Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 105 von 261
neuester Beitrag: 09.04.20 13:10
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 6518
neuester Beitrag: 09.04.20 13:10 von: Singlehandica. Leser gesamt: 617575
davon Heute: 306
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... | 261  Weiter  

13.08.19 11:00

4968 Postings, 2674 Tage MotzerVerkauf von Elevator?

Aus meiner Sicht wäre der Verkauf ein großer Fehler. Warum soll man das verkaufen, was gut läuft und vor allem eine blendende Zukunft hat?

Von mir aus sollen sie es an die Börse bringen und sich die Aktienmehrheit sichern. Aber bitte nicht verkaufen!!!

Eigentlich müsste es umgekehrt sein: Den ganzen Stahl-Kram verscherbeln und Elevator behalten.
 

13.08.19 11:21

1279 Postings, 2162 Tage SalzseeElevator

In München und Umgebung gibt es momentan Probleme mit Aufzügen, die nicht rechtzeitig für die Bahn bzw. S-Bahn geliefert werden.  

13.08.19 12:02

4619 Postings, 1401 Tage nba1232motzer

sehe ich genau so , aber hir geht es ja nicht um den Aktionär ...

was ich auch irgendwie verstehen kann , mann muss das ganze auch Jobpolitisch hinbekommen

wenn die alles andere Verschenken würden also mit Schulden halt :)

dann würde Elevator bzw die Thyssen aktie einfach mal schnell auf das nivau von Kone hoch schiesen was die Marktkapitalisierung anginge .... wären dann kurse im die 30 ? !!! das ist es kein spass ...

 

13.08.19 13:59

299 Postings, 412 Tage Neuling 999Insolvenzgefahr ?

Insolvenzgefahr - Leute, hat hier jemand bessere Infos ?!  

13.08.19 14:11

938 Postings, 4141 Tage mc69Würstchenbude!

-----------
seitdem ich die menschen kenne liebe ich die tiere

13.08.19 14:13

1157 Postings, 1793 Tage phre22Kleines Update zu Thyssen

https://youtu.be/KF5_vRpX6QA

Wer zyklisch investiert hat hier vermutlich gerade eine Chance!  

13.08.19 15:26

2001 Postings, 1155 Tage AktienvogelNeuling 999

...Wird nicht besser wenn du den Schwachsinn zweimal schreibst  

13.08.19 15:46
1

171 Postings, 385 Tage mrdaimler44Aktienvogel

Was ist eigentlich deine Aufgabe hier? Allen zu versuchen in die Suppe zu spucken sobald die das schreiben das dir nicht gefällt oder was? Betrachtet man das hier realistisch und schreibt einen fairen Kurs von 7, dann regst du dich total idiotisch und unbegründet auf. Schreibt jemand irgendwas hin weil er Angst um die Aktie hat, trittst du unhöflich nach. Hört jemand Gerüchte und will etwas dazu erfahren, motzt du ihn an.. Was bist du denn, wer bist du denn? Eine Diktatur kannst du bitte woanders ausüben. Leb damit, dass es auch Aktionäre gibt die Ahnung von der Materie haben und emotionslos an einer Aktie ran gehen können. Ja, alle Märkte sind momentan so ziemlich down, nicht nur ThyssenKrupp, trotzdem wird Thyssen weiter fallen und fallen und wenn jetzt keiner sich die Verluste minimieren will, dann auch jedem seine Entscheidung. Kriegen wir einen Kurs von 7 kommt von dir sicherlich kein Kommentar, dass ich und andere Recht hatten. Dazu bist du dir zu stolz. Nimm die Verluste an wie ein Mann, sieh die aktuelle Situation ein und leb mit weiter fallenden Kursen. 30% Verluste sind hier weiter noch drin. Warte ab und werd rot dabei von mir aus. Schönen Tag noch  

13.08.19 15:53

464 Postings, 3060 Tage D5000Ihr labert hier rum

Wärend TK im Plus ist;)  

13.08.19 15:59

4426 Postings, 3017 Tage FD2012Umkehr

Welti: Zuerst kommen die Schmerzen, aber es sind Aktionen geplant.
So wird der Datenraum "im September" für Kaufinteressenten geöffnet,
mit Wirkung für das "nächste Geschäftsjahr", also für 2019/20.
Soeben erholt ich der Kurs, mehr oder weniger noch bescheiden,
aber immerhin, da aktuell 1 % verloren gingen, ggü vormittags mit
rund 3 % beachtenswert.

Bei mir liegt 1/8 des Anlagekapitals im Feuer; geht aber noch, wenn
ich hier ins Forum schaue.

Das mit den Leerverkäufern hast Du richtig beschrieben, weil die hier
nicht mehr unbedingt das Sagen haben; gut so!

   

13.08.19 16:01

464 Postings, 3060 Tage D5000Kann man natürlich bei finanzen.net nicht sehen

Hier setzt der Realtime Kurs ja immer aus wenns spannend wird. Schade eigentlich!  

13.08.19 16:03

208 Postings, 2437 Tage lazoso ist es,

hat man mal einmal was zum erheitern der Gemütslage, funktioniert die Seite hier nicht.  

13.08.19 16:05
1

4968 Postings, 2674 Tage MotzerEU-Kommission ermittelt gegen Dumping

EU-Kommission startet Anti-Dumping-Ermittlungen gegen Stahl aus Asien

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-stahl-aus-asien-7880902

Mal abgesehen davon: Der Transport dieses schweren Rohstoffs von China bis zu uns dürfte ziemlich teuer sein. Ich frage mich, ob der hier produzierte Stahl nicht letztendlich günstiger ist.
 

13.08.19 16:14
1

938 Postings, 4141 Tage mc69hat mal kurz nach oben gezuckt die würstchenbude..

bleibt aber trotzdem ne würstchenbude
-----------
seitdem ich die menschen kenne liebe ich die tiere

13.08.19 16:16

1279 Postings, 2162 Tage Salzsee...

So ähnlich...  

13.08.19 16:21

4619 Postings, 1401 Tage nba1232Muss man sich

Jetzt freuen ?

Also immer noch ne Lachnummer  

13.08.19 16:36

59 Postings, 2122 Tage fbo|228743559@Motzer

bitte alles bedenken, Stahl ist kein Rohstoff, sondern ein Produkt oder eventuell ein Halbzeug.

Eisenerz ist ein Rohstoff, von dem und von anderen Rohstoffen wird eine größere Menge benötigt, um eine kleinere Menge Stahl zu produtieren.

Was ist billiger? - viel Erz und andere Rohstoffe oder wenig Stahl zu transportieren?

 

13.08.19 16:46

3520 Postings, 6336 Tage ciskaMein Bauchgefühl hat mich noch nie getäuscht

Heute morgen zugepackt und es war richtig nach dem 16-Jahrestief als gäbe es morgen kein Stahl mehr....)  

13.08.19 16:52

178 Postings, 282 Tage tobixxxwenn

der datenraum also erst im september geöffnet wird, kann es demnach also noch gar keine angebote geben


das kann ja heiter werden, weiter endloses warten auf gebote, bis dahin kurs locker bei 5-6, so wie der vorstand sich anstellt


irrsinn  

13.08.19 16:52
1

464 Postings, 3060 Tage D5000@CSIKA

Doch - er kommt nur dann auch China;)

Kleiner Gag. Ist doch schön das sich das Depot ein wenig erholen kann und die Hater hier kurz mal ruhig sind. Ich frage mich die ganze Zeit ob diese Leute eigentlich investiert sind. Dann würde ja keinen Sinn machen ständig auf allem rum zu haten.  

13.08.19 16:56

2001 Postings, 1155 Tage Aktienvogelmrdaimler44

.... Selten so einen Dummschwätzer erlebt wie dich. Bitte erlöse mich doch endlich und lass mich sperren ;-)  

13.08.19 16:56
1

3520 Postings, 6336 Tage ciskaWie im richtigem Leben

Diejenigen die am meisten Brüllen haben keine Kohle, keine Aktien und freuen sich über Verluste anderer......arme Würmer  

13.08.19 16:59

2001 Postings, 1155 Tage Aktienvogelciska

So sieht es aus!  

13.08.19 17:47
1

691 Postings, 626 Tage Synopticein Bildchen

für die, die heute ausgestiegen sind. Achtet auf die Umsätze! Dort, wo die Umsätze extraorbitant sind, sind die Großen eingestiegen. Der Kurs wurde absichtlich runter geprügelt, um die Aufspaltung zu erzwingen.  
Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sc.png

13.08.19 18:01

4426 Postings, 3017 Tage FD2012danke, interessant Deine These

synop:  Danke, für Deine gewagte These, dass der Kurs manipuliert wurde,
also "mit Absicht runter".  Das ganze Bild gewinnt Gestalt. Es sind also nicht
die Vorstellungen bei der EU, die gegen Dumping vorgehen soll, nein die
Kursstellung heute Nachmittag beruhte auf Eingriffen in das Marktgeschehen
am (erweiterten) Vormittag.

Kann man wohl nicht anders ausdrücken, oder?


 

Seite: Zurück 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... | 261  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben