Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1674
neuester Beitrag: 16.02.20 21:25
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 41846
neuester Beitrag: 16.02.20 21:25 von: aktienpower Leser gesamt: 5681971
davon Heute: 636
bewertet mit 161 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1672 | 1673 | 1674 | 1674  Weiter  

08.01.18 22:28
161

46071 Postings, 2150 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1672 | 1673 | 1674 | 1674  Weiter  
41820 Postings ausgeblendet.

15.02.20 11:05
3

1194 Postings, 3385 Tage OWDiverDie

Stabile Coin's und die Blockchain sind auf den Vormarsch, das war nicht immer so und
viele wollten das nicht wahr haben. Mittlerweile nutzen viele Firmen die Blockchain
und auch die Staaten denken über digitale Währungen nach.
Das ist nicht gut für den Verbraucher( m.M.n.) aber für NC sollte sich das lohnen.  

15.02.20 11:41
9

263 Postings, 709 Tage WaterBruce@Dawinze

Das ist nun wirklich ein Vergleich von Äpfeln und ganzen Birnenplantagen. Allein an der Mitarbeiterzahl von keine Ahnung knapp 6.000 weltweit bei Wirecard gegenüber den ich weiß jetzt grad nicht 20 (?) Mitarbeiten bei Netcents.
Anhand dessen finde ich das Voranschreitet von NCmehr als beachtenswert.
Und mit Verlaub, von Abverkauf kann nun wirklich keine Rede sein! Nur weil so ein Windhund den Stopploss auf TG bei 0,33 getestet und einer ängstlichen Kleinanlegerseele 5000 Stücke abjagt, nur um auf seine 50? Verdienst am Tag zu kommen.

Ich bin da doch eher bei @Sweetys Meinung... lasst Euch nicht veräppeln. Jeder hat die Anteile, die er möchte. Wer sie sich so kurz vor Veröffentlichung von den Fakten billig klauen lässt, selbst schuld. Muss ja jeder selbst wissen...

Aus meiner Sicht, sind die kommenden Zahlen ohnehin eingepreist, da wir alle wissen, was uns erwartet und wir ansonsten den Widerstand bei 0,41 ? dauerhaft überwunden hätten. Es wird die wie von NC xfach wiederholte immense prozentuale(!) Steigerung, wenn auch wie Du richtig schreibst, in absoluten Zahlen (noch nichts) weltbewegendes...

Abgesehen davon befinden wir uns chartmässig aufwärts! Das nur mal so am Rande...


 

15.02.20 12:00
6

3242 Postings, 613 Tage PhönixxNetcents spielt in höheren Ligen als Wirecard!

Na ja, bezogen aufs Anlegerherz.

Was ist passiert die letzten Wochen?
Eigentlich nix Aufregendes. NC setzt seine Transaktionsvolumentrend fort, ein Schuss Personalwechsel. Das reicht für 130% Kursgewinn!!!!
Kurzum, eine Zuckung reicht für Entzückung an der Börse.

Man mag sich gar nicht vorstellen wie es hier abgeht wenn dieser Trend mit Zahlen untermauert wird?.

Und genau das wird Wirecard vermutlich nicht mehr erleben: Ten-/Thousandbagger-Feeling!

Forza NC!!
 

15.02.20 12:09
4

1673 Postings, 955 Tage DawinzeJo Waterbruce

Im Endeffekt das gleiche was ich doch damit anspreche und einige haben das was ich schreibe, wohl von einem anderen Standpunkt aus gesehen.
Neutral gesehen kann der Kurs kann jetzt im Moment nicht dauerhaft bergauf gehen, dafür is NC einfach noch zu klein (wie geschrieben).
Las den Vergleich "übertrieben sein" oder las ihn weg, macht ja nichts. Damit wollte ich ja nur den Stand der Dinge real und bildlich darstellen, wie klein NetCents noch ist, und nicht "vergleichen" wie manche annahmen.
Der Fakt jedoch bleibt nach wie vor. Ohne News senkt sich der Kurs wieder. Vor zwei Tagen kratze er an der 0,60 CAD, schaffte es aber nicht, da kein boost in irgend einer Form vorhanden war (respektive auch kein Umsatz). Also wäre es im Moment noch eher verwunderlich gewesen, wenn der Kurs drüber gegangen wäre.

Da nun auch diese Woche nichts mehr kam, war es eigentlich logisch, dass sich der Kurs wieder senkte.
Und das, obwohl die Marktkennzeichen ja vorhanden waren (BTC Wert, div Kryptos, Zahlungssteigerungen im BTC).

@Phönixx^^   Jo, kauf ma Wirecard, dann läufts eh ;-)  

15.02.20 12:21
1

263 Postings, 709 Tage WaterBruce@Dawinze

Denke dann liegen wir auf einer Wellenlänge. Hatte mich halt an dem Wort Abverkauf gestört. Wenn wir die nächsten Wochen bei 0,36/0,39 ? rumdümpeln, d.h. bis zu den Zahlen und den kurz darauf folgenden aktuellen Zahlen, ist doch alles super :)  

15.02.20 13:34

7 Postings, 3 Tage Robert K.Entschuldige Phönixx


aber findest du deine Neiträge nicht etwas übertrieben

Ob da nicht die Glaubwürdigkeit des forums darunter leidet?

mmn  

15.02.20 13:53
6

661 Postings, 472 Tage Maxl0891Vielen

geht es nach den letzten 2 Jahren nicht schnell genug nach oben. Ich möchte mich da nicht rausnehmen. Ich möchte es mit einer Analogie erklären. Man nehme einen Verschollenen in einer Wüste. Kurz bevor er verdurstet wird er gefunden. Ihm wird eine Flasche Wasser gereicht?jetzt kann es nicht schnell genug gehen und er trink viel zu schnell. Gesünder ist es, einzelne Schlücke zu nehmen. So ist es auch bei NC. Uns dürstet nach einem besseren Kurs. Je schneller der Kurs nach oben geht, desto mehr Gewinne werden von Tradern wieder mitgenommen. NC macht das in diesem Jahr deutlich geschickter.  Salamitaktik...
Der Spannungsbogen bleibt erhalten und der Kurs wächst seit Jahresbeginn. Mir ist diese Vorgehensweise und der damit verbundene kontinuierliche Anstieg deutlich lieber, als der Peak in 12/17 und die übereilig verfassten News?
Sie veröffentlichen ca. alle 2-3 Wochen News. Wir könnten also diese Woche wieder News bekommen. Der NCCO würde sich doch anbieten?
 

15.02.20 14:00
9

3242 Postings, 613 Tage PhönixxJa Robert, das tue ich..

Ohne meinen Schwachsinn würde das NC-Forum, als ewiger Zweiter im KlickRanking, den Dauerbrenner Steinhoff überholen. Kannst Du dir ausmalen was dann passiert???

Dann heben hier alle ab und snobieren beim Posten. Zigarre im Mundwinkel, Champagnerglas neben der Tastatur, und verächtliche Posts über User, die weniger als 100k NC-Shares ihr eigen nennen.
Erste Schwanzvergleiche wurden vor wenigen Tagen im Keim erstickt?
Und das ist gut so!!
DARUM!
 

15.02.20 14:02
3

3242 Postings, 613 Tage PhönixxMaxl. ich plädiere deshalb für

..nachbörsliche News incl Gaps.
 

15.02.20 14:28

7 Postings, 3 Tage Robert K.100k habe ich zwar nicht ..

aber mir reicht es dass ich seit meinem Einstieg bei 0,4 bereits einige k im Minus bin.

Das hat einmal nicht geklappt!  

15.02.20 14:54
8

661 Postings, 472 Tage Maxl0891Robert

wann bist du eingestiegen? Wir haben seit Jahresbeginn ca. 120% Wachstum. Die meisten von uns sind schon länger als 1 Jahr investiert mit entsprechendem Minus...gibt es nach den letzten News berechtigte Gründe, die Flinte ins Korn zu werfen? Ich hätte auch gerne wieder eine grüne NC-Position in meinem Depot. Spätestens wenn auch dem noch so nervösen Investierten klar wird, dass die Steigerungsraten real sind und NC mit Kryptos gutes Geld verdient, wird dein Einstandskapital wieder vorhanden oder deutlich vermehr sein. Wenn ich mich an die Handelsaussetzung zurück erinnere...was haben wir alle gezittert und waren verunsichert. In eine noch komfortableren Laage wie jetzt, kann man fast nicht mehr sein. Kryptowährungen sind nun sogar in D bis ins Bankenwesen vorgedrungen (Deutsche Bank) und finden immer größere Akzeptanz. Wenn die Bezahlung mal im alltäglichen Leben angekommen ist ? sei es mit einer Kreditkarte, Handy, Whatsapp etc. - dann skaliert das ganz schnell in noch unvorstellbare Sphären. Du kannst einen darauf lassen, dass NC in den nächsten 2-3 Jahren entweder geschluckt wird oder aber sich als eigenständiges Unternehmen etablieren wird. Über das Risiko deines Investments warst du dir sicherlich davor schon bewusst, oder?  

15.02.20 15:32

7 Postings, 3 Tage Robert K.Maxl

Ich bin beim letzten volumenstarken Anstieg rein und habe offenbar genau die Spitze erreicht

Ich kenne nc aufgrund der Foren sehr genau und teile die positive Stimmung hier großteils

Leider kann ich mich dem nebenforum auch nicht entziehen und da läuft es einm kalt über den Rücken. Ehrlich gesagt Maxl wollte ich nur einen saftigen Trade setzen.

Für ein longinvest fehlt mir der Mut. Da jetzt die Zahlen anstehen fürchte ich dass ich ungeplant länger hier sein muss. Ich dachte dass nc noch vor den Zahlen noch ordentlich Druck nach oben machen würde..

Hhmm aber danke für deine Zeilen.  

15.02.20 16:20
1

3699 Postings, 1487 Tage aktienpowerRobert K.



Also....
Es ist klar, dass Netcents noch kein Gewinn einfährt und kein super riesen Umsatz erwarten....

Aber eins steht fest....gerade für Longinvest ist es interessant, denn irgendwann stehen wir nicht hier , sondern viel viel höher....

Aber ist klar......nur meine Meinung  

15.02.20 16:34

756 Postings, 3933 Tage DirtyCash...

Ich bin auch vor geraumer Zeit an der falschen spitze rein. Ein typischer Anfänger Fehler. Jedoch konnte ich meinen EK mit Zukäufen soweit minimieren das ich den letzten Anstieg nutzen konnte ohne Verlust sauber rauszukommen um einen besseren Einstieg zu finden. Ich weiß das es sehr riskant ist aber dieses Risiko nehme ich in Kauf. Ich war schon einmal in dieser Situation und habe meine Chance nicht genutzt und mich tierisch geärgert. Auch wenn das Ganze diesmal anders kommen sollte werde ich meine Entscheidung nicht bereuen weil ich mit vollem Bewusstsein gehandelt habe. Falls ich doch in die glückliche Situation kommen sollte das der Kurs zurück geht werde ich mich freuen zu einem niedrigeren Kurs einsteigen zu können.  
-----------
Wenn du dich auf die Börse einlässt, veränderst Du nicht die Börse, die Börse verändert  dich.

15.02.20 18:41
1

7 Postings, 3 Tage Robert K.Danke Panell


aber ich bitte euch macht euch um mich keine Sorgen. Ich bin kein Anfänger, hatte nur einen intuitiven Schwächemomet beim Einstieg
Kann passieren! Panell warum schreibst du im Forum der Dunkelheit. Ich lese dicht sehr gerne und würde meinen dass dein Platz hier ist.
Geht mich aber genau genommen nichts an :)  

15.02.20 19:54
1

10 Postings, 2 Tage Allineta17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 15.02.20 20:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

15.02.20 20:11

118 Postings, 5467 Tage nunoCorona gegen Bargeld

Allerdings nutzen immer mehr Chinesen inzwischen die Möglichkeit, per Smartphone zu zahlen. In einer Ipsos-Umfrage aus dem Jahr 2017 gaben bereits drei Viertel der Befragten an, sie kämen mehr als einen Monat mit gerade mal 100 Yuan in bar aus. In einem Briefing am Wochenende erklärte der Vize-Chef der Zentralbank Fan, die Zentralbank werde den Vorstoß mobiler Zahlungen nun beschleunigen. Sie seien während der Coronavirus-Epidemie von entscheidender Bedeutung.  

16.02.20 09:08
3

168 Postings, 855 Tage DrNasensprayIhr seid immernoch

An der selben stelle wie vor 2 jahren, es ist unglaublich.
Ihr versteht die Materie einfach nicht und bis jetzt nörgeln hier immer noch leute rum.
Eure Traurigkeit und Gruppen hilfe einem besser zu fühlen ist ein großer Witz hier im forum :D

Die Foren hätten schon damals gelöscht werden müssen, wenn man das hier lesen sollte hat man kein bock zu kaufen.

Baut euch mal einen plan auf und nutzt die Zeit lieber sinnvoller als hier euch gegenseitig auf die Schulter zu klopfen.

@maxl bin froh keine kindischen tweets mehr lesen zu müssen :D

@alle investierten bleibt ruhig und wartet ab, im background läuft einiges ab und dies weltweit.

Nur eine sache solltet ihr nicht vergessen, eine ganz wichtige... Denkt nach aber, darauf komme ich bald zurück wenn es soweit ist.

Ich bin erstmal raus. Heult nicht rum und guckt nach vorn, macht nebenbei was als hier 24/7 die Woche hier abzuhängen  

16.02.20 14:44

101 Postings, 1024 Tage homerun66Lieber DrNasenspray,

Da hast Du mich aber neugierig gemacht - ich kopiere ein paar Passagen Deines letzten Beitrages:

"Ihr versteht die Materie einfach nicht….nutzt die Zeit….alle investierten bleibt ruhig und wartet ab, im background läuft einiges ab und dies weltweit."

Könntest Du das etwas erläutern? Es klingt nach einer rosigen Zukunft! Meine geschundene Netcents Seele dürstet nach hoffnungsvollen Überlegungen, gerne auch nachvollziehbare Spekulationen.

Besten Dank und allen noch einen schönen Sonntag!

HR 66
 

16.02.20 15:04
8

10 Postings, 1 Tag Amliania17MyMuschi17

­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️  

16.02.20 21:23

3699 Postings, 1487 Tage aktienpower...


International Deal Gateway und Global Partnership Family Offices begrüßen eine Delegation ausländischer Unternehmen, um ihre einzigartigen Geschäfte und Möglichkeiten vorzustellen. Zu den Vortragenden gehören: CivicConnect, Libero Copper & Gold Corporation, EMMAC Life Sciences, Amex Exploration, NetCents Technology und Cardiol Therapeutics Inc. Zu den Highlights gehört die nächste Generation der Zahlungsabwicklung; Junior kanadische Basismetallexploration; und Software zur Nutzung von Smart City-Daten. Bitte kontaktieren Sie Ugne (us@gpfo.co.uk), um eine Antwort zu erhalten.  

16.02.20 21:23

3699 Postings, 1487 Tage aktienpowerflyn


Dann schauen wir mal !  

16.02.20 21:25

3699 Postings, 1487 Tage aktienpowerPatara

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1672 | 1673 | 1674 | 1674  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, AnonymusNo1, Blediiii, donnanova, herrscher2, hardylein, InsertScaryName, Kap Hoorn, lookygucky07