Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 7774 von 8115
neuester Beitrag: 22.08.19 11:41
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 202873
neuester Beitrag: 22.08.19 11:41 von: Mofo Leser gesamt: 22711236
davon Heute: 25397
bewertet mit 222 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7772 | 7773 |
| 7775 | 7776 | ... | 8115  Weiter  

22.07.19 15:07

464 Postings, 143 Tage RDA84@ pareto

Solange das CVA nicht implementiert ist, wird Steinhoff auch nichts sagen bzw. sagen dürfen!

Alles steht und fällt meiner Meinung nach mit dem Analystday und der HV.  

22.07.19 15:08
7

245 Postings, 488 Tage Helmut84Sealchen:

Bitte niemals das Eigenkapital von Einzelabschlüssen mit einem Kozernabschluss verwechseln.

Im Konzernabschluss der für uns releveant ist fließt Mattress zum 1. Halbjahr mit 21 Mio. ein. Quelle: Bericht zum Halbjahr Seite 72.

Conforama Eigenkapital geht es dem Kozernabschluss nicht hervor. Ist aber natürlich auch positiv. Alleine die Immobilien sind dort einiges Wert. Und Conforama selbst hat ja nur geringe operative Schulden. Zumindest gibt es bei Conforama nur 200 Mio. an Intangible Assets von in Summe 6,3 Mrd. Die Höhe der Conforma Wertberichtigung kann man aktuell nicht abschätzen, da die genauen Konditionen wie die Gläubiger ihre Anteile bekommen nicht bekannt sind. Frage ist auch was mit den intercompany Darlehen passiert da diese im Zuge der Equity Beteiligung dann ein eigenständiger Vermögenswert werden würde.  

22.07.19 15:53

217 Postings, 863 Tage Taisonic1Absturz

Wo bleibt der viel kolportierte Absturz wegen der Kapitalmaßnahme????

Ich hatte mir am Wochenende schon in die Hosen gemacht, da ich damit gerechnet habe, dass der Kurs hier abschmiert auf 0,01E und 17 Mrd. neue Aktien auf den Markt geschmissen werden LOL

:*  

22.07.19 16:02

2193 Postings, 5292 Tage manhamGing mir ähnlich

Aber genaueres Analyse der vielen wirklichen Experten hier im Forum
haben letztlich klar gemacht, das es nur ein kaufmännischer Schritt ist.
Eine Verwässerung Gefahr besteht (,derzeit) nicht.
Auch eine Alternativrechnung hat für mich beruhigend gewirkt.
Ich bin weiterhin positiv gestimmt.
Trotzdem hätte ich befürchtet, das der Markt die freitagsmeldung erheblich negativer aufnehmen würde. Ist so aber besser.
Jetzt fehlt nur noch die Meldung zur Zustimmung zum CVA, dann der entsprechende Fristablauf sowie HV und Investorenkonferenz.
Dann verschwinden Nebel und Bewölkung.  

22.07.19 16:05
2

776 Postings, 431 Tage ChilliwilliIn die Hose

Das liegt daran,das einige eine KH mit einer KE verwechseln.Nach Abschluß des CVA,dem AD und der HV erhoffe ich mir einen steigenden AK,wodurch sich auch der MK erhöht.In diesem Sinne AVT und MfG.  

22.07.19 16:16

2136 Postings, 446 Tage BobbyTH@ Taisonic1 - #194333

Es gab doch einen Abverkauf. Am Freitag sind recht viele Kleinanleger die keine Ahnung haben dass eine Kapitalmaßnahme auch gut sein kann aus der Aktie gegangen.

Hat den Kurs ganze 0,23 cent herunter gerissen LOL

Hoffe das jetzt nur noch die Profißs und Longies in der Aktie drin sind.  
Angehängte Grafik:
abverkauf.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
abverkauf.png

22.07.19 16:44
1

65 Postings, 49 Tage Investor GlobalHelmut84 : Update

Moin Helmut84 #194319

Stimme dir mit deinem Beitrag und deiner  Einschätzung zu 100% zu.
Super Beitrag.  

22.07.19 16:45
1

241 Postings, 360 Tage FannyHi

So ganz blicke ich ja noch nicht durch und kam ich die letzte Zeit nicht soviel zum Forum lesen, aber ist das Stichwort sanierungsfusion schon gefallen?



 

22.07.19 16:48

52 Postings, 373 Tage Schnuggi91Sanierungsfusion !

Klasse, diskutieren wir das! Endlich mal frischer Wind!
Ich bin dafür, macht aber nur bei Kurs ? 0,34 Sinn!  

22.07.19 16:57

2136 Postings, 446 Tage BobbyTH@ Fanny

Ja, mit deinem Stichwort wurde es schon 2 x genannt. Leider fehlt die Erklärung dazu.  

22.07.19 17:01
1

1547 Postings, 581 Tage Der ParetoSanierungsfusion !

hiermit zum 3 x genannt.

ab 10 Nennungen geht es in die Diskussion ..  

22.07.19 17:15

241 Postings, 360 Tage FannyHaha

OK sry. Das war dann wohl ungewollt ironisch von mir. Hab mir nur gerade einen Artikel dazu durchgelesen. Quelle Franz hartlieb/Johannes Zöllner, sanierungsfusionen, ecolex 2015, 970 (970) ich Klink mich Mal wieder aus, warte ab und trinke Tee.

 

22.07.19 17:18
2

115 Postings, 127 Tage FreixedasNervt, unseriös wirkend

Mehr und mehr wie nie zuvor.

Frage mich immer mehr;
Woher wollen eigentlich diese diverse schmierblätter wissen was kommt, was der Kurs machen wird, wohin die Reise geht, wie das Unternehmen sich aufstellt, etc.
Haben die direkten Kontakt zum Vorstand... haben die eine Glaskugel (die einzige wahrscheinlich auf der Welt) ... NEIN!!!
Es basiert alles nur auf Prognosen und weiter nix!!
Boa man man ...
 

22.07.19 17:20
3

703 Postings, 492 Tage Dr. GreenSchade

so wie es nun geschrieben wird scheint es nun doch aus und vorbei zu sein :(  

22.07.19 17:30
1

552 Postings, 1641 Tage BrooklliinAus welchem Grund sollte

etwas vorbei sein, bitte Belege.  

22.07.19 17:34
1

427 Postings, 520 Tage paidinSanierungsfusion !

22.07.19 17:52

189 Postings, 548 Tage eMmHtanz auf der Schneide

ehrlich gesagt ist es doch jedem hier mittlerweilen bewusst, dass es eine sehr filigrane Rettungsaktion ist.

das Risiko ist hoch, aber auch die Chancen.

Hätten sie die Rettung mit dem Hammer machen wollen, wäre das schon letztes Jahr passiert.  

22.07.19 17:57
6

2624 Postings, 1344 Tage hueyFür mich ist es unverständlich,

...warum wir noch keine Nachricht zur "Participation Deadline (being 5pm (London time) 19 July 2019)" erhalten haben!!!
Dieses Hinhalten k.... mich so langsam an!

Huey

PS: Habe gerade die IR angeschrieben!  

22.07.19 18:08
1

4507 Postings, 520 Tage Suissere@Helmut

Klasse Beitrag heute von dir. Es zeigt VON Größe, eigene Positionen zu überdenken. Besonders auch deiner Meinung zur Qualität der Arbeit des Vorstands ist voll beizupflichten.ixh persönlich hätte nie eine Person genommen, die schon in leitender Position war als die Manipulationen stattfanden. Und die Ergebnisse ihrer Verhandlungen mit den Gläubigern sind enttäuschend.  

22.07.19 18:12

2200 Postings, 610 Tage Manro123@huey ja da sollte noch wask

kommen heute. Die Deadline ist abgelaufen. Frage mich auch auf was die wieder warten....  

22.07.19 18:17
1

464 Postings, 143 Tage RDA84es

war ja nur eine deadline für die Gläubiger, bis zu diesem Datum (19.07.2019) die erforderlichen Unterlagen einzureichen.

Das nichts kam bedeutet eigentlich, dass diese jene die Unterlagen eingereicht haben.  

22.07.19 18:17

552 Postings, 1641 Tage BrooklliinSoweit ich mich erinnere, ist das

garnicht die Deadline ... da war doch noch ein Puffer  

22.07.19 18:28

2624 Postings, 1344 Tage hueyMoin RDA84!

Ich kann Deinen letzten Satz leider nicht deuten!

Sie müssen den Änderungen zustimmen! Das vollständige Schriftstück findest Du auf der Homepage von Steinhoff.

Für mich ist diese Zustimmung sehr wichtig, da es ansonsten zu weiteren Verzögerungen kommen könnte.

Huey

PS: Moin Manro, ich glaube es übrigens auch!  

22.07.19 18:30

2624 Postings, 1344 Tage hueyMoin Broklliin!

Eine DEADLINE ist kein PUFFER!

Huey  

22.07.19 18:31

514 Postings, 275 Tage tuesWie gut unser Management

arbeitet kann ich derzeit noch gar nicht beurteilen.
Hätten wir in Matress 300 Mios reingepumt wären die verbrannt.

PS: Hatte auch endlich ne Sperre  

Seite: Zurück 1 | ... | 7772 | 7773 |
| 7775 | 7776 | ... | 8115  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine