Travel 24 KZ 2?

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 14.11.05 09:44
eröffnet am: 14.01.04 09:05 von: luiza Anzahl Beiträge: 593
neuester Beitrag: 14.11.05 09:44 von: gvz1 Leser gesamt: 44710
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

14.01.04 09:05

2719 Postings, 6974 Tage luizaTravel 24 KZ 2?

travel24 steht vor kurssprung !!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
567 Postings ausgeblendet.

22.10.05 15:28

9278 Postings, 5701 Tage Happydepotich glaube nicht das da was stinkt

ich glaube eher das der Kurs bewußt gedrückt wird.Vielleicht kauft der nur zu einem bestimmten Kurs,den Laden.
Oder der Käufer von Travel24 möchten das noch einige zittrige weglaufen sehen damit die Übernahme billiger wird.
Wer weiß,ich jedenfalls bleibe drin.  

26.10.05 16:16

684 Postings, 5347 Tage spead1luzia ich möchte ein lebenszeichen von dir

ich glaube nähmlich das die hartgesottenen jetzt zum zug kommen und du am ende recht behälts.  

26.10.05 16:37

684 Postings, 5347 Tage spead1ich wollte natürlich luiza schreiben, sory

eines nochmals zur erinnerung. ist zwar ein alter hut aber motiviert.
Travel24.com Kursziel 1,10 Euro



Die Experten von "Small Cap Scout" raten zum Kauf der Travel24.com-Aktie (ISIN DE0007487506/ WKN 748750).

Der Münchner Online-Reisespezialist Travel24.com AG stehe nach den jüngsten Beschlüssen auf der Hauptversammlung am 3. August kurz vor der Übernahme. Mit Bekanntgabe des neuen Investors und eines Übernahmeangebots rechne man bis Ende September. Dann dürften deutlich höhere Kurse mehr als wahrscheinlich sein.


Mit einer überwältigenden Mehrheit hätten die Aktionäre auf der Hauptversammlung einer Kapitalherabsetzung im Verhältnis 11 zu 1 auf 1.363.640 Euro zugestimmt. Diese habe den Zweck, Wertminderungen auszugleichen und sonstige Verluste zu decken. Erfreulicherweise sei es Travel24.com zudem Anfang Juli gelungen, eine Wandelanleihe im Volumen von 3,6 Millionen Euro zu platzieren, wobei die Altaktionäre von ihrem Bezugsrecht nur im Umfang von 30.000 Euro Gebrauch gemacht hätten, damit ein "sehr bekanntes Unternehmen" den Großteil der Anleihe habe zeichnen können.

Der neue Investor würde nach einer Wandlung rund 46 Prozent des Grundkapitals der Travel24.com AG halten und dürfte seinen Anteil über die Börse auf mehr als 50 Prozent aufstocken. Die freien Aktionäre könnten sich nun schon auf ein Übernahmeangebot freuen, da der Investor die 30 Prozent-Marke überschreite. Was noch fehle, sei der Name des neuen Investors. Eingeweihte Kreise hätten einen großen Reiseveranstalter im Auge. Sollte sich dieser tatsächlich an Travel24.com beteiligt haben, dürfte einem starken Wachstum von Travel24.com in Zukunft nichts mehr im Wege stehen. Das sei aber noch nicht alles.

Ein zweiter Investor stehe bereit, um Genussscheine im Volumen von bis zu 15 Mio. Euro zu zeichnen. Auch hierfür sei auf der HV ein Vorratsbeschluss gefällt worden.

Die gesamte Branche stehe unter einem enormen Konsolidierungsdruck und sei in den letzten zwölf Monaten mächtig in Bewegung geraten. Die britische Lastminute.com habe den deutschen Konkurrenten Lastminute.de für 49 Mio. Euro geschluckt. Und nach der Übernahme von Orbitz habe die Firma Cendant im letzten Jahr ebookers für einen Preis von 300 Mio. Euro übernommen. Die Experten könnten sich vorstellen, dass sich nun die expedia Inc. Travel24.com einverleibe. Zumal der deutsche Online-Reisemarkt mit jährlichen Wachstumsraten von 15 bis 25 Prozent zu den attraktivsten Märkten gehöre. Trotz wirtschaftlicher Flaute ziehe es die Deutschen mehr denn je in sonnige Gefilde und immer öfter würden Reiselustige günstige Urlaubsreisen auf gut strukturierten Internetseiten wie Travel24.com buchen, als das sie sich in Reisebüros beraten lassen würden. Auch hier sei Geiz geil.

Für den potenziellen Käufer wäre Travel24.com auch angesichts eines Verlustvortrages von über 80 Mio. Euro ein Schnäppchen. Dazu bekäme der Übernehmer ein im deutschen Reisemarkt hervorragend aufgestelltes Unternehmen mit einem hohen Bekanntheitsgrad, dass seine voll automatisierten Online-Reiseumsätze habe deutlich erhöhen können sowie das Technologie Know-how der 100%igen Tochtergesellschaft Buchungsmaschine AG als Sahnehäubchen hinzu.

Die aktuellen Schnäppchenkurse dürften bei der Aktie von Travel24.com bald der Vergangenheit angehören. Berücksichtige man die, bei aktuellen Übernahmen im Online-Reisesegment angelegten Bewertungsmaßstäbe in Verbindung mit dem sehr hohen Verlustvortrag von über 80 Mio. Euro und einem Aufschlag für die eigene Buchungstechnologie, ergebe sich ein Kurspotenzial von über 100 Prozent.

Die Experten von "Small Cap Scout" sehen die aktuellen Kurse als Top-Einstiegsgelegenheit und empfehlen die Aktie von Travel24.com spekulativen Anlegern auf Sicht von acht Wochen mit einem Kursziel von 1,10 Euro zum Kauf. Kaufaufträge sollten limitiert werden. Eingegangene Positionen sollten bei 0,35 Euro abgesichert werden.
Quelle: AKTIENCHECK.DE
 

26.10.05 17:09

174 Postings, 5383 Tage m.bieauf ein Lebenzzeichen von Luiza würde ich nicht wa

rten, luizas Kursziel ist 2 Euro, nach dem Kapitalschnitt würde sich der Kurs nocheinmal halbieren, Analysten sagen sogar 1,1 Euro -  das wäre 25 % von heute - der Horror beginnt erst...
Mein Fazit Sell Off oder was?

Mit freundlichem Gruß

m.bie  

26.10.05 17:29

684 Postings, 5347 Tage spead1m.bie

also zu deiner aufklärung folgendes beispiel.
10000 stück x 0,50= 5000 ? Kaufsumme

nach dem kapitalschnitt wären dies dann 10000 aktien : 11= 909 aktien (kapitalschnitt 11:1)
ist doch klar
wenn es am abend des 2.11.05 zum beispiel einen schlusskurs von 50 cent pro aktie gibt, dann wird dieser kurs am 3.11.05 mal 11 genommen. also wäre dies ein Eröffnungskurs von 5,50? pro Aktie.somit 909 aktien x 5,50? = 5000 ?
also es ändert sich für die aktionäre nichts aber sehr wohl für eine bevorstehende Übernahme durch einen potenten investor (kapitalherabsetzung).
aber ich nehme an das du! das ja schon längst selbst intus hast. gelle  

26.10.05 17:37

770 Postings, 5722 Tage baerchenjaaaa sie lebt noch...

sie lebt noch, sie lebt noch....
umsätze sind noch ein bißchen dünn aber zumindest stimmt jetzt endlich mal wieder die richtung.

mfg
baerchen  

26.10.05 20:57

245 Postings, 5050 Tage Juergen5570Experten Kursziel 1,1 Euro

Ja, das sieht ja wirklich nicht schlecht aus!

Kurs am 01.11.2005 1,1 Euro !

1,10 Euro x 11 = 12,10 Euro am 02.11.2005 nach dem Schnitt !!

Das wird ja doch noch richtig interessant.
Ich bin dabei.  

26.10.05 21:18

245 Postings, 5050 Tage Juergen5570m.bie ...2 Euro

meinem Verstaendnis nach hat luiza  vorausgesagt, dass der Travel24 Kurs am 01.November, also noch VOR dem Split, bei 2 Euro steht, nicht NACH dem Split....dazu muesste er ja vorherauf:  2 Euro / 11 = 0,18 Euro fallen ! HORROR ! Dazu kommt es nicht..es geht ja wieder aufwaerts ! Endlich !  

26.10.05 22:34

684 Postings, 5347 Tage spead120%+ in frankfurt nicht schlecht

wer noch was hat springt jetzt auf  

27.10.05 14:00
1

245 Postings, 5050 Tage Juergen5570Kaufsignale kommen aus Frankfurt

...es sieht doch so aus als ob fleissig nachgekauft wuerde...
Koennen wir noch vor dem Split mit einem Kurs von 1,10 Euro rechnen?
Ich bin da zuversichtlich.  

27.10.05 14:06

3026 Postings, 5339 Tage TifflorJa, sieht gut aus

Bin mal bei Travel24 dabei !!!  

27.10.05 14:23

2428 Postings, 5160 Tage graceTVD.F -kauf 42c stop 38c

on insolvenz meldung wird das eine preisrakete, oder wie auch immer man einen vertical preisanstieg bezeichnen möchte
Börsenplatz Stuttgart§
Realtime-Taxe: Geld: 0,42 Vol. 5.000
Brief: 0,44 Vol. 5.000
Taxierungszeitpunkt27.10.2005§14:19:08 Uhr
akt. Spread 0,020
      Last§0,43   Vol. 50
  Kurszeit27.10.2005§09:05:50 Uhr  

27.10.05 17:52
1

770 Postings, 5722 Tage baerchenvolumen steigt

dafür gehts (mal wieder) in die falsche richtung
huiiii, macht das spaß t24 aktionär zu sein

mfg
baerchen  

03.11.05 12:29
1

9278 Postings, 5701 Tage Happydepotjetzt bei 4,10 ? , 340 % gewinn....

das wäre schön.
 

03.11.05 18:35

45 Postings, 5183 Tage tschulius??????????????????????????????????

Wat soll aus dieser Aktie noch werden ?
So still und ruhig war nicht einmal eine Primacom selbst mit 500 Millionen Verlust oder P&T fast Pleite.
Langsam macht die Warterei keinen Spaß mehr. Aber die kriegen mich nicht klein!!!!!  

04.11.05 02:22

245 Postings, 5050 Tage Juergen5570 tschulius

Hast Du denn tatsächlich noch Hoffnung?

 

04.11.05 06:25
1

45 Postings, 5183 Tage tschuliusHoffnung

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Alle meine Aktien die ich abgestoßen habe--weil man ja keine Geduld hat--sind heute um ein vielfaches mehr wert. Ich glaube eigentlich nicht, dass Travel Pleite geht. Oder man wartet halt bis Travel nicht mehr weiter kann, dann wird es so laufen wie damals bei der Pixelnet. Das Know How ( wie z.B. die Buchungsmaschine )  wird gekauft und die Aktionäre gehen baden. Also warten. Auf ein paar Tausend Euro mehr Verlust kommt es nun auch nicht mehr an !! Es gibt ja zur Zeit günstige Kredite ! :-))  

04.11.05 12:19

9278 Postings, 5701 Tage Happydepothoffnung schreibe ich auch ganz groß...

wie schnell es nach oben gehen kann und zwar bis über 16 ?,das hat dieses Jahr ja schon Secunet vorgmacht.
Also bei Verkauf stehen bei Travel24com Traumkurse an.  

08.11.05 12:35
1

9278 Postings, 5701 Tage Happydepotich glaube das mit der Hoffnung lege ich mal...

beiseite.Es geht wieder bergab,Travel24com ebenfalls ein Kapitalvernichter wie WCM ?,ich glaube langsam schon.Das mit der Übernahme, tut sich da überhaupt noch was ?. Ich glaube das ich mein Geld von Travel24 jetzt nicht mehr wiedersehe.
Egal neben Gewinne gehören auch Verluste.Man kann nicht nur gewinnen.
Aber die Verluste von Travel24 tuen besonders weh,dort habe ich einiges an Kapital Investiert.Was haben die nicht alles Prophezeit,20% Jährliches Wachstum,Übernahme u.s.w. Die müßte man normalerweise Verklagen.  

08.11.05 12:47

2302 Postings, 5679 Tage grazerja verklagen wir die bande! o. T.

08.11.05 13:40

45 Postings, 5183 Tage tschuliusDie spinnen doch

Was ist denn da im Busch!! Herr Maslon die Braut ist geschmückt, wo bleibt die Adhoc Meldung.Die gehören doch alle eingesperrt!
Nach großen Sprüchen sollten auch große Tatan folgen. Also dann!!!  

08.11.05 13:47

174 Postings, 5383 Tage m.biedie Braut hat Pickel, ist fett, hat arme Eltern un

d selber auch kein Geld, wer will die denn...  

14.11.05 08:29
1

7488 Postings, 6531 Tage gvz1TUI @m.bie

Travel24 intensiviert Zusammenarbeit mit TUI AG

14. November 2005, 06:31

Ab sofort stehen den Kunden der Travel24.com AG die Bilder und Beschreibungen aller Hotels aus dem Sortiment der TUI AG, des größten deutschen Touristikkonzerns, in vollem Umfang zur Verfügung. Bisher waren diese Inhalte größtenteils dem Eigenvertrieb der TUI AG vorbehalten und viele Angebote der TUI AG waren nur ohne detaillierte Beschreibung und Fotos der Hotels buchbar. Dabei will Travel24 auch einen speziellen Bereich schaffen, in dem auf die besonderen, nur bei der TUI AG buchbaren Hotels hingewiesen werden soll.  

14.11.05 09:32
1

45 Postings, 5183 Tage tschuliusTUI

WENN MAL NICHT DIE TUI DER GROSSE INVESTOR IST !!  

14.11.05 09:44

7488 Postings, 6531 Tage gvz1@tschulius-knallhart analysiert?-oder geraten? o. T.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben