Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 2051
neuester Beitrag: 21.04.18 12:18
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 51255
neuester Beitrag: 21.04.18 12:18 von: berliner-nobo. Leser gesamt: 7977225
davon Heute: 14102
bewertet mit 144 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2049 | 2050 | 2051 | 2051  Weiter  

24477 Postings, 6194 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
144
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2049 | 2050 | 2051 | 2051  Weiter  
51229 Postings ausgeblendet.

201 Postings, 131 Tage RockbitEgal was kommt

 
  
    #51231
1
20.04.18 20:35
meine Coins bleiben mindestens bis 2019 auf der Wallet.Der Kryptomarkt ist noch in den Kinderschuhen und das macht es gerade so spannend.Warum sollen meine Euros irgendwo aufm Tagesgeldkonto versauern.Ich bin seit September 2017 dabei und bereue nichts.  

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobodyAusbruch bis 9000 USD

 
  
    #51232
5
20.04.18 20:36
in wenigen Minuten  

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobodyups chart vergessen

 
  
    #51233
20.04.18 20:36
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.png

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobodygut im 2 stundenchart zu sehen

 
  
    #51234
20.04.18 20:41
gute nacht allen  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.png

1129 Postings, 957 Tage johe6Ja cool

 
  
    #51235
20.04.18 20:41
denk ich ja auch :)

hier könnt ihr das verfolgen:
https://go.guidants.com/#c/...22chart%22%3A%222646681%22%7D%2C1%5D%5D

wenns über die rote Linie, dann ?  

43 Postings, 137 Tage firstrincewind@Berliner

 
  
    #51236
1
20.04.18 20:56
Die schwache Vermögensentwicklung der breiten Bevölkerung hat fast nichts mit Draghi zu tun, da jene eh kaum Vermögen besitzen, nur 2% vom volksvermögen besitzt die Hälfte der deutschen, 30% sogar nix, nur 7% haben Aktien; miese löhne dank niedriglohnsektor, zu hohe indirekte Steuern und Lebenshaltungskosten machen den meisten zu schaffen und verhindert Vermögensaufbau.  

51 Postings, 57 Tage Gigi33333@johe

 
  
    #51237
1
20.04.18 23:07
Warum nicht davor :D  

4619 Postings, 2734 Tage Börsenpirat....der Berliner scheint ein Fanatiker

 
  
    #51238
1
21.04.18 00:03
.......zu sein. Oder hat keine Frau oder keiner geht mit ihm in die Kneipe!  

201 Postings, 131 Tage RockbitWohl eher eine Fehlzündung....

 
  
    #51239
21.04.18 00:04

15 Postings, 85 Tage AsbestMultikausal

 
  
    #51240
21.04.18 00:08
Ist natürlich voll die langweilige Aussage aber den einen "silver-bullet"-artigen Grund für die Vermögensentwicklung gibt es natürlich nicht, abgesehen davon, dass die Deutschen da einigen anderen Nationen schon außerhalb der Krise hinten nach standen und das wird sich so nicht verbessert haben. In anderen Zeiten hat man größeren Aufschwund erwartet, momentan ist Stabilität ja schon wortwörtlich Gold wert.

bzgl. dem BTC.....bin bezüglich des Kurses momentan auch sehr skeptisch, einfach mal ein Jahr warten, dann sollten einige der "Tretminen" verschwunden sein.  

213 Postings, 305 Tage arvaccpush push push

 
  
    #51241
21.04.18 00:26

145 Postings, 162 Tage Terranova8850

 
  
    #51242
21.04.18 00:54
Manche haben keine Geduld, wir haben es gewusst dass es so kommt :P

Schönen Gruss an die Basher hier, tut mir leid dass ihr gegrillt werdet mit euren Shorts. Ich gönne es euch

Klarer Breakout  

207 Postings, 3256 Tage EvilGBerliner

 
  
    #51243
1
21.04.18 01:55
Du Freak :-), gut analysiert von Dir!  

201 Postings, 131 Tage RockbitPunktlandung

 
  
    #51244
21.04.18 02:10
Auf das errechnete Kursziel von 8950.Sollte die 9150 demnächst fallen und auch halten dann wird es spannend wo die Reise hingeht.  

2702 Postings, 3561 Tage Motox1982R.I.P. shorts

 
  
    #51245
4
21.04.18 08:17

107 Postings, 154 Tage wolfofbitcoinWas seh ich da :))

 
  
    #51246
21.04.18 09:54
Eiei , passend von meinem Urlaub zurück gekehrt , kehren nun auch die Bullen zurück.

Das Forum scheint sich auch wieder zu stabilisieren und zur alter Stärke zurück zukehren.

Dieses Mal muss der gute Btc aber die 12k durchbrechen.. naja genug Dollar scheinen ja jetzt im Umlauf zu sein ;)

Weiter so ;)) mal sehen ob die Shorties und die Tulpenblasentöpfe auch wieder zu Wort kommen...

Schönes Wochenene :)  

62 Postings, 305 Tage btc21clubBack on track

 
  
    #51247
2
21.04.18 10:04

18559 Postings, 4408 Tage minicooperhabe doch schon im märz geschreiben

 
  
    #51248
21.04.18 10:49
Ab april gehts up.
und jetzt erstes kz 50k....  

16 Postings, 164 Tage KennstDuNichtes ist doch wieder schön zu wissen

 
  
    #51249
21.04.18 11:11
das bitcoin und co wieder fahrt aufnehmen, ich schreibe wiedervschwarze zahlen dank bitcoin cash ,man muss nur nerven bewahren und ich sage euch allen die bei 15-20k halten über jahre wird belohnt klar ist es schwer zu sehen wenn man minus hat aber wenn man daran glaubt und sich schlau macht weiß man das es nur nach oben gehen KANN. Ein richtiger aktionär der in Aktien kauft von sicheren firmen wird in 1-3 nie reich allgemein wird er es nicht, aber bei bitcoin wird man reich sehr reich wenn man die eier hat und die jahre aussitzt . selbst wenn man mit 8k einsteigt.frage ist wieviel habe ich zum einsteigen. ich habe jetzt auch 3 freunde angsteckt in btc bth ehter und litecoin zu investieren und sie haben sich belesen und gekauft.
frage ist was passiert im juni beim gipfel  

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobody#51243

 
  
    #51250
21.04.18 11:27
haha ja passte

9000 usd getoucht  

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobody#51244

 
  
    #51251
21.04.18 11:28
zwischen korrektur ist notwendig

alles gut  

25 Postings, 121 Tage stksat|229121674Verge

 
  
    #51252
21.04.18 12:11
Wie siehst du die Lage bei Verge?
Würd gern meine 1,5 btc in verge geben um die zu vermehren.
Verge ist ja schon schön runter aber hat das bald ein Ende?  

25 Postings, 121 Tage stksat|229121674Hodl

 
  
    #51253
21.04.18 12:13
Natürlich werde ich meine kryptos nicht in Fiat zurück tauschen, weil ich dran glaube und nur etwa 20% von meinem Ersparten reingesteckt habe.  

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobody#51252

 
  
    #51254
21.04.18 12:17
hönnte sich stabilisieren, aber ich würde noch warten..

meine verge hodl ich.. kein bock steuern zu zahlen xd

 

8777 Postings, 2280 Tage berliner-nobodydie sache mit pornhub wird schwung bringen

 
  
    #51255
21.04.18 12:18
die Zocker hatten ihren spass  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2049 | 2050 | 2051 | 2051  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben