Wo liegt der 0-Punkt des DAX ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.09.15 18:55
eröffnet am: 24.09.15 18:55 von: Thomas941 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 24.09.15 18:55 von: Thomas941 Leser gesamt: 3894
davon Heute: 4
bewertet mit -1 Stern

24.09.15 18:55
1

448 Postings, 2002 Tage Thomas941Wo liegt der 0-Punkt des DAX ?

Hallo, ich wollte euch mal Fragen wo ihr den Boden des DAX seht ?

Wo liegt eurer Meinung nach der absolute Null-Punkt ? 3000,4000,5000 Punkte ? oder vielleicht noch mehr oder doch weniger ?
Der DAX kann nicht unter 0 fallen, da werden wir uns alle einig sein.

Wie lässt sich der Boden ermitteln ? Bestimmt spielt die Menge an Kapital, die in den Finanzmärkten steckt eine große Rolle, somit muss doch irgendwann eine Untergrenze gebildet werden.

Zum Beispiel, pumpt die EZB monatlich 60 Milliarden in den Markt, dann muss diese Kohle doch auch an den Finanzmärkten zu finden sein und sich somit die Untergrenze des DAX nach oben schieben, oder etwa nicht ?

Eigentlich müsste der DAX langfristig gesehen ewig steigen, wenn immer neues Geld in den Markt gepumpt wird ?

Ich weis nicht ob ihr versteht was ich meine, aber ich bin schon gespannt auf eure Meinungen und Erklärungen.
 

   Antwort einfügen - nach oben