MANZ Automation AG

Seite 1 von 106
neuester Beitrag: 12.01.18 11:03
eröffnet am: 18.09.06 13:58 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2628
neuester Beitrag: 12.01.18 11:03 von: macumba Leser gesamt: 587586
davon Heute: 403
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106  Weiter  

24447 Postings, 4703 Tage BackhandSmashMANZ Automation AG

 
  
    #1
46
18.09.06 13:58
Mit bewegender Innovation zu optimalen Systemlösungen

Zukunftsweisende Entwicklung und Kompetenz in der Umsetzung, gepaart mit langjähriger Erfahrung sind Faktoren, welche die Manz Automation AG zu einem der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen in der Automation, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik gemacht haben.

Manz hat sich sehr stark auf Komplettsysteme für die Photovoltaik, die LCD-Industrie, die Hartmetallfertigung und die Laborautomation fokussiert und konnte sich in vielen Anwendungen eine führende Marktposition erarbeiten.

Unter dem Markennamen aico werden darüber hinaus den Integratoren und Endkunden innovative Komponenten angeboten. Alle diese Komponenten werden auch im eigenen Systemgeschäft eingesetzt, so dass der Kunde von der hohen Kompetenz in der Anwendung dieser Komponenten profitiert.

Sämtliche Systemlösungen von Manz beruhen auf den Basistechnologien Robotertechnik, Bildverarbeitung, Lasertechnik und Steuerungstechnik. Auf diesen Fachgebieten verfügt Manz über weit reichende eigene Kompetenzen und einen Stamm an erfahrenen Mitarbeitern.

Als Spezialist für maßgeschneiderte Systemlösungen bietet Ihnen die Manz Automation AG, unter Einsatz wegweisender Technologien, den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung für Ihre Produktion.  
---------------------------
Demnächst an der Börse !
---------------------------
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106  Weiter  
2602 Postings ausgeblendet.

3979 Postings, 4929 Tage naivusarmer Gonzo

 
  
    #2604
13.12.17 23:08
soll ich dir was leihen ?  

226 Postings, 218 Tage Gonzo14Du bist echt ein hanz komischer

 
  
    #2605
13.12.17 23:36
Ich möchte es wirklich meiden persönlich zu werden  , da es hier einfach nicht hin gehört .
Was hast Du eigentlich für ein Problem ?
Bis jetzt kann ich bei Dir nix  - aber auch wirklich nix konstruktives erkennen  - ausser weiter kaufen .

Schreib uns armen Menschen doch mal einen nachhaltigen Grund für Deine Euphorie ins Forum - aber da kommt dann wohl Deine Armut zum Vorschein .

So ... ich möchte mich weder mit Dir noch mit anderen streiten  , sondern lediglich konstruktiv austauschen .

Angenehmen Abend

Gonzo
 

3979 Postings, 4929 Tage naivuses ist schon bemerkenswert

 
  
    #2606
15.12.17 17:19
welche Accounts hier das Wort "Konstruktiv " !erwenden!

...
die 30 war dann wohl doch zu kräftig ... MANZ Automation AG 07.12.17 11:35
machen wir... MANZ Automation AG 06.12.17 12:13
Es stellt sich ... MANZ Automation AG 06.12.17 10:11
der totale Absturz ? MANZ Automation AG 06.12.17 09:53
na .... MANZ Automation AG 04.12.17 22:46
immer ? MANZ Automation AG 04.12.17 10:43
Welcher Aktion ? MANZ Authttp://www.ariva.de/forum/...mp;page_size=25&page=0&type=last

Nur mal um einige Beiträge hervorzuheben,

Vielmehr scheint da an Informellem nicht zu sein , von Konstruktiv ganz zu schweigen, aber
es kann sich jeder selbst ein Bild davon machen  

3979 Postings, 4929 Tage naivusAnsonsten da ich hier anscheinend der einzige bin

 
  
    #2607
15.12.17 17:21

der auf die Homepage von Terra e verlinken kann mal wieder was Informelles

Voraussetzungen für eine Großserienfertigung von Lithium-Ionen Batteriezellen werden geschaffen: BMBF fördert Forschungsprojekt Fab4Lib
14 Dez, 2017
in Allgemein nach Admin



https://www.terrae.com/2017/12/14/...rdert-forschungsprojekt-fab4lib/  

3979 Postings, 4929 Tage naivusPartner

 
  
    #2608
15.12.17 17:24

Partner im Projekt Fab4Lib:

TerraE Holding GmbH, StreetScooter GmbH, BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, SGL, CARBON GmbH, Umicore AG & Co. KG, Custom Cells Itzehoe GmbH, Litarion GmbH, M+W Group GmbH, Manz AG, Siemens Aktiengesellschaft, ThyssenKrupp System Engineering GmbH, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Chair of Production Engineering of EMobility Components (PEM) der Rheinisch-Westfälische, Technische Hochschule Aachen (RWTH), Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW), Öko-Institut, Institut für angewandte Ökologie e.V. und die assoziierten Partner Solvay Fluor GmbH und Leclanché GmbH



...
Am Ende des Projektes wird eine konkurrenzfähige Produktionseinheit mit einer

Produktionskapazität von 6 GWh p.a. entwickelt sein.
Diese Einheit kann zukünftig dort modular und vielfach aufgebaut werden, wo die entsprechende Kapazität benötigt wird  

3979 Postings, 4929 Tage naivusUmsatz Ziele

 
  
    #2609
15.12.17 17:27
scheinen immer noch zu gelten, und wurden sogar bekräftigt!

Scheint aber auch nicht schwer zu sein bei dem Riesen Deal mit den Chinesen betreff CIGS

Da brauch man noch keine riesigen Aufträge betreff Batteriefertigung  

226 Postings, 218 Tage Gonzo14Ich bdedanke mich

 
  
    #2610
15.12.17 23:01
für Deine Mühe  und werde auch an mir arbeiten  , dass unsere Kommunikation besser wird .

Schönen Abend Gonzo
 

3979 Postings, 4929 Tage naivusKonsortium

 
  
    #2611
20.12.17 18:41
TerraE: Aufbau einer Batteriezellproduktion in Deutschland nimmt Fahrt auf ? Die Rolle von Siemens, Manz und thyssenkrupp...

https://www.fool.de/2017/12/20/...und-thyssenkrupp/?rss_use_excerpt=1  

1073 Postings, 2984 Tage GegenAnlegerBetru.ist der Aktionär

 
  
    #2612
20.12.17 19:38
noch drin ?  

863 Postings, 1765 Tage Leerverkauf@ naivus: du kanns hier noch

 
  
    #2613
21.12.17 15:46
100 mal auf TerraE eingehen, bei Manz kannst du nicht mal die Butter auf dein Brot verdienen.
Wenn mit dem Laden etwas zu verdienen wäre würde der Kurs nach Norden laufen...

 

48247 Postings, 3917 Tage ballyManz

 
  
    #2614
2
21.12.17 16:38
hat nicht gerade volle Auftragsbücher , der große CIGS Auftrag ist demnächst
abgearbeitet und dann ? In diesem Jahr wurde sonst kein nennenswerter Auftrag
gemeldet , weder im Display noch im Batterie oder Solar Segment .
Könnte nochmal häßlich werden  

226 Postings, 218 Tage Gonzo14window dressing ?

 
  
    #2615
1
21.12.17 17:30
Die letzten Tage machen zwar ein wenig Hoffnung - aber heute wieder alles zerstört .
Nun gut  - ich setze mal den Haken Window Dressing hinter die letzten beiden Tage .
Es gibt einfach keine Käufer  - noch nicht mal für die kleine Vks.
Auf der einen Seite natürlich bedenklich  - auf der anderen Seite auch positiv . Dann haben wir eine Menge potentieller Käufer für die Zukunft .
Entscheidend wird sein  , das auch die Investorsrelation -Abteilung mal ein bischen mehr Arbeit leistet . Von unseren kleinen Orders wird es keine Wende geben - es müssen grosse Investoren langfristig überzeugt werden .
Ich gehe davon aus , dass es 2018 einen besseren Newsflow geben wird  - gebe aber auch zu , dass ich nicht mehr den Mumm habe noch weiter aufzustocken .Es müssen jetzt erst mal Fakten auf den Tisch .

Zu der Frage nach der Zukunft nach der Abwicklung des Grossauftrags  weiss ich leider nix zu sagen . Mich würde vielmehr interessieren wann mal wieder eine Rate fällig wird bzw ein offizielles Statement zum Stand fällig wird . Das würde mit Sicherheit Vertrauen schaffen.Oder vielleicht mal ein Insiderkauf .

Ich habe mit grosser Aufmerksamkeit den Bericht gelesen - bei Finanznachrichten ist der ganze Text zugänglich :
http://www.finanznachrichten.de/...le-von-siemens-manz-und-thyssenkru

Nun wird da von einem Zeitraum von zwei Jahren gesprochen . Das ist a eine lange Zeit und b entwickelt sich der Markt soooo schnell  , dass zwei Jahre wie 100 Jahre wirken .
Des weiteren erkenne ich nicht die erfolgreichen Batteriekooperationen mit den Asiaten .

Am Abend zählt leider mal wieder nur was in der Kasse ist ... In dieser Kasse nicht viel .

Frohes Fest schon mal allen zusammen

Gruss Gonzo 14
 

11 Postings, 97 Tage HenryWhatAufträge

 
  
    #2616
21.12.17 17:34
Lieber weniger ankündigen als Zuviel, scheint eine Erkenntnis der letzten Jahre zu sein bei Manz. Immerhin setzen sie Dinge um. Das nach dem CIGS Auftrag nichts mehr kommt stimmt einfach nicht, natürlich wurden keine neuen Mega Deals verkündet, aber natürlich geht es weiter. Breiter aufgestellt.

Letztlich ist kaum Liquidität drin, wenn die 350 mio kommen bin ich zuversichtlich dass da noch viel mehr kommt.  

3979 Postings, 4929 Tage naivus@ Leerverkauf

 
  
    #2617
21.12.17 19:23
ariva.de
Es tut mir sehr leid für dich,
aber andere konnten sehr wohl Kurzfristig Geld mit Manz verdienen, du hast da wohl noch etwas aufzuholen :-)  

3979 Postings, 4929 Tage naivusAnsonsten scheinst du Manz sehr schlecht

 
  
    #2618
21.12.17 19:26

einschätzen zu können
...
Leerverkauf: Ob Herr Manz bezüglich neuer   13.01.17 11:51 #2232  
Aufträge im dreistelligen Millionen-Volumen immer noch so zuversichtlich ist, ich glaub es nicht.
Herr Manz ist hinsichtlich "Zuversicht" ein ganz besonderer Mensch, mehr aber nicht. Jegliches Vertrauen in die Manz AG wurde durch Herrn Manz auf lange Sicht zerstört



Kurz darauf wurde der Auftrag betreff CIGS mit den Chinesen über 265 Mio bekannt gegeben :-)  

3979 Postings, 4929 Tage naivusund zu Gonzo

 
  
    #2619
21.12.17 19:31

so gut scheinst du nicht lesen zu können !
...
Das Projekt mit einem Umfang von 12,1 Mio ? wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 5,5 Mio ? gefördert und wird eine Laufzeit von 18 Monaten haben.

...


Am Ende des Projektes wird eine konkurrenzfähige Produktionseinheit mit einer

Produktionskapazität von 6 GWh p.a. entwickelt sein.Am Ende des Projektes wird
https://www.terrae.com/2017/12/14/...rdert-forschungsprojekt-fab4lib/

Seit wann sind 18 Monate 2Jahre ?!  

3979 Postings, 4929 Tage naivusQ3 Zahlen

 
  
    #2620
21.12.17 19:40
Seite 5.

---
Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt...

:-)))

Vielleicht kann jemand sich erbarmen und den Jungs die verzweifelt versuchen Volumen einzusammeln das noch mal vorlesen, Siri wo bist du  

11 Postings, 97 Tage HenryWhatManz

 
  
    #2621
02.01.18 12:06
Frohes Neues, gibt es irgendeinen Grund für den überschwenglichen Start heute?  

208 Postings, 2064 Tage Traderzja gibt es,

 
  
    #2622
02.01.18 13:03
vermeintliche outperformer ins Boot holen.
 

226 Postings, 218 Tage Gonzo14Starker Auftakt !

 
  
    #2623
02.01.18 21:44
Da habe selbst ich mal nix zu meckern . Also wird der Verdacht des Windowdressings bestätigt am Ende des Jahres .

@ naivus : ich wars nicht ....bin noch dabei . Bißchen Humor muss sein

Ich wünsche dem Forum viel Gesundheit und Erfolge im Jahr 2018

Gonzo
 

208 Postings, 2064 Tage TraderzHeute sind News

 
  
    #2624
04.01.18 12:57
erschienen....Da wussten wohl schon einige vorher was Bescheid.
 

36 Postings, 1149 Tage ep03Gestern Baubegin Solarmodulproduktion in China

 
  
    #2625
05.01.18 12:26
Die Meldung gestern vom Baubeginn der grössten CIGS-Dünnschichtsolar-Produktionsanlage in China wurde bisher noch nicht von den Analysten bewertet...ich denke in den kommenden Monaten wird es da weitere Kaufempfehlungen geben und da ist es doch gut, wenn man bereits investiert ist.
Die Aktie hat bei 32 Euro einen Boden gebildet und ist jetzt mit z.Z. 34 Euro schön ins Neue Jahr gestartet.
In der Manz AG steckt viel Phantasie durch innovative Technologien der Zukunft!
Die Chinesen beteiligen sich bei der Manz AG, weil sie in den kommenden Jahren massiv in erneuerbare Energien investieren werden.

Maschinen für die Batterieproduktion sind weitere zukunftsträchtige Produkte von Manz und ich sehe da enormes Potential!

 

11 Postings, 97 Tage HenryWhatFabrik

 
  
    #2626
05.01.18 13:11
Sehe auch Potenzial - die Produktionsstätte war längst eingepreist. In der Meldung ging es eigentlich um gar nichts, aber zwischen den Zeilen leite ich daraus ab dass die 350 mio Umsatz kommen, da alles planmäßig verläuft zur Zeit.

Mal sehen, Manz hat die Erwartungen oft enttäuscht - sehe aber auch Potenzial und großen Rückenwind in der Batterieproduktion. Aus strategischen Gründen werden hier in Europa einige davon entstehen.  

226 Postings, 218 Tage Gonzo14gesehen in einem anderen Forum

 
  
    #2627
1
09.01.18 15:46

1814 Postings, 2882 Tage macumbaAufnahme ins H2-wiki-Musterdepot

 
  
    #2628
12.01.18 11:03
H2Investment
Begründung siehe Kommentar
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003

Die Ausrichtung und Zusammenarbeit mit Playern in China ist in diesem Technologiebereich aktuell Alternativlos...
Der Trend zur Brennstoffzelle ist auf einem Höchststand und wird sich 2018 beschleunigen. Durch die bei der Gewinnung von Wasserstoff erforderlichen Energie ist eine enge Zusammenarbeit mit Produzenten und Lieferanten von Solar u.a. Energie unabdingbar.

Manz ist hier gut vertreten hat die richtigen Partner und wird eine gute Rolle spielen können wenn es um die Zukunftige Ausrichtung von Energiegewinnung und Speicherung geht - und China ist hier der aktuell beste und grösste Markt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips