Raiffeisen - einmalige Nachkaufkurse

Seite 25 von 28
neuester Beitrag: 11.10.19 13:51
eröffnet am: 11.01.08 11:11 von: 17blade Anzahl Beiträge: 699
neuester Beitrag: 11.10.19 13:51 von: juche Leser gesamt: 206174
davon Heute: 4
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 Weiter  

05.02.19 17:21

8297 Postings, 5439 Tage jucheDie Erwartungen für morgen

06.02.19 09:39

23 Postings, 557 Tage Kostolany10Dividende

Hätte mit einer höheren Dividende gerechnet...dennoch mit meiner persönlichen Div.Rendite zufrieden. Zahlen passen - Kurs nicht!  

06.02.19 19:09

8297 Postings, 5439 Tage jucheHab auch mit über 1 Euro

gerechnet, aber es sind trotzdem ca. 4 % Dividende  

06.02.19 21:15

8297 Postings, 5439 Tage jucheKGV liegt bei 6

da ist Potential drinnen.

Bei KGV 10 wäre der Kurs schon bei 40 Euro...  

05.03.19 11:20

873 Postings, 641 Tage iudexnoncalculatgerade unter 20....

05.03.19 11:33

562 Postings, 6099 Tage Mistsackdas wird man abhaken

eine Strafe zahlen und dann gehts weiter wie bisher!  

05.03.19 11:44

873 Postings, 641 Tage iudexnoncalculatLauter Stroich!

05.03.19 14:27

23 Postings, 557 Tage Kostolany10RBI

Der Abverkauf ist doch völlig übertrieben.  

05.03.19 14:49
1

873 Postings, 641 Tage iudexnoncalculatRBI's IR statement:

RBI's IR statement:

"Dear Ladies and Gentlemen,

There have been various media reports that a complaint about suspicion of money laundering activity has been filed with the Austrian Public Prosecutor?s Office (Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft). Past involvement of Raiffeisen Zentralbank in these activities has also been mentioned in the media.

The complaint is filed against an unnamed party, and therefore at the current time Raiffeisen Bank International (RBI) is not familiar with the concrete allegations and does not have any further information on the content of the complaint. In the past, some of these allegations were already subject to intensive investigations at RBI on the part of the regulatory and legal authorities and confirmed to be unfounded.

RBI complies with all anti-money laundering requirements. Its compliance systems and processes have been, and continue to be, regularly reviewed by external parties and are confirmed to be in compliance with the legal requirements. Nevertheless, RBI takes the allegations in the media very seriously and is conducting an internal investigation.

Kind regards,

Group Investor Relations"

https://aktien-portal.at/forum/...;topic_id=200996&mesg_id=209055  

05.03.19 18:11
2

157 Postings, 1588 Tage stksat|228865373Gedanken

Sehr geehrte Damen und Herren,   

 

Verschiedene Medien haben berichtet, dass bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eine Anzeige wegen des Verdachts auf Geldwäsche eingelangt ist. In den Medien wurde auch eine Verwicklung der Raiffeisen Zentralbank in der Vergangenheit genannt.

 

Da die Anzeige gegen Unbekannt erhoben wurde, liegen der Raiffeisen Bank International AG (RBI) zum jetzigen Zeitpunkt weder die konkreten Beschuldigungen noch weitere Informationen zur Anzeige vor. Ein Teil der Vorwürfe war in der Vergangenheit schon Gegenstand intensiver behördlicher und gerichtlicher Untersuchungen bei der RBI, die bestätigt haben, dass diese Vorwürfe unbegründet sind.

 

Die RBI erfüllt alle Vorschriften zur Geldwäschebekämpfung. Die Compliance-Systeme und -Prozesse wurden und werden auch von externen Parteien mehrfach und regelmäßig geprüft und als gesetzeskonform beurteilt. Gleichwohl nimmt die RBI die in den Medien geäußerten Vorwürfe ernst und hat eine interne Untersuchung eingeleitet.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Group Investor Relations

 

Raiffeisen Bank International AG

Am Stadtpark 9

1030 Wien, Österreich

ir@rbinternational.com

Telefon +43-1-71 707-2089

www.rbinternational.com

 

 

06.03.19 07:30
1

8297 Postings, 5439 Tage juchechartmäßig war der gestrige Tag sehr gut,

das knapp 2 Jahre alte Gap bei 19,60 Euro wurde endlich geschlossen und die starke Unterstützungslinie bei 18,80 Euro wurde nochmals getestet.

KGV 5 und Dividendenrensite 4,8 %  !  

06.03.19 21:25

229 Postings, 4722 Tage b1911Habe heute wieder nachgekauft.....

07.03.19 07:37

8297 Postings, 5439 Tage jucheDie Insider haben teurer eingekauft

Johann Strobl, Vorsitzender des Vorstandes:
19.11.2018: 10.000 Stück a 27 Euro

Birgit Noggler, Aufsichtsrat:
11.4.2018: 5.000 Stück a 27,30 Euro
30.5.2018: 5.000 Stück a 26 Euro
8.2.2019: 5.000 Stück a 22,14 Euro


Kurs 19,19 Euro, da kann man mittelfristig wohl nicht viel falsch machen...
 

07.03.19 15:33

873 Postings, 641 Tage iudexnoncalculatfällt und fällt

da geht es wie es derzeit ausschaut noch eine Etage tiefer, gibt derzeit noch keinen Boden zu sehen!  

07.03.19 15:47

8297 Postings, 5439 Tage jucheBoden ist die

Unterstützungslinie bei 18,80/18,90 Euro.
Die sollte nicht wesentlich unterschritten werden,  sonst gehts Richtung 15 Euro.  

08.03.19 06:52
1

8297 Postings, 5439 Tage juchebisher hat die Unterstützungslinie gehalten:

 
Angehängte Grafik:
rbi.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
rbi.png

08.03.19 10:38

8297 Postings, 5439 Tage juchenächsten Mittwoch kommen

die Jahreszahlen mit der Vorschau für 2019, dann sollte der Spuck vorbei sein...

19 Euro
 

08.03.19 19:16

27 Postings, 243 Tage Maxl05Reaktion für mich stark übertrieben

Deshalb stark zugegriffen , Klarheit  würde natürlich gut tun..  

09.03.19 08:42

8297 Postings, 5439 Tage jucheRBI technisch massiv überverkauft und fundamental

unterbewertet

https://www.boerse-social.com/2019/03/09/...fundamental_unterbewertet

Hab auch am Freitag noch ordentlich nachgekauft

18,685 Euro - Div.Rendite über 5 %, KGV unter 5  

11.03.19 15:31
1
hab mir mal vorsichtshalber einen Call auf RBI in Nest gelegt :-)

DE000CU0V0K2 @?  0,15  

13.03.19 07:45

8297 Postings, 5439 Tage jucheJahreszahlen 2018 sind da

https://www.ariva.de/news/...ational-ag-geschaeftszahlen-2018-7462569

interessant wird die heutige Telefonkonferenz auch bezüglich der Anzeige wegen angebl. Geldwäsche

morgen ist dann eine Investorenpräsentation in London  

13.03.19 08:44

8297 Postings, 5439 Tage jucheRaiffeisen will nach Milliardengewinn zukaufen

Seite: Zurück 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bernd T