dem aktuellen Kursniveau keinerlei Grund zu verkaufen. Sollte die Aktie noch etwas weiter zurück kommen, würde ich die Anteile bei IVU ausbauen.  

26.11.15 19:10
1

464 Postings, 1470 Tage Ölläuft@halbprofi87

Meine beiden wikifolios sind seit heute investierbar. Demnächst werde ich auch dazu einen Thread eröffnen.
Dann bekommst du einen link.
Dein Trend und Fundamental wiki befindet sich übrigens in meinem Dachwiki.  

27.11.15 13:27
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Ölläuft

Ich wünsche dir viel Erfolg! Ganz besonders aus Eigeninteresse bei deinem Dachwikifolio ;)

Ich habe gute Erfahrungen mit einem eigenen Thread gemacht. Ist sicher hilfreich, um den Bekanntheitsgrad des wikifolios zu erhöhen.  

27.11.15 18:00

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Der DAX konnte auch in dieser Woche weiter Boden gut machen. Er legte um 1,6 % auf 11.294 Punkte zu. Das wikifolio schaffte wieder ein neues Allzeithoch und notiert aktuell bei 178,38 Punkten, was einem Plus von 0,9 % entspricht.

In der wikifolio-Rangliste belegt "Trend & Fundamental" weiterhin den 4. Platz. Das investierte Kapital stieg auf 1.250.000 ? an.

Gewinner der Woche ist GFT Technologies mit +4,3 %. Die Aktie konnte am Donnerstag sogar die 30 ?- Marke knacken. Den Anteil im wikifolio habe ich im Laufe der vergangenen Wochen auf 2% reduziert. Vom Unternehmen bin ich immer noch sehr getan, aber die mittlerweile recht hohe Bewertung hat mich dazu veranlasst die Gewichtung herunter zu fahren.

Am stärksten eingebüßt hat CTS Eventim mit -7 %. Das lag allerdings nicht an den präsentierten Zahlen, sondern an den Terrorängsten, welche sich negativ auf Großveranstaltungen auswirken könnten und an Gerüchten einer möglichen Übernahme des Internetkonzerns Unister. Beide Faktoren veranlassen mich im Moment nicht dazu, die restlichen 1 % Depotanteil zu verkaufen.

Diese Woche gab es mit der m4e AG einen Neuzugang im wikifolio. Im Gegenzug wurde die Aareal Bank aufgrund des eher schwachen Ausblicks und des angeschlagenen Charts vollständig verkauft.  

05.12.15 11:27

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Wochenrückblick

Der DAX beendet eine am Ende sehr turbulente Woche mit 10.745 Punkten, was einem Minus von 4,9 % entspricht. Das wikifolio entwickelte sich klar besser. Es konnte im Verlauf der Woche ein neues Allzeithoch erreichen  und notiert am Ende der Woche knapp unter dem Allzeithoch bei 179,46 Punkten. Das Wochenplus liegt bei 0,6 %.

Das investierte Kapital stieg auf 1.328.000 ? an. In der wikifolio-Rangliste belegt ?Trend & Fundamental? den 6. Platz.

Großer Verlierer im Wochenverlauf war MAX 21 mit über 40 % Verlust. Das Unternehmen enttäuschte seine Anleger zum wiederholten Male und kündigte zudem eine weitere Kapitalerhöhung für das Jahr 2016 an. Ich habe die Aktie verkauft und werde von diesem Unternehmen in nächster großen Abstand halten. Die Aktie war nur mit einem Prozent gewichtet, weshalb die Auswirkungen auf die Gesamtentwicklung von ?Trend & Fundamental? relativ gering waren.

Gewinner der Woche ist die S+T AG mit knapp 4 % plus. Hier setzt sich der charttechnische Ausbruch nach oben weiter fort.

Von dem angezeigten Minus bei Balda dürft ihr euch nicht täuschen lassen. Hier gab es eine Dividende von 1? je Aktie. Die Aktie liegt also nach wie vor über 20 % im Plus.
 

05.12.15 11:59

1347 Postings, 1896 Tage MitschDie Dividende von Balda war 1,1?

Balda hat letzte Woche auf Xetra einen Schlusskurs von 3,312? und gestern einen Schlusskurs von 2,42? gehabt. Bereinigt man die Dividendenzahlung von 1,1? ergibt das ein Wochenplus von 6,3%.
Damit wäre Balda der Gewinner der Woche.

Gruß Mitsch  

05.12.15 12:49

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Danke Mitsch!

Ja, du hast recht. Die Dividende war 1,10 ? je Aktie. Somit hat Balda das größte Wochenplus geschafft.  

06.12.15 11:32

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87ariva

hat gestern Nacht den Thread gelöscht mit der Begründung "Werbung". Ich habe dagegen nun Widerspruch eingelegt. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich wieder.  

08.12.15 10:09
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Mein Widerspruch war erflogreich

Der Thread kann somit weiter bestehen.

Hypoport ging seit gestern in eine Konsolidierungsphase über. Nach solch einem starken Anstieg ist dies ganz normal. Es gibt also keinen Grund zur Panik. Ich habe heute morgen für 69,94 ? und für 70,82 ? erste kleine Käufe vorgenommen. Im Bereich 65 ? bis 70 ? würde ich weitere Zukäufe vornehmen, falls die Aktie bis dorthin korrigieren sollte.  

09.12.15 22:25

1909 Postings, 2085 Tage Volker2014hi, ich hoffe wir klettern jetzt auf 80 plus

Es wird damit nicht zu weiteren Zukäufen in Dein Wikifolio kommen...hoffe ich. Bin zu 95% in Hypoport investiert und sehe schon die 2 0en vor der 1.
Ansonsten Glückwunsch zum Erfolg.  

10.12.15 11:56
1

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Hi Volker2014

Ich glaube nicht, dass wir mit der Korrektur schon ganz durch sind bei Hypoport. Aber falls doch, kann ich damit auch gut leben.

Danke für die Glückwünsche!  

10.12.15 18:28

1909 Postings, 2085 Tage Volker2014eventuell haste Recht. Ich hoffe aber nicht.

Du hast heute Adva u.a. eingekauft. Gut und günstig. habe leider aktuell keine freien Ressourcen.

Für eine langfristige Anlage könne ich mir Dein Zertifikat gut vorstellen.Sobald ich bei Hypoport durch bin (das ist ab 100) werde ich zunächst für ein paar Monate bei Dir einen guten 5-stelligen Teilbetrag
meines Spielgeldes parken.

Also, dauert noch so ca. 2 Monate oder eben früher.

Wo kauf ich das Zertifikat am günstigsten? Diba oder Onvista hätte ich zur Auswahl.
 

10.12.15 19:11

1117 Postings, 2006 Tage halbprofi87Freut mich zu hören

Neue Investoren sind immer willkommen!

Wikifolio-Zertifikate kann man über Lang+Schwarz u. an der Börse Stuttgart handeln. Ich glaube nicht, dass es da große Unterschiede gibt.

Von Vorteil ist es das Zertifikat während der Xetra-Handelszeiten zu kaufen, da hier der Spread kleiner ist.  

10.12.15 20:33

1909 Postings, 2085 Tage Volker2014geht klar

also, lass dir Zeit mit der Rendite  

10.12.15 21:01

736 Postings, 2415 Tage sick05Werbung

Warum handelt es sich bei dem Thread hier eigentlich nicht um Werbung?  

10.12.15 22:15

1909 Postings, 2085 Tage Volker2014denke also meine ich

da es sich um ein Zertifikat handelt. würde mich auch freuen mal den cio einer AG hier zu treffen bzw. zu diskutieren. Machen die nicht auch Werbung für sich?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben