Carola Rackete

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 09.07.19 19:14
eröffnet am: 29.06.19 09:04 von: Fernbedienun. Anzahl Beiträge: 198
neuester Beitrag: 09.07.19 19:14 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 4467
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

29.06.19 09:04
2

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungCarola Rackete

Einfach eine klasse Frau!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
172 Postings ausgeblendet.

04.07.19 19:49

2087 Postings, 1330 Tage Stuff_Wild#169 ich stimme zu ...

das wird hier echt überflutet ... von den Content Machern ...
 

04.07.19 19:56

2087 Postings, 1330 Tage Stuff_WildNein mit den Nationalisten zu reden ...

macht für mich keinen Sinn mehr ... ich gehe wählen ... und hoffe das die Demokratie in der wir alles diskutieren dürfen siegt!  

05.07.19 17:29
1

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungTotal tolle Frau

Einfach klasse wie sie dem Faschisten die Stirn bietet.

Anwalt von Rackete kündigt Verleumdungsklage gegen Salvini an
https://www.spiegel.de/politik/ausland/...o-salvini-an-a-1276003.html  

05.07.19 18:21

688 Postings, 721 Tage NansenDie Rackete

gehört in die Ruhmeshalle der Deutschen aufgenommen. Ihre Handlung war mindestens so heldenhaft wie einst die des Russlandfliegers Mathias Rust.  

08.07.19 18:54

2087 Postings, 1330 Tage Stuff_WildGenau wie Dein Beitrag ...

hier lieber Nansen, warum Ihr euch keinen eigenen Namen aussucht ... bleibt mir ein Rätsel.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fridtjof_Nansen  

08.07.19 19:12
1

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtIch würde eher sagen:

Carola Rackete
Einfach eine Kasse-Frau

Kasse machen jetzt insbesondere die hochkriminellen Mafia-Menschenhändler, deren
Milliardengewinne durch Rackete und andere NGO-Mitglieder und die Berichterstattung darüber
gesichert und vermehrt werden. Und das gilt unabhängig davon, ob eine  (un)bewusste
Zusammenarbeit mit der Mafia stattgefunden hat oder nicht, einfach als Fakt der Werbe-
wirksamkeit. Auch moralisch ist das Ganze äußerst zweifelhaft, denn vermutlich werden
durch die Irreführung der Berichterstattung vermehrt Menschen in Zukunft im Mittelmeer
ertrinken. Kasse machen auch die NGOs, siehe z. B. die Riesenspenden an Rackete.

 

08.07.19 19:23

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtGeniale Werbestrategie für MafiaMilliardengeschäft

durch Medienwirksamkeit von Hilfsorganisationen?

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/...rogenhandel/story/19871752

Die Profite, die kriminelle Banden mit Menschenhandel machen, sind höher als jene, die durch illegalen Waffen- oder Drogenhandel erreicht werden. Dies berichtete die EU-Grenzschutzagentur Frontex.
Menschenhandel sei derzeit das weltweit rentabelste illegale Geschäft
, zitierten italienische Medien am Sonntag Frontex-Sprecherin Izabella Cooper. Die Schlepper würden immer häufiger auf soziale Netzwerke wie Facebook zurückgreifen, um ihre «Dienstleistungen» anzubieten, Preise zu verhandeln und die Reisen für die Migranten zu organisieren.

 

08.07.19 19:27

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtMöglicherweise kann man auch für

diese hochkriminellen Geschäfte feststellen (Ein Mann würde vermutlich nicht so viel Aufmerk-
samkeit erzielen):

Sex sells.

 

08.07.19 19:37

2401 Postings, 604 Tage Fernbedienung#179

Denkst du dir diesen Schwachsinn wirklich alleine aus?
 

08.07.19 19:41

2087 Postings, 1330 Tage Stuff_WildUh ich habe es geschafft das Rubens ...

der sich mit seinen allseits beliebten Kommentaren zum DAX und seinen auf sich selbst rezensierten Kommentaren (RR-XX) meldet ... und auch noch in Rot ...

 

08.07.19 19:48
1

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtJeder,

der sich nicht der Mainstream-Propaganda bedient, kann auf sachlicher Basis zu dem Ergebnis
kommen:
Kurz: Rackete u. NGOs sorgen für mehr Ertrinken?
Falsche Hoffnungen und noch mehr Menschen in Gefahr?

www.welt.de/politik/ausland/...eenotretter-im-Mittelmeer.html

Österreichs früherer Regierungschef Sebastian Kurz hält es für falsch, wenn sich NGOs wie jene der ?Sea Watch?-Kapitänin Carola Rackete daran beteiligen, Menschen illegal nach Europa zu bringen. ...?Solange die Rettung im Mittelmeer mit dem Ticket nach Mitteleuropa verbunden ist, machen sich immer mehr Menschen auf den Weg?, sagte Kurz. Nur wenn Europa sicherstelle, dass jeder, der sich illegal auf den Weg macht, zurückgebracht wird in sein Herkunftsland oder in ein Transitland, werde das Ertrinken im Mittelmeer enden.

 

08.07.19 19:56
1

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtFakt ist:

1. Berichterstattung zu Rackete kurbeln die hochkriminellen Geschäfte der Mafia an.
2. Berichterstattung fördern die Spendenbereitschaft für die NGOs enorm.  

08.07.19 19:58
1

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtFakt ist:

Rackete ist vom Ergebnis her eine Kasse-Frau. (Sex sells)

 

08.07.19 20:00
1

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungAch so einfach ist das Rubens?

Warum ist da vorher noch niemand darauf gekommen?

Das ist aber eine steile These.
"Nur wenn Europa sicherstelle, dass jeder, der sich illegal auf den Weg macht, zurückgebracht wird in sein Herkunftsland oder in ein Transitland, werde das Ertrinken im Mittelmeer enden."

Das musst du mir mal genauer erklären. Ist das in etwa so wie mit der Todesstrafe in den USA? Mehr Todesstrafen weniger Verbrechen?  

08.07.19 20:04
1

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungRubens

Ich würde einfach keine Krankenwagen mehr zu Autobahnunfällen schicken. Nach deiner Logik gibt es dann auch keine Raserunfälle mehr. Das Leben kann so einfach sein.  

08.07.19 20:18
1

2087 Postings, 1330 Tage Stuff_WildJa das ist das globale denken ...

von Rubens ...  

08.07.19 21:33
3

565 Postings, 253 Tage JaminaDas stimmt aber nicht ganz

Den es gibt Küstenwache in Lybien und in Italien und auch Frontex.

Geht ein SOS Notruf weg wäre die Küstenwache zuständig und nicht illegale Deutsche gesponserte Rettungsschiffe !

Das wäre das sellbe wie einen Illegalen aus zb. Polen Rettungswaagen zu den Unfall senden, nur damit dieser vielleicht früher dort ist und die Unfallhergangssache  verschleiert sprich einer oder mehr ist auch für einen Unfall verantwortlich. Und dieser illegaler Rettungswaagen dann die sich selbst in Situation begebenden Menschen als arme Geschöpft hinstellt die anderen als böse, und diese nach Polen ohne Pass und ohne wissen mitnimmt  

08.07.19 21:41
3

3406 Postings, 467 Tage MuhaklLasst doch mal die Kirche im Dorf

Kein Mensch setzt sich freiwillig in ein Gummiboot,das keine Chance hat ein Ziel zu erreichen!!
Hintergrund ist das Auffangen von gezielt in so Gewässern schwimmenden
"Rettungschiffen"
Das hat doch nichts mehr mit Seerettung zutun  

09.07.19 17:53

41122 Postings, 4247 Tage Rubensrembrandt# 192 Genau

Und deshalb wollen wir, dass in Zukunft nicht noch mehr Gummiboote auf dem Mittelmeer
herumschippern.  

09.07.19 18:21

2401 Postings, 604 Tage Fernbedienung#92 Warum springen Menschen aus brennenden

Hochhäusern? Die Überlebenschancen liegen dabei bei nahezu 0%.  

09.07.19 18:49

565 Postings, 253 Tage Jamina#194 Weil sie sich freiwillig

dahinbegeben ?

 

09.07.19 18:51

4594 Postings, 1658 Tage manchaVerdeWo sind bei uns

zuletzt Menschen aus brennenden Hochhäusern gesprungen ? Jetzt komm aber nicht mit 9/11....

Sehr seltenes u. unpassendes Bsp.  

09.07.19 18:51
1

41122 Postings, 4247 Tage Rubensrembrandt# 194 Unpassender Vergleich

https://www.welt.de/politik/ausland/...per-All-inclusive-Angebot.html

Wie ihm Immigranten aus dem westafrikanischen Land berichteten, beinhalte das ?All-inclusive-Angebot? einen Flug nach Casablanca, die Abholung vom Flughafen, Unterbringung in einem Privathaus und Überfahrt nach Spanien. Das sei die Luxusvariante. ?Sobald die Flüchtlinge auf der iberischen Halbinsel angekommen sind, geben sie zu Hause Bescheid und das Geld wird bezahlt.?  

09.07.19 19:14
1

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtEs wird nicht aus einem brennenden Haus

gesprungen, sondern Preise werden in sozialen Netzwerken wie Facebook mit den Schleppern
verhandelt z. B. für all-inclusive-Angebote.

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/...rogenhandel/story/19871752

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, mikkki, flumi4, Lucky79, Muhakl, Rubbel, waschlappen