es kann los gehen!

Seite 1 von 2825
neuester Beitrag: 29.03.20 19:49
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 70613
neuester Beitrag: 29.03.20 19:49 von: Regine1 Leser gesamt: 12017976
davon Heute: 18
bewertet mit 79 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2823 | 2824 | 2825 | 2825  Weiter  

30.10.08 09:21
79

26242 Postings, 4471 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2823 | 2824 | 2825 | 2825  Weiter  
70587 Postings ausgeblendet.

26.03.20 08:27

15 Postings, 1834 Tage Stephan1970Hallo FritzBox,

danke für Deine schnelle Antwort!  

26.03.20 08:30
2

318 Postings, 522 Tage evotraderwl

ist ein seriöser Geschäftsmann dementsprechend
ist auch der Ausblick . durch die Krise kann keine firma genaue Prognosen für das kommende Jahr abgeben   zum jetzigen Zeitpunkt ohne neue Aufträge und neue auslastungen kann der Umsatz gehalten werden und das ist stark, fallen aber Standorte im Ausland wegen Krankheit aus. so wird es wie bei jeder firma Ausfälle geben.jeder kennt WL und seine Überraschungen, Evo ist zukünftig gut gerüstet und wird bestrebt sein seinen Weg weiterzuführen.
 

26.03.20 09:39

8981 Postings, 1888 Tage Bigtwinein gap close im 19.0x bereich

wäre super 5 min ct und srtd ct zzt noch bearisch

erwarte bald sl welle  

26.03.20 09:42

530 Postings, 925 Tage DaBarwarum ist das volumen heute so gering

gibt irendwie xetra probleme ?  

26.03.20 09:46

8981 Postings, 1888 Tage Bigtwintrend bruch nach unten in allen zeitschienen

daa down grins

bigtwin  

26.03.20 10:00

8981 Postings, 1888 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.03.20 10:09

8981 Postings, 1888 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.03.20 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

26.03.20 10:16

1384 Postings, 3380 Tage leonardo50618Achtu

Super News
Tief rot, war klar.  

26.03.20 10:20
1

67 Postings, 338 Tage prescoIst

aber nicht weiter dramatisch. Ist nur temporär. Wer sich abziehen lässt, ist selber schuld.  

26.03.20 10:29
1

24556 Postings, 3772 Tage WeltenbummlerHier geht es schon lange nicht um Bewertung

Es geht um Kräfte messen. Wenn der Kampf abgeschlossen ist, dann werden wir ganz andere Kurse und Bewertungen sehen.  

26.03.20 10:37

63 Postings, 4828 Tage geierwalliich erwarte Gegenbewegung bis 22?

26.03.20 10:41
1

1895 Postings, 5836 Tage reliablyDiese Kurshampelei

bei EVOTEC ,
ist einfach nur noch peinlich und lächerlich !

Allerdings hat Evotec auch noch das Pech,
wenn sie ihre Zahlen melden,
das der globale Weltmarkt  auch noch " rot "  ist.

Die beste deutsche Biotech Aktie steht heute am TEC DAX Ende,
kann man nur noch als sehr schlechten Witz werten !
Seis drum !

 

26.03.20 10:58
1

6616 Postings, 5102 Tage charly2Ich weiß nicht wo wir heute landen, aber wenn es

hoffentlich nochmals über 21 geht bin ich raus. Ein Wachstumsunternehmen das bei den Zahlen nicht wächst ist auch in guten Zeiten vor Shortangriffen nicht gefeit. Heute könnte es nochmal raufgehen aber dann glaube ich das wir die nächsten zwei Monate die Tiefpunkte aus 2019 nochmals testen werden, leider!  

26.03.20 11:46

103 Postings, 673 Tage Post35Immer wieder dasselbe

Evotec Anleger werden jedes Jahr enttäuscht...  

Heute haben nicht mal die LV angegriffen... sonst wären wir sehr schnell unter 19 euro gerutscht.

Wie ich gestern auch gesagt habe,  bei solche klein Unternehmen wie Evotec ist es falsch langfristig drin zu bleiben.   Schaut mal die letzten 3 Jahren Charts von Evotec da sieht man dass der gewinn wenn man langfristig drin ist sehr niedrig ist.

Immer wieder fällt der Aktie wenn die 20 Euro zone erreicht ist runter. Und das seit 3 Jahren wo die Börsen sehr gut gestiegen sind!  

26.03.20 14:11
1

318 Postings, 522 Tage evotraderpost35

da kann man hinsehen wo man will,die
Prognosen werden überall zurückgezogen, keine seriöse firma sagt das Jahr schon vorraus.  

26.03.20 14:17

2655 Postings, 2349 Tage kostolaninSMA Solar

tut aber genau d a s heute und steigt.

Ob seriös oder nicht, darüber  kann man geteilter Meinung sein

Dem Kurs tut es gut  

26.03.20 17:14

11 Postings, 246 Tage Willi_WinzigSMA...

Bei SMA fand ich vieles unseriös:
Obwohl der Durchschnittspreis je MW (Verkauf) Seit Jahren fällt, gehen die für das kommende Jahr vom gleichen Durchschnittspreis wie im letzten Quartal aus.
Dann frohlockt man gerade mal 2 Wochen nach Beginn der Pandemie, dass "die Lieferkette sichergestellt" sei...
Dann liefert das aktuelle, üblicherweise eines der stärksten, Quartale (neben Q2) gerade mal eine schwarze Null beim EBIT - eigetnlichj komplett auf Niveau von Q4 2019, nach meiner Berechnung
Und dann stellen die sich sogar noch hin und prognostizieren im laufenden Jahr eine kräftige Umsatz- und Ergebnissteigerung, obwohl das erste Quartal vom DB eigentlich relativ enttäuschend war, und Corona gerade erst auf uns zu rollt....

Ich glaub, die schmerzt gar nichts mehr... ist aber angesichts der vielen Gewinnwarnungen, die SMA die vergangenen Jahre alle schon herausgegeben hat, auch nix neues bei dem Laden.

Jedoch der Hinweis, dass das gehandelte Volumen zu den höheren Preisen ziemlich gering war....  

26.03.20 17:22
2

318 Postings, 522 Tage evotraderkostolanin

wenn du nicht zufrieden bis mit Evo, steig in eine andere aktie ein. wie viele hier auch   die Evo heute verkauft haben, kein problem, nur wer zufrieden ist an der Börse kann gut Schlafen und das kann ich zumindest bei evo  

26.03.20 18:06
2

396 Postings, 722 Tage crossoverone@all

Am Rande ein Leckerli, zu diesem Kurs-Desaster, in der sich EVOTEC
und viele andere gute Werte befinden.

Heute in focus-money - Watchlist der DSW in einer 5-Jahres-Betrachtung:
Rangiert EVOTEC auf dem15-ten Platz mit einem Gewinn von 527,2 Prozent!
Für mein dafürhalten, stellen sich da keinerlei Fragen mehr!!!

EVOTEC, ist durch seinem CEO in allen Belangen hervorragend vertreten!
Im übrigen finde ich die Aussage: Dass aufgrund des SARS-CoV 2 keine
seriöse Angaben auf das Jahr gegeben werden können vollkommen korrekt;
und es zeigt die Klasse des Herrn Dr. W. Lanthaler.  

 

27.03.20 14:29
1

318 Postings, 522 Tage evotraderAnalysten

berenenberg hat die Einstufung für Evotec auf "Buy" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Analyst Patrick Trucchio passte seine Schätzungen in einer am Freitag vorliegenden Studie leicht an angesichts der Corona-Krise. Er geht aber davon aus, dass der Wirkstoffforscher die Lage gut meistern kann./ag/tih  

27.03.20 14:30

318 Postings, 522 Tage evotraderanalysten

KFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Evotec nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Der Wirkstoffforscher habe ein außerordentlich starkes Zahlenwerk vorgelegt, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Freitag vorliegenden Studie./  

27.03.20 14:42
2

530 Postings, 925 Tage DaBarich war gestern in der telko

der ausblick war verhalten. WL hat viel auf lange Sicht argumentiert. Zwischen den Zeilen habe ich eine Überbrückungsjahr rausgelesen.

Es kam auch die Frage ob Sie aus der jetzigen Situation Chancen für sich erkennen können ? Stichwort Corona. Da kam nicht viel, sehr verhaltene Aussagen. Da kam auch schon mal ein enttäuschendes "okayy.." von einem Analysten... weiß aber nicht mehr von welcher BAnk.  

27.03.20 16:27
1

495 Postings, 625 Tage User88wird das Gab jetzt

geschlossen?
Dann haben wir bald Kurse von 12?.  

27.03.20 18:58

642 Postings, 2639 Tage milkyGap!

Heisst das  

29.03.20 19:49

481 Postings, 1175 Tage Regine1duitse Bank reken erop een sprong in prijzen

ja so kan dat..... Die aktuelle Receecie würde zunächst die Kurse nach unten springen lassen......ein deflationärer Schock wird auf breiter Linie sämtliche Konsumgüter verbilligen (davon werden alle Anlageklasse werden davon betroffen sein), bevor dann schliesslich die Inflation, die Preise inklusive unsere Evotec-Aktie in schwindel-erregender Höhe katapultiert............Schön dass Evotec gut aufgestellt ist, und prozentual höhere Sprünge macht als andere Aktien..........schade dass die in diesem inflationären Umfeld leider nichts mehr ausmacht, vielleicht sollte man den inflationären Schock nutzen um Barren und Unzen de kopen
het meisje uit Palawan  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2823 | 2824 | 2825 | 2825  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben