Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 3114 von 3262
neuester Beitrag: 23.10.19 23:09
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 81544
neuester Beitrag: 23.10.19 23:09 von: S3300 Leser gesamt: 13190391
davon Heute: 12161
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3112 | 3113 |
| 3115 | 3116 | ... | 3262  Weiter  

24.08.19 10:39

713 Postings, 136 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.08.19 10:40

713 Postings, 136 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

24.08.19 10:42

713 Postings, 136 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

24.08.19 10:45
2

679 Postings, 716 Tage gebrauchsspurZaka und Trolls

Du solltest Dich mal entscheiden...
Erst wirfst Du Ihnen in #77815 wie den Tauben im Park Krümel hin, und dann kommt wieder "dont feed the trolls"...
Was solls denn nu sein?
Man muss die Ruhe auch genießen können, wenn mal glücklicherweise nur wenig Gelaber den Kanal verstopft.

Gilt natürlich für alle hier, aber grad ist es halt so offensichtlich...  

24.08.19 10:50

6636 Postings, 2172 Tage ZakatemusDu hast Recht

Ich habe diesbezüglich auch viel falsch gemacht.  

24.08.19 10:52

6636 Postings, 2172 Tage Zakatemus@STRIZLA

Das  bringt nix.
Don't feed the trolls!  

24.08.19 10:56

50 Postings, 198 Tage STRIZLA@Zakatemus

Hast recht ja... Es ist für mich nur unerklärlich was hier abgeht...
 

24.08.19 10:56

6636 Postings, 2172 Tage Zakatemus"Bitcoinmaximalismus"

Wieder mal ein m.E. sehr guter Beitrag von Christoph Bergmann
Jeder sollte m.E. kritisch prüfen, ob er selbst eventuell auch zu dieser schon Fast-Sekte zählt oder zu dieser hintendiert...
https://bitcoinblog.de/2019/08/23/...aert-dem-journalismus-den-krieg/  

24.08.19 10:58
1

6636 Postings, 2172 Tage Zakatemus#77833

"füttere" sie einfach nicht - dann "verhungern" sie mit der Zeit :-)
Nur so kriegt man sie los. Einen anderen Weg gibt es nicht.  

24.08.19 11:01
1

6636 Postings, 2172 Tage ZakatemusDer Troll wird durch Kurs-Drops angelockt

Dann bleibt er solange, wie man sich mit ihm beschäftigt :-)  

24.08.19 11:09

6636 Postings, 2172 Tage ZakatemusBargeldabschaffung - kann das egal sein?

Manche diskutieren ja so. Der gängigste Spruch lautet: "Ich habe ja nix zu verbergen - also kann mir die Abschaffung des Bargeldes Rille sein".

Dirk Müller ist diesbezüglich vollkommen anderer Meinung - darin stimme ich mit ihm überein

https://www.youtube.com/watch?v=PM1O_lHt5x8

Deshalb ist es m.E. auch derart wichtig, dass man generell über Werte verfügt, die vom Staat nicht beeinflusst werden können (Kryptowährungen, EM ...). Bei den beängstigenden Zukunftsaussichten ist es nur logisch, dass (kluge) Menschen heute schon diesem möglichen Szenario eines totalitären Zahlungssystems vorbauen. Bitcoin wurde u.a. aus dem Grunde aus der Taufe gehoben  

24.08.19 11:15

14862 Postings, 2830 Tage berliner-nobodyLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.08.19 11:23

713 Postings, 136 Tage Hildegard von Binge.Dauert wohl nicht mehr bis Nachmittag.............

10 000 gerade nach unten durchbrochen....................
Bullrun voll intakt:-))  

24.08.19 11:24
1

713 Postings, 136 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.08.19 11:25
1

713 Postings, 136 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

24.08.19 11:27

213 Postings, 575 Tage markowskyLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.08.19 11:28
1

201 Postings, 682 Tage Marty McFly 00Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.08.19 11:32
1

21064 Postings, 4958 Tage minicooperIch hoffe wir sehen die 8k

Möchte noch mal billig nachlegen bevor btc to da moon explodiert....:-)
-----------
schaun mer mal

24.08.19 11:38
1

21064 Postings, 4958 Tage minicooperMarty....Die ist ständig am provozieren

habe einige von schadenfreude triefende beiträge und subtilen provokationen   gemeldet.  Mal schaun ob dir mods auch bei weiblichen usern so hart durchgreifen wie bei uns.
We will see
-----------
schaun mer mal

24.08.19 11:39

213 Postings, 575 Tage markowskyHunt for Liquidity

Das grösste Volumen gab es bei 71xx - 75xx, da sind im Orderbook nach wie vor die meisten Limitorders. Dazu brauchen wir Liquidity, um höhere Preise zu generieren, und diese müssen wir uns halt iwo abholen, und zwar dort wo die interessanteren Preise sind. Robot hat erst recht wenn wir den bullish impuls vom Dez. 2018 invalidieren, und das wäre bei 4k2.  

24.08.19 11:40

21064 Postings, 4958 Tage minicooper#77836...richtig zacket

Die trolle werden angelockt. Da hilft nur melden...:-)
-----------
schaun mer mal

24.08.19 11:49
1

213 Postings, 575 Tage markowskyScarcity and Stock-to-Flow

https://medium.com/@100trillionUSD/...alue-with-scarcity-91fa0fc03e25

"People ask me where all the money needed for $1trn bitcoin market value would come from? My answer: silver, gold, countries with negative interest rate (Europe, Japan, US soon), countries with predatory governments (Venezuela, China, Iran, Turkey etc), billionaires and millionaires hedging against quantitative easing (QE), and institutional investors discovering the best performing asset of last 10 yrs."

 

24.08.19 12:01
1

14862 Postings, 2830 Tage berliner-nobodyob die auch gold nehmen?

Digitale Währungen wie Bitcoin sind für viele Menschen nicht einfach mehr nur eine Geldanlage oder eine Möglichkeit, verschlüsselt zu bezahlen, sondern wird in der heutigen Welt auch im tatsächlichen Zahlungsverkehr eingesetzt. Nun auch bei Käufen, die nicht über das Internet stattfinden, sondern direkt im Geschäft. Der österreichische Mobilfunkanbieter A1 hatte dabei am 16. August 2019 bekannt gegeben, dass der nun ein Pilotprojekt gestartet hatte, welches die Bezahlung der Mobilfunkdienstleistungen mithilfe von Bitcoins ermöglicht. Damit können Kunden ihre Rechnungen oder den Kauf eines Smartphones im Laden nun auch mit der Kryptowährung begleichen.
 

24.08.19 12:05
1

3557 Postings, 4053 Tage clever_handelnletzter Test 10k

Und dann steil rauf. Meine Meinung zum Bitcoin. Fiat wird immer weicher.  

Seite: Zurück 1 | ... | 3112 | 3113 |
| 3115 | 3116 | ... | 3262  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben