Friedhelm Busch sagt fallenden DAX vorraus

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 17.03.08 14:43
eröffnet am: 08.02.07 10:47 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 80
neuester Beitrag: 17.03.08 14:43 von: Reinerzufall Leser gesamt: 11141
davon Heute: 1
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 Weiter  

13.02.07 15:49

5801 Postings, 4991 Tage hkpbWas hat Montag der 12,02..07 nun gebracht? o. T.

13.02.07 15:58

Clubmitglied, 26872 Postings, 5342 Tage BackhandSmashVerluste von 51,66 Punkten !

die Frage ist wie geht es weiter - sehen wir die 6.800 nochmals oder war alles nur ein "schlechter kurzer Traum ?"  
Angehängte Grafik:
2Feb-11-2007-6859-45.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
2Feb-11-2007-6859-45.jpg

13.02.07 16:07
7

4463 Postings, 4680 Tage SarahspatzImmer diese Bus(c)hs,

alles nur Schwätzer  

13.02.07 16:07
13

5801 Postings, 4991 Tage hkpbIch denke wenn es eine Korrektur

gibt, dann eine schleichende. Die Wirtschaftsdaten sind für eine massive Korrektur zu stark. Ich denke so an die 200 Punkte wird die Aktion kosten, dann wird es sich langsam wieder stabilisieren. Immer vorausgesetzt, dass keine gravierende Katastrophe
passiert.  

14.02.07 23:03
1

2438 Postings, 4920 Tage templerheute am 14. Februar

sieht doch alles sehr rosig aus. Wie gesagt, die Wirtschaftsdaten sind für eine massive Korrektur zu stark. Das BIP-Wachstum beträgt für 2006 2,7%, soviel wie letztmals im Jahr 2000. Die Aktienkurse sind fair bewertet. Die Gewinnwachstumsraten vieler Firmen liegen bei 20-30%. Die Firmenübernahmen haben noch lange nicht ihren Zenit erreicht. Am Arbeitsmarkt gibt es einen Fachkräftemangel.
Wenn Korrektur, dann ist es nur eine technische, vielleicht in ein paar Wochen. Ich denke diese Woche sehen wir erstmal die 7000.

Die Bären mussen noch warten  

16.02.07 08:15
2

4564 Postings, 5082 Tage Zickzackmausund er nächste Montag kommt bestimmt ?

auch wenn es der Rosenmontag ist....
über das lange WE bei schwachen Umätzen darf keiner verkaufen wollen...


 

27.02.07 12:02
7

5113 Postings, 4977 Tage DAX10000ICH habe recht..............!

!  
Angehängte Grafik:
6940.JPG
6940.JPG

27.02.07 12:04
2

3447 Postings, 4739 Tage Georg_Büchnerklar irgendwann hat jeder recht !

hahahaha,,,, wer jetzt lacht war short !  

27.02.07 13:29
2

3606 Postings, 5030 Tage ToMeisterso ein gefassel

klar der DAx wird fallen,........ja das kann jeder sagen

jetzt kommen die uralten Threats ans Licht...

ich habe es immer gewusst "der DAX wird fallen"

hey bals kommen wieder in Scharen

DAX 8000 Threats - nach dem Motto ich habe es gewusst !

Blödsinn !!!  

27.02.07 13:33
1

3722 Postings, 5055 Tage DAXiiAllles Hellseher !

doch klar,...  

27.02.07 15:36

Clubmitglied, 26872 Postings, 5342 Tage BackhandSmashwahre ein Held wenn es das für gestern vorhergesag

t hätte..... aber so...

wie ist das an der Börse,

nicht nur die Richtung muss stimmen auch der Zeitpunkt !  

18.03.07 12:29
4

4560 Postings, 7248 Tage Sitting Bullder mann ist gut! o. T.

30.03.07 22:27
7

5801 Postings, 4991 Tage hkpbJetzt sind gerade einmal ca. 6Wochen vorbei

und der Dax hat fast wieder den Höchststand erreicht. Es sind etwas mehr als seinerzeit von mir etwa 200 Punkte geworden. Grund dass die Bärenfalle nicht geklappt hat, war eindeutig, dass sich die Anleger nicht zum völligen Verkauf entschieden haben.Mit Recht, denn bei einer solchen Konjunktur, und das nicht nur in Europa,sondern weltweit kann man eine Korrektur nicht wirklich durchführen. Das wirkt einfach zu unglaubwürdig! Diese Leute sollten aufpassen, das wenn die Abgabensteuer in Kraft tritt, auf diesem Wege überhaupt noch etwas zum Abzuluchsen ist...  

23.05.07 14:56
1

1070 Postings, 4670 Tage Enterprise.Friedhelm Busch hat bald wieder seinen Auftritt !

klar und das gleiche Lied ein paar Wochen später...

solange jeder vom fallenden DAX spricht geht es dem DAX wirklich gut...weiter so ihr "guris"  

23.05.07 15:02
2

8298 Postings, 6673 Tage MaxGreenwann ?

23.05.07 15:06
2

Clubmitglied, 26872 Postings, 5342 Tage BackhandSmashder fehlte jetzt noch....

nichts ist schöner als einen Thread über

ACHTUNG CRASH
Der Crash kommt!
DAX Schort

und jetzt auch wieder "der Friedhelm"

alle werden ihr recht bekommen klar aber wartet doch bis 8.200 !

 
Angehängte Grafik:
crash.jpg
crash.jpg

25.05.07 14:27

5113 Postings, 4977 Tage DAX10000und er hat doch recht !

hahaha

nur keine Panik - es geht weiter nacho oben alle "Buschie-Denker" haben weiterhin unrecht !  

25.05.07 14:31
2

3007 Postings, 7385 Tage Go2BedIch glaub', unser Friedhelm ist so etwas wie die

deutsche Antwort auf Alan Greenspan. :-)  

25.05.07 14:36

5113 Postings, 4977 Tage DAX10000Ja die Zwei sind bestimmt irgendwie verwandt

wahrscheinlich gemeinsamer Urur-Opa  

13.06.07 09:58

5113 Postings, 4977 Tage DAX10000Friedhelm Busch sagt fallenden DAX vorraus

jetzt schon wieder oder immer noch !

"warm anziehen" ?

hm die meisten träumen noch von 8000 und wie stehts mit 7000 ?
...und bis Dezember dann doch über ALH ?  

13.06.07 10:13
9

5801 Postings, 4991 Tage hkpbDie letzte Warnung von Friedhelm Busch

hat mal gerade 200 Punkte gekostet. Heute stehen wir nach weiteren 400 Minuspunkten in den letzten 2 Wochen immer noch bei 7600 Punkten. Es gibt es immer wieder Zinsängste. Aber diese sind nur kurzlebig. Der Weltmarkt und die Deutsche Wirtschaft
sind zu stark um einen gravierenden Chrash in kurzer Zeit zuzulassen. Deshalb weiß ich nicht, warum der Pensionär sich immer wieder mit solchen wenig helfenden Bemerkungen darstellt. Er sollte einfach keine öffentliche Meinung zu diesen Vorgängen mehr abgeben,dieses er zu seiner Dienstzeit ausreichend gemacht.  

18.08.07 16:52
4

5113 Postings, 4977 Tage DAX10000Friedhelm Busch hatte mal wieder recht !

klar er wuste nicht wann....

so wird man zum GOTT *g  

23.01.08 21:27

2726 Postings, 4984 Tage EveningStarden kennt ihr doch !

 "Ich sehe den Dax nicht unbedingt deutlich über 6000 in den nächsten Wochen und ich bin auch nicht der Meinung, dass man jetzt schon reingehen sollte." - Friedhelm Busch, Börsenexperte bei n-tv.
 
Angehängte Grafik:
busch.jpg
busch.jpg

23.01.08 21:28

2726 Postings, 4984 Tage EveningStarDas sagen die Experten

"Für mich eine tolle Zeit zu investieren. Deutsche Aktien sind so billig wie selten. Anleger können sich bei Versorgern und Pharmawerten umschauen." - Hendrik Leber, Acatis Fondsmanagement.  
Angehängte Grafik:
hendrik_leber.jpg
hendrik_leber.jpg

23.01.08 21:30

2726 Postings, 4984 Tage EveningStarVolker Schilling, Greiff AG

"Nicht in den Crash hinein verkaufen, sondern vielmehr Erholungsphasen nutzen, um risikoreiche Investments zu reduzieren. Mit größeren Zukäufen würde ich bis zum zweiten Halbjahr warten." - Volker Schilling, Greiff AG.  
Angehängte Grafik:
volker_schilling__greiff_a.jpg
volker_schilling__greiff_a.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben