Verderbt den BULLEN die Party nicht.

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 21.01.09 00:22
eröffnet am: 09.02.07 08:11 von: all time high Anzahl Beiträge: 702
neuester Beitrag: 21.01.09 00:22 von: all time high Leser gesamt: 42688
davon Heute: 3
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29  Weiter  

09.02.07 08:11
16

7779 Postings, 6572 Tage all time highVerderbt den BULLEN die Party nicht.


Obwohl ich zur zeit alles andere, als ein Bulle bin u. ich die märkte zu zeit für überbewertet halte, bin ich nun der meinung einiger dauerbullen hier u. finde, "bären" sollten den bullen, die freude an der party nicht vermasseln.

Ich komme mir teilweise schon wie ein missionar vor,schlechte nachrichten aufzeigen um andere zu warnen u. dann gehts erst wieder rauf.
Eigentlich wollte ich andere nur vor meinen eigenen fehlern, die ich im laufe meines langen "börsenleben" gemacht habe, retten, doch anscheinend ist die zeit noch nicht reif.





mfg
ath


PS. bleibe natürlich "bärish", halte mich jedoch mit "negativen" nachrichten etwas zurück, wenns fällt, dann fällt es sowieso....  

09.02.07 08:27

385 Postings, 4647 Tage Tony WonderfulDie Party geht nun schon so lange!

Meinetwegen können wir ruhig mal Pause machen!

Aber leider müssen wir noch einen letzten, intensiven Run mitnehmen! *Nerv

Tja, Bulle ist ein Scheißjob! Immer nur Kohle machen! Immer nur Geld, Geld, Geld! Sowas stumpft nach so langer Zeit echt ab!

LG Tony  

09.02.07 08:46
1

365 Postings, 6042 Tage rotezahlgenau

der nikkei steigt wegen dem schwachen yen und wir steigen weil der nikkei steigt - is doch klar ??  jetzt kauf ich mir erstmal noch 1000 dax calls !!  der passt zu meinen 6000 dax-puts !!  super bald uebernimmt BLACKSTONE und KKR auch mich !!  

09.02.07 10:28
2

8298 Postings, 6670 Tage MaxGreenDie HSBC hat gestern ein Warnsignal geliefert in

dem sie von einer 20% Steigerung der Risikovorsorge für Immobilienkredite in den USA berichtet hatte. Die Märkte reagierten entsprechend mit Abschlägen, doch dann wurden wieder die Geldschleusen aufgemacht, die FED hatte sich gestern 19,5 Mrd Dollar genehmigt. Und da am WE das G7-Treffen stattfindet hat man heute nochmal den Yen weitergeschwächt und den Markt mit Liquidität ausgestattet um zu sagen: Egal was ihr da am WE beschliesst ihr könnt nichts dagegen machen.

 

...be happy and smile

 

09.02.07 10:34

7779 Postings, 6572 Tage all time highSchade das wir nicht in amerika leben



Dort würde es bereits milliarden "sammelklagen" von bankrotten bären, an die FED hageln, da es durch die ständige "manipulation",zu einer wettbewerbsverzerrung gekommen ist.....

mfg
ath

P.wenn einmal die richtigen verlieren......würde sicherlich sofort geklagt  

09.02.07 10:47
2

365 Postings, 6042 Tage rotezahlsuper DAX 6920

gestern eigentlich nix passiert ! 6 punkte zum top !

WER fummelt uns da immer hoch... sind das wir ? Fonds ? oder die ANGELSAXEN ?

bin seit jahren dabei.. aber so eine Daxstaerke habe ich noch nie gesehen....
hoechstens 2003... aber da war das ne schwaeche ! selbst wenn der reichstag in die luft fliegt..... der Dax is wie nen Zombie...der rennt nur in eine richtung !

obwohl ich nen baer bin...find ich die situation einmalig... kostet mich aber nen haufen geld...  :)  

09.02.07 11:49

8298 Postings, 6670 Tage MaxGreenHeute liegen die DAX Firmen vorne die von

einem steigenden Ölpreis und einem stärkeren Euro profitieren??

Eine gute Situation für die aktuellen Tarifverhandlungen. 4% für die Metaller sind da auf alle Fälle drin.
 

09.02.07 11:53

7779 Postings, 6572 Tage all time highMax


Profitieren neuerdings auch die autowerte vom hohen ölpreis?
;-)

mfg
ath

 

09.02.07 12:03
1

485 Postings, 4641 Tage Frakmasterall time high

Ja klar. Wenn sie sich auf Hybrid und Elektroautos spezialisiert ahben schon ;-)

Sonst nicht...Aber Öl bleibt eh erstmal unter 60 Dollar...bis der Iran krieg kommt und dann ist Bärenzeit angesagt...!  

09.02.07 21:14

7779 Postings, 6572 Tage all time highso meine shorts sind weg


die kiste wird mir zu heiss.

mfg
ath  

09.02.07 21:30

8298 Postings, 6670 Tage MaxGreenDie Big Boys versuchen den DOW wieder

in der letzten Handelsstunde hochzukaufen. Aber ich glaube wir werden Montag früh tief rote Zahlen sehen. Am WE werden viele Fonds-Manager tiefgründiger über die letzten Zahlen zu den Hypothekenkrediten und die Zahlen von HSBC nachdenken.

 

...be happy and smile

 

11.02.07 17:39

7779 Postings, 6572 Tage all time highKrank!

PS. wann gehen die ersten aktienfonds an die börse?

Hedgefonds Fortress legt stark zu

Vor allem an der Nasdaq (NASDAQ: Nachrichten) gerieten die Aktien unter Druck. Der Chiphersteller Micron hatte davor gewarnt, dass sich die Marktbedingungen für einige Hauptprodukte verschärfen könnten. Micron-Scheine verbilligten sich bis zum Handelsschluss um 2,6 Prozent. Im Sog des Branchenumfelds verkauften die Investoren auch die Papiere von den Branchenmitstreitern Intel und AMD (je minus 1,5 Prozent).

Mit der Notiz von Fortress war erstmals ein Hedgefonds an einer US-Börse gelistet. Die Papiere schossen zu Beginn fast 90 Prozent in die Höhe, schlossen dann mit einem Plus von 67,6 Prozent. "Fortress ist ein ziemlich heißer Börsengang", sagte O'Brien von MKM Partners. "Er könnte dazu führen, dass weitere Hedgefonds zumindest mit dem Gedanken daran spielen."
 

12.02.07 08:06

7779 Postings, 6572 Tage all time highKrank II


Hört man heute den ANALysten zu, sind eigentlich sind die 7000 im DAX beschlossene sache, also nichts wie rein in den markt....
Wenn man heute die nachrichten liest, glaubt man fast, dass es am freitag, zwischen 17.30 u. 22.00 uhr nichts mehr besonderes gegeben hat.

Naja, komisch nur, dass dann eine korrektur kommen soll......

PS. wer will also 1,3% gewinner erzielen u. dann gleich wieder 10 % verlieren ....

mfg
ath  

13.02.07 09:39

7779 Postings, 6572 Tage all time highhallo



so wie es aussieht, werden heute die 7000 fallen....
Ein starker Dow u. wir habe es geschafft.

mfg
ath

 

13.02.07 16:20

7779 Postings, 6572 Tage all time highDAX-perpetuum mobile

Eigentlich wollte ich ich auf frickys thread antworten, der gerne die lahme "ente" telekom, aus dem DAX eliminieren will.
Doch hier haben alle bullen etwas davon......

Warum kaufen wir nicht alle einfach bestens aktien u. lassen keine verkäufe mehr zu?
Dann steigen wir immer weiter u. es gibt nur gewinner.
Und wenn jemand geld braucht finanzieren wir es einfach mit einem kredit, wobei wir die aktien beleihen.
Die banken hätten ihre freude, würden sie doch krediuzinsen u. depotgebühren verdienen.......


PS. mit diesem thread werde ich wieder in  die realität zurückgebracht.....es muss einfach bald fallen.

mfg
ath
 

14.02.07 07:55

7779 Postings, 6572 Tage all time high@ bullen


Fallen die 7000 heute?

mfg
ath  

14.02.07 10:47

7779 Postings, 6572 Tage all time highDAX


das die bären schon lange nicht mehr dabei sind, wissen wir ja, aber sind jetzt auch schon die bullen nur noch zuseher?

mfg
ath

PS. jetzt werde ich ja schon fast "bullish"  

14.02.07 14:25

7779 Postings, 6572 Tage all time highmacht den Sack zu !



Solange die 7 nicht beim DAX steht, geben die bullen sowieso keine ruhe.

mfg
ath

 

14.02.07 16:08

7779 Postings, 6572 Tage all time highDAX


Anscheinend feiern die exporteure gerade den USD verfall :-)

mfg
ath  

14.02.07 16:12

385 Postings, 4647 Tage Tony WonderfulMöcht mal wissen wie sich die Bären so

fühlen?

Wir sehen bald die 8000 im Dax, der Dow hat nen intakten Aufwärtstrend, genau wie der Techdax und der Nasdaq100 bricht nach seiner Bullflag nun wohl endlich bald nach oben aus!

Hahaha  

14.02.07 16:14
1

7779 Postings, 6572 Tage all time high@ tony

Ich glaube, die bären fühlen sich jetzt so, wie sich die bullen bald fühlen werden.

mfg
ath

PS. der absprung ist wichtig....für beide seiten  

14.02.07 16:25

96297 Postings, 7154 Tage Katjuscha2 Tage Bär reichen mir

Hab die letzten 2 Tage mit nem Short 800 ? in den Sand gesetzt und damit meine gesamte Performence der letzten 2 Monate ausgeglichen.

Ist doch aber langsam auch unglaublich, wie es hier aufwärts geht. Klar sind sogar 8000 in 12 Monaten drin, aber die aktuelle Rallye ist echt steil. Bis 7200 kann ich mir noch vorstellen, aber irgendwann dürfte es mal wieder auf 6500 konsolidieren. Das wär nur gesund.  

14.02.07 16:29

7779 Postings, 6572 Tage all time highSorry

aber so wie es aussieht, wird der DAX erst bei einem DAXsplit, 1:2, bei 6500 stehen.

mfg
ath

PS u. ich habe in den letzten tagen gelernt, mit den wölfen zu heulen....aber gegen meine überzeugung.  

14.02.07 16:31
1

141 Postings, 4715 Tage monk1978same story with me...aaah!

das ist echt ungesund, da kann man auch nicht long gehen bei der scheisse...  

14.02.07 16:41

385 Postings, 4647 Tage Tony WonderfulIch hatte ein Turbo-Zerti auf Singulus, Katjuscha

und bin gestern ausgestoppt worden! Mit den Zertis hab ich immer Pech, wenn ich voll riskiere! Hab dann verdoppelt und bin in einen Call gegangen! Bin auch bei Kurs 13,- Euro erst wieder PlusMinusNull! Wär ich nicht ausgestoppt worden, hätt ich bei 13 schon 100 % gehabt! *Nerv


 

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben