bpost "A1W0FA" "BE0974268972"

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 15.10.19 18:10
eröffnet am: 16.08.18 21:38 von: Tom1313 Anzahl Beiträge: 413
neuester Beitrag: 15.10.19 18:10 von: Nudossi73 Leser gesamt: 56834
davon Heute: 18
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17  Weiter  

16.08.18 21:38
3

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313bpost "A1W0FA" "BE0974268972"

1,31? Dividende auf zwei Ausschüttungen im Jahr aufgeteilt. Klingt nett, aber wieso der Absturz von 28 auf 13?

Jemand hier investiert?  

17.08.18 08:20
1

20 Postings, 655 Tage stksat|229123610BPost - ja, bin dabei zu Kursen um 13

Ich denke das liegt an schlechten Zahlen der letzten Quartale, in den USA Radial gekauft und das läuft nicht so toll bzw. Integration ging nicht reibungslos.. Brief sinkt, Paket steigt...
Beim Paket sicher Sorgen um DHL, Amazon, sinkende Margen etc.
Brutaler Kursabsturz, ich denke auch zu etwa 13 mit einem kgv von ca 10 und einer Divi von knapp 10% (die natürlich in diesem Fall nur knapp vom derzeitigen Gewinn gedeckt ist) sehr interessant.

Wir bleiben am Ball, ich kann mir aber im Moment auch schlecht noch niedrigere Kurse vorstellen, das bashing scheint hier sehr komplett zu sein..
 

17.08.18 08:59
1

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313Finde es auch positiv

das die Dividende auf 2x aufgeteilt wird. Leider nicht zu gleichen Teilen.

Wie ist das mit der belgischen Quellensteuer? Kann man sich bestimmt 12 % zurückholen oder?

***
Der belgische Staat zieht derzeit 27% Quellensteuer ab, von denen nur die üblichen 15% auf die deutsche Abgeltungssteuer angerechnet werden.  

17.08.18 10:24

945 Postings, 725 Tage irgendwieBin selbst dabei

mit EK 12,49 seit Anfang Juli 2018  

18.08.18 12:54

11403 Postings, 7225 Tage LalapoIch

12,60  ....schön dass jemand meinen Tritt im Deutsche Post Tread in einen neuen Tread umgesetzt hat . Unter 18 verkaufe ich kein Stück ...

Kati , dabei ?

Lali  

21.08.18 08:08
1

11403 Postings, 7225 Tage Lalapoeigentlich sucht ja jeder Werte

die in den immer mehr zunehmenden Internethandel spielen ....sehe es ja selber an meinem Kaufverhalten ....was ich früher in der Stadt gekauft habe ...und was ich mir jetzt über das Netz bestelle und vor die Tür liefern lasse ...von der Tiernahrung bis zum Kühlschrank und alles andere ...praktischer und einfacher geht"s nicht mehr .....
Postlogistiker spielen da voll rein ...sind die Nutznießer dieser Entwicklung ( über die man streiten kann da die Städte aussterben werden ) ...

Schon ein Traum so eine Div-Kuh mit so einer Zukunft auf so ausgebrannten Niveau kaufen zu dürfen ....

Nächste verdiente Div. über 1 Euro kommt im Dezember .....

lali  

21.08.18 14:09
1

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313Dividendenrendite

Aktuell immer noch 9,5% Rendite. Sollten wir noch etwas bei diesem Niveau bleiben, wird es bestimmt Ende November, Anfang Dezember vor Ausschüttung etwas raufgehen. Alleine der 1? wären 7,2%  

28.08.18 09:55

11403 Postings, 7225 Tage Lalapo9,5 % Div-Rendite ...eigentlich

kaum zu glauben was da auf dem Boden für Scheine (noch)rumliegen ... ... ...oder ander"s... dalegstdinieder --.:-)  

29.08.18 08:27

11403 Postings, 7225 Tage Lalapowerde

beim überspringen des letzten Verlaufshoch um die 14,60 weiter zukaufen ...  

29.08.18 08:43

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313aus Charttechnischen Gründen?

29.08.18 10:24

11403 Postings, 7225 Tage Lalapoauch

da hier das letzte Verlaufshoch liegt ....rein fundamental sollten wir mE jetzt irgendwo zw. 18-22 ? liegen ...  

29.08.18 16:32

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313Rein fundamental sollte die

Immofinanz auch bei 2,9? stehen.

Denke doch, dass der letzte Abschwung im März von 27? einige verunsichert.  

30.08.18 12:08
2

11403 Postings, 7225 Tage LalapoKaufgründe

klar , der Absturz von 27/28 auf 12/13 in Null,nix hast viele verunsichert ...für 27 hätte ich die auch nicht gekauft ..aber jetzt bin ich natürlich als Antizykliker durch und durch auf der Käuferseite....die Zahlen vor ein paar Tagen waren gut ...und was für mich ganz wichtig ist ,wo bekommt man noch Unternehmen , die in einen Sektor spielen, die vor einem Megaboom stehen ...der Handel verlagert sich immer mehr in"s Netz ...merke ich doch an mir selber ..das was du früher in der Stadt gekauft hast ..holst dir jetzt zT erheblich billiger bei Ebay und Co und das muss geliefert werden ...warum soll ich mir bei Fressnapf den 12,5 KG Pack für meinen Hund für 40 ? holen ...wenn ich den Pack für 33 ? vor die Füße geliefert bekomme ..ohne einen Schritt vor die Tür zu machen ..ohne zu schleppen ....was ich sagen will ...Logistiker stehen durch den massiv steigenden Packethandel vor golden Zeiten ...wobei auch immer mehr über Brief versandt wird, und das wird das "normale " Briefgeschäft teils komensieren .. ( ne Dichtung bestellst dir halt bei Ebay weil du keine Lust hast zu OBI zu fahren um dort zu suchen ) ...gleichzeitg steigen die Preis für Zustellung ...

Wenn ich dann so ein Unternehmen mit einstelligem KGV ...Div von fast 10 % !!! ..und ein KCV von unter 7 kaufen darf ..her damit ...eine Deutsche Post zahlt p.A. weniger Div und kostet 150 % mehr ...bei schlechterem KCV ...( wobei ich hier auch mal mit ner 28,XX  gekauft habe ) .


Bodenbildung läuft um 12-13 ..... Verlaufshoch 14,60 ..wenn"s da durch geht kann es schneller gehen .... ein KGV 12 und Div-rendite von 7 halt ich für das Mindeste ...für so einen Boomsektor ....und das wären Kurs von /ab 18 ? aufwärst ....denke das ist ein erstes seriöses Kursziel ...bis Jahresende ...

So die Theorie ...wie du schreibst ...im Dez. steht die nächste Div. mit über 1 Euro an .....dann sollten wir mE schon ein paar Euro höher stehen ...alles natürlich unter der Voraussetzung, dass die Börsen nicht einbrechen und zumindest neutral weiter lustlos daher laufen .....

Wo bekommt man noch solche Bewertungen...Zukunft ..gefallener Kurs ...wenn "s dann mit 18 ? wieder in den Blättchen steht kommt wie immer der Mainstream und hat es gewusst ..

Ich bin momentan eh sehr vorsichtig ...ehr an der Auslinie ..kaufe kaum noch was ...was ich haben will habe ich ....aber hier haben wir mE noch eins der ganz wenigen Werte, die man(noch) mit einem guten C/R kaufen kann ...wenn man will .....und Cash an der Seitenlinie mit Nixverzinsung liegen hat ...bevor der Superknall kommen wird ...die Mutter aller Crashes ....kann aber...wird meiner M. noch etwas dauern .....daher sollte die Zeit für eine faire Bewertung bei BPost reichen ....


Schaumama

lali  

30.08.18 16:41
1

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313Ich arbeite selbst in einer Spedition

und von rosigen Zeiten ist nicht die Rede. Wir machen zwar kein Paketservice, aber die Konkurrenz ist so groß, bzw. alles ist so billig. Mal schauen, wie sich das entwickeln wird. Wenn Amazon auch bald auf Spedition macht, können wir eh alle zusperren :P  

30.08.18 17:07

11403 Postings, 7225 Tage Lalapoalso wenn ich mit

den Fahrern von den Speditionen ,die mir die Packete vor die Haustür bringen unterhalte ..und das hat  für mich mehr Aussagekraft als ein Sprücheklopfer im Vorstand ..dann reden die nur immer darüber wie Sie das immer mehr an Packetvolumen schaffen sollen ...und wann endlich neue Fahrzeuge mit Fahrern eingestellt werden ....die Arbeitsbelastung wird immer größer ...mehr Arbeit in der gleichen Zeit .

Die Zahlen von BPost und D.Post haben es ja auch gezeigt kürzlich bzw. bestättigt ...

Amazon will ja überall ..in alles ..einsteigen ...das würde ich nicht so ernst nehmen und wird wenn überhaupt dauern ....und je mehr bei Amazon/Ebay/Esprit/H&M usw usw  bestell wird , desto mehr Packete gehen raus ...

... wie du schreibst ..warten wir mal wie es sich weiterentwickelt...der Sektor zeigt zumindest Wachstumsraten, da träumen andere Branchen von , viele Branchen gibt es da nicht mehr ... ....und ich glaube nicht, dass die Entwicklung mehr wieder Richtung "normalen" einkaufen gehen wird ...die Leute sind bequem und wollen sparen ...also wird immer mehr im Internet bestellt ..

 

30.08.18 17:12
1

11403 Postings, 7225 Tage Lalapound

die Preise ziehen an ..Deutsche Post z.B.demnächst mit Portoerhöhungen ...der eine legt vor ..die anderen folgen .......Win-Win ..höheres Transportvolumen ...höhere Preise ..das geht durch beim Verbraucher, weil er billiger dafür im Netz einkauft und das Auto stehen lassen kann und mehr Zeit für andere Dinge hat  ...  

30.08.18 18:10

2777 Postings, 598 Tage Carmelitaamazon hat doch schon eigene Lieferdienste

die unter dem namen Amazon ausliefern, bin auf jeden Fall gerad wieder eingestiegen bei BPost und beabsichtige diesmal länger zu halten

https://www.express.de/ratgeber/digital/...jetzt-selbst-aus--29790618  

04.09.18 10:24
2

3112 Postings, 4868 Tage ablasshndlervoran, voran

kaufempfehlung berenberg

Bpost bénéficie d'une note de Berenberg, qui a entamé la valeur avec un recommandation d'achat.

https://www.lecho.be/les-marches/live-blog/...-a-suivre/10045987.html

 

04.09.18 10:37
1

2914 Postings, 1077 Tage Tom1313Hoffentlich kommt das bald auf

Englisch raus ! Aber auch so finden sich genug Käufern. Der Dezember naht. Klasse Geschichte, dass hier 2x jährlich ausgeschüttet wird.  

04.09.18 15:36
1

11403 Postings, 7225 Tage Lalapoheute gab"s

die Div., nur halt vorgezogen :-)

Meistens fallen solche "Empfehlungen " ja direkt wieder zusammen ....letztlich hat sich nix verändert gegenüber gestern ......daher bin ich mal gespannt wie das jetzt weitergeht ....  

20.09.18 08:05

11403 Postings, 7225 Tage Lalapoknabbert sich wieder

an"s letzte Verlaufshoch ran ....14,50-15 sollte am Ende des Monats stehen ...mindestens ...  

25.09.18 15:19

2777 Postings, 598 Tage Carmelita14,50 sind jetzt erreicht

ich möchte aber nicht zu früh aussteigen, der chart hat noch gewaltiges potenzial, mein fehler ist immer zu früh rauszugehen und nicht den vollen gewinn mitzunehmen (weil ich oft schon drin bin wenn anderen sich der Magen umdreht), mein ziel wären 18 (den Rest überlasse ich anderen)  

25.09.18 16:07

2777 Postings, 598 Tage Carmelitaanfang dezember

wird die dividende ausgeschüttet, das wär so ein zeitfenster wo es bis auf 18 laufen könnte  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben