Wer geht zum World-Mystery-Forum am 04.-05.11?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.06.05 12:18
eröffnet am: 18.06.05 12:10 von: monique Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 22.06.05 12:18 von: Willi1 Leser gesamt: 5963
davon Heute: 9
bewertet mit 1 Stern

18.06.05 12:10
1

2111 Postings, 6818 Tage moniqueWer geht zum World-Mystery-Forum am 04.-05.11?

Vom 04. bis 05.Nov.2005 findet in Interlaken/Schweiz im Mystery-Park das World-Mystery-Forum statt.

http://www.worldmysteryforum.ch/wmf2005/

Fährt jemand von Euch auch dorthin und kann mich eventuell mitnehmen?

Würde gerne in der Gegend von Heidelberg-Heilbronn-Stuttgart zusteigen.

Könnte aber auch jemand mit meinem Auto mitnehmen. Gibt es in meiner Nähe Interessenten?




Programm WORLD MYSTERY FORUM 2005:


Freitag, 4. November 2005

Wann Was Wo

--------------------------------------------------

Ab 09.00 Uhr: Tickets im Mystery Park erhältlich (wir empfehlen jedoch Tickets vorher zu erwerben: Siehe Hinweise auf Online-Bestellung)

Im Ticket für das WORLD MYSTERY FORUM inbegriffen sind:

* Simultanübersetzung D / E / F (ab 50 französisch sprachigen Anmeldungen)
* Alle Vorträge am 4. und 5. November
* Teilnahme am Kongress der A.A.S. GmbH Forschungsgesellschaft
Erich von Dänikens am 5. 11. nachmittags
(Vorträge in deutscher Sprache)
* WMF Kongresstasche
* WMF Kongress-Teilnahme Zertifikat
* Stehbuffet, Mittagspause 4.11.
* Kaffeepausensnacks am 4.11.
* Kaffe und Gebäck am 5.11. vormittags

(Die Teilnahme am GET-TOGETHER BANKETT am Abend des 4.11. ist nicht im Preis inbegriffen. Tickets müssen separat bezogen werden.

Mystery Park, Interlaken, Eingangsgebäude:
Bitte den Eingang für WORLD MYSTERY FORUM Besucher wählen


(Hinweis: Vom Bahnhof Interlaken Ost findet ein Gratis-Busbetrieb zum Mystery Park statt)

--------------------------------------------------

Ab 09.30 Uhr: Türöffnung zum World Mystery Forum 2005 Mystery Park, Zentrum,
1. Stock

--------------------------------------------------

10.00 Uhr: Begrüssung durch Fritz Zemp, Geschäftsführer Mystery Park

Eröffnung WORLD MYSTERY FORUM 2005
durch Ulrich Dopatka
Mystery Park, Zentrum,
1. Stock

--------------------------------------------------

10.15 Uhr: Prof. Dr. Fritz-Albert Popp, Deutschland
Licht als biologische Information Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

11.00 Uhr Sergius Golowin, Schweiz
Naturvölker mit Zugang zu einer "anderen Realität"?
Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

11.45 Uhr Prof. Dr. Beda Stadler, Schweiz
Unsere Zukunft: Selbstevolution? Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

12.30 Uhr Mittagspause mit Stehbuffet
(Im Ticketpreis inbegriffen) Steh-Buffet im 1. Stock des Mystery Park Zentrums oder individuell im Mystery Park

--------------------------------------------------

14.00 Uhr Prof. Dr. Samuel L. Braunstein, Grossbritanien
Teleportation: "Beam me up, Scotty!" Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

14.45 Uhr Dr. Claudio Maccone, Italien
Exponentielle Ausbreitung einer technologischen Zivilisation in der Galaxis Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

15.30 Uhr Dr. Beatriz Gato-Rivera, Spanien
Sonnensystem: Teil einer galaktischen Hyperzivilisation? Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

16.15 Uhr Kaffee Pause (mit Gebäck)
(im Ticketpreis inbegriffen)
und Möglichkeit zum Dialog mit den Referenten Kaffeepausensnacks im 1. Stock des Mystery Park Zentrums mit Getränkeangebot (Softdrinks) oder individuell im Mystery Park


--------------------------------------------------

16.45 Uhr Dr. Bruno Stanek, Schweiz
Menschheit - und das "Muss" der Weltraumfahrt Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

17.30 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema "Alternative-Science" pro und kontra "Mainstream-Science"
und zur Frage "wie nah sind uns ETI`s?" Alle Referenten, auch vom Folgetag, inklusive Apollo 16 Astronaut Dr. Edward Mitchell, USA sowie Mystery Park Initiant Erich von Däniken

--------------------------------------------------

18.15 Uhr Autogramm- und Signiertisch Bis ca. 18.30 Uhr
alle Referenten, auch vom Folgetag plus Erich von Däniken

--------------------------------------------------

Ab 18.15 Uhr Rückfahrt nach Interlaken Vor dem Mystery Park Eingang:
Gratis-Shuttlebus zum Bahnhof Interlaken Ost

--------------------------------------------------

20.00 Uhr bis GET-TOGETHER BANKETT im Hotel Chalet Oberland

Gespräche zwischen Referenten und Forums-Teilnehmern

Das Bankett ist nicht im Preis des WORLD MYSTERY FORUMS inbegriffen!
Tickets müssen separat bezogen werden!
Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert!
Hotel Chalet Oberland





Samstag, 5. November 2005


--------------------------------------------------
Wann Was Wo

--------------------------------------------------

Ab 08.30 Uhr: Einlass im Mystery Park zum WORLD MYSTERY FORUM

Tickets für Teilnehmer die nur an diesem Tag das WORLD MYSTERY FORUM besuchen wollen können am Eingang des Mystery Parks noch bezogen werden.

Die Tickets berechtigen ? ohne Aufpreis ? ebenfalls zum Besuch der Jahrestagung der A.A.S. GmbH Forschungsgesellschaft Erich von Dänikens mit vielen Referenten am Nachmittag im gleichen Raum (Referate am Nachmittag ohne Simultanübersetzung in deutscher Sprache). Informationen zu dieser Veranstaltung auf www.SagenhafteZeiten.com

Ebenfalls können am Eingang Tickets für Besucher bezogen werden, die NUR das A.A.S. GmbH Meeting (ohne die WMF Vorträge des Vormittags) besuchen wollen.
Mystery Park, Eingangsgebäude: Bitte den Eingang für WORLD MYSTERY FORUM Besucher benützen

(Hinweis: Vom Bahnhof Interlaken Ost findet ein Gratis-Busbetrieb zum Mystery Park statt)


--------------------------------------------------

08.30 Uhr bis
09.00 Uhr Kaffee und Gebäck
(im Ticketpreis inbegriffen) Foyer im Event Centre

--------------------------------------------------

08.45 Uhr Türöffnung zum WORLD MYSTERY FORUM Mystery Park, Zentrum,
1. Stock

--------------------------------------------------

09.00 Uhr Dr. Rupert Sheldrake, Grossbritannien
Der siebte Sinn - aktuelle experimentielle Beweise Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

09.45 Uhr Graham Hancock, Grossbritannien
Neue Rätsel versunkener Kulturen Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

10.30 Uhr Dr. Edward Mitchell, USA
Weltraumforschung und "ungewöhnliche Entdeckungen": Wie nah sind uns ETI's? Vortrag mit Q&A

--------------------------------------------------

11.15 Uhr Q&A Session ALLER REFERENTEN Alle Referenten, auch die des Vortages plus Erich von Däniken

--------------------------------------------------

11.45 Uhr Foto Session und Jugend-Forschungs MYSTERY AWARD Preisübergabe sowie Übergabe Jugend-AAS Pokal durch Patrick Wenger, Abschlusswort von Erich von Däniken, Ausblick auf WORLD MYSTERY FORUM 2006
 

--------------------------------------------------

12.00 Uhr Ende WMF 2005

Teilnehmer und TeilnehmerInnen des World Mystery Forums können gratis am A.A.S. GmbH Kongress am Nachmittag teilnehmen (Gleicher Vortragssaal. Vorträg in Deutsch, ohne Simultanübersetzung. Detail-Programm unter Events auf www.SagenhafteZeiten.com)
 

--------------------------------------------------

13.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr Beginn des Jahreskongresses der Forschungsgesellschaft Erich von Dänikens A.A.S. (Archäologie, Astronautik und SETI Forschungsgesellschaft GmbH) (mit Verleihung des Forschungspreises)

Tickets für diese Veranstaltung mit sieben Referenten inklusive Erich von Däniken (in Deutsch, ohne Simultanübersetzung) können am Stand der A.A.S. im Foyer bezogen werden.

Alle weiteren Informationen und Programm dieser Veranstaltung auf www.SagenhafteZeiten.com Tagung mit Vortrag von Erich von Däniken und vielen weiteren Referenten im gleichen Vortragssaal (Mystery Park, 1. Stock, Center) in dem auch das WORLD MYSTERY FORUM stattfand

(Nach Abschluss des Kongresses trifft man sich in Interlaken zu weiteren Gesprächen und Ideen-Austausch. Die Jugend-A.A.S. wird eine Party organisieren. Näheres dazu wird auf dem Kongress bekannt gegeben)


 

18.06.05 12:28

61594 Postings, 5846 Tage lassmichreinEichi fährt bestimmt hin.. ;)

...be lmr and smile

 

(Immer noch Alizee - aber auf allgemeinen Wunsch nur noch klein, und nicht mehr als dösige Zappelfigur!!!)

 

18.06.05 22:19
1

12570 Postings, 5795 Tage EichiNö, is mir nicht wichtig genug,

auch wenn mein persönlicher Freund Erich von Däniken dabei ist.

Hat mal vor einiger Zeit hier in meiner Nähe einen Vortrag gehalten und da schaute ich mal vorbei, um ihn zu begrüßen.

Aber bei dem ist das normal dort dabei zu sein. Der macht das ja beruflich und will seine Bücher verkaufen.  

21.06.05 21:02

2111 Postings, 6818 Tage moniqueNoch mal o. T.

21.06.05 21:28

42128 Postings, 7396 Tage satyrMonique da wir fast Nachbarn sind mein Rat,

Das sind entweder Idioten,Eichis,Taschenspieler oder ganz einfach Betrüger.
Löffelbieger und Hütchenspieler,bleib zuhause,geh an den Ebnisee oder in den
Welzheimer Wald.  

22.06.05 11:49

2111 Postings, 6818 Tage moniqueDanke für Deine Meinung, trotzdem

22.06.05 12:00

922 Postings, 6511 Tage darkdayBin dabei Kicky o. T.

22.06.05 12:15

2111 Postings, 6818 Tage moniqueWohnt Kicky nicht in Berlin?

Ich wohne in Baden-Württemberg  

22.06.05 12:17

922 Postings, 6511 Tage darkdayder war gut

"schenkelklopf" vor lachen................................................  

22.06.05 12:18

9950 Postings, 6545 Tage Willi1Ich steich nich bei fremde Fraue in ... o. T.

   Antwort einfügen - nach oben