Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 733
neuester Beitrag: 26.02.20 19:07
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 18319
neuester Beitrag: 26.02.20 19:07 von: guitarking Leser gesamt: 3107674
davon Heute: 426
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
731 | 732 | 733 | 733  Weiter  

11.07.17 09:26
26

3199 Postings, 3945 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
731 | 732 | 733 | 733  Weiter  
18293 Postings ausgeblendet.

12.02.20 20:17

315 Postings, 889 Tage Rudolf Diesel#18294

Nur noch die Überschrift weglassen und dann sind wir wider Erwarten mit den Foren auf einen guten Weg.
Die Moderatoren haben die Hauptstörquelle für 2 Monate gesperrt.  

12.02.20 21:16

1152 Postings, 916 Tage Shadow000Regierungsprogramm Österreich 2020 - 2024

S. 146:    Saubere Luft und besserer Lärmschutz laugthing

Initiative der Bundesregierung für die rasche, durch  Beiträge  der  Hersteller  für  Fahrzeugeigner  und  -eignerinnen kostenfreie  Hardware-Nachrüstung von herstellerseitig abgasmanipulierten Dieselfahrzeugen, im Sinne  der  Einhaltung  der  Zulassungsvoraussetzungen.

 

12.02.20 21:21

10 Postings, 15 Tage Alirisia17Löschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 13.02.20 07:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.02.20 22:12

405 Postings, 1874 Tage cocobongoSperr einermal diese Muschi

13.02.20 11:30
1

14 Postings, 86 Tage Blitzmerker2Endlich: weitere ABE ist da ...

Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren Fahrzeugen des VW-Konzerns
- ABE für Nachrüstung von 2-Liter-Diesel-Fahrzeugen des VW-Konzerns liegt vor
- Weitere Fahrzeuge in Vorbereitung
- Start der Orderplattform steht unmittelbar bevor

Königswinter, 13. Februar 2020 -
Die Baumot Group AG (WKN A2G8Y8), Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung, informiert, dass das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für weitere Nachrüstsysteme der Baumot Group erteilt hat. Die ABE umfasst mehr als 100 weitere Nachrüstsysteme für Fahrzeugmodelle mit 2-Liter-Motoren des VW-Konzerns. Eine vollständige Übersicht findet sich in Kürze auf der KBA-Website ( Link).

DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren Fahrzeugen des VW-Konzerns (deutsch) | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...gen-vw-konzerns-deutsch  

13.02.20 11:36

1563 Postings, 6229 Tage hhsjgmralles schön und gut

aber wann wird endlich angefangen in großen Stückzahlen  zu produzieren ,
oder fehlen immer noch die dafür nötigen Kapazitäten  

13.02.20 11:39

10 Postings, 14 Tage Amiluna17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 13.02.20 15:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

13.02.20 11:40
1

14 Postings, 86 Tage Blitzmerker2Orderplattform startet in den nächsten Tagen

Steht zwar in der DGAP News, aber trotzdem stelle ich es hier nochmal extra heraus, weil ja genau darauf alle warten:

In Erwartung der hohen Nachfrage wird in den nächsten Tagen außerdem die neue Onlineplattform gestartet, über die Fahrzeughalter automatisch die nächstgelegene Werkstatt finden und einen Einbautermin vereinbaren können. Außerdem ist es dann den Partnerwerkstätten möglich, die passenden Nachrüstsysteme direkt bei Baumot online zu ordern. Parallel wird das Netz der Partnerwerkstätten zügig weiter ausgebaut.

DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren Fahrzeugen des VW-Konzerns (deutsch) | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...gen-vw-konzerns-deutsch  

13.02.20 11:45

14 Postings, 86 Tage Blitzmerker2@ hhsgmr lesen bildet

"aber wann wird endlich angefangen in großen Stückzahlen  zu produzieren ,
oder fehlen immer noch die dafür nötigen Kapazitäten  ?"

Steht doch in dem Artikel
Eintach mal lesen...  

13.02.20 12:03
1

1563 Postings, 6229 Tage hhsjgmrBlitzmerker2

steht da etwas konkretes ???
die sollten mal über produzierte Stückzahlen pro Monat schreiben ,
dann kann sich Otto Normalverbraucher ein Bild machen  was da auf uns zu kommt
im positiven Sinne , wie die Kurse eventuell in der Zukunft steigen werden ,
wäre für mich schon interessant zu wissen
 

13.02.20 12:47
1

... im positiven Sinne , wie die Kurse eventuell in der Zukunft steigen werden ,
wäre für mich schon interessant zu wissen

Echt jetzt? Wer von uns wüsste das NICHT gerne! laugthing 
Zwischen den Zeilen lesen, Nachrichten (richtig) zu deuten ist die große Kunst an der Börse. Zudem ist das Vorhersehen von Entwicklungen hilfreich. Das macht es doch erst spannend.

 

18.02.20 13:16

14 Postings, 86 Tage Blitzmerker2Dieselnachrüstung jetzt verfügbar..laut BM Webpage

so steht es jedenfalls auf baumot.de. und ist der direkte Link zur Orderplattform (Partnerwerkstätten)

Heisst das nun, BNOx ab sofort bestellbar und bereit zum Einbau?

Ich verstehhe es jedenfalls so, dass BNOx Systeme ab sofort ausgeliefert werden, oder ?  

18.02.20 18:50
1

1152 Postings, 916 Tage Shadow000EuGH-Urteil zu Thermofenstern nächste Woche

erwartet. Sofern es illegal sein sollte eine Abschalteinrichtung zu betreiben, dann ist es von der österreichischen Regierung eine legitime Maßnahme 2,7 Mio Autos in Österreich auf Kosten der Hersteller nachrüsten zu lassen. Super, daß Baumot bereits für die volumenstarken Modelle eine ABE verfügt.Ob die auch in Österreich gilt ? Wenn ja ein Markt von 2,7 Mio x 1500 ?uro KAT-Kosten = Schlappe 4 Mia !!!
 

18.02.20 19:05
1

5413 Postings, 1302 Tage xtrancerxLeider erst im März

EuGH verhandelt am 19. März über Diesel-Abgasskandal von VW

https://www.vw-schaden.de/aktuelles/...w-kanzlei-dr-stoll-sauer-sieht  

18.02.20 19:16
1

1152 Postings, 916 Tage Shadow000@x da brodelt was, Abgasskandal 2.0

alles nach oben weiter. Nicht nur VW, sondern Daimler, BMW, Opel, Renault, Volvo, Ford, Hyundai, Kia, Peugeot, Citroen, Toyota und Nissan, praktisch alle die Thermofenster eingebaut haben. Ich denke mal nicht daß alle ihr Auto zurückgeben werden, dann sind die nämlich alle pleite. Der Vergleich mit einem neuen Kat ist dagegen  für die Konzerne zumutbar.  Insgesamt geht es um 29 Autohersteller
Köln (ots) - "Ein Billionenschaden und hunderte Millionen weitere betroffene Fahrzeuge im Abgasskandal stehen der Autoindustrie bevor", davon ist Ulf Böse überzeugt. Der Rechtsanwalt und geschäftsführende
 

18.02.20 19:28

1152 Postings, 916 Tage Shadow000Totale Nachrüstung in der EU ? :D

18.02.20 20:48
1

1152 Postings, 916 Tage Shadow000Mit Mutti in den Untergang

Als News-Quelle kaum zu übertreffen: Der Standard aus Österreich ---> Automobil
Im Übrigen Urteile zum Weglachen: österreichische Auto-Käufer erhalten keine Entschädigung weil sie Ihr Auto in Deutschland gekauft haben :D. !?
 

25.02.20 10:19
1

14 Postings, 86 Tage Blitzmerker2Heute bereits 38 VW Einnbau-Partner.

...ja, die Zahl hat sich bereits erhöht. Haupsächlich in Süddeutschland sind ein paar dazu gekommen.

Es bewegt sich also etwas, wir erfahren es halt nicht von Baumot.
Und bevor hier irgend ein Jeck sein Gebashe zum Besten gibt:
Ich glaube, es wird auch sehr bald los gehen. Die Werkstätten lassen sich bestimmt nicht zum Spass als Einbaupartner bei Baumot nennen.....und Sie müssen ja vorher eine bezahlte Schulung mitgemacht haben....also keep cool.

 

25.02.20 11:52

14 Postings, 86 Tage Blitzmerker238 Baumot Partner auch für Skoda

....ob die Werkstätten alle dieselben sind, welche auch VW umrüsten, habe ich jetzt nicht geprüft. Wird in den meisten Fällen aber so sein.  

26.02.20 12:08

700 Postings, 722 Tage Geldpatejetzt sollte Baumot mal was bringen

die können doch nicht immer schweigen.
Bleibe long
 

26.02.20 14:17

1259 Postings, 919 Tage Kursverlauf_Doch doch

der Rest ist Schweigen...
ein Gruß an die Baumot A-Geigen  

26.02.20 14:59
1

700 Postings, 722 Tage Geldpatehabe heute nochmal nachgelegt

hopp oder top.......wer wagt....
 

26.02.20 18:21

1152 Postings, 916 Tage Shadow000Hopp, BM im Sog des Co-Vir 19 (SARS 2.0)

Alles raus, Börse im freien Fall.
Pandemie lässt die Wirtschaft einbrechen. Karantäne ganzer Städte drohen, die Bürger dürfen beim Ausbruch eh nicht auf die Straße, daher verschiebt sich die Markteinführung von BNOx auf unbestimmte Zeit.  

26.02.20 18:30

700 Postings, 722 Tage Geldpateglaube nicht

dass es soweit kommt  

26.02.20 19:07
1

717 Postings, 760 Tage guitarking#18317

Karantäne  ist das der Bruder von Kapitäne . Oder doch die Schwester von falscher Häme. Nicht das alle Sprachfremde in Quarantäne müssen .  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
731 | 732 | 733 | 733  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: JuPePo, karinrosso, Kater Mohrle, mannheim1