Zaruma 200 % - 400 % Chance

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 08.11.11 11:11
eröffnet am: 03.02.04 20:15 von: xpfuture Anzahl Beiträge: 336
neuester Beitrag: 08.11.11 11:11 von: madold Leser gesamt: 44616
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14  Weiter  

03.02.04 20:15
4

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureZaruma 200 % - 400 % Chance

Ich denke Zaruma hat das echte Potenzial für einen Highflyer 2004.

Momentan Kurs EUR 0,16. Konsolidierung dürfte bald abgeschlossen sein!

Die Experten vom "Frankfurter Finance Newsletter" stufen die Aktie von Zaruma (ISIN CA98914P1036/ WKN 886597) mit "Outperformer" ein. Zaruma sei eines der reizvollsten spekulativen Engagements im Goldsektor. Wenn sich das nächste halbe Jahr positiv entwickeln sollte, habe der Aktienkurs keine Grenzen mehr. Deshalb die Empfehlung der Experten: Auch bei Kursen von 0,25 Euro auf Jahresfrist nicht unbedingt an Gewinnmitnahmen denken, denn ein Erfolg des mit dem frischen Geld aus El Foco vorangebrachten San Antonio Projektes würde erst den eigentlichen Aufstieg der Gesellschaft herbeiführen. Kurse von 3-5 Euro wären ohne weiteres in den nächsten Jahren denkbar, dies gelte auch für den Fall, dass Zaruma dann nicht mehr eigenständig wäre und übernommen würde. Selbstverständlich sei Zaruma nur ein Beimischungstitel und gerade in den nächsten Wochen müsse die Nachrichtenlage sorgfältig geprüft werden. Die in der beschriebenen Form von einander abhängigen Projekte würden ein hohes Risiko für den Anleger bergen. Deshalb sei das Papier nur für hochspekulative Investmentprofis geeignet, die aber hätten hiermit extrem große Renditechancen. Die Zaruma-Aktie wird von den Experten vom "Frankfurter Finance Newsletter" als Outperformer eingestuft.

Was meint Ihr dazu?  

03.02.04 20:20

1524 Postings, 6997 Tage HerreroIch meine,damit sollte man noch ca. 1 Monat warten o. T.

03.02.04 20:24

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureBin leider schon zu 0,20 rein

Hoffe auf baldigen Höhenflug  

03.02.04 20:26

45341 Postings, 5926 Tage joker67Alle charttechnischen Linien durchbrochen.

        ariva.de

Das ist ein Kauf ins Messer.
Meine Meinung : Abwarten

Gruß jokerariva.de
        

03.02.04 20:27

1928 Postings, 5869 Tage catweazleHab sie schon seit ein paar

Monaten auf der watch und schlage irgendwann mal zu. Momentan warte ich die Goldpreisentwicklung ab ( langfristiger Aufwätstrend ist intakt ).
Die Aktie kann schnell wieder um die 0,25notieren, und das sind dann ja auch gute 50 %.
Also auch ein guter Zock !  

03.02.04 20:29

110 Postings, 5813 Tage HomeTradebin schon zu0.18 rein

mein Kursziel sehe ich bei 0.60 ?

mfg ht  

03.02.04 20:33

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureWas mich etwas wundert

ist, das trotz guter News (www.zaruma.de) der Aktionekurs weiter runtergeht

Zaruma Resources: Weitere Proben untermauern Potential des neu entdeckten Corina Goldgebiets

Start der Bohrungen in der Golfo de Oro Goldvererzung (San Antonio Projekt, Mexiko)

Toronto, Ontario, 13. Januar 2004, Zaruma Resources Inc. (TSX-ZMR) berichtet über neue Ergebnisse der geologischen Geländearbeiten und über den Start eines Bohrprogramms in dem 11.000 Hektar großen, der Zaruma zu 100% gehörenden San Antonio Projekt (Sonora. Mexiko).

Rund 500 Meter östlich des Mina High Life Gebietes haben Proben die Fortsetzung eines Ost-West verlaufenden geologischen Brekkzien-Korridors bestätigt, der, wie vor einem Monat berichtet wurde, im Gebiet Mina High Life nachgewiesen wurde. Dieser Korridor wurde zuerst im August 2003 durch Bohrungen und Geländearbeiten im Gebiet Corina, 300 Meter westlich von High Life, entdeckt.

Die jüngsten Arbeiten haben weiterhin eine sekundäre, Vererzungs-Struktur entdeckt, welche die Ost-West Struktur durchkreuzt.

Schurf-Proben entlang neuer Explorations-Strassen am östlichen Ende des Ost-West Struktur-Korridors zeigten eine Stelle von 5,06 gAu/t über eine Weite von 1,85 Meter. Die Strasse endete an dieser Stelle wegen steiler Topographie und der Härte des Gesteins. Die Beprobung der neu entdeckten nord-nordost Struktur ergab in einem Schurf einen Goldwert von 5,92 gAu/t über 1,55 Meter Weite. Zuzügliche fortlaufende Proben am nordöstlichen Ende der Struktur ergaben erhöhte Kupfer-Werte von 1,27% Cu über 1,6 Meter Proben-Weite, 1,62% Cu über 1,5 Meter und 0,64% über 2,1 Meter. Die Analysen wurden vom unabhängigen Labor ALS-Chemex (ALS Canada Ltd.), Vancouver, Kanada, durchgeführt.

 

03.02.04 20:38

914 Postings, 5815 Tage NinoFür einen Zock sind 100% peanuts o. T.

09.03.04 17:55

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureTotale unterbewertung von Zaruma

Hier ein kleiner Beitrag:

http://www.zaruma.de/data/de/documents/BX022004.pdf

Jetzt schon seit einiger Zeit immer gute Nachrichten von Zaruma. Das Volumen ist momentan noch ein Witz! Wenn dieser Wert mal von den Investoren ins Auge gefaßt wird und das Volumen ansteigt explodiert der Kurs.  

10.03.04 14:49

712 Postings, 7067 Tage Logoversuchter Wertansatz

50.000 Tonnen Kupfer mal Preissteigerung von 800 Euro (= Gewinn-Ansatz) seit 6 Monaten = 40 Mio Gewinn für Kupfer
geschätzte 1 Mio Unzen Gold mal 100 Euro Gewinn-Ansatz = 100 Mio Gewinn für Gold
==> 140 Mio Euro Gesamt-Gewinn des Unternehmens
    abzüglich Verwaltungs- und Umwelt-Kosten von 40 Mio
==> 100 MioEuro
    abzüglich Steuern etc. von 40 Mio
==>  60 Mio Euro
bei zukünftig ca. 100 Mio Aktion (inkl. Bezugsrechten und weiteren Kapitalerhöhungen
==>   0,60 Euro Wert je Aktie
==> nun diskontiere ich die doch noch etwas vage Zukunft mit einem Abschlag von 50 %
==>   mein aktuell fairer Wert beträgt demnach 0,24 Euro
und nicht 3-5 Euro !!! dann müßten Rohstoffpreise weiter explodieren und auch möglichen Ressourcen/Reserven.  

12.03.04 08:12

1928 Postings, 5869 Tage catweazle@Logo

Selten so eine Milchmädchenrechnung gesehen !
" nun diskontiere ich....mit einem Abschlag von 50% "  

13.03.04 21:50

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureAlso Logo

1.) 50 % von 0,60 Euro sind 0,30 und nicht 0,24

2.) das mit den 3-5 Euro (Einschätzung von Frankfurter Finance Newsletter)  ist ja nicht auf den jetzigen Wert von Zaruma bezogen. Würde ja nur bei Übernahme bzw. sehr guten Fördermengen aus El Foco und San Antonio möglich sein.

Meine persönliche Einschätzung: ob Zaruma die die 3-5 Euro erreicht - ich würde nicht drauf wetten aber Zaruma ist bisher noch unentdeckt und hat hier sicher noch Vervielfachungspotenzial. Also mein Tipp einsteigen so lange dieser Wert noch unterbewerten ist (Posting 9).

In Canada am Freitag +12,73 % bei einem Volumen von 138.982 Stk.  

15.03.04 17:25

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureEs geht aufwärts

Heute in CA nochmal +9,68% bei einem Volumen von 206.000 Stk.  

16.04.04 16:25

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureEndlich wieder mal News von Zaruma

Zaruma Resources nimmt 1,5 Millionen kanadische Dollar bei Privatplatzierung auf und beginnt die nächste Bohrphase in San Antonio (Mexiko)

Toronto, 15. April 2004, Zaruma Resources Inc. (TSX-ZMR) teilt mit, dass der Firma über eine Privat-Platzierung brutto 1.553.000 kanadische Dollar an Eigenkapital zugeflossen sind. Im Rahmen dieser Privat-Platzierung wurden 5.510.100 Units zum Preis von kan$ 0,28 pro Unit gezeichnet. Rund 45% der Units wurden von kanadischen Investoren gezeichnet. Jeder Unit besteht aus einer Stammaktie der Gesellschaft und einem Aktienbezugsschein (?Warrant?). Jeder Bezugsschein gibt dem Inhaber das Recht über 24 Monate zum festen Preis von kan$ 0,38 eine weitere Stammaktie zu erwerben.

Weiterhin teilt Zaruma mit, dass mit der zweiten Phase eines Bohrprogramms in dem 9.800 Hektar großem, der Zaruma zu 100% gehörenden San Antonio Gold-Projekt (Sonora. Mexiko) begonnen wurde. Das neue 2.500 Meter Bohrprogramm schließt sich natlos dem, wie bereits berichtet, erfolgreichen Bohr-Programm des ersten Quartals 2004 an. Zaruma?s Bohrungen hatten im Golfo de Oro-Centenario-Ziel das Potential flach liegender an Brekkzien gebundene Gold-Erzkörper bestätigt. Entlang weiterer Profillinien in Golfo de Oro und Centenario soll mit der zweiten Bohrphase die Kontinuität der Ressourcen bestätigt werden. Dies ist Teil des Konzepts, die bekannten Golderz-Ressourcen auf das Niveau einer Prefeasibility-Studie zu bringen.

Neben dem San Antonio Projekt, in dem auch das Luz del Cobre Kupfer-Projekt liegt, hält Zaruma das El Foco Projekt in Venezuela. Sobald ein Bohrgerät zur Verfügung steht, wird die Gesellschaft, zur Erhöhung der für Tagebau und Haufenlaugungs-Verfahren vorgesehen Golderz-Ressourcen im Vorfeld der Pre-Feasibility Studie weitere Ausweitungsbohrungen durchführen.


 

27.04.04 18:34

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureHier mal die Zahlen für 2003

Zaruma Resources gibt Ergebnis 2003 bekannt (Zahlen in US$

Toronto, Ontario, 27. April 2004, Zaruma Resources Inc. (TSX-ZMR) teilt mit, dass die Gesellschaft den Jahresbericht zum 31.12.2003 an die Aktionäre versandt hat. Eine vollständige Kopie des Berichts ist auf der Internetseite der Gesellschaft www.zaruma.com einzusehen und wurde auch im Sedar-System elektronisch hinterlegt.

Die Zunahme der Explorations-Aktivitäten im San Antonio Projekt (Mexiko, Sonora) der Zaruma führte im Jahr 2003 zu Kosten von US$648.000, im Vergleich zu US$193.000 im Jahr 2002. Wie bereits mitgeteilt, wurde seit Jahresbeginnn 2004 mit einem weiteren Bohrprogramm in diesem, in dem sehr weitflächigen Eisenoxid-Kupfer-Gold-System von San Antonio begonnen.

Fortlaufende Arbeiten im El Foco Projekt in Venezuela, haben eine Gold-Lagerstätte mit sehr guten Haufenlaugungs-Charakteristika umrissen. Die Projektkosten in El Foco beliefen sich im Berichtsjahr 2003 auf US$306.000, im Vergleich zu US$274.000 in 2002. Weitere Bohrungen zum Abschluss einer Durchführbarkeits-Untersuchung 2004 und zur Erhöhung der für Tagebau und Haufenlaugungs-Verfahren vorgesehenen Golderz-Ressourcen stehen an.

Bilanzierte Kosten von US$600.000 in einem zweiten Projekt in Venezuela, dem Romina Projekt, wurden abgeschrieben, da die Gesellschaft es zur Zeit für wenig wahrscheinlich hält, dort in der nahen Zukunft aktiv zu werden.

Die Verwaltungs- und Allgemeinkosten der Gesellschaft konnten im Jahr 2003 auf US$524.000 reduziert werden, verglichen mit US$729.000 im Jahr 2002. Da die Gesellschaft die Politik hat, Explorationsaufwendungen als Kosten sofort abzuschreiben, nahm der Netto-Verlust 2003 auf US$2 Millionen zu. Im Jahr 2002 lag der Verlust, vor einem Restrukturierungsgewinn von U$1,1 Millionen, bei US$1,2 Millionen. Der Kassenstand am Ende des Jahres war US$844.000. Aus einer Privat-Platzierung im April 2004 flossen der Gesellschaft US$1,1 Millionen an Eigenkapital zu. Das Betriebskapital zum 31.12.2003 lag bei US$606.000. Die Gesellschaft hat keine langfristigen Verbindlichkeiten.  

28.04.04 21:36

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureZaruma hält sich gut!

Obwohl der Goldpreis weiter nachgibt kann Zaruma heute sogar Boden gut machen!

Andere Goldaktien müssen Verluste bis zu -20 % hinnehmen.

Derzeit haben wir in CA ein plus von 8,00 % und ein Volumen von 162.500 gehandelten Aktien. Gar nicht schlecht.

Die Unterstüztung bei 0,15 Eure hat jetzt schon mehrmals gehalten! Der Kurs ging dan meisten wieder bis auf 0,20 rauf. Für spekulative Anleger mit guten Nerven ein Tipp 0,15-0,16 einsteigen 0,18-0,20 raus. Sind gut 20-30%.

xpfuture  

30.04.04 19:09

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureSin die Atien in CA vom Handel

ausgesetzt??

Schon seit 2 Tagen tut sich in CA garnicht´s!!

Auf der HP steht auch nicht´s!

xpfuture  

23.07.04 09:33

2973 Postings, 5847 Tage Optimaldie hatt ich auch mal ... war aber net so ganz

gibt neue News hier auf der Seite

 

19.08.04 11:53

1 Posting, 5512 Tage jaydaxnews sind gut aber der kurs sinkt ?!?

hallo,

von februar bis aprill waren hier alle optimistisch, das der kurs bald steigt.
4 monate später hat er sich jedoch halbiert.
ist das der endgültige abstieg der aktie oder ist ein turn around in sicht ?
meiner meinung nach bietet der kurs von 0,08? eine ideale eistiegsbasis.
aber wer hat da noch vertrauen, wenn man bei 0,16? gekauft hat mit der hoffnung auf einen kurs von über 0,20? ?  

19.08.04 12:49

2973 Postings, 5847 Tage OptimalBörsen 1x1 - wenn News und Kurs sinkt, sind die

News nicht wirklich gut - der Markt weiß das besser

es sei denn der Kurs ist vor den News stark gestiegen und fällt dann wenn sie rauskommen - Sell on good News ... das ist dann nicht so schlimm

 

25.08.04 17:56

633 Postings, 5806 Tage TothoHeute Plus 35 %

Was soll das bedeuten? Weiß jemand was?  

25.08.04 18:24

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureKeine Ahnung!

In CA heute noch kein Handel, also erstmal abwarten!

Neue Investoren? Neue Goldfunde? Oder doch nur Abzocke? Wir werden seh´n

xpfuture  

22.09.04 16:17

44 Postings, 5528 Tage cotillaweis einer was???

weis einer was neues ueber zaruma??? wieso wird diese aktie nicht taeglich gehadelt??? gibts ein kursziel????  

24.09.04 21:08

2 Postings, 5489 Tage AufraeumerIch weiss was

Da ich mich lange mit Zaruma beschäftigt habe, meine ich, sie ganz gut beurteilen zu können. Ums vorweg zu sagen. Von dem Wert bin ich absolut überzeugt. Das Management ist m: E. nach sehr erfahren. Die haben ca. 700000 Unzen Gold gefunden und einen Gutteil davon zertifiziert. Wenn die auch nur 50000 Unzen pro Jahr fördern, verdienen die bei Produktionskosten von 200$ und Goldpreis von 400$ ca. 10 Mio$ Gewinn pro Jahr. Was das bei einer Marktkapitalisierung von ca. 8 Mio.$ bedeutet, kann sich jeder selbst ausrechnen. Nebenbei haben die über 4 Mio Tonnen kupferhaltiges Erz entdeckt (übrigens leicht abbaubar) mit einer Durchdringung von 0,76% Cu, was bedeutet, dass die ca. 40000 Tonnen Kupfer mit einem Preis von 2400$ pro Tonne verscherbeln können. Dazu muss man natürlich die Produktionskosten abziehen, die aber deutlich unterhalb liegen dürften. In ca. 1 Jahr sehe ich bei denen den Sprung vom reinen Explorer in ein produzierendes Unternehmen. Cashtechnisch wird Zaruma das schaffen, Gerüchten zufolge wird über die Einbindung eines größeren Partners nachgedacht. Was will man mehr....., zurücklehnen und abwarten. Übrigens gibts auf wwww.goldseiten.de im Forum einiges Interessantes darüber nachzulesen. Gehandelt wird Zaruma in Toronto und Frankfurt.  

25.09.04 09:23

2385 Postings, 5722 Tage xpfutureSo Aufraeumer

Gib dir Recht, bezüglich den Gold- u. Kupferreserven, sowie das fachliche Können des Managements in Sachen Goldsuche sowie Förderung - das spricht sicher für Zaruma

ABER:
Ich war auch mal investiert, denn ich hielt auch ziemlich viel von dieser Bude (bin noch mit einem blauen Auge davongekommen), aber und jetzt kommt´s:

Das Management hält insgesamt nur 1% der gesamten Aktien !! Dieser Satz alleine sollte zum Nachdenken bewegen - wenn ich bei einem Unternehmen angestellt bin von dem ich weiß das es noch eine große Zukunft hat, schmeiß ich mir so viele Aktien ins Depot wie nur möglich oder?

Obendrein werden laufend neue Aktien ausgegeben, die das Geld für neue Bohrungen beschaffen. Verwässert halt des Kurs immer mehr!

Mein Fazit: Wenn ein Investor eingestiegen ist, bzw. mit der Förderung von Gold begonnen wird, kann man wieder einsteigen - vorher würde ich diese Aktie mit Vorsicht genießen. Totalverlust möglich !! Andererseits sicher immer für einen Zock gut!

xpfuture  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben