ALBO Polarstern Vorraus! Für Longies und Fakten!

Seite 9 von 305
neuester Beitrag: 29.06.19 18:05
eröffnet am: 16.12.16 14:37 von: 1SOJ Anzahl Beiträge: 7601
neuester Beitrag: 29.06.19 18:05 von: Advamillionä. Leser gesamt: 1346785
davon Heute: 68
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 305  Weiter  

20.12.16 09:37
1

471 Postings, 1586 Tage crown_odysseyBitte

beim Thema bleiben. Die Ereignisse gestern, so schlimm und bedauerlich sie auch sind, haben nichts mit Albireo oder Börse allgemein zu tun. Wenn ihr euch veranlasst fühlt, darüber zu reden oder zu schreiben, dann bitte an geeigneter Stelle.

Hier interessiert eure Meinung dazu niemanden.  

20.12.16 09:39
3

459 Postings, 1022 Tage Sonnenkind79Entschuldigt

meine Worte in der früh.

 

20.12.16 09:44
1

982 Postings, 984 Tage 1SOJIhr habt recht...

jetzt wo ich das mal nebeneinander hatte dürfte es um das selbe gehen. auch greenhorn völlig richtig gesehen Datum ist der 30.Sept.
Positiv stimmt mich Zulassung in JPN Anfang 2017?!?  

20.12.16 10:00
5

82 Postings, 967 Tage greenhorn1929Das

Albireo und igre großen Teilhaber TVM, Phase 4, AZN,... ein Drittel der Firma an die Biodel-Aktionäre abtritt nur für ein NASDAQ-Listing und 20 Mio. ist für mich schlicht nicht vorstellbar. Insofern sind die Biodel-Assets für mich ein zentraler Baustein für die Zukunft des Unternehmens.

Auch möchte ich nochmal darauf hinweisen, das
(1) ein solcher Merger keine Nacht und Nebel Aktion ist, sondern von langer Hand vorbereitet werden muss und auch sicher eine Stange Geld kostet
(2) Biodel sich laut SD unter 53 Anfragen für Albireo entschieden hat

So unangenehm der aktuelle Kurs auch ist, verstehe ich die Aufregung im Moment nicht so ganz. Die wichtigen News stehen noch aus und bis dahin gibt es für mich keinen Grund am Unternehmen zu zweifeln.  

20.12.16 10:06
2

210 Postings, 964 Tage ogi70du

hast absolut recht. ich bin auch von dieser aktie überzeugt.  nur der stand im moment macht einen halt schon nervös wenn auf dem konto minus 25000.- steht ;-) aber easy..... das geld ist erst dann verloren wenn man die aktien verkauft.  Solange ich nicht verkaufe sehe ich eine sehr gute zukunft vor uns ;-)  

20.12.16 10:23
4

82 Postings, 967 Tage greenhorn1929Ich

bin für das Traden nicht geeignet. Also suche ich mir langfristige Investitionsmöglichkeiten. Dabei ist mir völlig bewusst das es immer Situationen geben wird in denen ich Buchverluste aussitzen muss. Aber gerade dann achte ich umso mehr auf die fundamentale Situation des Unternehmens. Und da hat sich nunmal nichts an der Ausgangssituation geändert.

Die News werden kommen, alles andere ist unangenehm aber für mich nicht von Belang.  

20.12.16 10:29
3

7259 Postings, 3372 Tage mannilue#191:Im Juni erwarten wir Nachwuchs

das ist extrem mutig von euch........wenn ich da so an die Zukunft denke...

Im grunde kann ich euch da nur bemitleiden.


und #200:
.....hätte immer so was hier passieren können.

der Fakt ist aber, das es nicht passiert ist!

Kann es sein, das es doch an vernüftig durchgeführten Grenzkontrollen lag?  

20.12.16 10:36
3

417 Postings, 998 Tage SwityLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 20.12.16 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

20.12.16 10:38

1029 Postings, 2741 Tage celi-michi#207

FALSCHES FORUM !!!!!    

20.12.16 10:41
2

982 Postings, 984 Tage 1SOJSachlich bleiben

Jeder darf hier sein Beileid bekunden, kein Problem, die Trauer gilt den Angehörigen und Betroffenden! Die politische oder bewertende Schiene ist anmaßend und gehört hier nicht ins ALBO Forum!
Ich bitte dies zu beachten!
Nutzer die das nicht respektieren und achten werden in Zukunft ausgeschlossen um den Tread nicht zu verwässern!

Lg

 

20.12.16 10:41
2

136 Postings, 962 Tage scor7331Ihr seid hier echt falsch

Genau wie sasse, http://www.ariva.de/news/...e-laeuft-das-mit-den-schnaeppchen-5986242
Der seit 2007 eiben abwärtstrend bei albo sieht. Da gab es albireo noch gar nicht.
Wenn er sich wie laurenz wenigstens die mühe machen würde hier ins forum zu schauen...  

20.12.16 13:23
1

1198 Postings, 2477 Tage nemo140262Der Kurs verwässert sonst gar nichts

Man o man  

20.12.16 13:29
5

471 Postings, 1586 Tage crown_odysseyVerwässerung

Wie wird denn hier bitteschön verwässert? Nutze keine Begriffe, deren Bedeutung du nicht kennst. Das offenbart deine Ahnungslosigkeit und führt dazu, dass du nicht ernstgenommen wirst.  

20.12.16 13:41

471 Postings, 1586 Tage crown_odysseyDeine Expertise

hast du ja schon bei Valeant unter Beweis gestellt, als du im Juli das Projekt Kursverdoppelung ins Leben gerufen hast. Der Kurs lag damals bei ca.  22 und heute bei ca. 14-14.  

20.12.16 17:44
6

107 Postings, 992 Tage gruftfuchsWie läuft das mit den Schnäppchen?

Warum Sind Aktien mit niedriger Notierung so beliebt?
Sie könnten im Kurs stark steigen!
Aktien mit interessanten Hintergrund (aufregender Story), ein Firmenzusammenschluß ?reverse merger? bietet diesen sehr wohl,
könnten stark steigen!
Eine Firma möchte an der Nasdaq gelistet werden, warum?
Ihr Aktienkurs könnte allein dadurch stark steigen!
Bei hohen Kursschwankungen steigen die Umsätze der gehandelten Papiere?
Ach?
Die Tatsache, das Milch weiß und Gras grün ist enthielt Herr Andreas Sommer den Anlegern vor.
Diese Infos wären aber von gleicher Wichtigkeit gewesen.
Nein, ich kenne gerade auch keine Neuigkeiten, weder gute noch schlechte und ja ich wünsche mir Nachrichten.
Was ich mir nicht wünsche, sind erfundene News ala "gute Nachrichten am 15." oder Platitüden aus der Feder von Leuten, die es besser können sollten.
So gesehen frage ich mich, warum Analisten nicht Oralisten heißen, wo sie doch nach belieben Seifenblasen in die Umwelt pusten, wo besser gar nichts gesagt würde.
 

20.12.16 21:02

1284 Postings, 1275 Tage knmnMonatssicht

Geht echt seit einem Monat nur runter. Ohne Gegenbewegung. Ausgedehnte
Konsolidierung? So ähnlich sah es vor dem letzten Anstieg ja auch aus.  

20.12.16 22:06
1

180 Postings, 984 Tage Bio-ist-gesundNur...

eine neue Meldung (P3, Glucagon...) und morgen/übermorgen ist schon Sylvester...
Und alle die geworfen haben, werden sich in den Popi beißen!!!

Die Meldung kommt!!! Nur wann...?

Daher bleibe ich MEGALONG & keine SL  

20.12.16 23:02

2469 Postings, 1422 Tage Turbo27megalong und ohne stop loss

männer sehen manchmal eine wand auf sie zukommen, eine wand aus beton, aber sie glauben lieber schneller fahren, noch schneller fahren, vielleicht hat man doch eine chance die betonwand zu durchbrechen, eben dickschädlig und null komma null belehrbar

soweit zu megalong und super bullish und ohne stop loss

mit vollgas ins verderben

kann schon sein dass die aktie dreht, aber wenn sie dreht kann man immer noch in ruhe einsteigen

weil sie erst wieder hochschiessen wird, dann wieder fallen

und erst beim doppelten boden findet diese aktie einen halt

solange ist es eine betonwand !  

20.12.16 23:08
3

1868 Postings, 959 Tage Renegade 71ich

denke mal du hast einfach nicht das richtige Auto.  

21.12.16 10:45
2

982 Postings, 984 Tage 1SOJIch denke mal

wir sehen bald eine generelle Trendwende!
Das Unternehmen wird sicher bald einige News bringen.
in USA liefen gestern die Weihnachtskäufe weiter... es ist ja nicht so das nur VK wird! den Kurs hauen alle diejenigen die keine Geduld haben oder einfach Angst herunter.
Ich halte ebenfalls meine Anteile und lege gelegentlich und diesmal in Tranchen nach....man lernt ja aus den ersten Fehlern....
Am Unternehmen hat sich nichts geändert....ärgerlich die Ungeduld Angst und zittrigkeit einiger die die Vola ausnutzen!  

21.12.16 10:50

10 Postings, 965 Tage der hunterdu denkst zu viel.

seit Tagen redest du von es muss sich drehen und nichts passiert. Wenn du so sehr überzeugt bis dann entspann dich doch.  

21.12.16 10:52
1

9 Postings, 941 Tage ChamäleaIch denke

dass ohne News der Trend erstmal nicht umkehren wird. Maximal wird sich ein Boden finden. An manchen Tagen ist das Volumen der Aktie z.B. auf Tradegate vergleichsweise hoch und trotzdem fällt der Kurs (siehe Montag dieser Woche). Am Ende ist der Kurs ja stets das Ergebnis von Angebot und Nachfrage. Und an Tagen, an denen geringe Volumen ausreichen, um den Kurs noch weiter in den Keller zu bedördern, bedeutet das ja nur, dass selbst die wenigen Stücke, die verkauft werden, vom Markt nicht mit entsprechender Begeisterung aufgenommen werden...  

21.12.16 11:14

257 Postings, 1121 Tage skeptiker111gute News

würde den kurs schlagarig steigen lassen u. je länger das (gute News) dauert u. um so tiefer geht der kurs. aber nicht ins bodenlose. jetzt bestimmt angst u. panik das verhalten.

wenn der markt zur ruhe kommt u. die positiven perspektiven der aktie im vordergrund (wie vor dem kurssturz) wird sie auch wieder steigen.

nur meine meinung  

21.12.16 11:23
1

55 Postings, 1079 Tage torkifällt wie ein stein.

sowas habe ich selten erlebt.
Mit Gap closure, fehlende News, geringes Volumen, Washout etc lässt sich das für mich  nicht mehr erklären.
Obwohl die fundamentalen Daten gut waren, wird stetig abverkauft.
Ich bin schon ziemlich verunsichert, muss ich ganz erhlich eingestehen.
 

21.12.16 11:28

814 Postings, 951 Tage HosenscheisserchenDie News kommen schon...

wenn endlich aufgehört wird diese herbeizureden. Einfach mal ein paar Tage relaxen und versuchen an etwas anderes zu denken.
Lasst uns einfach davon ausgehen, dass bis Februar nichts kommt. Denn erst wenn der letzte verstummt, erst dann machts krawwwuuuummmm.....  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 305  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben