QSC steigt

Seite 8 von 821
neuester Beitrag: 16.10.19 06:01
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 20504
neuester Beitrag: 16.10.19 06:01 von: Ananas Leser gesamt: 3347608
davon Heute: 210
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 821  Weiter  

09.12.06 14:44
1

50240 Postings, 4998 Tage RadelfanZustimmung für biergott in #173!

Ich kann nur raten Broadnet zu halten, wenn der Einstandspreis stimmt (d.h. wenn man jetzt schon im Plus ist). Auch aus meiner leidvollen Erfahrung mit Übernahmen kann ich der Meinung von biergott nur zustimmen. Wenn QSC Broadnet vom Markt nehmen will, wird dies letztlich zu höheren Kursen führen.
Ich selber habe mich bis jetzt fast immer breitschlagen lassen und den schnellen Gewinn durch das Pflichtangebot des Übernehmers mitgenommen, bloß um dann hinterher zu sehen, dass die Kurse des zu übernehmenden Unternehmens weiter stiegen (SAP SI, Didier, Schering).
Ich will allerdings nicht verhehlen, daß es auch andere Beispiele gibt. Bei Sachsenmilch tut sich seit Jahren nichts und wer seinerzeit das Angebot der WCM für Klöckner-Werke angenommen hat, wurde damit nie glücklich und sitzt jetzt auf einem Scherbenhaufen!
Nur, sollte man tatsächlich die schon immer etwas "windige" WCM mit der gut aufgestellten QSC vergleichen? Wohl eher nicht! Also, Broadnet halten und weiter abwarten!  

11.12.06 14:56

3429 Postings, 5200 Tage gifmemore"Auf Bodenbildung achten"

Genau - so erscheint es mir, dass der Boden wohl bei 5,00? gefunden werden soll!

Es ist schon schade, wenn an einem solchen Tag, andem der TecDax mal eben +1,xx% zulegt eine "Perle des TecDax" bei +/- 0 rumdümpelt.

Entweder ist die Luft bei QSC nun völlig raus, oder es wird krampfhaft versucht jede Aufwärtsbewegung im Keim zu ersticken. an Freitag deutete sich das bereits an... den ganzen Tag dümpelt es so bei 5? .. schlagartig ging es auf 5,05 .. um dann wieder auf 5?zu fallen.

Heute das gleiche - erstmal ein guter Start mit 5,07 ... nun wieder 5?...

Da soll momentan wohl einfach nichts mehr gehen!?  

11.12.06 15:01

39832 Postings, 4956 Tage biergottjep Radelfan!

Broadnet und QSC sind beides Top-Unternehmen, somit drängt sich ein WCM-Vergleich nicht auf!!  :))

Hatte heut nochmal ein Limit in Frankfurt gesetzt für Broadnet, leider wurden die 6,20 danach um 1 Cent verfehlt... Naja. Hinterrenn´ tu ich nicht, aber bissl Cash hab ich ja noch...  

11.12.06 16:37

50240 Postings, 4998 Tage Radelfan@ biergott: Limit verfehlt,

aber zu 6,21 gingen wohl auch nur ganz wenige Stücke um. Jetzt ist Broadnet bei 6,40, da mußt du sicher auf ein schlechteres Umfeld warten!  

11.12.06 16:44

39832 Postings, 4956 Tage biergotthatte

halt einfach mal probiert. Sollten auch nur 400 Stücke sein. Mal schauen wie´s weitergeht. Vielleicht wirds auch noch ein Kauf wenns wieder gen Norden geht. Mal sehen.  

12.12.06 11:29

39832 Postings, 4956 Tage biergottso, hab

jetzt nochmal 400 zu 6,24 in Frankfurt "bestellt", mal sehen ob sie auch ankommen! :)

Geld  6,24  10:59:12 400 Stk.
Brief 6,43  10:59:12 170 Stk.
 

12.12.06 13:53

50240 Postings, 4998 Tage RadelfanViel Glück dabei!

Die Umsätze in Ffm tendieren ja heute fast gegen 0!  

19.12.06 16:58

27424 Postings, 4961 Tage AnanasKommentarlos

Die Analyse von SES Research muß man nicht unbedingt kommentieren,
die Hübschen haben sich schon zu oft geirrt!  

19.12.06 17:26

96327 Postings, 7155 Tage KatjuschaSo ganz unrecht hat SES ja nicht

Man kann ja nun nicht gerade sagen, das QSC ein klarer Kauf wäre. Alles was ne Unterbewertung aufzeigen würde liegt in den Prognosen für 2008. Wenn sich also im 1.Halbjahr 2007 abzeichnet, das diese Prognosen auch wirklich realistisch sind, ist QSC sicherlich für einen Anstieg auf 7-8 ? bis Ende 2007 gut, aber das SES derzeit die Aktie nur auf "halten" stuft, kann man ja nun nicht kritisieren. Schließlich kratzt QSC erst an der Gewinnschwelle und ist mit KUV und KBV von 3 bewertet.

Das die Aktie Potenzial hat, weiß sicherlich auch SES. Das ist aber nicht gleichbedeutend mit einer Kaufempfehlung.  

20.12.06 10:15
3

27424 Postings, 4961 Tage AnanasAnmerkung

Zu der Einschätzung von SES Research möchte ich folgendes anmerken:
Die Aktie v. QSC wurde v. SES Research in der Vergangenheit folgendermaßen
bewertet :Am 24.11.06, Kaufen-Kursziel ?6,-
         Am 27.11.06  Akkumulieren (einsammeln,kaufen)
         Am 19.12.06  Halten,Kursziel abgestuft ?5.50
Nun fragt der Anleger zurecht, was ist passiert? Von Seiten des Unternehmens
kamen keine negativen Meldungen. Warum, mit gleichem Unternehmensziel diese
Abstufung? Man sollte laut SES Research die Aktie halten.
Na fein,ein emanzipierter Anleger,der die Aktie zu ? 5.20,?5.05,?5.00, wie auch
immer gekauft hat würde die Aktie sowieso nicht verkaufen, ohne entsprechende
Gewinne gemacht zu haben. Doch gut, dass uns Research mit ihrer fachkundigen
Meinung unterstützt. Nun zum Kursziel, das ist immer sehr schwammig weil
eine Zeitschiene fehlt.Bei QSC ?.5.50! bis wann? z.B nächste Woche,bis Jahresende,oder gar bis Ende Januar 2007? zieht QSC bis dahin einen dicken
Fisch an Land, sind die ?5.50 sowieso nur Blah,Blah.
Kurzum, die braven Menschen von SES Research tun ihre Pflicht. Doch bitte
sehr,ich kann nur hoffen, dass die Anleger solche Analysen nicht ernst nehmen.
Das,wiederum trifft generell auf die Qualität vieler Analysen bei der
"Garde der Analysten" zu.
 

21.12.06 08:26
1

27424 Postings, 4961 Tage AnanasEU will Monopol der Telekom verbieten!

Die EU Kommision hat Medienkommissarin ViViane Reding damit beauftragt, rechtliche
Schritte gegen die Bundesrepublik einzuleiten, wenn das deutsche Gesetz zum Schutz
des Telekom-Glasfasernets VDSL in Kraft treten sollte. Mit dem Gesetz soll die
Telekom selbst entscheiden dürfen, zu welchen Bedingungen sie Konkurrenten den
Netzzugang gewährt.

Quelle; "Die Welt" v. 20.12.06  

24.12.06 12:05

81 Postings, 5144 Tage BrunoBananoWünsche Euch ein frohes

Weihnachtsfest und viele Geschenke.
Gruß B.B.
   

03.01.07 17:28

27424 Postings, 4961 Tage AnanasSES Research

Nach den heutigen guten Umsätzen und dem damit verbundenden Kursanstieg, müssen
die braven Männer von Research ihr Kursziel wohl oder übel überdendenken.Sollte
sich der Kurs heute stabelisieren, so wäre das gesetzte Kursziel von ?5.50
noch in dieser Woche zu erreichen und die Analysten von Research hätten erneut
ein peinliches Eigentor geschossen.
Weiterhin glaube ich auch nicht, dass dieser Kursanstieg charttechnisch
zu begründen ist, sondern dass ein leises Börsengeraune für diesen hohen
Umsatz und den enormen Kursanstieg verantwortlich ist.
Wie dem auch sei, QSC wird zweifelsohne die Aktie für 2007 sein, wir werden sie
am Ende des Jahres sehr weit vorne sehen.  

03.01.07 17:38

3429 Postings, 5200 Tage gifmemorehinweis

ich möchte nur mal darauf hinweisen, dass in den letzten Tagen das Interesse an QSC und die Umsätze mehr als gering waren ... und heute so ziemlich genau ab 12:00h diese Gegenbewegung!

Mal gucken was da an news kommen wird!  

03.01.07 20:01

1 Posting, 4669 Tage fiedelanstieg begründet!

ich denke der anstieg ist charttechnisch begründet und qsc gehört in den nächsten wochen zu den gewinnern! aber kann mir jemand sagen wo das kursziel liegt?  

04.01.07 10:37

27424 Postings, 4961 Tage AnanasDie Wirtschaftswoche

Hohe Umsatzzuwächse, im Jahr 2007, im schnellen DSL Bereich erwarte
" Die Wirtschaftswoche".Weitgehend provitieren die alternativ Anbieter
wie Arcor, Hansenet,Versatel und vor allen Dingen QSC.Sie werden 2 Millionen Kunden von der Deutschen Telekom übernehmen und somit zweistellige Umsatzzuwächse
realisieren.Der Telekom bleibt nur übrig, Umsatz und Margenverfalldurch neue
Sparprogramme und massiven Abbau weitere Arbeitsplätze aufzufangen.
Bei der agressiven Unternehmenspolitik von QSC sollte das möglich sein
zwei,-bis dreistellige Umsätze, bei erhöhter Margenzahl, zu schaffen.  

04.01.07 13:07

3429 Postings, 5200 Tage gifmemoreErklärung!?

Nungut - ich meine wir hätten sowas vor einigen Wochen schonmal von irgendwem gelesen.

Zumindest hält sich QSC heute bei den relativ schwachen Marktverhältnissen recht stabil. Ich würde das ersteinmal als gutes Zeichen sehen, vorallem da die Umsätze auch ziemlich hoch sind.

 

09.01.07 11:16

3429 Postings, 5200 Tage gifmemoreAHA - Meldung!

Soho - da ist also die Meldung.
Wieder ein gutes Geschäft im Reseller-Bereich (so heißt es wohl)

Schön QSC - nun kann es weiter aufwärts gehen....

 

09.01.07 12:18

21285 Postings, 4998 Tage JorgosZur Info die News:

Kooperation mit HanseNet erweitert

Die QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigener DSL-Infrastruktur, und HanseNet Telekommunikation GmbH, Hamburg, erweitern deutlich ihre Anfang des letzten Jahres begründete Kooperation bei der ADSL2+ Technologie für die HanseNet-Marke Alice.

QSC wird HanseNet bis Juni dieses Jahres bis zu 300 weitere ausgebaute Hauptverteiler (HVT) zur Verfügung stellen, auf Basis derer HanseNet ihr ADSL2+ Produkt Alice mit einer Bandbreite von bis zu 16 Mbit/s in rund 100 weiteren Städten und Gemeinden in Deutschland anbieten kann.

"Dass HanseNet mit Alice beim ADSL2+ Ausbau auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit QSC setzt, werten wir als großen Erfolg. Die Vermarktungsstärke von Alice und die technologische Kompetenz von QSC ergänzen sich hervorragend", kommentiert Dr. Bernd Schlobohm, Vorstandsvorsitzender der QSC AG.

Auch HanseNet Geschäftsführer Harald Rösch zeigt sich zufrieden: "Die Erweiterung unserer Kooperation ermöglicht uns, in Zukunft noch mehr Haushalte in Deutschland über Alice Super zu versorgen. QSC hat sich dabei in den vergangenen Monaten als zuverlässiger Partner bewiesen."

QSC konzentriert sich in ihrem Wholesale-Geschäft auf den beschleunigten Ausbau ihres DSL-Netzes mit der ADSL2+ Technologie, die Bereitstellung maßgeschneiderter Vorprodukte sowie die Abwicklung hochskalierbarer Prozesse. Große Wholesale-Kunden von QSC sind neben HanseNet auch freenet, Tiscali und Teleson.

QSC wird bereits im Juni 2007 über ein bundesweites DSL-Netz von insgesamt 1.500 HVT verfügen; Ende des Jahres wird das Netz rund 2.000 HVT umfassen.  

09.01.07 14:22

50240 Postings, 4998 Tage RadelfanHeute mittag stark (5,31)

Sollte das heute der von uns allen (?) erwartete Durchbruch werden/sein? Die Umsätze bewegen sich allerdings noch nicht in höheren Regionen. Wird wohl wieder nur ein kleines Zwischenhoch sein!  

09.01.07 15:57

81 Postings, 5144 Tage BrunoBananoWie üblich

wird es danach warscheinlich wieder runtergehen,falls nicht ne neue Meldung kommt(meine Meinung) Wäre natürlich schön,wenn ich mich dieses mal Irren würde
Wünsche noch einen schönen Tag,
Gruß B.B.  

09.01.07 17:09

27424 Postings, 4961 Tage AnanasNa,na Bruno

Stetiger Tropfen höhlt den Stein, oder in der Ruhe liegt die Kraft,usw.  

16.01.07 16:46

39832 Postings, 4956 Tage biergottDD

DGAP-DD: QSC AG deutsch

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Director's-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. --------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Puschendorf Vorname: Bernd Firma: QSC AG Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie der QSC AG ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005137004 Geschäftsart: Verkauf Datum: 11.01.2007 Kurs/Preis: 5,30 Währung: EUR Stückzahl: 43103 Gesamtvolumen: 228445,90 Ort: Xetra

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Verkauf von Aktien im Rahmen des Aktienoptionsplans 2001

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: QSC AG Mathias-Brüggen-Str. 55 50829 Köln Germany ISIN: DE0005137004  WKN: 513700 Index: TecDAX

Ende der Director's-Dealings-Mitteilung (c)DGAP 16.01.2007

Die Erfassung dieser Mitteilung erfolgte über http://www.dd-meldung.de bzw. http://www.directors-dealings.de

ID 1211  

16.01.07 17:14

81 Postings, 5144 Tage BrunoBananoJetzt ist mir auch klar,

warum der Kurs an diesem Tag auf 5.38Euro gestiegen ist ohne News, damit  Puschendorf seine Aktien verkaufen konnte.
Schönen Tag noch,
Gruß B.B.  

16.01.07 19:25

3429 Postings, 5200 Tage gifmemoresehe ich auch so

irgendwas war da schon ein wenig komisch. im prinzip ist nun erstmal der verkaufsdruck weg, damit sollte der kurs steigen .... allein mir fehlt ein wenig der glaube.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 821  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Rubbel, taos, USBDriver