Gazprom 903276

Seite 1 von 1391
neuester Beitrag: 20.09.18 18:03
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 34761
neuester Beitrag: 20.09.18 18:03 von: Bamm Leser gesamt: 7128676
davon Heute: 2669
bewertet mit 100 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1389 | 1390 | 1391 | 1391  Weiter  

09.12.07 12:08
100

981 Postings, 4463 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1389 | 1390 | 1391 | 1391  Weiter  
34735 Postings ausgeblendet.

19.09.18 12:40

3978 Postings, 727 Tage raider7Zwar mit verpätung

aber jetzt läuft es bei Gazprom,,, wie es aussieht fällt heute auch noch die 4,10 Euromarke

Kommt endlich leben in die Bude aorauf ich schon Monate/Jahre warte,,,, und endlich ist der Moment da wo man dabei sein sollte...

Diejenigen user die noch immer auf 3 oder 2,50 warten tun mir aber nicht leid,,, haben alle zu hoch gepokert und verloren...

Aber was sollst,,, die können ja alle weiter oben einsteigen um nicht noch einen fehler zu machen.wink

Hoffe auch selber dass es jetzt einen längeren Zeitraum weiter nach oben geht,,, falls die 4,50 fallen sollte ist die möglichkeit gegeben dass endlich neue also Chinesische Investoren einsteigen,,, was dann heissen würde dass Gazprom an Chinas Börsen Gelistet werden wird..

Falls das der fall sein sollte ist der verdoppler nicht mehr weit..smilelaugthing

 

19.09.18 13:29
1

3978 Postings, 727 Tage raider7Gazprom lieferte

19.09.18 13:52

4 Postings, 234 Tage komanChina

Denke dass die Lieferungen nach China auch nur wachsen werden  

19.09.18 14:21

3978 Postings, 727 Tage raider7Kampf um Türk Stream Gas

https://de.sputniknews.com/politik/20180918322356437-ungarn-russland-turkish-stream-gaspipeline/

jeder will was abbekommen..smilelaugthing

 

19.09.18 14:29
1

3978 Postings, 727 Tage raider7Türk Stream

kann auf 4 Röhren oder 64 Mrd m3 Gas ausgebaut werden

siehe link

https://translate.google.com/...mp;u=http://tass.com/&prev=search  

19.09.18 15:33
1

26473 Postings, 1578 Tage Lucky79Die Traditionelle Ablehnung der Ostblockstaaten...

gegenüber Russland spielt eine große Rolle.

Nur weil die Polen jetzt ein paar Panzer von den Amis bekommen haben,
machen die auf dicke Hose, was natürlich nicht zur Stabilisierung der Lage beiträgt.
Polen fürchtet denke ich zudem eine Flüchtlingswelle aus der Ukraine,
wenn die Transitgebühren wegfallen, wird die Ukraine bitter arm.
Und hängt vermutlich dann dauerhaft am Tropf der EU....  

19.09.18 15:40

3978 Postings, 727 Tage raider7Türk Stream link

19.09.18 16:12
1

4 Postings, 226 Tage Gaz20EMeine reinvestierte

Gazprom Dividende ist nach 1 Monat 15 % im plus.
In Zahlen: 1500 Euro
Die Aktie hat den Dividendenabzug also schon locker wieder eingespielt.
Lernt zu investieren statt zu zocken. Das ist erst der Anfang. Die Aktie liegt doch noch total am Boden.  

19.09.18 16:57

170 Postings, 1243 Tage MB190@gaz20e

Sehr weise Worte!
Investieren ist hier der Schlüssel zum langfristigen Erfolg.
meine divis bekommen auch langsam Kinder...  

19.09.18 19:41

3978 Postings, 727 Tage raider7Russland immer unabhängiger

https://de.sputniknews.com/technik/...d-ukraine-triebwerke-abhaengig/

falls Sanktionen einmal fallen sollten

was könnte der Westen dann noch liefern nach Russland

Nix mehr

Russland ist sogar bei Lebensmittel exporten Weltmeister gewesen letztes Jahr...

Russland wird deshalb bald reichstes Land der Welt sein...  

19.09.18 19:56

3978 Postings, 727 Tage raider7Pioneering Spirit

bewegt sich jeden Tag um einige km an die Türkische Küste heran

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=9593505  

19.09.18 19:58

3978 Postings, 727 Tage raider7Und auch die Solitaire

bewegt sich jeden Tag auf Deutschland zu

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=7129049  

19.09.18 20:06

3978 Postings, 727 Tage raider7NS1

wurde gebaut in 1 Jahr

NS2 könnte 1/3 schneller fertig sein

Denn bei der NS1 waren die Röhren Länger 8 meter lang

bei der NS2 sind sie 12 meter lang

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...innland-begonnen-6566884

rechne deshalb mit der fertig stellung der Pipline für Juni/Juli 2019  

20.09.18 10:26
1

10 Postings, 22 Tage DocMaxiFritzNeues Geschäftsmodel?

Gazprom könnte langfristig Wasserstoff anstelle von Erdgas anbieten. Ein solches Szenario scheint bei dem russischen Gasproduzenten immer mehr Unterstützer zu finden. Auf der norwegischen Upstream-Gaskonferenz ONS in Stavanger Ende August dieses Jahres, hat die Gazprom-Export-Vorstandsvorsitzende Elena Burmistrowa ein solches Szenario in einer Präsentation skizziert  

20.09.18 10:49

3978 Postings, 727 Tage raider7hi DocMaxFritz

Dass Gazprom jetzt auch immer mehr LNG Gas Produziert und verkauft ist klar,,,,, das hat Gazprom in Planung

Gazprom wird aber auch in Zukunft immer mehr Pipline Gas verkaufen,,, das wird sich noch mal verdoppeln..

Allein Europa hat bis 2040 einen mehr bedarf an Gas von 150 Mrd m3 Gas

siehe link

https://www.nord-stream2.com/de/projekt/...g/?modal=modal-2&tab=0

Und allein China wird den Rest der Gazprom Gasproduktion aufkaufen,,,,, dann noch Indien Japan usw,, alle wollen Gas

Alleine Europa braucht NOCH eine NS3

 

20.09.18 11:06
1

7336 Postings, 1652 Tage Berliner_Saul Kavonic

von Credit Suisse Group (Director of Asia Energy Research):

?For a Chinese buyer, the overall risk profile for procuring U.S. LNG remains heightened,?

https://www.worldoil.com/news/2018/9/19/...yers-despite-weaker-tariff
 

20.09.18 11:23

72 Postings, 53 Tage DidlmausBerliners Post deutsch

U.S. gas a no-go for Chinese buyers despite weaker tariff

By Stephen Stapczynski and Dan Murtaugh on 9/19/2018

TOKYO und SINGAPUR (Bloomberg) - Selbst mit Chinas weniger als bedrohtem Zoll auf US-amerikanischem Erdgas könnten amerikanische Ladungen immer noch Kryptonit für chinesische Händler sein, die versuchen, den anhaltenden Handelskrieg zu bewältigen.

Chinesische Käufer werden versuchen, den Kauf von verflüssigtem Erdgas in den USA zu vermeiden, solange Zölle bestehen, weil die Gefahr besteht, dass die Zölle weiter steigen und möglicherweise ohne Vorwarnung, so die Vertreter von vier Importeuren. Während sie sagten, dass sie Ladungen von anderen Lieferanten priorisieren würden, konnten sie den Kauf von US-Sendungen nicht völlig ausschließen. Die Beamten wollten nicht über die Beschaffungsstrategie informiert werden.

China kündigte am Dienstag den 10-prozentigen Zoll auf amerikanische Waren, einschließlich LNG, beginnend am 24. September als Vergeltung für eine von den USA auferlegte, ähnlich hohe Abgabe an. Dass China unter die 25% -Drohung fiel, die es im vergangenen Monat bedrohte, wurde mit Gas-Futures entlastet In New York steigerten sie sich um mehr als 4%, während Unternehmen, die US-Exportprojekte entwickeln, wie Tellurian Inc. und Cheniere Energy, die Rallye ihrer Aktie erlebten.
Über Google ÜbersetzerCommunityMobil

https://translate.google.com

 

20.09.18 12:16
1

10 Postings, 22 Tage DocMaxiFritzGazprom forever

Ich glaube, dass wir jetzt am Beginn eines kontinuierlichen, langsamen, aber unaufhaltsamen Kursanstiegs bei GP stehen, egal - was sich manche Politiker an wirtschaftlichen Gegenmaßnahmen ausdenken, da das Geschäftskonzept stimmig erscheint und es immer sinnvolle Alternativen gibt, die die Geschäftsführung ergreift. Ich bin ganz zuversichtlich und denke da in Dimensionen von 10-20 Jahren und lasse mich von kurzzeitigen Schwankungen nicht beirren.  Zwischendurch gibt es immer wieder Divi, je mehr - desto lieber.
Frei nach Kosto - nicht ständig nach dem Kurs schauen, sondern in Ruhe schlafen gehen, in 20 J. wird man den ungenutzten Einstiegs-Gelegenheiten nachweinen, wenn GP raketenhaft abhebt.  

20.09.18 17:02

2537 Postings, 566 Tage USBDriverBis 2020 wird sich die Dividende und der Kurs

Verdoppeln und das liegt nur an der gesetzlichen russischen Auflage. Mehr sage ich dazu nicht.  

20.09.18 18:03

49 Postings, 615 Tage BammUSB driver

Wie kommst du auf 2020? Gibt? da Quellen?
Meiner Meinung nach gewährt der russische Staat eine 25% Rabatt der auszuzahlende Dividende bis 2018?.? Das heißt 2019 50% vom Gewinn in Dividende was 2020 ausgezahlt wird...wenn ab 2020 der Rabatt nicht mehr gelten sollte würde es erst 2021 den verdoppler in der divi geben, 2020 wird aber denke ich auch der erste Gewinn von power of sibiria mit drin stehen, oder Investitionen abgeschrieben werden.???  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1389 | 1390 | 1391 | 1391  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben