es kann los gehen!

Seite 1 von 1947
neuester Beitrag: 22.02.18 11:38
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 48675
neuester Beitrag: 22.02.18 11:38 von: Berliner_ Leser gesamt: 7295062
davon Heute: 6056
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1945 | 1946 | 1947 | 1947  Weiter  

26243 Postings, 3704 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
72
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1945 | 1946 | 1947 | 1947  Weiter  
48649 Postings ausgeblendet.

1203 Postings, 836 Tage KassiopeiaIch sehe morgen ganz klar

 
  
    #48651
2
21.02.18 20:55

die +50  im Spiegel und die +80  auf der Waage
bei Evo dauerts noch ein wenig länger

 

1500 Postings, 185 Tage Goldjunge13Haha... Ich sehe nicht mal eine 15

 
  
    #48652
1
21.02.18 21:05
Wie armselig , auf  Evotec die Eintagsfliege ist Verlass,  geht immer wieder auf 0  hihi  

4995 Postings, 6445 Tage Byblos@Goldjunge

 
  
    #48653
1
21.02.18 21:11
Frage, wie Alt bist Du ?
 

1500 Postings, 185 Tage Goldjunge1388

 
  
    #48654
1
21.02.18 21:50

4938 Postings, 1121 Tage Bigtwin@ byblos

 
  
    #48655
21.02.18 22:13
Frage...wie alt bist duuuuu
 

1141 Postings, 3408 Tage Onkel JoeXETRA last trade

 
  
    #48656
3
21.02.18 22:56
hey maedels,
habt ihr euch den letzten XETRA trade angeschaut?
BAEM!  
Angehängte Grafik:
evt9382522.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
evt9382522.jpg

1381 Postings, 1512 Tage Volker2014Da wollten noch viele auf den Zug

 
  
    #48657
21.02.18 23:02
Aufspringen. LVs? Auf alle Fälle eine Menge Stücke in der letzten Auktion. Ich war auf keiner Seite dabei.  

1141 Postings, 3408 Tage Onkel JoeKomisch

 
  
    #48658
21.02.18 23:05
kommt mit das nur vor. Zweimal die gleichen Stueckzahlen, zur gleichen Zeit. Sonst ist sowas den ganzen Tag nicht passiert.

Oder doch nur ein Anzeigefehler?

Quelle: https://www.finanzen.net/timesandsale/EVOTEC@stBoerse_XETRA@inEnd_1818  

1141 Postings, 3408 Tage Onkel JoeIch dummerchen....

 
  
    #48659
1
21.02.18 23:09

41 Postings, 139 Tage haetteichdochAchtung vor Cavello/Goldjunge13

 
  
    #48660
4
22.02.18 00:42
Achtung vor Cavello/Goldjunge13!!!
Cavello oder Goldjunge13 sind 100% BASHER, die in allen möglichen Aktien-Foren die Kurse aufhetzen und die Kurse in den Ruin treiben möchten!

Beide/Er ist hasserfüllt bis in seine Zehenspitzen auf alle, die Kursgewinne machen oder machen könnten!!!

Schaut Euch seine Profile an und bewertet es selbst!

http://forum.finanzen.net/forum/...rch_text=Cavello&x=30&go=1

http://forum.finanzen.net/forum/user?id=Goldjunge13

Es gibt kaum ein Aktien-Forum, das er noch nicht besucht und bösartige Verläufe prophezeit hat!!!

Er hat vermutlich selbst keine einzige Aktie, basht aber nach dem Zufallsprinzip überall in den Foren, wo er noch nicht bekannt ist. Achtet besonders auf Neuanmeldungen, die den Kurs der Aktie auf Null reden möchten, ziemlich erfahren im Umgang mit Aktien wirken, aber immer den "Herzstillstand" der Aktie prognostizieren!
Das ist "unser Cavello" eventuell unter jetzt oder demnächst einem neuen Namen! Ähnlichkeiten zu "Goldjunge13" sind nicht von der Hand zu weisen!

Könnte sein, dass es sich dabei um die gleiche "behandlungsbedürftige" Person handelt!
Mein Wunsch an die Administratoren, diesen Cavello oder Goldjunge13 für immer für alle Foren lebenslang zu sperren wurde nicht entsprochen!

Er ist ein intensiver Zeit- und noch mehr Nerven-Räuber, der schon unzählige Foren-Nutzer beschäftigt hat mit seinen vollkommen abstrusen Einwendungen - da fehlen einem die Worte!

Es dauert immer ein bißchen, aber dann merken die jeweiligen Foren-Nutzer, was da für eine "taube Nuß" sich in ihr Forum geschlichen hat und großmeisterlich mit viel Wissen und Erfahrung auftritt! Glaubt kein einziges seiner Worte!!!

Es ist eine taube Nuß ohne Ahnung und Erfahrung!
Nachfragen sind sehr erwünscht! Ihr könnt Euch aber auch anhand seines Profils selber ein Bild machen!

 

62 Postings, 1280 Tage mercedes glImmer lustig

 
  
    #48661
2
22.02.18 02:47
Jeden Morgen um 8 Uhr (2uhr bei euch)lese ich bei einer Tasse Kaffee die neuen Postings.                                                    Danke einfach herrlich was einige schreiben  

1500 Postings, 185 Tage Goldjunge13Vielleicht solte man kaufen

 
  
    #48662
22.02.18 08:03

1381 Postings, 1512 Tage Volker2014Frank Holbaum

 
  
    #48663
1
22.02.18 08:08
Meint heute könnte die Post abgehen. 10 bis 15% Aufschlag sind möglich.
Wer ist dieser Hohlraum?   Äh Holbaum.  
Da bin ich mal gespannt.
 

1500 Postings, 185 Tage Goldjunge13Vorbörslich sieht es nicht so aus

 
  
    #48664
22.02.18 08:16

1141 Postings, 3408 Tage Onkel Joe#48663

 
  
    #48665
3
22.02.18 08:21
Volker,
das ist voellig egal.  Ist ein Kaeseblatt, davon halte ich nichts.  

454 Postings, 400 Tage midianEs ist schon eine Crux

 
  
    #48666
2
22.02.18 08:21
Da gelingt ein kleiner Ausbruch nach oben und die Amis scheixxen ab. Mann Mann Mann.... Die Vorzeichen für den Gesamtmarkt sehen nicht gut aus und ohne Newsflow wird sich Evotec dem Trend nicht entziehen können. Da bleibt nur das Hoffen darauf, dass die Ami Futures im Tagesverlauf vielleicht etwas freundlicher tendieren. Abgeladen haben sie ja gestern abend schon genug....  

541 Postings, 617 Tage Chipka69@ midian

 
  
    #48667
2
22.02.18 08:55
Da hast du leider recht. Die deutschen Börsen gehen im "vorauseilenden Gehorsam" brav mit... eher noch mit einer Schippe an roten Zahlen drauf, obwohl die Voraussetzungen des europäischen Marktes leicht andere sind.

Wird dann heute wohl ein roter Tag :-(

Es wird Zeit, das die Zahlen endlich kommen, oder sonstige gute News... damit EVO aus diesem unbegründeten Negativtrend endlich rauskommt.  

229 Postings, 22 Tage SatoshiNakamotoJunge Junge

 
  
    #48668
1
22.02.18 09:07
Noch nie eine kleinere Korrektur mitgemacht? Ist doch vollkommen normal und längst überfällig  nach dem Anstieg der letzten 6 Monate. Diese Untergangs und Crashpropheten wollen auch nur ihre Schmierblättchen verkaufen.  Warum hier einige an der Börse handeln ist mir ein Rätsel!  

4505 Postings, 4755 Tage gindantsWichtig ist, dass wir uns um die MA200 bewegen

 
  
    #48669
22.02.18 09:08
und dann bei jedem grünen Tag immer weiter davon entfernen.  

44 Postings, 160 Tage alfred87@Satoshi

 
  
    #48670
5
22.02.18 09:19
Viele Anleger sind gierig und wollen schnell viel Geld verdienen, ohne viel dafür zu tun. Da geht dann die Tendenz vom Fonds zur konservativen Aktie, von dort zu volatilen Werten wie Evo und wenn das immer noch nicht reicht, zu Zertifikaten auf solche Werte, am besten noch mit K.O.! Die Gefahren werden unterschätzt, es knallt, reale Verluste entstehen und das Geheule ist groß. Dann wird über die LVs geschumpfen, fehlende News, unfähige CEOs und überhaupt ist das ganze System schei*** :-D Ich konnte das noch nie nachvollziehen, ich such immer den Fehler erst bei mir, lange, sehr lange...aber was dieses Gemecker für einen Sinn hat, keine Ahnung!  

541 Postings, 617 Tage Chipka69@ SatoshiNakamoto

 
  
    #48671
5
22.02.18 09:22
Falls du mich meinst:

Doch habe ich... und zwar im Falle Evo seit dem 22,50 Hoch letzten Jahres.
Das ganze mit Faktor 5. Also, mit roten Zahlen kenne ich mich aus :-)

Bin trotzdem sehr positiv gestimmt, da sich an EVO ja nichts geändert hat.
Datt wird schon. Auf längere Sicht sowieso alles bestens aufgestellt.

Und Gidants gebe ich auch recht... wäre schön die MA200 hinter sich zu lassen.

Gute Kurse uns allen    

3390 Postings, 4247 Tage albinoDie Leerverkäufer haben mehr Glück als....

 
  
    #48672
4
22.02.18 10:02
.....Verstand.
Wäre der DOW gestern nicht noch abgesoffen, dann hätte sich die Evotec Aktie locker über 15 Euro etabliert.  

1034 Postings, 1725 Tage InteressierterEintagsfliegen oder Heuschrecken?

 
  
    #48673
22.02.18 10:39
Die erwachsenen Eintagsfliegen zeichnen sich durch verkümmerte Mundwerkzeuge und einen für die Nahrungsverwertung funktionslosen Darm aus. Durch eine pralle Luftfüllung dient der Mitteldarm den Tieren wie ein körperstabilisierendes Skelett − die Verbindung mit dem Vorderdarm und dem Enddarm ist geschlossen. Diese Strukturen konnten modifiziert werden, nachdem die ursprüngliche Funktion des Darmtrakts hier keine Rolle mehr spielte, da die Tiere im Erwachsenenstadium keinerlei Nahrung mehr aufnehmen. Auffällig sind die großen Facettenaugen, die bei den Männchen vieler Arten als Doppelaugen oder Turbanaugen ausgebildet sind. Dabei ist das ursprüngliche Facettenauge in zwei Teile aufgeteilt, wobei eines zur Seite und das andere nach oben weist. Am Kopf sitzen außerdem zwei immer kurze, borstenförmige Antennen.

Sogar mit Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Eintagsfliegen

verkümmerte Mundwerkzeuge? HM, da kommen mir hier so einige Ideen...

Oder lieber doch die Heuschrecke?

Die Heuschrecken (Orthoptera) sind eine Ordnung der Insekten (Insecta). Sie umfassen mehr als 26.000 Arten[1] und kommen weltweit in allen terrestrischen Lebensräumen, mit wenigen Arten auch im Süßwasser[2], vor. Einige pflanzenfressende (phytophage) Arten neigen zu Massenvermehrungen und sind, vom Altertum bis heute, von hoher ökonomischer Bedeutung.

Die Heuschrecken teilen sich in zwei scharf geschiedene und meist leicht unterscheidbare Gruppen, die Langfühlerschrecken (Ensifera) und Kurzfühlerschrecken (Caelifera). Das Schwestergruppenverhältnis dieser, und damit die Monophylie des Taxons Orthoptera, ist aufgrund morphologischer und molekularer Studien vielfach bestritten worden (vgl. dazu den Abschnitt Systematik). Heute wird ihre Zusammengehörigkeit aber in der Forschung wieder favorisiert[3], obwohl der Fall keineswegs abschließend geklärt ist.

Auch eine Quellenangabe: https://de.wikipedia.org/wiki/Heuschrecken

Ha, guck mal einer an: Kurz- und Langfühlerschrecken. Passt also auch!

Der aufmerksame Leser wird feststellen, dass es also einige Gemeinsamkeiten gibt, die Eintagsfliege hier aber nur auf einen passt ;-)

In diesem Sinne: Jetzt erstmal den Nordischen Kombinierern die Daumen drücken. Auch die Österreicher unter uns werden Ihre Freude haben.

Lasst es euch gut gehen!  

44 Postings, 160 Tage alfred87XETRA Orderbuch

 
  
    #48674
22.02.18 10:55
Das Orderbuch sieht doch ganz passabel aus, warum spürt man davon nichts bei der Kursentwicklung? Oder werden die erst noch ausgeführt?  

6401 Postings, 1442 Tage Berliner_Goldjunge13

 
  
    #48675
22.02.18 11:38
zu:
http://www.ariva.de/forum/...-los-gehen-352301?page=1945#jumppos48639

befasse dich mal mit dem Begriff:
Pseudologia Phantastica

oder einfach in den Spiegel schauen???  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1945 | 1946 | 1947 | 1947  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben