Paralellgesellschaften in der Flüchtlingsrepublik

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 08.08.19 12:26
eröffnet am: 07.10.15 09:27 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 592
neuester Beitrag: 08.08.19 12:26 von: Muhakl Leser gesamt: 73957
davon Heute: 52
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

07.10.15 09:27
56

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusParalellgesellschaften in der Flüchtlingsrepublik

"Wir verlieren die Hoheit auf der Straße"

Kein Respekt gegenüber, mehr Gewalt gegen Polizisten: Das beklagt Tania Kambouri in ihrem Buch "Deutschland im Blaulicht - Notruf einer Polizistin". Vor allem Migranten setzten ihrem Berufsstand zu. Doch Strafen drohten kaum, sagte die Beamtin mit griechischen Wurzeln im DLF. Rückhalt in Politik und Justiz fehlten mittlerweile.   

"Wie naiv wollen wir sein sein?" hinterfragt der Spiegel Merkels Flüchtlingspolitik:

Was die Migrationswirklichkeit angeht, sprechen die Fakten leider gegen die Fraktionsvorsitzende der Grünen und für die "FAZ": Rund 70 Prozent derjenigen, die zu uns kommen, sind allein reisende, junge Männer.

Bislang spielt sich die Krise abseits der Innenstädte ab, wo die Leute, die in der Flüchtlingsdebatte den Ton angeben, gerne wohnen. Wer durch die Einkaufszonen von Hamburg oder München schlendert, würde nie auf die Idee kommen, dass man in vielen Kommunen nicht mehr weiß, wie man der Lage Herr werden soll. Aber dieser Zustand des seligen Nebeneinanders kann sich schnell ändern. Der Soziologe Armin Nassehi, der übrigens ein Befürworter von mehr Zuwanderung ist, spricht von einer "Maskulinisierung" des öffentlichen Raums, auf die man sich beizeiten einstellen sollte.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-wie-naiv-wollen-wir-bei-der-zuwanderung-sein-kolumne-a-1056364.html


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
566 Postings ausgeblendet.

19.06.19 10:47
2

12513 Postings, 7109 Tage Timchen@canis aureus

sie wackelt nicht, sie zitterte nur wegen der aggressiven Jungmänner-Horden.
Das wird schon, sie wird uns noch lange erhalten bleiben
und auch Muhakl erfreuen. Ganz so wie früher.  
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

05.07.19 13:47
7

9149 Postings, 2366 Tage Canis Aureus536 Millionen Euro Kindergeld landen im Ausland

So viel wie noch nie: Laut Finanzministerium flossen 2018 rund 536 Mio. Euro Kindergeld ins Ausland: 200 Mio. mehr als 2015 (+60?Prozent). Am meisten geht nach Polen und immer mehr auch nach Rumänien. In einigen Fällen kassierten Familien dort Leistungen für mehr als acht Kinder: mehr als 2000 Euro im Monat.

Deutschland zahlte Kindergeld insgesamt für 291?000 Kinder im Ausland (darunter mehr als 30 000 deutsche Kinder). ...

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...092520.bild.html  

05.07.19 20:03
5

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusKenianer: Mord! 10 Jahre Haft für Elmas Killer

Der junge Mann, der aus Kenia stammt, hatte die hübsche Schülerin erst am Tatabend am Rheinufer kennengelernt. Mit anderen Bekannten waren sie durch Bonn gezogen. Als Elma in der Nacht zum 1. Dezember den letzten Bus nach Hause nach Unkel (Rheinland-Pfalz) verpasste, bot er ihr an, bei ihm zu übernachten. Doch dann wollte er Sex. Sie wies ihn ab.

Dr. Tobias Gülich, Sprecher des Bonner Landgerichts: ?Es gab keinen einvernehmlichen Sex. Das Opfer hatte kein sexuelles Interesse am Angeklagten.? Laut DNA-Gutachten habe es aber erzwungenen Sexualkontakt gegeben.

Wie genau der Tatablauf war, blieb ungeklärt. Brian S. hatte im Prozess geschwiegen.
Pressesprecher Dr. Gülich: ?Es blieb unklar, ob der erzwungene Sexualkontakt vor oder nach der Tötung war.? Also, ob Brian S. einen vergeblichen sexuellen Annäherungsversuch machte, Elma tötete und dann die Leiche schändete.  ...

Zehn Jahre Haft wegen Mordes und versuchter Vergewaltigung. Weil er von der Schülerin Elma in einer städtischen Unterkunft Sex wollte und sie dann erstickte.
 

05.07.19 20:38
4

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusAbschiebung seit 2000 geplant Bonner Intensivtäter

Abschiebung seit 2000 geplant Bonner Intensivtäter bedrohte Polizisten mit dem Tod

Im Gewahrsam des Polizeipräsidiums ist er regelmäßiger Gast und Bonns Streifenbeamte können bereits ein übles Lied über ihn singen. Seit Jahren macht ein ?Tannenbuscher Jung? die Stadt unsicher - und jeder, der nicht dem 110-Kilo-Mann mit seiner ungesteuerten Aggressivität und Fäusten begegnet, kann froh sein.

Denn der 42-Jährige soll wahl- und grundlos auf Passanten eingeschlagen oder ihnen Fußtritte verpasst haben; Tatorte waren vor allem ein Café im Tannenbusch, wo er längst schon Hausverbot hat, aber auch eine Tankstelle an der Kölnstraße, Haltestellen am Bertha-von-Suttner-Platz oder die Kennedybrücke. ...

 https://www.express.de/bonn/...drohte-polizisten-mit-dem-tod-32804808  

05.07.19 20:49
1

665 Postings, 694 Tage Nansen#570

Das Kindergeld sollte komplett abgeschafft und die so frei werdenden Mittel zur Bekämpfung der immer noch vorhandenen Altersarmut in Polen, Rumänien und dem Senegal verwendet werden.  

05.07.19 20:58
7

5229 Postings, 1415 Tage bigfreddyDer Roma-Goman-Clan #563

Kennst du eigentlich den derzeitigen Stand der Dinge,
kann man  eigentlich "so eine" Familien Struktur nicht aus dem Land jagen, bzw. wer ist da überhaupt verantwortlich, dass die sich in Deutschland niederlassen durften.
Hat da die Politik aus lauter Rücksichtnahme und Angst beide Augen zugedrückt?
 

05.07.19 21:08
7

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusJahrzehntelang hat man da weggeschaut!

weil es angeblich "arme Zigeuner" sind wurden Straftaten nie mit der nötigen Konsequenz verfolgt.

Jetzt haben die sich hier festgesetzt - viele Kinder - deutsche Pässe - nix mehr zu machen...

Aber nein, Umvolkung ist das nicht, oder?  

05.07.19 21:10
8

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusStand der Dinge: Michael Goman wird wohl

noch ein paar Jahre im Knast verbringen, aber die ganze Sippschaft läuft doch noch frei herum...  

05.07.19 22:02
7

5229 Postings, 1415 Tage bigfreddyJa, Canis, man hat nichts dazugelernt

Wie ist es sonst möglich, dass komplette rumänische Dörfer, mit den entsprechenden Bevölkerungsgruppen, nach Deutschland eingewandert sind?
Alles sozusagen mit dem Segen des EU-Rechts.

Mit ein Grund, warum sich UK das nicht mehr bieten lassen wollte und aus der EU ausgetreten ist.  

05.07.19 22:12
5

5229 Postings, 1415 Tage bigfreddyDie Sippe ist wohl über ganz Deutschland

Offenbar unkontrolliert verbreitet.
Ja stimmt, der Zug ist abgefahren, dass man die ausweisen kann. Selbstverschuldete Machtlosigkeit des Staates.
Und dann das große Erstaunen über die 15 Prozent der AfD.

 

07.07.19 09:49
5

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusBulgarenkinder: Junge Frau vergewaltigt !

Die drei 14-Jährigen und zwei 12-Jährigen seien weiterhin ?dringend tatverdächtig?. Strafmündig ist man in Deutschland erst ab 14.

Das Opfer ist eine Deutsche und lebt in der nordrhein-westfälischen Stadt. Die mutmaßlichen Täter stammen aus Bulgarien. Sie sind in Mülheim gemeldet. Polizeisprecher Peter Elke nennt den Vorfall ?eine üble Sache?, die Ermittler hätten noch eine Menge Arbeit vor sich, ?bis wir ein halbwegs gesichertes Bild haben?.

Eine Gruppe soll ein schweres Sexualdelikt begangen haben. Besonders erschreckend: Die mutmaßlichen Täter sind 12 bis 14 Jahre alt.
 

07.07.19 09:50
7

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusRechtsfreier Raum für Minderjährige Migranten

Andere Kultur - andere Sitten, und unser Strafrecht wirkt auf diese Migranten lächerlich!  

10.07.19 11:08
5

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusLebenslang für Iraker Ali Bashar

Nach 16 Prozesstagen musste Richter Jürgen Bonk am Mittwoch entscheiden, wie lange Ali Bashar (22) in den Knast gehen muss. Der Iraker hatte zugegeben, die Mainzer Schülerin am 23. Mai 2018 getötet zu haben, die Vergewaltigung aber abgestritten. Ein Gutachten stufte ihn als voll schuldfähig und extrem gefährlich ein.  ... Der abgelehnte Asylbewerber Ali Bashar ist in einem weiteren Prozess angeklagt. Gemeinsam mit seinem Freund Mansoor Q. (etwa 14 Jahre alt) soll Ali Bashar eine Elfjährige mehrmals vergewaltigt haben. Diese Verhandlung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/...true&wt_t=1562749270020  

10.07.19 11:09
5

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusImmer noch zu wenig Strafe für diese S....

10.07.19 11:35

31 Postings, 43 Tage Sugar-MomLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.07.19 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge ID

 

 

22.07.19 07:10
7

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusEinübung in die Unterwerfung

Für die Identitären ist klar, daß die Zuwanderung aus außereuropäischen Regionen, die sie den ?Großen Austausch? nennen, einen solchen Konflikt darstellt, der sich in desaströsen Folgekonflikten entfaltet. Tatsächlich ist es in diesem Jahr in deutschen Schwimmbändern häufiger als je zuvor zu Konfrontationen entlang ethnisch-kultureller Bruchlinien gekommen, die sich in das Muster des ?molekularen Bürgerkrieges? (Hans-Magnus Enzensberger) einfügen. Vorausgesetzte Normen, die lange unbestritten waren, gelten nicht mehr, und die Schiedssprüche der Autoritäten ? Bademeister und Polizei ? werden verlacht.

In Berlin hat der Chef der Bäder-Betriebe deshalb vorgeschlagen, die Konflikte von einem Imam schlichten zu lassen. Damit würde noch kein Scharia-Staat entstehen, aber ein weiterer Schritt zur Auflösung der bestehenden Rechtsordnung wäre gemacht, wenn der deutsche Staat, um die öffentliche Ordnung aufrechtzuerhalten, islamische Religionsvertreter als inoffizielle Hoheitsgewalt zu Hilfe ruft. ...

 

24.07.19 07:24
5

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusRücksicht auf Muslime: Kein Schweinefleisch mehr!

Die (Multi-)Kulturelle Unterwerfung nimmt Fahrt auf:

Alle Kinder verzichteten dort beispielsweise auf Frikadellen aus Schweinefleisch und Süßigkeiten, die Gelatine beinhalten. Zuerst berichtete über den Fall die ?Bild". Doch was genau steckte hinter der Änderung des Speiseplans? 

Laut Informationen der Zeitung wurde damit auf zwei kleine Mädchen im Alter von zwei und drei Jahren Rücksicht genommen. Kleine Gruppen werden in den besagten Kitas offensichtlich sehr ernst genommen. 

Das signalisierte zumindest der Chef des Kita-Trägers, Wolfgang Schäfer. Gegenüber ?Bild? sagte er: ?Es wird keines der Kinder darunter leiden, auch wenn es zwei Handvoll Hardliner bei den Eltern gibt, die unbedingt ihr deutsches Mittagessen fordern." ...

Schweinefleisch-Verbot in Kitas in Leipzig: Nach feigen Drohungen gegen die Einrichtungen, hat der Betreiber reagiert. Der Speiseplan bleibt vorerst.
 

30.07.19 19:18
6

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusMigranten schubsen deutsche Mütter und Kinder

in den Tod.  Krisensitzung des Innenministers mit viel Bla Bla...
Wieviele Kinder müssen noch sterben bis die Grenzen dicht gemacht und wirklich abgeschoben wird?

Der mutmaßliche Täter von Frankfurt war in der Schweiz zur Festnahme ausgeschrieben. Er soll eine Nachbarin bedroht haben ? und war wohl in psychiatrischer Behandlung. Dem Eritreer wurde 2008 in der Schweiz Asyl gewährt, er galt als gut integriert.

Der mutmaßliche Täter von Frankfurt war in der Schweiz zur Festnahme ausgeschrieben. Er soll eine Nachbarin bedroht haben – und war wohl...
 

30.07.19 19:32
7

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusMerkwürdig: Wenn einem Migranten nur ein Haar

gekrümmt wird wittert  unsere Systempresse samt Altparteien die ganz große Rechte Verschwörung - aber wenn fast in wöchentlichem Takt deutsche Mütter und Kinder von Migranten vor Züge geschubst werden will man dahinter keine Systematik erkennen, alles nur kranke Einzeltäter.

Alles sehr einseitig...
 

30.07.19 20:09
2

2978 Postings, 440 Tage MuhaklDas sehe ich auch so

07.08.19 11:41
3

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusVerdacht: Albaner zünden Flüchtlingsheim an

War Feuer in Bonn ein Racheakt?

...Der Untertitel des Videos auf Albanisch deutet aber darauf hin, dass das Feuer aus Protest gelegt wurde oder möglicherweise sogar ein Racheakt war ? weil die Asylanträge der beiden Männer abgelehnt wurden.

In der Unterkunft in Bad Godesberg (Muffendorf) leben viele Geflüchtete, die kurz vor der Abschiebung stehen. 

Das Feuer war am Montag gegen 13.30 Uhr im Zimmer der beiden Albaner im zweiten Stock der Notunterkunft, Deutschherrenstraße, ausgebrochen. Flammen schlugen aus dem Fenster und drohten auf das darüber liegende Geschoss überzugreifen.

https://www.express.de/bonn/...s-rache-wegen-abschiebung-an--32964406  

08.08.19 08:29
1

2978 Postings, 440 Tage MuhaklTraurig

Was seit 2015 bei uns abgeht
Danke Frau Merkel und Herr Seehofer und Frau Karrenbauer  

08.08.19 11:12
1

9149 Postings, 2366 Tage Canis AureusVideo Brandstiftung in Bonn: Abgelehnte Asylbewerb

08.08.19 11:23

9149 Postings, 2366 Tage Canis Aureus#590: Video zeigt Brandstiftung in Flüchtlingsheim

Das Video, das zunächst auf einer albanischen Facebookseite aufgetaucht war, ist Teil der Ermittlungen. Auf der Aufnahme ist zu sehen, wie Gegenstände in dem Zimmer angezündet werden. Faßbender bestätigte am Dienstagnachmittag GA-Informationen, wonach das Video authentisch ist und die Brandstiftung in dem Heim zeigt. Die Ermittlungen gegen die beiden Männer laufen, es wird von einer gemeinschaftlichen Tat ausgegangen. ...

Nach dem Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft in Bad Godesberg sind zwei Verdächtige wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung festgenommen worden. Dazu werten die Ermittler auch ein Video aus. 150 Menschen wurden bei dem Brand am Montag evakuiert.
 

08.08.19 12:26

2978 Postings, 440 Tage MuhaklFrau Göring-Eckardt sagte

"Ich freue mich über geschenkte Menschen "

Dem kann ich nicht zustimmen
DER Schwertmörder machts möglich  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben