NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 285
neuester Beitrag: 19.09.19 15:24
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 7106
neuester Beitrag: 19.09.19 15:24 von: Aktienkönig1. Leser gesamt: 1097196
davon Heute: 8792
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
283 | 284 | 285 | 285  Weiter  

01.05.19 10:58
29

2940 Postings, 576 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
283 | 284 | 285 | 285  Weiter  
7080 Postings ausgeblendet.

19.09.19 09:32

31086 Postings, 7013 Tage Robin4investors

schreibt:

" Startschuss für RAlley auf ATH ? "

" Man kann es kaum anders bezeichnen: Der gestrige Handelstag brachte für die Nel ASA Aktie ein richtig starkes und wichtiges Kaufsignal.  "  

19.09.19 09:34

31086 Postings, 7013 Tage Robinschon

wieder ? 0,82 . Stoploss abgearbeitet ??  

19.09.19 09:37

21 Postings, 358 Tage LennisMumda habt ihr

Recht bzgl SL.
so habe ich das noch gar nicht gesehen. bisher habe ich mich auch mit der Vorgehensweise der shorties noch nicht so auseinandergesetzt.

ich danke euch für den Gedankenanstoß. Dann lasse ich laufen und kaufe fleißig nach, wenn es fällt.
Ich bin gespannt, wo wir in ein paar Jahren stehen!?!?
Zweistelliger Kurs wäre schon eine feine Sache.  

19.09.19 09:44

3 Postings, 130 Tage JuniorMErgolgreich gefischt

19.09.19 09:44

164 Postings, 141 Tage thojohbe1966@all

it works !!!  

19.09.19 09:46

3 Postings, 130 Tage JuniorMErfolgreich gefischt

Sorry, bei 0,807 gekauft. Nicht schlecht.  

19.09.19 09:48

61 Postings, 106 Tage RudiKNicht vergessen hohe Verkaufsorder

Gegen Shorties setzen z.B. 35 Euro .
NEL in top Fahrspur weiter so. :-))  

19.09.19 10:03
3

818 Postings, 2050 Tage nelsonmantzRudiK

35 ???? Und wenn der Kurs morgen bei 40 ? ist, dann habe ich ja viel zu früh verkauft ;-)))))  

19.09.19 10:06

137 Postings, 435 Tage Finanz10NEL

Kommt nun in Deutschland die Wasserstoffrevolution? https://de.investing.com/news/stock-market-news/...rofitieren-1922436

 

19.09.19 10:48
1

164 Postings, 141 Tage thojohbe1966@all

nix neues von der Berwertungsfront: KZ weiterhin 1,20 ?uro auf Jahressicht
Good Luck Guys  

19.09.19 11:25

31086 Postings, 7013 Tage Robinvielleicht

wollen die Stoploss unter  ? 0,8 durchziehen ?  

19.09.19 11:33
2

886 Postings, 673 Tage FjordNEL-Partner Greenstat

Trond Mohn investiert mehr in NEL-Partner Greenstat AS

Trond Mohn einer der reichsten Norweger aus Bergen, hat durch das erneute Invest bei Greenstat AS jetzt Platz 5 der Shareholderliste erreicht. ;-) Das sieht ganz nach einem Börsengang für 2020 aus..

E24 : 19.9

https://aksjelive.e24.no/

Trond Mohn investiert mehr in Nel-Partner Greenstat

Laut einem Bericht hat Trond Mohn über die Investmentgesellschaft Meteva 450.000 Aktien von Greenstat im Zusammenhang mit einer Aktienemission gezeichnet.
Bei einer verbleibenden Zeichnungsfrist von 12 Tagen haben 23 Aktionäre insgesamt 2,21 Mio. NOK gezeichnet. Davon entfällt auf Trond Mohn mit 990.000 NOK die bislang größte Einzelinvestition.
Nach einer Übersicht der Aktionäre des Unternehmens im Juli verfügte Mohn bereits über etwas mehr als 416.000 Aktien, was einem Anteil von etwas mehr als drei Prozent entspricht. Zu dieser Zeit war die Investmentgesellschaft Meteva der fünftgrößte Aktionär der Gesellschaft.
Das in Bergen ansässige Energieunternehmen hat Wasserstoff, lokale Energie und Energieanalyse als Schwerpunkte.
Greenstat hat mit Nel eine Absichtserklärung über den Besitz der von Nel gelieferten Produktionsanlagen (Elektrolyseure) unterzeichnet.

Trond Mohn:
https://en.wikipedia.org/wiki/Trond_Mohn
 

19.09.19 12:51
3

886 Postings, 673 Tage FjordSSAB, LKAB und Vattenfall

plädieren auf der UN-Klimawoche für Netto-Nullemissionen

SSAB, LKAB und Vattenfall, die Eigentümer der HYBRIT-Initiative, werden an der Klimawoche in New York und am UN-Klimagipfel in New York teilnehmen. Die Botschaft, die sie bringen werden, ist, dass es möglich ist, in der Eisen- und Stahlindustrie und im Energiesektor eine Nettoemission von Null zu erreichen.

UN-Generalsekretär António Guterres hat die Welt am 23. September zu einem Klimagipfel eingeladen, um konkrete, realistische Pläne zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen auf Netto-Null-Emissionen bis 2050 vorzulegen globale Durchschnittstemperatur deutlich unter 2 ° C und sogar 1,5 ° C über dem vorindustriellen Niveau. Der Gipfel wird Regierungen, den Privatsektor, die Zivilgesellschaft, lokale Behörden und andere internationale Organisationen zusammenbringen, um ehrgeizige Lösungen zu entwickeln
Um die Bedeutung der Industrie für den Übergang zu einer nachhaltigen und fossilfreien Gesellschaft zu demonstrieren, haben die Eigentümer der Initiative HYBRIT (Hydrogen Breakthrough Ironmaking Technology), SSAB (Weltmarktführer für hochfeste Stähle), LKAB (Europas größte Eisenerzproduzent) und Vattenfall (ein führendes europäisches Energieunternehmen) werden an Veranstaltungen vor dem Klimagipfel und während der Klimawoche teilnehmen. Der Präsident und CEO von SSAB, Martin Lindqvist, wurde zum Klimatreffen am 23. September eingeladen.

SSAB 19.9.
https://www.ssab.com/company/newsroom/..._content=ceo-to-un-summit_si

https://nelhydrogen.com/press-release/...ossil-free-steel-production/

(Oslo, 25. April 2019) Nel Hydrogen Electrolyser, eine Tochtergesellschaft von Nel ASA (Nel, OSE: NEL), hat von Hybrit Development AB, einem Joint Venture von SSAB, LKAB und Vattenfall, eine Bestellung für eine 4,5-Megawatt-Alkali-Elektrolyselösung erhalten . Die Lösung wird für ein Pilotprojekt verwendet, dessen Ziel es ist, eine fossilfreie Stahlproduktion für die Zukunft zu schaffen...



 

19.09.19 13:00

5483 Postings, 1838 Tage Ebi52Ich bleibe weiter

in Lauerstellung! Die investierten Hedgefonds machen mir doch etwas Bauchweh; ein Stoplossfishing wär für mich ein mögliches Szenario! Ich werde dies zu nutzen wissen!
Nur meine Meinung!  

19.09.19 13:12
1

886 Postings, 673 Tage FjordSimonsen twitter / kleine Weile noch..

Angehängte Grafik:
simonsen.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
simonsen.jpg

19.09.19 14:15

133 Postings, 92 Tage effortlessOch Ebi .... du stehst doch immer

An der Seitenlinie. Musst Du doch nicht jedes mal schreiben wenn du drauf  zockst dass der Kurs kurz nachgibt.  

19.09.19 14:27

2940 Postings, 576 Tage na_sowasJa das kann der Björn ;-)

Bjørn Simonsen @nelhydrogen , presents in an impressive way how #hydrogen represents an incredible business opportunity during Nordic Energy Research event at Indutriens Hus in Copenhagen. We look forward to how the Nordic countries pick up on this in a joint H2 Nordic strategy? https://t.co/ELyl8rsrDV

Bjørn Simonsen @nelhydrogen präsentiert auf beeindruckende Weise, wie #hydrogen während der Nordic Energy Research-Veranstaltung im Indutriens Hus in Kopenhagen eine unglaubliche Geschäftsmöglichkeit darstellt.  Wir freuen uns darauf, wie die nordischen Länder dies in einer gemeinsamen H2 Nordic-Strategie aufgreifen werden.  https://t.co/ELyl8rsrDV  

19.09.19 14:40

3364 Postings, 4164 Tage XL10@effort

Nene, wenn Ebi investiert ist, dann ist er nach eigener Aussage sehr Ultra long. ;-)  

19.09.19 14:46

3923 Postings, 3569 Tage clownBayern

Wasserstoff wird eine tragende Rolle bei der Bewältigung der Energie- und Mobilitätswende spielen.
https://www.elektroauto-news.net/2019/...asserstoffwirtschaft-nutzen/  

19.09.19 14:47
1

3401 Postings, 742 Tage Air99E-Lkw-Startup Nikola Motor erwartet eine Milliarde

E-Lkw-Startup Nikola Motor erwartet eine Milliarde Dollar frisches Kapital
19.09.2019

https://ecomento.de/2019/09/19/...ine-milliarde-frisches-kapital/amp/  

19.09.19 14:56

1196 Postings, 1429 Tage Tommy2015Hier läuft wieder eine shortie attacke seit

Ca 2 stunden! Bis jetzt ist sie abgewendet worden.. die 80 cent halten, super! Genug käufer da....
Sollte noch ne stunde halten... dann sollte das schlimmste durch sein denk ich... dann kanns wieder nach oben gehen...  nmM
 

19.09.19 15:03

3401 Postings, 742 Tage Air99Tommy

Dann setz doch wie alle anderen hier eine Verkaufsorder über 10 ? und sie haben es in Zukunft schwerer zu shorten  

19.09.19 15:06
1

1196 Postings, 1429 Tage Tommy2015Hehe, danke air99

Das hab ich doch schon, von mir war ja der hinweis vor 2 tagen das es alle tun sollten um die attacken zu verhinder bzw zu reduzieren... :-)
 

19.09.19 15:24

2 Postings, 291 Tage Aktienkönig123456.morgen spannender Tag für Nel

1.Morgen wird spannend, was beim Klimakabinett beschlossen wurde. Ich hoffe die E-Auto Förderung betrifft ebenfalls die Wasserstoffautos und eine EEG-Umlagebefreiung bei Erzeugung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien wäre ein Traum (wird leider wahrscheinlich ein Traum bleiben).

2.Was haltet ihr eigentlich von Hypersolar? Wäre das nicht interessant für Nel dort einzusteigen um somit auch Wasserstoff aus Solarstrom zu erzeugen (gute Ergänzung zu Elektrolyseur)? Und mit momentaner Bewertung von 4 Mio.EUR auch leicht zu stemmen. Sie haben zwar noch keine Produktion aber sind ja anscheinend kurz vor dem Bau einer Prototypproduktionsstätte. Nur als Idee...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
283 | 284 | 285 | 285  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derwahrewerner, Heute1619, Huslerjoe